Springe zu den Kommentaren

Yuki bei Akatsuki

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 2.869 Wörter - Erstellt von: Cakeboy8 - Aktualisiert am: 2015-10-26 - Entwickelt am: - 1.031 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Steckbrief

Name: Yuki
Nachname: Hanagawa (Blumenfluss)
Alter: 15
Rang: ANBU (hat Chancen zum Hokagen)
Aussehen: dunkelpinke Haare, zu 2 Zöpfen gebunden, eisblaue Augen
Klamotten: weißes Knielanges Kleid mit rosa Rosen dran und weißen Sandalen
Uniform: ANBU
Vertrauter Geißt: schwarzer Drache der Skyri heißt
Spezialität: Nin und Genjutsu (manchmal Taijutsu)
Gekkei kenkkei: Sharingan (das 1. und auch Mangekyou Sharingan)
Familie: tot
Freund b.z.w EX-Freund: Sasuke

    1
    Bevor es los geht will ich noch was zu meinen Nachnamen sagen. Hanagawa ist nicht mein echter Nachname sondern Uchiha aber meine Eltern wussten das Itachi den Clan auslöschen musste also sagten mir meine Eltern das ich jetzt Hanagawa hieß, mein Vornamen durfte ich aber noch behalten da Itachi mich nicht kannte. So jetzt sollte es aber mal losgehen also bye!


    Eine schief gegangene Mission

    Ich wachte ganz plötzlich auf als ich mein Wecker klingeln hörte. "Blödes Ding! Sei still!" Schrie ich laut als ich ganz fest drauf schlug damit er leise war. Eigentlich wollte ich noch schlafen aber da ich ja schon mal wach war konnte ich auch ebenso gut aufstehen. Ich stand auf und ging ins Bad um mich erstmal zu waschen. Nach einer warmen und langen Dusche ging ich zum Kleiderschrank und schaute erstmal nach was ich anziehen sollte. "Was soll heute anziehen?" Eigentlich war mir das so ziemlich egal aber heute sollte ich ja mit Ino und Sakura shoppen gehen, für das Fest morgen. Als ich endlich nach einer halben Stunde was fand zog ich mich auch schon an. Nun war ich in einem weißen Knielangen Kleid mit rosa Rosen und weißen Sandalen bekleidet. Ich packte noch schnell mein Portmone in meine blaue Handtasche und lief dann schnell zu Ino. Als ich ankam war auch schon Sakura da und wir gingen los. "Da ist mein Lieblings- Laden!" Als Sakura das sagte rannte sie auch gleich schnell rein und Ino hinterher. Ino fand als erstes was und sakura danach, nur ich war noch unsicher. "Schnell beeil dich schon!" Schrie Ino mich an. "jaja....! Ich finde aber nichts!" Die beiden sahen mich nur verblüfft an. Da sh ich das schönste was es gab....! Ich packte es mir holte mir noch passende Schuhe und rannte zur Kasse. Als ich fertig war betrachteten wir noch unsere Kleider. Ino hatte ein Knielanges (ging ein wenig über die Kniee) Kleid das lila war und und Silber Rüschen hatte. Dazu trug sie noch Schwarze Sandalen und eine goldene Kette. Sakura hatte ein knielanges (was aber nicht über die Kniee ging) Kleid das Rosa war und ein goldenes Muster hatte. Dazu trug sie noch rote Sandalen und ein buntes Armband. Und ich hatte ein Kleid das fast bis zum Boden ging (ging nicht über die Füße, so ne Art Ballkleid.) das rot war und dunkelblaue Verzierungen hatte. Dazu trug ich noch goldene Sandalen und pinke Ohrringe. Danach gingen wir noch was essen und trinken und nun gingen alle nach Hause da es schon 18 Uhr war. ich freute mich wirklich das, das Fest morgen war aber da Sasuke zu Orochimaru ging hatte ich kein Partner. Ino ging mit Sai und Sakura mit Kiba. Hinata ging auch mit Naruto. Da klopfte es an die Tür *klopf klopf*. Ich ging hin und sah Neji da stehen. "hallo! was willst du denn?" "Möchtest du morgen mit mir zum Fest gehen?" Ich war überrascht aber dennoch schlug ich ein. "ja gerne!" Er lächelte zufrieden und ging. Plötzlich klopfte es noch einmal. ich ging hin und sah genervt auf einen Ninja. "Du sollst zu Tsunade gehen!" sagte er und verschwand gleich schon wieder. Ohne zu fragen warum ging ich los. Ich klopfte an die Tür *klopf klopf* und wartete geduldig auf ein herein. "herein!" Ich ging rein und fragte was los sei. "Was ist denn los?" " 2 von Akatsuki wurden gesichtet! Und du musst sie fangen!" Sie gab mir die Akte und ich las wer es war und wie er hieß. "Sasori und Deidara also?" "ja! Also begib dich schnell hin!" Mit diesen Worten ging ich nach Hause und zog mich um. Ich zog noch schnell meine Maske an und ging los. Ich musste lange suchen bis ich sie endlich fand. ich überlegte mir wie ich sie am besten fangen konnte....doch dann packte mich schon etwas und zog mich vom Baum hinunter. Es waren Sasori und Deidara! "na kleine?" Er hielt mir mein Mund zu und daraufhin schlug mir der andere auf den Hinterkopf. ich viel in Ohnmacht und mein letzter Gedanke war nur noch (*Sterbe ich jetzt gleich?*). Daraufhin wachte ich in einer Höhle auf.

