Springe zu den Kommentaren

Warrior Cats-Verflucht

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Fragen - Erstellt von: Sandsturm-Fan - Aktualisiert am: 2015-10-12 - Entwickelt am: - 4.108 mal aufgerufen

Ich weiß, dass hier ist wieder ein Clan, aber dieser ist wirklich besonders! Du kannst nicht nur jagen, kämpfen und dich verlieben, sondern auch einen Rachemord planen oder mit Streunern zusammen schließen um an die Herrschaft zu gelangen. Seh zu mit wem du dich verfeindest... Bei den falschen hast du keine Überlebenschancen...
Schau doch einfach mal vorbei im Rpg!

    1
    Hallo! Ich bin Erdbeermond. Willkommen im GlutClan. Dieser Clan besteht aus loyalen Clan Katzen, aber in seinen Reihen stehen auch einige Verräter. Für was entscheidest du dich?

    Zu den Charas: Melde dich mit maximal 4 Katzen an, davon eine gute und eine böse. Die dritte und vierte ist dir selbst überlassen. Es sollte ungefähr gleich viele gute und böse Katzen geben. Der erste der will wird Anführer bzw. Heiler.

    Steckbrief Vorlage: (ich habe sie so kurz gemacht wie möglich)
    Name:
    Alter:
    Geschlecht:
    Rang:
    Aussehen: (mit Augenfarbe, bitte kurz)
    Gut oder böse?
    Charakter:
    Gefährte/ Gefährtin:
    Junge:
    Soll aus meiner Sicht geschrieben werden? (In der Ff)
    Soll ich sterben?


    Ich spiele:
    >Erdbeermond (gut)
    >Ginsterpelz (böse)
    >Holunderfuß (gut)
    > Dornenpfote (gut)

    > Rabenstern (gut)
    > Blutmond (böse)
    >
    >

    > Schneeblatt (gut)
    > Frostherz (böse)
    >
    >

    > Wiesenblume (gut)
    > Fuchstod (böse)
    > Goldfuchs (gut)
    >

    > Silberherz (gut)
    > Wirbelsturm (böse)
    > Bernsteinkralle (gut)
    > Tüpfelpfote (/-feder) (gut)

    > Nebelschleier (gut)
    > Soji (gut)
    > Hikari (böse)
    > Glutfeder (böse)

    > Wolkensturz
    >
    >
    >

    > Nachtfell (böse)
    > Bachglanz (gut)
    > Donnerkralle (gut)
    >

    > Todesblick (böse)
    >
    >
    >

    > Brie (böse)
    >
    >
    >

    > Schattennebel (gut)
    > Mondfeder (böse)
    > Regenpfote (böse/ -wolke)
    > Tigerschweif (gut)

    >Tannenkralle (gut?)
    >
    >
    >

    Ränge: (wie oft man mindestens on kommen soll, um nicht gelöscht zu werden)
    Anführer/ Anführerin: sollte jeden 2. Tag on kommen
    2. Anführer/ 2. Anführerin: sollte jeden 2. Tag on kommen
    Heiler/ Heilerin: sollte jeden 2. Tag on kommen
    Heilerschüler/ Heilerschülerin: sollte jeden 2. Tag on kommen
    Krieger/ Kriegerinnen: sollte 2-mal in der Woche on kommen
    Mentor/ Mentorin: sollte 3-mal in der Woche on kommen und mit seinem/ ihrem Schüler/ Schülerin Trainingszeiten ausmachen
    Schüler/ Schülerinnen: sollten 2-mal pro Woche on kommen und mit seinem/ ihrem Mentor/ Mentorin Trainingszeiten ausmachen
    Königinnen: sollten 2-mal pro Woche on kommen
    Junge: sollten 2-mal pro Woche on kommen
    Älteste: sollten 1-mal pro Woche on kommen


    REGELN!
    Wenn ihr länger nicht on kommen könnt, meldet euch ab.
    Wer wessen Mentor/ Mentorin wird, entscheide ich
    Schreibt nicht pervers
    Seid regelmäßig online, dass soll keine Rpg- Leiche werden!
    Bitte keine Werbung! Sie stört!
    Es gibt nur Schimpfwörter die die Warrior Cats kennen!
    Hier wird keiner gemobbt!

