Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth (Deine eigene Story) Teil 18

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 4.292 Wörter - Erstellt von: Newts Läuferin - Aktualisiert am: 2015-10-04 - Entwickelt am: - 4.305 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
Ich folge Newt in sein Zimmer. Dort angekommen zieht er auf einmal sein Pulli und sein darunterliegendes Shirt aus. Ich bleibe wie angewurzelt stehen
Ich folge Newt in sein Zimmer. Dort angekommen zieht er auf einmal sein Pulli und sein darunterliegendes Shirt aus. Ich bleibe wie angewurzelt stehen und meine Augen werden groß. Außerdem könnte ich schwören im ganzen Gesicht rot zu sein. Ist ja auch verständlich ich meine...was macht er da bitte!
Ich schlucke schwer und versuche normal weiterzuatmen, was mir wirklich schwer fällt. Newt bekommt davon zum Glück nichts mit, da er an einen Schrank in der hinteren Ecke des Zimmers geht und einige Klamotten daraus hervor holt. Ich starre ihn einfach nur weiter an und werde dabei immer nervöser. Innerlich ermahne ich mich. Reiß dich zusammen Grace!
Als Newt sich dann vom Schrank wegdreht, schaue ich schnell in eine andere Richtung. Wow..das ist ja überhaupt nicht auffällig!
„Alles okey bei dir?“, fragt er überrascht. Oh nein..er hat es bemerkt!
Ich sehe wieder zu ihm und antworte, vielleicht etwas zu schnell: „Ja alles super.“ Er sieht immer verwirrter aus und ich würde mir am liebsten eine Backpfeife geben, um endlich wieder normal zu sein.
Newt geht zu seinem Bett und legt die Kleidung darauf ab. Leider bemerke ich erst ziemlich spät, dass ich die ganze Zeit auf seinen nackten Oberkörper gestarrt habe. Newt scheint das wohl vor mir bemerkt zu haben, da er mich noch kritischer ansieht und dann auf seinen Bauch schaut. Ich sehe wieder schnell weg und werde, wenn überhaupt möglich, noch roter.
Im Augenwinkel sehe ich, wie Newt sich ein frisches Shirt überzieht. Erst dann traue ich mich wieder ihn anzusehen.
„Wenn du dich umziehen willst.“ Newt zeigt auf ein paar Kleidungsstücke vor ihm auf dem Bett. „Die Hose könnte dir sogar passen, da sie ziemlich klein ist. Von den Lichtern hat sie niemandem gepasst. Das T-Shirt ist wahrscheinlich ein bisschen zu groß, aber ich habe leider kein anderes auftreiben können.“ Ich nicke. Hauptsache etwas Trockenes zum Anziehen.
„Danke.“ Ich gehe zu ihm und sehe mir die Klamotten an. Dann sehe ich wieder auf zu Newt. Und wo genau soll ich mich jetzt umziehen?
„Was ist? Willst du dich nicht umziehen?“, fragt Newt überrascht. Jap..man merkt, dass die Jungs kein Mädchen gewohnt sind.
„Doch. Aber nicht hier.“ Newt scheint endlich ein Licht aufzugehen. Er nimmt die Hose, die neben meinen frischen Klamotten liegt, vom Bett und geht dann zur Tür.
„Ich zieh mich in Albys Zimmer um. Wenn du fertig bist, kannst du einfach wieder rauskommen. Achja und die nasse Klamotten kannst du mir geben.“ Er geht zur Tür raus und ich hole erst mal tief Luft und sage zu mir selbst: „Beruhig dich. Er war schließlich nicht nackt.“ Naja zumindest nicht ganz..

Nachdem ich mich umgezogen habe, sehe ich noch einmal an mir runter. Newt hatte Recht. Die Hose passt gut. Nur das T-Shirt ist zu groß. Aber das kann mir egal sein. Hauptsache trockene Klamotten.
Ich trete vor die Tür und renne fast in Newt hinein. Muss er auch unbedingt direkt vor der Tür stehen! Ich komme gerade so vor ihm zum Stehen und mir entfährt noch ein kurzes 'Ups'.
Er zieht seine Augenbrauen hoch und grinst ganz kurz. So kurz, dass ich fast meine es mir eingebildet zu haben.
„Wieso hast du es denn so eilig?“, fragt er und grinst dabei wieder ein wenig. Ich will schon ausholen zu einer zickigen Antwort, doch ich halte kurz inne. Nein, ich werde nicht weiterhin so unfreundlich zu ihm sein. Ab heute werde ich zu allen nett sein. Und Newt hat es wirklich mehr als verdient, dass ich auch mal nett zu ihm bin.
Also versuche ich leicht zu lächeln und antworte in ruhigem Ton: „Tja ich konnte es kaum erwarten dich wieder zu sehen.“ Okey..ich hätte mir eindeutig eine bessere Antwort einfallen lassen sollen. Wie komme ich nur auf so einen Schwachsinn?
Newt grinst nun noch mehr. Aber zum Glück antwortet er nichts darauf, sonst wurde das Ganze für mich wahrscheinlich noch peinlicher werden. Er greift an mir vorbei um die Tür zu schließen. Dabei kommt er mir so nah, dass ich automatisch mit meinem Oberkörper ein Stück zurück weiche. Erst als er die Tür geschlossen hat und wieder ein wenig von mir entfernt ist stehe ich wieder gerade.
Newt sieht mich zwar sehr lange verwundert an, fragt aber nicht weiter nach. Erklären könnte ich das sicher nicht. Es macht mich einfach..nervös, wenn er mir so nah ist. Weswegen auch immer..
Nachdem Newt mich ewig lange nur ansieht und nichts sagt, dreht er sich um und geht den Gang entlang davon. Ich sehe ihm hinterher und frage mich, ob er sauer ist.
Allerdings dreht er sich nach wenigen Metern noch einmal um und sieht zu mir. „Kommst du?“, fragt er kein bisschen sauer und lächelt dabei sogar ein wenig. Sofort schließe ich zu ihm auf und gehe schweigend mit ihm wieder nach unten zu den anderen.

Unten angekommen kommt einer der Lichter auch gleich auf Newt zu um ihn etwas zu fragen. „Newt stimmt es, dass die Box nicht mehr runter fährt?“ Ich bin etwas schockiert..die Box fährt nicht mehr nach unten? Das bedeutet bestimmt nichts Gutes..
article
1443865688
Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth (D...
Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth (D...
http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1443865688/Maze-Runner-Die-Auserwaehlten-im-Labyrinth-Deine-eigene-Story-Teil-18
http://www.testedich.de/quiz38/picture/pic_1443865688_1.gif
2015-10-03
406L
Maze Runner Trilogie - Die Auserwählten

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.