Springe zu den Kommentaren

Auf freiem Fuß

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.050 Wörter - Erstellt von: Lucy - Aktualisiert am: 2015-10-20 - Entwickelt am: - 1.469 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

In einer dunklen, kalten, längs verlassenen Höhle erwacht wieder eine Macht die schon vergessen wurde und für diejenigen die sich an sie erinnern konnten als Tot galt. Doch nun ist sie zurück.

    1
    (Doch bevor es los geht muss ich noch mal was klären. Also Boromir und Haldir sind am Leben. Frodo und Gandalf sind in Mittelerde. Charlies Sicht: Ic
    (Doch bevor es los geht muss ich noch mal was klären. Also Boromir und Haldir sind am Leben. Frodo und Gandalf sind in Mittelerde.

    Charlies Sicht:
    Ich hörte wie das Eis knackte. Lange konnte es bestimmt nicht eh dauern. Langsam schmolz das Eis und das Gefühl kehrte mit jeder Minute die ich hier verbrachte mehr und mehr in meinen Körper zurück. `Oh man wie lange soll das denn noch dauern. Ich warte schon seit Monaten darauf mich endlich wieder bewegen zu können. Außerdem macht mich das rum hocken in dieser Höhle langsam wahnsinnig.` dachte ich und rollte genervt mit den Augen. Ich versuchte wieder meine Beine zu bewegen, schließlich waren sie das einzige was noch im Eis steckte. Meine Erwartungen waren niedrig denn schließlich hatte ich oft versucht mich selbst aus dem Eis zu befreien doch es hatte nie geklappt. Plötzlich hörte ich ein knacken. Schnell sah ich zu meinen Beinen und traute zuerst meinen Augen nicht. Das Eis war wirklich gesplittert und mein Bein war frei! Ich konnte gerade noch einen Jubelschrei unterdrücken, denn ich wusste nicht welche Gestalten sich hier herum trieben. Vorsichtig stellte ich mein Bein auf den Boden. Die Muskeln begannen zu zittern und ich musste mich an die Wand lehnen um nicht um zufallen. Mithilfe meiner Hände befreite ich mich aus dem restlichen Eis. Ich war frei! Ein gutes Gefühl, doch was mich im Moment mehr beschäftigte war das ich nicht wusste welches Jahr und welches Zeitalter wir hatten. Wie lange war ich weg gewesen? Was ist aus den wenigen geworden die ich ein bisschen leiden konnte? Würde sich jemand an mich erinnern? Wenn ja was würde mich erwarten? All diese Fragen schwirrten in meinem Kopf und es gab nur eine Möglichkeit Antworten zu finden. Ich musste hier raus. Schnell ließ ich meinen Blick schweifen und fand zu meiner großen Erleichterung das was ich gesucht hatte. An einer Wand lehnte mein Bündel mit meinen ganzen Habseligkeiten. Es war wenig persönliches dafür umso mehr Waffen und meine große Sammlung an Masken, Perücken die sich über die Jahre zusammen getragen hatten und mein ganzer Stolz waren. Dann noch ein paar Klamotten die ich einst von Okrs hatte. Ich zog mich zu meinen Waffen da ich Angst hatte das meine Beine unter mir weg knicken würden. Lächeln strich über mein Schwert das noch in der Scheide steckte und meinen über alles geliebten Bogen. Schnell zog ich mein Schwert aus der Scheide und betrachtete die Klinge die immer noch scharf war. In der Klinge konnte ich mehr oder weniger mein Spiegelbild erkennen. `Ok bevor ich hier raus kann muss mich eindeutig noch einmal überarbeiten.` dachte ich erschrocken, als ich mein wirkliches Gesicht darin erkannte. Es gab nichts was ich weniger ertragen konnte als der Anblick meines wirklichen ich es im Spiel. Schnell zog eine meiner Lieblingsmasken hervor. Die Maske hatte einen hellen-gäulichen Farbton und war mit etwas Dreck beschmiert worden sodass sie möglichst echt aussah. Dann förderte ich noch eine schwarz haarige Perücke zutage. Die Haare waren mit einem ebenfalls schwarzen Band zu einem Zopf zusammen gebunden. Dann griff ich in eine der Seitentaschen und fand noch eine kleine Dose. Ich öffnete sie und fand noch „ Meine Glaslinsen.“ entfuhr es mir leise, „ Die hatte ich ja völlig vergessen.“. Nach kurzem Suchen fand ich das Paar das am besten auf meinen Augen auf lag. Sie hatten eine rötliche Färbung. Ich zog mir die Maske übers Gesicht, setzte meine Perücke auf und legte meine Glaslinsen auf die Augen. Dann sah ich erneut in meine Schwertklinge und nickte zufrieden.`Besser. Viel besser.`dachte ich `Perfekt ist es zwar nicht aber es muss reichen.`. Dann zog ich noch ein paar Kleidungsstücke aus dem Gewirr. Am Ende kam eine schwarze Hose und ein weites dunkelblaues Oberteil heraus. Dann noch mein schwarzer Umhang dazu, perfekt. Ich legte schnell eine Waffen an die ich immer noch genauso gut platzieren konnte wie früher, nämlich sodass man sie erst bemerkte wenn es zu spät war. Ich packte den Rest meines Zeugs zusammen und schulterte meinen Beutel. Dann machte ich auf dem Weg raus aus der Höhle. `Ich hoffe das diese Höhle unbewohnt ist.`dachte ich während ich durch die Dunkelheit schlich. Zum Glück traf ich niemanden. Draußen angekommen musste ich feststellen, dass es hier nicht wirklich heller war als in der Höhle, denn es war mitten in der Nacht. „ Na toll.“ meckerte ich, „ Jetzt tau ich schon auf und dann muss es mitten in der Nacht. Immer hin kann es nicht noch schlimmer werden.“ In diesem Moment hörte ich ein Donnergrollen. „ Doch es kann. Toll. Jetzt fehlen mir nur noch die Elben zu meinem Glück.“ grummelte ich. Mir war instinktiv klar, dass ich nicht nach meinem Warg rufen musste, er war bestimmt schon längst tot. Also durfte ich jetzt auch noch wandern gehen. Ich schnaubte kurz und setzte mich in Bewegung. Die Umgebung war zum Glück noch genauso wie ich sie in Erinnerung gehabt hatte. Das heißt ich war nicht weit von Bree entfernt. Ich wollte eigentlich nicht nach Bree da ich mich von Städten meist fern hielt, aber ich konnte wieder einmal etwas Übung gebrauchen und ein kleiner Raubzug durch Bree konnte da bestimmt helfen und mein Image konnte auch wieder einen Schub gebrauchen. Ich grinste bei dem Gedanken daran.