    News!
    - wenn ihr im Rpg stirbt (was natürlich passieren kann passiert), erstellt einen neuen Chara. Wenn in der Ff jemand stirbt, spielt das im Rpg keine Rolle
    - Rabenstern war länger unabgemeldet weg als 2 Tage. Deswegen nimmt Schneeblatt seinen Platz ein. SCHNEESTERN! SCHNEESTERN! Bernsteinkralle wird der 2. Anführer sein! BERNSTEINKRALLE! BERNSTEINKRALLE!

    2
    HIERACHIE:

    DER GLUTCLAN:

    Anführerin: SCHNEESTERN, weiße Kätzin mit einem schwarzem Abzeichen auf der Brust in Form eines Blatts, gelbe Augen (gut)

    2. Anführer: BERNSTEINKRALLE, nachtschwarzer Kater mit dunklen, bernsteinfarbenen Augen (gut) Mentor von HIKARI

    Heilerin: WIESENBLUME, weiße und getüpfelte Kätzin mit blauen Augen (gut) Mentorin von TÜPFELPFOTE

    Heilerschülerin: TÜPFELPFOTE, schneeweiße Kätzin mit roten, goldenen, braunen und schwarzen Flecken und grünen Augen (gut)

    Krieger:
    ERDBEERMOND, rot weiße Kätzin, grüne Augen (gut)
    GINSTERPELZ, goldbrauner Kater, gelbe Augen (böse) Mentor von AMSELPFOTE
    BLUTMOND, kleine, schwarze Kätzin mit dunkelrotem Schimmer und braunen Augen (böse/ wird in der Ff sterben weil sie sehr lange nicht on war)
    FROSTHERZ, rabenschwarzer Kater mit weißen Pfoten, weißem Brustfell und einem weißem Strich von Nase bis zur Stirn, eisblaue Augen (böse), Mentor von SOJI
    FUCHSTOD, Kater mit rotem Fell, weißem Bauch und schwarzen Ohren und schwarzen Pfoten, grüne Augen (böse)
    SILBERHERZ, silberne Kätzin mit hellblauen Augen (gut)
    WIRBELSTURM, großer, braun - weiß gefleckter Kater und gelben Augen (böse) Mentor von BUCHENPFOTE
    NEBELSCHLEIER, langes, blaugraues Fell und blaue Augen (gut) Mentorin von WEICHPFOTE
    WOLKENSTURZ, großer, grauer Kater mit schwarzen Streifen und blass grünen Augen, dazu hat er eine lange Narbe im Gesicht ( gut ) Mentor von RIESENPFOTE
    NACHTFELL, pechschwarze Kätzin mit eisblauen Augen (böse) BACHGLANZ, Kätzin mit grauem, fast schon silbernem Fell und grünen Augen (gut) Mentorin von DORNENPFOTE
    DONNERKRALLE, brauner Kater mit schwarzen Tupfen und giftgrünen Augen (gut)
    TODESBLICK, kleinere, muskulöse pechschwarze Kätzin mit blauen Augen und ungewöhnlich langen, schwarzen Krallen (böse / will von einem gutem Krieger getötet werden)
    RABENSTERN(Name ändern!), rabenschwarzer Kater mit grauen Augen und langen, schwarzen Krallen (gut/ wird in der Ff sterben weil er sehr lange nicht on war)
    GLUTFEDER, feuerroter Kater mit blauen Augen (böse)
    SCHATTENNEBEL, großer, pechschwarzer Kater mit buschigem Schwanz und grünen Augen (gut)
    MONDFEDER, hübsche, dunkelgraue Kätzin mit blauen Augen (böse)
    TIGERSCHWEIF, hübsche, dunkelbraune Kätzin mit schwarzen Tigerungen, buschigem Schwanz und Blattgrünen Augen (gut)
    TANNENKRALLE, dunkelbrauner, fast schon schwarzer leicht getigerter Kater mit dunkelgrünen Augen und weißen Pfoten und breiten Schultern, dazu sehnige Muskeln (gut oder böse?)
    Mentor von REGENPFOTE
    SONNENKRALLE, goldgelb getigerter Kater mit weißen Pfoten und weißem Brustfell, dunkelgrünen Augen und breiten Schultern (böse)
    MONDFELL, helle Kätzin mit grauen Tupfen und gelben Augen (böse)
    NADELHÜPFER, brauner Kater mit weißen Tupfen und grauen Augen (böse)
    TRAUMSPRINGER, schwarze Kätzin mit grauen Flecken und grauen Augen (gut)