    2
    Neue Bekanntschaft

    "SEHT NUR! SIE IST WACH!" "Jaja Tobi schrei nicht so!" Ich sah einen komischen Mann der eine orange Maske trug und einen Blondhaarigen Mann den ich ja schon kannte. Es waren aber noch viel mehr da. "wo bin ich?" "Du bist bei Akatsuki du Dummerchen!" Daraufhin kam auch Sasori rein. "warum musstest du sie in unserem Zimmer hinlegen?" "Ist doch egal un!" "Naja...also wir sollen mit ihr nach unten kommen....!" "meinetwegen un!" Ich stand auf und ging sogar als erstes aus der Tür. als wir unten ankamen musste ich mich neben Deidara setzen (*Was auch besser für mich war da ich ihn schon kannte.*). Daraufhin stand auch schon der Anführer auf. "Wir haben hier ein neues Mädchen was uns beitreten wird..." "Wer sagt das ich das will?" Unterbrach ich ihn. "Du musst kleine! Da du sonst stirbst!" "Lieber sterben als euch zu helfen!" Daraufhin rief ein weißhaariger auch schon rein. "Temperament volles Mädchen! bist du auch gar nicht schüchtern?" "Warum sollte ich vor euch schüchtern sein?" "Wenn du nicht schüchtern bist dann kämpf gegen einen von uns!" "Hidan! Ich sage hier was gemacht wird! Aber es ist gar keine schlechte Idee....wenn du gewinnst bist du dabei aber wenn nicht dann stirbst du!" "Warum gewinnen wenn ich grad sagte das ich hier nicht sein will? Aber verlieren will ich auch nicht vor allem nicht gegen euch also...na gut ich mache es!" Hidan lächelte mich nur dreckig an doch Pain sprach weiter. "Nun gut! Ich stell dir erstmal alle vor. Das ist Konan, Deidara, Sasori, Itachi, Kisame, Hidan, Kakuzu, Tobi, Zetsu und ich bin Pain! Noch Fragen?" "ja....kann es jetzt anfangen?" "hmm....ja! Du kämpfst gegen.....(Trommelwirbel)....Deidara!" Wir schauten uns an und dann gingen alle schon zum kampf. wir kämpften lange bis Deidara nicht mehr konnte. Er verlor und ich wurde aufgenommen. Nach einer Stunde kam schon Hidan in mein, Deidaras und Sasoris Zimmer herein. "Hidan was willst du hier?" "Spaß haben.....mit dir....!" Er stieg auf mein Bett und packte meine Arme so dass ich nichts tun konnte. "Hör auf! Du perversersack!" Er griff unter mein T-Shirt (hatte was von Deidaras Klamotten geliehen) und küsste mein Hals. Als er dann noch unter die Gürtellinie wollte hat es mir gereicht und ich trat ihn in den Magen. "Ahhh! Sag mal spinnst du du Hure?" Daraufhin kam Itachi rein und zog ihn weg von mir. "Wieso fasst du sie an?" "Was geht dich das an?" "Sehr viel sogar! Hau ab! Na los!" Hidan ging aus meinen Zimmer und haute die Tür zu. "Geht es dir gut?" "Ja...denke schon...danke!" "Kein Problem! Aber nimm dich vor ihn in acht!" "Ja das werde ich!" Mit einem Grinsen ging er und ich lag noch auf meinem Bett und langsam schlief ich ein. Dieses Mal wurde ich von Deidaras Wecker wach...nur er nicht XD!