    Das wars jetzt erst mal mit Teil eins. Soll ich weiter schreiben? Über Kommentare von euch würde ich mich freuen.

article
1444137595
Auf freiem Fuß
Auf freiem Fuß
In einer dunklen, kalten, längs verlassenen Höhle erwacht wieder eine Macht die schon vergessen wurde und für diejenigen die sich an sie erinnern konnten als Tot galt. Doch nun ist sie zurück.
http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1444137595/Auf-freiem-Fuss
http://www.testedich.de/quiz38/picture/pic_1444137595_1.jpg
2015-10-06
402C
Herr der Ringe

Kommentare (34)

autorenew

Herr der Ringe ist so cool (11229)
vor 548 Tagen
Hör nicht auf die ich finde die Geschichte super und alle die das nicht so sehen sind sau dämlich. Ich würde gerne eine Fortsetzung haben denn du schreibst auch sehr gut
... (53019)
vor 711 Tagen
Was soll ich nur zu der Geschichte sagen ? Langweilig, schlecht geschrieben, völlig unpassend einfach nur mit einem wort schrecklich. Obwohl das viel zu freundlich klingt
... (53019)
vor 711 Tagen
........................................ ..........
Luciana 123 (38613)
vor 724 Tagen
Liegt daran, dass Lisaaaaa 555 und ich Schwestern sind und uns den selben Pc teilen müssen.
Laerlin (99580)
vor 725 Tagen
Ist es nur mir aufgefallen oder haben Lisaaaaa 555 und Luciana 123 dieselbe Nummer?
YukikoUzumaki (65105)
vor 726 Tagen
Was ich noch sagen wollte ist,dass es doch viel spannender wenn man erstmal nicht weiß,wer oder was der Hauptchara ist.
Ich jedenfalls würde mich sehr über eine Fortsetzung freuen :)
YukikoUzumaki (65105)
vor 726 Tagen
Das ist doch Schwachsinn. Lass dich doch von solchen 💗en nicht unterkriegen meine Ff passt auch nicht nach Mittelerde, weil dort mein Hauptchara ein Saiyajin ist und dort auch etwas koreanisch gesprochen wird. Aber ist doch egal es geht um die Fantasie und den Spaß den man am schreiben hat. Ich finde die Story jedenfalls super ^^
Laerlin (68775)
vor 726 Tagen
Meine verdammte Güte. Ernsthaft? Luciana und Lisaaaaa, ich denke ihr habt nichts Besseres zu tun, als solche Kommentare zu schreiben. Ihr gebt erstens keine sinnvolle Kritik, ihr kritisiert ohne Tipps zum besser machen zu geben. Das macht euch auch nicht besser. Zweitens, ihr seid komplett egoistisch. Es geht nicht nur um euch. Drittens, ich bin zwar auch nicht die Älteste, aber ich beherrsche wenigstens die deutsche Rechtschreibung! Ich will mir garnicht die Mühe machen, alles aufzuzählen, dann säße ich noch ewig vor dem Handy. Tipp an euch: Wenn ihr schon eine Kritik schreibt, dann gebt Verbesserungsvorschläge.