    Schüler:
    SOJI, rostroter Kater mit mittellangem Fell und blattgrünen Augen (gut)
    HIKARI, sandbraune Kätzin mit sehr buschigem Schweif (böse)
    DORNENPFOTE, goldbraun getigerter Kater mit bernsteinfarbenen Augen (gut)
    REGENPFOTE, graue Kätzin mit weißen Tupfen, weißen Pfoten und grünen Augen (böse)
    AMSELPFOTE, goldene Kätzin mit weißen Pfoten, grüne Augen (gut)
    RIESENPFOTE, großer, weißer Kater mit grünen Augen und langen Krallen (gut)
    BUCHENPFOTE, brauner Kater mit einer schwarzen Pfote und blauen Augen (böse)
    WEICHPFOTE, klein, weiche Pfoten und großen, blauen Augen (Fellfarbe? / gut)

    Königinnen:

    Junge:

    Älteste:
    HOLUNDERFUSS, kleine, hellgraue Kätzin mit heidefarbenen Augen (gut)
    GOLDFUCHS, junge, goldene Kätzin mit roten Flecken und grünen Augen und verkrüppeltem Hinterbein, deshalb früh im Ruhestand (gut)


    GEFÄHRTEN:
    M -------------------- W
    Rabenstern --- Erdbeermond
    Bernsteinkralle --- Silberherz
    Frostherz --- Blutmond (?)
    Fuchstod---Todesblick
    Wolkensturz--- Wiesenblume


    DER STERNENCLAN:

    TAUSTERN, hellgraue Kätzin mit silbernem Schimmer und blauen Augen, ehemals Anführerin
    WIESELGLUT, knallorangener Kater mit gelben Augen, ehemals Heiler
    WEISSFELL, kleine, weiße Kätzin mit bernsteinfarbenen Augen, ehemalige Königin
    GEWITTERFLUG, schwarzer Kater mit braunen Augen, ehemaliger Krieger
    MUTHERZ, kleiner, brauner Kater, blaue Augen, blind, ehemaliger Krieger
    WICKENSEE, graue Kätzin mit strahlend blauen Augen, ehemalige Kriegerin
    DISTELGLANZ, rabenschwarze Kätzin mit leuchtend gelben Augen und grauen Ohren, ehemalige 2. Anführerin
    BERGJUNGES, breitschultriger, grau weißer Kater, braune Augen, ehemaliges Junges
    AALPFOTE, grauer Kater mit grünen Augen, ehemaliger Schüler


    STREUNERGRUPPE:

    Führerin: (Anführer) DARK, nachtschwarze Kätzin, hellgrüne Augen

    Helfer:(Zweite Anführer) KRALLE, brauner Kater mit stechend gelben Augen, bildet NIXE aus
    WOLF, kleiner, grauer Kater mit blauen Augen, bildet CURE aus

    Feuerrufer:(Heiler) STELLA, hellbraun getigerte Kätzin mit bernsteinfarbenen Augen

    Kämpfer: (Krieger die hauptsächlich kämpfen)
    YUKO, orangefarbene Kätzin mit grünen Augen
    DUST, weißer Kater, goldene Augen
    WALDSCHWEIF, braune Kätzin mit blauen Augen, früher im GlutClan
    SIVA, golden getigerter Kater, braune Augen
    QUINTO, schildpattfarbener Kater mit gelben Augen
    BRIE, dunkelbraune Kätzin mit grünen Augen (Böse)

    Jäger: (Krieger die Hauptsächlich jagen)
    SILVER, silberner Kater
    RIVER, weiße Kätzin mit braunen Flecken
    BONE, blaugrauer Kater
    OSTJUWEL, rote Kätzin, früher im GlutClan