    3
    Die Wahrheit

    Ich stand auf und ging ins Bad. Nach dem duschen Ging ich an mein Schrank b.z.w. Deidaras Schrank und zog meine ANBU Kleidung an. Dann ging ich runter und aß einen Apfel. Keiner war wach außer ich....die perfekte Zeit um abzuhauen....! Doch daraufhin wachte Kisame auf. "Hi! Gut geschlafen?" "Ja....es ging so." "Freut mich!" Er nahm sich auch einen Apfel und setzte sich zu mir. "Ist was?" Ich schaute bedrückt auf den Boden. "Naja....schwörst du es "niemanden zusagen auch NICHT Itachi?" "Natürlich! Was ist denn?" "Ich gehöre auch zum Uchiha-Clan.....und bin Sasukes
    EX-Freundin....!" "Wow....und was war daran jetzt so schlimm?" "Na das Itachi nur Sasuke am Leben lassen wollte und sonst alle töten wollte!" "Ich verstehe....dann musst du es ihm sagen und zwar gleich sonst gibt es Probleme....!" "Du hast ja recht aber....wie?" "Das kann ich dir nicht sagen....das musst du schon selber.....!" Daraufhin ging Kisame wieder nach oben und ich auch. Wir gingen noch ne Runde schlafen und nach 2 Stunden waren alle wach. "Itach kann ich dich mal kurz sprechen?" "Ja..klar!" Wir gingen in Kisames und sein Zimmer setzte uns aus sein Bett. "Ich bin....auch ein....Uchiha.....!" Er sah mich verstört an doch er schien nicht sauer zu sein sondern eher froh.....! "Das macht mich froh denn du bist so eine nette Person....!" Er lachte und ich wurde einwenig rot. "Du....du...du bist nicht sauer?" "Wieso sollte ich?" Er umarmte mich und ging dann wieder nach unten. Daraufhin kam auch Kisame rein. "na? Haste ihn gesagt?" "Ja...und er war nicht sauer sondern sogar sehr.....froh!" Ich lachte ihn an und umarmte ihn daraufhin wurde er auch etwas rot. "Danke dass du mir geholfen hast!" "Ähmm......bitte...schön....!" Ich ging in mein Zimmer und kurz darauf erinnerte ich mich an das Fest. "Das Fest! Ich kann Neji doch nicht einfach stehen lassen....!" Ich ging zu Pain und erzählte ihn davon...doch er gab keine Antwort drauf....! "Ich muss dahin weil....." "Weil was?" "Weil ich es jemanden versprochen habe der mir sehr nahe steht!" Er starrte mich nur an doch dann passierte das unmögliche! "Na gut....aber sei um 22 Uhr wieder da verstanden?" "Ja! danke Pain!" Ich lachte ihn an und verschwand dann schnell. "Hey! Bitch wo willst du hin?" "Nach Konoha!" "Du kommst nicht raus!" "Pain hat es mir aber erlaubt du Idiot!" Er sah mir noch verwundert nach und dann verschwand ich schnell. Ich schlich mich ins Dorf und dann in meine Wohnung. Es war noch eine Stunde zeit bevor das Fest begann. Und nach den Fest muss ich noch Neji Bescheid sagen.....das er sich dann eine Lüge für mich ausdenkt. Ich ging noch mal duschen und aß noch dann zog ich mein Kleid an und wartete auf Neji. Dann klingelte es und ich machte auf. "Hi Neji!" "Hi! Lass uns los gehen." "Ja!" Als wir ankamen begrüßten uns auch schon Ino, Shikamaru, Sakura und Kiba.

