Springe zu den Kommentaren

The Song of the fallen Silver Flame 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 544 Wörter - Erstellt von: Lairelófea - Aktualisiert am: 2015-10-23 - Entwickelt am: - 625 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Das Zentrum

    Nach einer langen Wanderung kamen sie endlich im Zentrum an - Was die Gefährten dort sahen, raubte ihnen den Atem. Als sie einen kunstvoll mit Bäumen und Blumen verzierten Torbogen durchschritten, kamen sie auf eine Art kleinen Platz. In jeder der vier Himmelsrichtungen war ein großer Torbogen. "Diese Torbögen sind die Eingänge zu den Zonen.", erklärte Turindo, "Der dort, aus dem wie gekommen sind, ist der Torbogen des Lebens." Turindo zeigte auf jenen Torbogen aus Gold, mit der wunderschönen Verzierung einer malerischen Landschaft, die die Landschaft der Lebenszone darstellte. Als würde er mit Frieden gesegnet werden, schien die Sonne mit ihren goldenen Strahlen auf den Torbogen. Die beiden Smaragde, die an jeder Seite des Torbogens schimmerten, strahlten im Sonnenschein funkelnd auf. "Und was sind das für andere Torbögen?", fragte Pippin, nicht mal in einem respektvollen Ton wie der Rest (trotzdem sehr beeindruckt von der Schönheit der Torbögen). Turindo schmunzelte und fuhr fort. "Der Torbogen dort", Turindo zeigte auf den nächsten Torbogen, "ist der Torbogen der Tempel." Alle sahen den bewundernswerten Torbogen aus Elfenbein an, in den Ranken und Muster geschnitzt waren. Über dem Durchgang war ein Schwert aus Rubin in das Elfenbein eingelassen, das von einer Hand, von der Strahlen ausgingen, aus Saphir aufgehalten wurde. "Das Schwert steht für die Kampfkraft. Die Hand steht für die seelische Kraft.", erzählte Turindo und wandte sich zum nächsten Torbogen, einem aus glänzend schwarzen Onyx. "Der Torbogen des Krieges. Durchschreitet ihr ihn, ohne einen Krieger, Wächter oder Jäger dieses Landes, passiert dies.", sprach Turindo mit eiskaltem Ton, und warf seinen Mantel durch den Bogen. Doch Bevor der Mantel auf der anderen Seite den Boden berührte, schossen unzählige, lange, scharfe, stählerne Klingen aus der Innenseite des Torbogens. Der Mantel fiel zu Boden...in scheinbar unendlich viele Streifen zerschnitten. "Wie... Und was ist mit dem letzten Torbogen?", fragte Aragorn und deutete auf den vierten Torbogen. "Der Torbogen der Seelen.", erwiderte Turindo knapp. Die anderen drei Torbögen waren schon sehr beeindruckend, doch der vierte war mehr als umwerfend schön. Komplett aus klarem, leicht Türkis schimmerndem Diamant, und durch den Diamant sah man silberne und goldene Adern die wie zwei kleine Flüsse durch den Torbogen "flossen". Wenn man durch den Torbogen hindurch sah, sah man einen großen Baum. "Der Baum der Tausend Gesichter. Magisch, denn wie der Zustand des Landes wirklich ist, so ist dieser Baum.", sagte Turindo mit einem traurigen Ton, denn vor dem Baum sah er die Leiche einer Frau liegen. Einer Frau, mit hellblondem Haar, blasser Haut und eisblauen Augen, die leblos starrten. Die Leiche seiner Schwester.

Kommentare (13)

autorenew

Laerlin (99580)
vor 744 Tagen
Hehe, dann haben wir ja eine Art "Deal" :D
Achso, naja, neues Land, neue Wesen dachte ich mir. Ich hätte auch eine neue Art von Trollen nehmen können...aber ich habe mir dann doch eine Mischung zwischen den Monstern aus RWBY und den Titanen aus AoT ausgedacht.
Tinúviël Ithildraug (88774)
vor 744 Tagen
Huch, Schreibfehler. Ich wollte fragen, WOHER diese Fetzer auf einmal kommen.
Oh ♡.♡ Danke! Aber deine Geschichten (so wie die Geschichten von den meisten anderen hier) sind auch für mich Trittsteine über den reißenden Fluss des Alltags und der Sorgen. Auf deutsch: Ich habe gerade Klausuren und jede eurer Geschichten sorgt dafür, dass es mir wieder ein bisschen besser geht und ich mich entspannen kann. Mein Leben hängt also genauso von dieser Geschichte ab ;D
Lairelófea (99580)
vor 746 Tagen
Wie was diese Fetzer?
Danke ^^ von Kommentaren wie von dir lebt die Geschichte! Ohne stirbt sie einen qualvollen Tod...
Tinúviël Ithildraug (49836)
vor 746 Tagen
Meldis nîn ;).
Tinúviël Ithildraug (49836)
vor 746 Tagen
Ein TEST?! Jetzt weiß ich gar nicht wo rauf ich mich mehr freuen soll :D Aber warum bei Morgoth's Namen sind das diese Fetzer? Übrigens fand ich die Kommentare in den Klammern sehr lustig.
Namarië, mellon nîn.
Tinúviël Ithildraug (88774)
vor 757 Tagen
Oh Gott! Schreib schnell weiter! Sonst bekomme ich Anfälle.
Lonukira (72881)
vor 757 Tagen
Das Ende! Nein! Mach weiter!
Lairelófea (99580)
vor 767 Tagen
Wann ich weiterschreibe? Hier der Link zum zweiten Teil :D
http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1444834284/The-Song-of-the-fallen-Silver-Flame-2
Lairelófea (99580)
vor 767 Tagen
Nein ich find's okay. Katze aus das Trio Grünauge hat ja auch einen wahren Namen...solange du den nicht auch nimmst, alles okay ^^
Lonukira (89154)
vor 767 Tagen
Ich bin auch total fasziniert. Wann schreibst du weiter? Übrigens habe ich schon ewig eine FF in Planung, in der die Protagonistin Katze heißt. Wäre es schlimm für dich, wenn ich sie veröffentliche?
Lairelófea (99580)
vor 767 Tagen
Freut mich, das es dir gefällt ^^ Ich schreibe schon am nächsten Kapitel.
Selina66 (84964)
vor 769 Tagen
Sorry, das es 2x gesendet hat, mein Labtop spinnt
Selina66 (84964)
vor 769 Tagen
Cool Story, extrem spannend,
ich freue mich schon darauf wenn es weiter geht😍😍😍