    Auszubildende: (Schüler)
    NIXE, weiß graue Kätzin
    CURE, schwarzer Kater




    ANDERE KATZEN:

    SINA, kleine, schwarz weiße Kätzin mit blauen Augen, ein Hauskätzchen
    LUCHS, hellbrauner Einzelläufer mit gelben Augen
    SUN, goldene Kätzin, grüne Augen, Hauskätzchen
    VIVI, pummeliges, weißes Hauskätzchen mit unscheinbaren hellgrauen Flecken, bernsteinfarbene Augen
    KAYLA, schneeweiße Kätzin mit roter Schwanzspitze und hellblauen Augen (gut)
    KOSKO, dunkelbrauner Kater mit roten Streifen und Hellblauen Augen (böse)


    BITTE KEINE NAMENSANFÄNGE DOPPELT!

    3
    "Willst du wirklich einen Clan aus Verrätern führen?", fragte die hellgraue Kätzin. "Dieser Clan besteht nicht aus Verrätern! Sie sind loyale Clan Katzen!", fauchte die andere Katze. "Taustern, das ist nicht wahr. Und die weißt das genauso gut wie ich. Vertrau mir. Ich werde dich nicht enttäuschen." Der Ton der Katze war jetzt besänftigend. Die graue Kätzin, deren Pelz nun im Licht des Mondes glänzte, war silbern gefärbt. "Ich weiß das du das nicht wirst, Rabenstern. Aber du musst auf dich aufpassen. Du weißt nicht, was anderen Macht bedeutet. Sei vorsichtig! " Der schwarze Kater Sah Taustern an. Unsicherheit flackerte kurz in seinen Augen auf, verschwand jedoch kurz darauf. Er neigte respektvoll den Kopf vor Taustern und sah tief in ihre türkis blauen Augen. Sie vertraute ihm mehr als er sich selbst. Rabenstern bewunderte seine ehemalige Anführerin. Doch dann drehte sich sich um und sie stolzierte davon. "Taustern!", rief Rabenstern verzweifelt, aber er konnte nichts tun. Seine geliebte Anführerin hatte ihn allein gelassen. Aber wen sollte er zum 2. Anführer ernennen? Wem konnte er trauen? Erst mal musste er sich ausruhen. Dann würde der Anführer des GlutClans weitersehen.

    Rabenstern räkelte sich in seinem Nest und stand gähnend auf. Er streckte sich und sah neben ihn, wo sich Erdbeermond, seine Gefährtin, noch schlafend befand. ºKann ich ihr trauen?º (das Zeichen º steht für Gedanke) Rabenstern schüttelte angewidert von dem Gedanken den Kopf. ºIch muss ihr trauen.Ihr werde ich als einzige meinen Traum erzählenº Der Anführer begab sich nach draußen, um sich zwischen seinen Clan- Gefährten umzusehen. ºWer könnte böse sein? Ich weiß es nicht. Ich sollte mit Schneeblatt reden. Sie wird mir helfen. Und Erdbeermond wird mich verstehen. Sie sind wundervolle Kätzinnen!º Da der schwarze Kater den weißen Pelz von seiner 2. Anführerin in der Nähe des Dornentunnels sah, ging er zu ihr. "Wo willst du hin?", fragte Rabenstern. "Ich möchte jagen. Hikari und Bernsteinkralle kommen mit mir. Das ist doch in Ordnung, oder? Außerdem führt Wirbelsturm die Grenzpatrouille zum Zweibeinerort an, er hat Silberherz und Blutmond mitgenommen. Fuchstod bewacht das Lager und Frostherz trainiert mit Soji und Dornenpfote.", erklärte Schneeblatt. Sie war noch nicht sehr lange Rabensterns Stellvertreterin, aber sie machte ihre Arbeit sehr gut. Dennoch war sie verunsichert, wenn Rabenstern sie darauf ansprach. "Du machst dich perfekt als zweite Anführerin! ", strahlte Rabenstern. Er wollte nicht jetzt über seinen Traum reden. Nicht wenn Schneeblatt etwas zu tun hatte. Spàter war auch noch Zeit. Genug Zeit, um das zu tun. Rabenstern ging zu seiner Freundin Wiesenblume, der Heilerin. Wolkensturz saß neben ihr und streckte der Heilerin seine Pfote hin. Ein Dorn steckte dort und Wiesenblume zog ihn heraus. Sie war eine begabte Heilerin. Rabenstern bemerkte, dass Wolkensturz oft den Bau der Heilerin aufsuchte und freiwillig mit ihr Kräuter sammeln ging. ºWenn doch nur alle so hilfsbereit zu Wiesenblume wären! Die meisten wissen sie gar nicht zu schätzen.º

