Springe zu den Kommentaren

Der Spiegel zu meiner Seele (Teil 14)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 3.241 Wörter - Erstellt von: Yamiyo - Aktualisiert am: 2015-10-27 - Entwickelt am: - 1.194 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Crow und Gong stehen sich im Friendship Cup als Gegner gegenüber? Steckt Reiji dahinter? Kyoko ist stinksauer, aber das ist bald ihr kleinstes Problem, denn sie trifft auf einen alten Bekannten...

1
Weit offen stand mein Mund, während ich völlig verdattert auf die Anzeige starrte. Das konnte doch nur ein Fehler sein! Wieso sollten Crow und Gong
Weit offen stand mein Mund, während ich völlig verdattert auf die Anzeige starrte. Das konnte doch nur ein Fehler sein! Wieso sollten Crow und Gong hier teilnehmen wollen? Doch die Anzeige log nicht, wie ich im nächsten Moment feststellen musste, denn da erschienen schon die beiden Duellanten auf ihren D-Wheels und fuhren zur Startlinie. Ich erkannte sie sofort– Ja, das waren wirklich Crow und Gong. Aber warum waren sie hier? Naja wenigstens brauchte ich mir jetzt keine Sorgen mehr machen, dass sie eventuell die Flucht aus dem Institut nicht geschafft hatten. Trotzdem war damit die Frage nicht geklärt, wieso sie nun am Friendship Cup teilnahmen. Crow war doch noch nie an diesem "Werbe"-Cup interessiert! Und wenn Gong hier war, war es mehr als nur wahrscheinlich, dass auch die anderen Lancers hier mitmachten. Dahinter steckte doch sicherlich Akaba Reiji! Dem war doch bisher weder Yuyas Gruppe, noch Gongs Gruppe oder ich begegnet! Mit schnell gehendem Atem wartete ich auf das Startsignal, das sogleich ertönte und somit das Turboduell beginnen ließ. Schon nach wenigen Zügen bemerkte ich, dass irgendetwas faul war. Nicht im Sinne, dass zum Beispiel die D-Wheels manipuliert wären, nein, im Gegenteil, die fuhren super, was Gong das Fahren leider nicht leichter machte. Das, was absolut zum Himmel stank, war Crows Duellstil. Nicht, dass er sich schlecht duellierte, nein, er rief mit unglaublicher Schnelligkeit seine Monster auf das Feld, aber genau das war seltsam. Er wirkte beim Ziehen und Spielen so rastlos und unkonzentriert, als wäre er nicht mit seinem Herzen bei der Sache, was vollkommen untypisch für den Orangehaarigen war. In all den vielen Duellen, die ich schon mit und gegen ihn geführt hatte, hatte ich Crow immer als ebenbürtigen Gegner und wahren Duellanten geachtet. Immer hatte er seinem Gegner seine volle Aufmerksamkeit gewidmet und dafür hatte ich ihn sehr geschätzt. Was war nur los mit ihm? War er krank? Hatte er keine Lust? War er erpresst worden, hier teilzunehmen? Plötzlich fiel mir auf, dass Crows Blick immer wieder zum Publikum schweifte, aber nicht beifallserheischend, wie es für einen Duellanten typisch war, sondern suchend. Irritiert folgte ich seinem Blick und meine Augen weiteten sich nach wenigen Sekunden vor Schreck, als ich drei Kinder in der Menge entdeckte, denn ich erkannte sie sofort. Das waren Frank, Amanda und Tanner-Crows Schützlinge! Was machten sie hier? Ohne Bergleitung von Erwachsenen war es für Kinder ihres Alters doch viel zu gefährlich. Mein Entsetzen wurde noch um Einiges verstärkt, als ich nun auch noch die Securitymänner bemerkte, die die drei verfolgten. Oh nein, wenn Frank, Amanda und Tanner erwischt werden würden, würde das nicht gut für sie ausgehen! Der Security war absolut skrupellos im Umgang mit Verbrechern und die Tatsache, dass sie Commons waren, würde das Ganze nur noch schlimmer machen. Keine Frage, ich musste ihnen sofort helfen, sonst würde es böse für die drei ausgehen! So schnell ich konnte begann ich mich durch die jubelnde Menge zu zwängen, immer den Blick suchend nach vorne gerichtet, damit ich mein Ziel, die Kinder, nicht aus den Augen verlor. Doch leichter gesagt als getan–das Publikum war leider so fokussiert auf das packende Duell, dass ich nur schwer vorankam und mehrmals die Kinder aus meinem Blickfeld verlor.
article
1445710410
Der Spiegel zu meiner Seele (Teil 14)
Der Spiegel zu meiner Seele (Teil 14)
Crow und Gong stehen sich im Friendship Cup als Gegner gegenüber? Steckt Reiji dahinter? Kyoko ist stinksauer, aber das ist bald ihr kleinstes Problem, denn sie trifft auf einen alten Bekannten...
http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1445710410/Der-Spiegel-zu-meiner-Seele-Teil-14
http://www.testedich.de/quiz38/picture/pic_1445710410_1.jpg
2015-10-24
407E
Yu-Gi-Oh!