    4
    Das Fest

    "Hi ihr 2!" "Hi!" "Na los Kiba! Lass uns tanzen gehen!" Sakura zog ihn zur Tanzfläche und Ino zog Shikamaru zum Essensbüffet XD. "Na? Was wollen wir machen?" "Wie wäre es mit....tanzen?" "Ok!" Wir gingen zur Tanzfläche und tanzten 1 Stundelang durch. "Ich geh uns Drinks holen ok?" Bot mir Neji an. "OK!" Er ging Drinks holen während ich daran dachte das ich jetzt bei Akatsuki bin aber....hierher gehör.....! Nach 1 Minute kam er auch schon wieder. "Na? Hier!" "Danke schön!" Ich nahm ihn dankend an und schlug vor das wir mit den anderen Flaschendrehen spielen. "Wollen wir auch Flaschendrehen spielen?" "Ja klar!" Wir gingen mit den andern in ein anderen Raum und holten eine leere Flache. "Ich dreh zuerst!" Als Ino drehte kam Sakura raus. "Also....Sakura du musst Naruto küssen!" "Das ist jetzt nicht dein ernst!" Sakura beugte sich zu Naruto und gab ihm ein leichter Kuss. "Nun bin ich dran!" Die Flasche drehte sich und Hinata war dran. "So....Hinata du musst dich auf...Narutos Schoß setzen XD!" Zuerst zögerte sie doch dann zog Naruto sie einfach auf seinen Schoß, dabei wurde sie rot. "Nun bin....ich dran...!" Die Flasche drehte sich wieder und nun war Kiba dran. "Kiba....du musst ein Mädchen von uns küssen....!" Er wurde etwas rot doch dann suchte er sich eins aus. Er kam auf mich zu und küsste mich leicht auf den Mund, dabei wurde ich auch etwas rot. Wir spielten noch lange weiter und wurden schon etwas müde. Als es dunkel wurde gingen alle nach Hause. "Soll ich dich bring?" "Wäre nett danke!" Als Neji mich brachte ging er auch noch zu mir rein. "Ich muss dir was sagen...." "Was denn?" "Ich gehör zu.....Akatsuki....aber ich wurde gezwungen und ich will zurück kommen aber im Moment....musst du für mich lügen....!" Er schaute mich zu erst verstört an doch dann verstand er es. "Ja...das werde ich für dich....aber pass auf dich auf!" "Ja das werde ich....danke!" Er ging und ich musste wieder weg....ich ging wieder an meinem Schrank und zog mich um. Danach ging ich raus und schloss die Tür ab. Es fing an zu regnen und mir kullerten langsam die Tränen hinunter. Ich ging weiter und mir war gar nicht klar dass es schon 22 Uhr war.....! Ich lief etwas schneller und erreichte mein ziel in 1 Stunde und 10 Minuten. "Bin wieder da!" Es war sehr still und fast alle schliefen schon nur.....Deidara nicht.....! "Wo warst du?" "Ich war in Konoha und hab dort gefeiert....und keine sorge Pain hat es mir erlaubt!" "Na komm! Lass uns schlafen gehen!" Ich folgte ihn und legte mich dann auf mein Bett. "Gutenacht!" "Dir auch Deidara!" Ich schloss meine Augen und schlief sanft und behutsam ein.

    5
    Die Rückkehr

    Als ich aufwachte merkte ich das mir eine Träne nach der anderen hinunterlief und ich wusste nicht warum......! "Wieso weine ich?" Ich merkte auch erst nach ein paar Sekunden dass mich jemand umarmte. Es war.....Deidara...! "Wieso umarmst du mich?" "Weil ich dachte das es langsam an der Zeit wird dir zusagen das ich etwas für dich empfinde! Ich liebe dich!" Diese Worte ließen mich rot werden und noch mehr weinen. "Wieso weinst du denn?" "Weil ich....euch alle liebgewonnen habe und mich auch in dich verliebt habe aber ich will zurück nach.....hause.....verstehst du?" "Ich verstehe.....ich werde dich zurück bringen darauf kannst du dich verlassen!" Deidara sprang auf und rannte in Pains Büro. "Ich verlange das Yuki nach Hause darf!" "Und warum sollte sie?" "Weil sie sich hier nicht wohl fühlt und Heimweh hat!" Pain zögerte eine ganze Weile doch dann schlug er ein. "Na schön aber nur wenn sie uns Informationen über den Kazekagen gibt!" "Ja! Alles klar!" Deidara rannte schnell zu mir und überbrachte mir diese Nachrichten. ich willigte ein doch gab nur eine kleine Information raus nämlich das er gern Sushi isst XD! Ich durfte nach Hause und lebte mein Leben weiter. Ich vermisste Deidara sehr aber wir sahen uns manchmal und waren zusammen!

    Liebe Leute! Mir hat es echt Spaß gemacht für euch zu schreiben und hoffe ihr hattet spaß! Nur noch eine Sache Deidara ist meiner! Danke das ihr die Story gelesen habt!: P

Kommentare (4)

autorenew

cakeboy8 (74711)
vor 639 Tagen
Hey! Danke Saphira! Das war ein Versehen.
Saphira (94544)
vor 644 Tagen
Hey.Geile Geschichte.Und das mit Ino und Shikamaru(Sai)kann jedem mal passieren.
cakeboy8 (11395)
vor 653 Tagen
Ich hab auch erst grad gemerkt das Ino eigendlich mit Sai gehen sollte aber das sie dann doch mit Shikamaru gegangen ist. Tut mir echt leid! Hab ich wohl beim schreiben vergessen.
cakeboy8 (11395)
vor 654 Tagen
Bitte kommentiert meine Storys :). Danke ;)!