    4
    ////WIRBELSTURMS Sicht////

    Wirbelsturm konnte ein knurren nicht mehr unterdrücken, als sich Silberherz von ihm abwand und zu Bernsteinkralle ging. ºBernsteinkralle! Ein totaler Schönling. Hochnäsig und arrogant! Wie konnte Silberherz ihn nur lieben? Aber ich werde mich rächen! Das verspreche ich!º Wirbelsturm lief geschmeidig auf Schneeblatt zu, um sie nach den Patrouillen zu fragen. "Schneeblatt?", fragte er höflich. "Was ist?", gab die weiße Kätzin kratzbürstig zurück. Sauer über ihren Ton, wollte Wirbelsturm zurück fauchen, sie sei eine arrogante Fellkugel, aber er blieb ruhig und fuhr mit zusammengekniffenen Augen in einem immer noch höflichem Tonfall fort: "Ich wollte dich fragen, ob ich eine Patrouille anführen könnte" er neigte mit leicht gespieltem Respekt den Kopf. "Zur kleinen Schlucht.", fügte der gefleckte Kater hinzu. Die kleine Schlucht war keine richtige Schlucht, sondern nur ein Spalt in der Erde, nicht sehr tief, sodass ein Schüler sich nicht sehr anstrengen muss, um hinaufzuspringen. Das Blatt auf Schneeblatts Brust sah für einen Moment so aus, als würde es Wirbelsturm nachdenklich mustern. Schneeblatt dachte kurz nach und nickte dann bedächtig und fragte: "Wen willst du mitnehmen? " Das war eine schwere Frage, denn Wirbelsturm wusste nicht, wem er trauen konnte. Bernsteinkralle, Schneeblatt und Rabenstern nicht. Silberherz auch nicht, sie würde Bernsteinkralle womöglich erzählen was er vorhatte. Erdbeermond auch nicht, denn sie war Rabensterns Gefährtin. Frostherz vielleicht? Nein, er hatte einen Schüler. Und außerdem war Soji sehr nett und hilfsbereit. Blutmond! Ja, diese Kriegerin sollte mitkommen. Und... Fuchstod. Die beiden Katzen waren vertrauenswürdig genug, fand Wirbelsturm. "Blutmond soll mitkommen. Außerdem Fuchstod. Geht das in Ordnung? " Schneeblatt schüttelte den Kopf. "Fuchstod ist für die Jagdpatrouille eingeteilt." ºMäusedreck!º, dachte Wirbelsturm. "Dann Nachtfell!", sagte er fest und bestimmend. Schneeblatt nickte knapp und rief die beiden Krieger zu sich. Sie erklärte ihnen, dass sie mit Wirbelsturm die Grenze bei der kleinen Schlucht patrouillieren sollten. Blutmond legte den Kopf schief und Nachtfell nickte bedächtig. Mit einem Schwanzschnippen gab Wirbelsturm den Befehl zum Aufbruch.