Kommentare (90)

autorenew

Yamiyo (61352)
vor 188 Tagen
Also... nach einigen Überlegungen habe ich mich doch dazu entschlossen, ein Abschlusskapitel zu dieser FF zu schreiben, die mir so am Herzen lag. In ein paar Tagen sollte ich es fertig haben. Danke nochmal an alle, die diese FF gelesen haben und mir so liebe Rückmeldung gegeben haben. Ihr seid die besten :3
Bis dahin!
LG Yamiyo
Lenamya ( von: Lenamya)
vor 190 Tagen
Schade das du nicht weiter schreibst aber trotzdem richtig cool
Angelina (07332)
vor 191 Tagen
Also ich fand den ersten teil schon sehr gut es hat mir sehr gefallen und die Spannung war auch toll
Yamiyo (63314)
vor 200 Tagen
Hallo^^
Entschuldige, dass ich dir erst so spät antworte, aber ich war schon lange nicht mehr auf dieser Seite... Beinahe nostalgisch, wieder hier ein Kommentar zu schreiben o.o
Was diese FF angeht, muss ich leider sagen, dass sie bis auf weiteres pausiert... vermutlich breche ich sie sogar ab. Dafür gibt es mehrere Gründe:
1. Yugioh Arc V war zwar ohne Zweifel einer meiner Lieblingsanimes, allerdings gefällt mir das Ende ganz und gar nicht. Dementsprechend stark ist meine Motivation gesunken, weiterzuschreiben.
2. Ich habe generell wenig Zeit zum Schreiben, weil ich mich gerade um ein Studium bemühe.
3. Mittlerweile kann ich mich mit OCs nicht mehr anfreunden. Zwar macht es mir Spaß, welche zu erstellen, aber ich schreibe keine FFs mehr mit Char x OC. Das liegt vermutlich daran, dass ich noch keine einzige (!) FF gesehen habe, in der der OC kein Selfinsert irgendwann geworden ist. Klar, wenn ich mir Mühe gebe, könnte ich dieses Problem vlt eindämmen, aber das Risiko bleibt. Und Kyoko basiert, obwohl sie ein wirklich schwacher Char ist, indirekt auf Selfinsert.

Trotzdem freut es mich natürlich riesig, wenn dir meine FF gefallen hat. Falls du Lust hast, kannst du ja bei Kitai von FF.de vorbeischauen; da schreibe ich in letzter Zeit manchmal.

Viele Grüsse,
Yamiyo
Elfin Fan (68693)
vor 240 Tagen
Hi, Yamiyo! :)

Ich habe vor einiger Zeit angefangen, deine Geschichte zu lesen, sie gefällt mir eigentlich sehr gut!:)
Aber echt mega schlimm, dass Kyoko Academia und die Fusions Dimension so sehr hasst, hoffen wir mal, dass sich das irgendwann ändert!
Auch hoffe ich, dass Kyoko und Spiegeltorhüterin sich wieder versöhnen.
Eine Frage: Wieso schreibst du nicht weiter? Yu-Gi-Oh Arc V ist doch jetzt zu Ende, daher sollte es doch leichter sein, darüber zu schreiben als vorher, wo du immer auf die nächsten Folgen warten musstest, oder?
Also, bis bald, hoffe, du schreibst bald weiter! :)

Viele Grüsse von
Elfin Fan
Yamiyo (03959)
vor 528 Tagen
@lena*
Klar kenne ich dich noch und deine Les-Miserables-Geschichte! Nett, dass du dich mal wieder meldest!^^ Es freut mich riesig, dass du diese Geschichte angefangen hast zu lesen, auch wenn du dich mit Yugioh nicht so auskennst. Vielen Dank für dein Lob und bis bald!
LG Yamiyo

@kagami : Ganz deiner Meinung!^^
Lena* ( von: StarofEärendil)
vor 539 Tagen
Hallo Yamiyo:)