Lucy, soweit ich weiß kann man keine Tests/FFs löschen. Aber tu es nicht! Wenn du es unbedingt willst, man könnte einfach stattdessen einen Punkt schreiben oder so. Aber es gibt auch Leute wie mich, die weiterlesen wollen! Beachte das bitte und lass dich nicht von solchen 💗en, sinnlosen, verachtenswerten, bescheuerten Kommentaren niedermachen
Luciana 123 (12103)
vor 728 Tagen
Na endlich siehst du es ein, dass deine Geschichte für die Tonne ist
Lucy (52719)
vor 729 Tagen
Kann man eigentlich auch wieder Quizes (ich weiß vermutlich nicht der korrekte Plural) oder FFs löschen ?
Luciana 123 (52719)
vor 730 Tagen
Haha genau Lisaaaaa 555.
Lisaaaaa 555 (52719)
vor 730 Tagen
Genau, was für Fähigkeiten ? Uns alle zu ein schlafen zu bringen ?
Mittelerde und das Internet zu verschandeln ?
Luciana 123 (52719)
vor 730 Tagen
Was für Fähigkeiten ? DIe hat doch gar keine.
Lonukira (72881)
vor 730 Tagen
Na toll! Da seht ihr was ihr erreicht habt! Die Arme hat kein Vertrauen in ihre Fähigkeiten mehr! Sowas ist mies! Richtig mies!
Lucy (52719)
vor 730 Tagen
Ihr braucht keine Angst zu haben das mit der Fortsetzung wird nichts. Ich habe sie zwar schon geschrieben doch nun zu viel Angst davor online zu stellen. Denn auch ein Boxwettbewerb passt nicht nach Mittelerde und das jemand wie meine Hauptperson einen Elben k.o. schlägt wird vielen sicherlich auch ein großer Kritikpunkt sein. Darum lass ich es lieber. Danke an Luciana 123 und Lisaaaaa 555 das ihr mir die Augen geöffnet habt, das ich nicht schreiben kann (auch wenn ich mich bis jetzt immer für eine ganz passable Schreiberin gehalten habe und noch zusätzlich an einem Buch arbeite). Ich werde euren Wunsch erfüllen und nie wieder etwas schreiben. Das heißt es wird weder von diese Geschichte noch von ein fast vergessenes Volk eine Fortzsetzung geben. Sorry.
Luciana 123 (52719)
vor 731 Tagen
Na endlich bekommt an unterstützung hier. Und ich finde du hast ja sooooo Recht Lisaaaaa 555. Danke für deine Unterstützung. Siehs ein Lucy für dich hagelt es nur Kritik, hör auf zu schreiben.
Lisaaaaa 555 (68775)
vor 731 Tagen
Ich melde mich auch zu Wort. Ich muss Luciana in sämtlichen Punkten recht geben. Die Geschichte ist um es freundlich zu sagen schrecklich. Deine Hauptperson ist einfach nur blöd. Wer oder was ist er/sie denn ? Du schreibst viel zu ausschweifend und vieel zu langweilig. Die Geschichte an sich zum einschalfen bestens geeignet aber ansonsten echt für die Tonne. Die Geschichte passt nicht nach Mittelerde und ich würde es bestimmt besser hinbekommen. Es tut mir Leid das ich so viel meckern muss aber deine Geschichte ist schlicht weg schlecht geworden. Ich kann Luciana nur in allem Recht geben. Bitte ich fleh dich an, bitte schreib NICHT weiter. Erspar dir und uns eine weiter peinlichkeit und schreib am besten nie wieder etwas. Dafür bist du einfach nicht geschaffen. Ich glaube das kannst du an den Kommentaren erkennen. Es wäre mir keiner Aufgefallen der ansatzweiße etwas positives über deine Geschichte geschrieben hat. Es hat nur Kritik gehagelt, also muss ja was dran sein,
Morgoth25 (44033)
vor 731 Tagen
Und im Übrigen schreibt man Fortsetzung so und nicht mit V

Wie kann man nur so blöd sein
Morgoth25 (44033)
vor 731 Tagen
Was schreibst du da für einen Schwachsinn Luciana123.

Lern erstmal selbst schreiben, bevor du Lucy so runter machst.

Bei solch dämlichen Kommentaren werd ich echt aggressiv.
Luciana 123 (64368)
vor 731 Tagen
Siehst du Lucy sag ich deine Geschichte ist wirklich nicht so toll, um nicht zu sagen schrecklich. Bitte erspar dem Internet die Vortsetzung und hör mit dem schreiben auf anstatt solchen Mist zu schrieben. Fang mit deiner Zeit was sinn volleres an.