    ////Sichtwechsel zu SCHNEEBLATT////

    ºWas wollte Wirbelsturm denn mit den beiden? Er sah so, nun ja, ungeduldig aus. Aber egal.º, dachte Schneeblatt. Sie streckte sich und ging zu Rabensterns Bau. Er hatte so ausgesehen, als wollte er sie etwas fragen, bevor er wieder wegging. Sie würde ihn jetzt fragen gehen. Mit hocherhobenem Kopf ging Schneeblatt in den Bau des Anführers. Sie fragte: "Rabenstern? Kann ich dich sprechen? Es ist dringend." Eine rot-weiße Kätzin saß neben dem Anführer und hatte ihm über die Seite geleckt, bis sie Schneeblatt gesehen hatte. Die weiße Kätzin hatte mit einem beunruhigtem Seitenblick auf Rabensterns Gefährtin Erdbeermond klar gemacht, dass es nicht für alle Ohren bestimmt war, mitzuhören. Rabenstern zuckte neugierig mit den Schnurrhaaren und schnippte der gescheckten Kätzin mit den Ohren nach draußen. Als sie ihn leicht säuerlich ansah, nickte der schwarze Kater ihr entschuldigend zu und wand sich an seine Stellvertreterin. "Schneeblatt! Was führt dich zu mir? So wie du dich anhörst, ist etwas passiert. "
    Schneeblatt schüttelte leicht den Kopf. "Nein, Rabenstern, es ist nichts passiert. Diese Sache betrifft nur uns beide. Als ich dir von den Patrouillen berichtet habe, sahst du aus, als würde dich etwas bedrücken. Nun?", miaute Schneeblatt. Leicht verlegen sah Rabenstern auf die Pfoten. "Ich weiß nicht, aber ich hatte einen Traum. Taustern ist mir erschienen und hat mir diese Nachricht überbracht: Du führst einen Clan aus Verrätern. Aber ich kann das einfach nicht glauben. Was meinst du?" Schneeblatt hatte aufmerksam zugehört und dachte nach. "Rabenstern, du bist unser Anführer. Du kannst nicht nur richtige Entscheidungen treffen, aber alle aus dem Clan stehen hinter dir. Sie haben Vertrauen in dir. Und ich habe das auch.", sprach sie, und Rabenstern seufzte. "Das weiß ich doch. Aber manchmal fühle ich mich, als wäre ich dazu gezwungen, dass ich die Richtigen Entscheidungen treffe. Aber ich kann das nicht." Entrüstet fauchte Schneeblatt: "Natürlich kannst du das! Das weißt du auch." Rabenstern schüttelte den Kopf und seine Augen funkelten. "Geh!", fauchte er und Schneeblatt erschrak von seinem Ton. Sie wirbelte herum vor entsetzen und sprang aus dem Bau.

    5
    Das TERRITORIUM:

    Das Territorium ist ein großer Laubwald, ganz nördlich, kurz vor der Grenze mischen sich Nadelbäume unter die Laubbäume. Östlich des Lagers, einige Fuchslängen entfernt fließt ein seichter Fluss entlang, dessen Strömung nicht sehr stark ist und am Rand sind die Wärmefelsen, sozusagen dasselbe wie die Sonnenfelsen. Die kleine Schlucht ist am östlichsten Rand des Reviers und die Schlucht ist nur ein Spalt, aus dem ein Schüler ohne Anstrengung hinauf springen kann. Südlich des Lagers ist der alte Wald, besonders alte, große und dicke, moosbewachsene Bäume sind hier zu finden. Für Kletterkurse der Schüler ein reines Paradies. Unter anderem steht hier der Mondbaum, an dem sich die Heiler mit dem SternenClan die Zungen geben. Es ist verboten, auf diesen Baum zu klettern. Man erkennt ihn, denn er ist der größte Baum des Waldes. Westlich gibt es noch einen großen, tiefen See, für die Krieger die gern schwimmen oder tauchen.

    Das LAGER:

    Das Lager liegt in einer Höhle, deren Decke ein Loch hat, durch das Licht hineinkommt. Der Anführerbau liegt auf einer Klippe, von dort spricht dieser auch zum Clan. Der Heilerbau ist in einem alten Baum, darüber ist der Schülerbau. Es ist leicht dorthin auf zu klettern. Der Kriegerbau liegt in einer Grotte, in der an der einen Seite Wasser tropft und ein kleines Rinnsal bildet. Die Kinderstube ist in einem alten Fuchsbau, der sehr geräumig ist. Der Ältestenbau ist eingerichtet in einer Art Unterstand. Ein Vorhang aus Flechten schützt vor Regen. Um ins Lager zu kommen muss man durch einen Dornentunnel gehen. Es gibt eine Stelle mit Gras, bei dem gern gespeist wird. Er wird gern Grasfleck genannt.