Vielleicht kennst du mich ja noch bzw. meine Geschichte :D
Ich hab mir jetzt mal ein paar Teile deiner Geschichte durchgelesen(Ja leider erst jetzt da ich ziemlich viel Theater mäßig was zu tun hatte) und leider muss ich gestehen ich habe leider nicht zu viel Erfahrung mit diesem Themengebiet aber mir gefällt dein Schreibstil sehr gut weiter so. Du kannst sehr genau und prezise Beschreiben aber so dass es nicht zu viel Informationsfluss wird :)
Bis dann.
Grüßle:
Lena*
Kagami (62213)
vor 545 Tagen
Ne Yuris Stimme passt echt wie die Faust aufs Auge. Aus meiner Sicht ist das fast schon die am besten getroffene Stimme.
Shark XYZ (07085)
vor 601 Tagen
@Yamiyo
Ich glaube aus der Original Sendung kommen keine Charakter vor weil es kommen ja schon Yuya und Co aus Standart da gibt es schon genug. Aber Shark kann ja noch kommen aus 5ds sind es ja auch die besten Freunde die auftauchen
Yamiyo (68775)
vor 603 Tagen
@Yuma
ArcV ist eine Alternative Welt, darum kommen nur manche Charaktere aus den früheren Serien vor. Die Hauptcharaktere, sprich Yuma Yusei Judai und Yugi werden nicht integriert, zumindest bis jetzt, vermutlich weil sonst Yuya in den Hintergrund rücken würde. Was mit Shark ist, Frage ich mich auch: Bei ihm könnte es sein, dass er noch in ArcV auftaucht, denn bisher kamen aus jeder früheren Yugiohserie immer zwei wichtige Personen
1 Jack und Crow (Lazar und der Freund von Lio auch, aber nur kurz) aus 5Ds
2. Alexis und Aster aus GX
3. Kite ..... Aus Zexal.
Mich persönlich würde es freuen, wenn ein Exbarianer mit von der Partie wäre oder einer der Arclight-Brüder. Besonders gespannt bin ich jedoch auf die Charas, die vermutlich noch aus der ersten Serie kommen werden.
@SharkXyz
Jap, er klingt älter als Declan und Shun. Wirklich nervig! Nichts gegen Yugo, aber "reif" und "erwachsen" ist er sicher nicht. Hoffentlich bekom
Yuma (07085)
vor 605 Tagen
Was ist eigentlich mit Yuma und Shark passiert Kite lebt ja auch noch und Yuma würde sich nicht in eine Karte bannen lassen und Shark auch nicht ich finde die könnten beide noch leben Wall das wäre nicht Yuma oder Shark weiß jemand ob die beiden noch leben
Shark XYZ (07085)
vor 605 Tagen
Ja Yugos stimme muss Kindlicher sein er hört sich älter als Declen an aber Yuris die Stimme passt
Yamiyo (96742)
vor 605 Tagen
@Kagami
Meine Worte... Bei Dennis mochte ich die Stimme nicht, aber mittlerweile habe ich mich fast daran gewöhnt. Yugos hingegen... Naja, ich habe das Gefühl, die Stimme wird allmählich höher-trotzdem ist sie noch schrecklich. Wie findest du Yuris Stimme? Ich finde, ihn haben sie recht gut getroffen, besonders seine extremen Stimmungswechsel.
@SharkXyz
Danke für deine Meinung!
Kagami (62213)
vor 607 Tagen
@Yamiyo
Im Ernst so gings mir auch. Ich saß da vorm Fernseher und dachte mir nur: Leute das ist Yugo! Was habt ihr nur mit ihm gemacht. Das hat er nicht versient! Warum nur warum? So ähnlich gings mir auch mit Dennis aber da war es mir relativ gleichgültig, weil ich ihn eh nicht ganz so mag. Aber warum Yugo? Ich hätte fast die Fernbedienung geworfen.
Shark XYZ (81139)
vor 612 Tagen
Vielleicht die XYZ Dimension da daucht Kite auf
Yamiyo (96742)
vor 617 Tagen
@yutoxyz und lily
Vielen Dank für eure Kommis und eure E-mails direkt an mich-ich hab' mich riesig gefreut! Leider brauche ich noch eine Weile für den nächsten Teil, da ich erst abwarten will, wie die Serie fortschreitet. Denn momentan überlege ich, ob Kyoko mit Shun, Yuya, Silvio und Gong in die Xyz-Dimension gehen soll, oder lieber mit Yuzu nach Fusion. Was meint ihr?
yuutoxzy (18037)
vor 628 Tagen
mach weiter so ich bin gespannt auf auf denn nächsten kapitel :D
Lily (44266)
vor 633 Tagen
Schreib weiter coole story
Yamiyo (60839)
vor 643 Tagen
Bis zum bitteren Ende!^^
Oh ja, die Synchro ist echt schrecklich. Ernsthaft, mir ist bewusst, dass Jungs in den Stimmbruch kommen, aber Yugo .... Yugo hat nicht so eine verfluchte tiefe Stimme! Yuto hat in der japanischen und Englischen Synchro eine recht Tiefe Stimme, aber Yugo doch nicht! Yugo ist aufbrausend, kindisch, verrückt–aber nicht so ernst und männlich! Ich habe mir wegen seiner Synchro überlegt, ob ich aufhöre, Arc V auf Deutsch zu schauen. Aber sonst kann ich nicht mehr darüber lästern XD
Kagami (29360)
vor 644 Tagen
Jedenfalls ist mal wieder ein super Kapi geworden und du sollst wissen: Ich steh dir bei. Bis zu bitteren Ende;)