Haus des Horrors- Die Psychatrie

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 763 Wörter - Erstellt von: Dünenstern - Aktualisiert am: 2016-06-21 - Entwickelt am: - 537 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

In dieser FF geht es um zwei Freunde, die, genauso wie ich, den Horror, Wahnsinn, psychischen Schock mögen.

    1

    Erst mal Vorstellen

    Hallo, ich bin Jess. Eigentlich Jessica, aber der Name ist zu lang. Finde ich. Aus meiner Sicht wird geschrieben, aber natürlich stehe nicht nur ich im Mittelpunkt. Auch Danny, mein bester Freund, spielt hier eine große Rolle. Wir beide lieben Horror und alles was damit zu tun hat oder sich darauf zurückführen lässt. Andere Leute haben Hobbys wie zum Beispiel Handball spielen, Insekten mit Nadeln aufspießen oder ähnliches. Aber unser Hobby ist besonders. Wir suchen alte Gebäude, in denen sich schlimme Sachen ereignet haben. Alte Krankenhäuser zum Beispiel. Oder Häuser eines geistig Verrückten. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese Orte zu erforschen, sie in Bildern und kleinen Videoklips fest zu halten und so die Geschichte dieses Ortes zu zeigen. Nicht für jeden was. Unser Ziel ist es, das man auf den Bildern die Leidensgeschichte erkennen kann, die an diesem Ort stattfand. Und wer Horror und vielleicht ein bisschen Spannung nicht verträgt, sollte jetzt lieber aufhören zu lesen. Aber ich bin nicht nur hier um euch voll zu labern, sondern um diese Geschichte auf zu schreiben. Viel Spaß beim Lesen:

    "Danny, wir brauchen neue Fotos und Videos. Die Leute auf Twitter werden ungeduldig. " " Jess weist du eigentlich wie schwer es ist, neue Orte zu finden?" " Sicher. Ich suche ja auch durchgehend nach neuen Orten. " " Na dann weist du ja auch, das man dann nicht genervt werden möchte. "Natürlich. " " Ich hasse es wenn du so ruhig bleibst. " " Wirklich? " " Sei am besten einfach ruhig. " "Okay. " Ich grinse hämisch und wechsle von Twitter zu Snapchat. Während ich mir Kommentare durchlese und schnell eine besänftigende Nachricht schreiben, höre ich Danny auf der Tastatur rumhauen. Schon die ganze Zeit misshandelt er unseren Laptop. " Wenn du weiter so auf ihm randalierst, können wir uns einen neuen PC kaufen. ", durchbreche ich schließlich die Stille. Schlagartig hört Danny auf, die Tasten zu drücken und blickt mich mit seinen eisblauen Augen an. Dann senkt er den Blick auf den PC, sieht mich wieder an und grinst. " Hey. War das etwa witzig?" Als Antwort dreht Danny mir den Bildschirm des PC hin, auf dem ein ziemlich schlechtes Foto flimmert. " Wow! Was ist das? " frage ich interessiert und ziehe mir den Laptop auf den Schoss. " Ne alte Psychiatrie. " Ich nicke und ziehe das Bild groß und klein. Die Sicht bleibt die Gleiche. So detailliert wie bei Minecraft. "Gibt's keine besseren Fotos? " " Sei froh das ich das überhaupt gefunden habe. War echt schwer. " Wissend nicke ich und gebe den PC zurück. "Wo genau liegt das? ", frage ich, während ich den Fernseher einschalte und planlos durch die Kanäle zappe. "Drei Stunden von hier. Irgendwo in einem Wald.. " " Gib mal her. " Ich ziehe ihm erneut den Computer aus der Hand und begutachte die Karte. Dann fotografiere ich diese mit meinem Handy, packe dieses weg und sage mit fester Stimme: " Mach unsere Kameras bereit, wir brechen morgen früh auf. "




    So Leute, das war es erste Kapitel. Wenn ihr mehr Kapitel wollt, schreibt es doch in die Kommentare. Und bitte lasst ein Kommi da, was ich gut und was ich nicht so gut gemacht habe. Ich freue mich auf ein schönes Feedback! Bis dann!

    2
    Gespannt sehe ich aus dem Fenster. Die Wolken haben sich kurzzeitig entschlossen, einen richtigen Wolkenbruch los zu lassen. Danny schmeißt eine leere Dose nach hinten auf die Rückbank was von mir mit einem Rippenstoß belohnt wird. Danny knurrt und ich lache. "Welche Regeln haben wir im Auto eingeführt? " Danny grummelt etwas und biegt mit rasantem Tempo in eine scharfe Kurve. (Noch nicht fertig )

    3
    Diese Ff wird nicht weitergeschrieben.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Loona ( .1.17 )
Abgeschickt vor 144 Tagen
Komm schon schreib weiter bitte
ami (g.) :) ( von: ami (g.) :) )
Abgeschickt vor 200 Tagen
Bitte schreib weiter,bitte,es klingt gut
Blackheart ( 7.158 )
Abgeschickt vor 425 Tagen
Echt Nice schreib bitte weiter:D
Twili ( 33.93 )
Abgeschickt vor 451 Tagen
Toll! Schreib weiter!
Jack (Dragon) ( 74.50 )
Abgeschickt vor 452 Tagen
Yeah Tanni :D Schön dich hier in den Kommis zu "sehen"
Tannenkralle /Minho ( 37.35 )
Abgeschickt vor 452 Tagen
Cool geschrieben mach weiter :)