    6
    KAMPFTRICKS

    ÜBERRASCHUNGSANGRIFF:
    Man lässt den Gegner angreifen und wirft ihn mit einem schnellem Schlag zu Boden oder landet einen ungeahnten Treffer

    AUFDROHEN:
    Man bäumt sich auf die Hinterbeine auf und kann von oben herabfahren und dem Gegner so drohen, allerdings kann man so leichter umgeworfen werden.

    TOT STELLEN:

    Man tut, als würde man sich ergeben. Der Gegner packt einen dann am Nackenfell und der "geschlagene" ergreift die Chance und überlistet den Gegner so.

    7
    ////Blutmonds Sicht:////

    Blutmond tappte neben Wirbelsturm und Nachtfell her. Sie wusste nicht, wieso Wirbelsturm ausgerechnet sie zu seiner Patrouille mitnehmen wollte. Nachtfell sprach schließlich das aus, was Blutmond dachte: "Wirbelsturm, wieso hast du ausgerechnet uns mit zu deiner Patrouille genommen?" Der Kater sah Nachtfell kühl an. "Das werdet ihr früh genug erfahren.", miaute er kalt. Blutmond kniff besorgt die Augen zusammen. ºWas auch immer das bedeutet, es ist nichts gutes dabei. Und das bedeutet dass ich mitmache!º Die Gruppe lief weiter und als sie bei der kleinen Schlucht ankam, miaute Wirbelsturm: "Wollt ihr Macht?" Nachtfell nickte auf geregt und Blutmonds Augen funkelten. "Wer will das nicht." Wirbelsturm zuckte mit dem Ohr. "Würdet ihr auch töten?" Nachtfells Augen weiteten sich. "Ich weiß nicht. Aber ich glaube ja.", miaute sie zögernd. Wirbelsturm sah, dass in Blutmonds Augen Mordlust lag. Sie funkelten Begeistert. "Gut. Wenn dass so ist", Wirbelsturm hielt kurz inne, dann lächelte er breit. "Wird Blutmond Rabenstern umbringen. Ich weiß, dass er sein letztes Leben lebt. Bist du einverstanden?" Die angesprochene Kätzin blickte ihn kühl an, doch schließlich neigte sie den Kopf. "Ich werde es tun."

Kommentare (396)

autorenew

Mohnschatten (93725)
vor 454 Tagen
Name; Feuerblüte
Alter; 15 Monde
Geschlecht; weiblich
Aussehen; feuerfarben getigert mit emotionslosen, wilden hellgrünen Augen und weißen Pfoten
Gut oder Böse; SEHR BÖSE
Charakter; blutdurstig, machtgierig, arrogant, aggressiv, wild, unberechenbar, blutrünstig und mürrisch
Gefährte; Will nicht
Junge; hindern mich daran an die Macht zukommen…
Soll aus meiner Sicht geschrieben werden; JA
Soll ich sterben; Bitte nicht!

Name: Leopardenblüte
Alter: 15 Monde
Geschlecht; weiblich
Aussehen; gold getigert mit weißen Hinterläufen und eisblauen Augen
Gut oder Böse; BÖSE
Charakter; hinterlistig, ziehlstrebig, klug, machtgierig, leicht reizbar
Gefährte; Auf keinen Fall!
Junge; Nein!
Soll aus meiner Sicht geschrieben werden; gerne
Darf ich sterben; nein

Name; Herbstflamme
Alter; 15 Monde
Geschlecht; weiblich
Aussehen; rotbraun getigert mit dunkelgrünen Augen und weißem Bauch
Gut oder Böse; Böse
Charakter; fies, abgelenkt außer es geht um töten, uninteressiert, machtgierig
Gefährte; Nee
Junge; Nee
Soll aus meiner Sicht geschrieben werden; sehr gerne
Darf ich sterben; Nein

Name; Laubschweif
Alter; 31 Monde
Geschlecht; weiblich
Aussehen; rostbraun gestreift mit weißen Pfoten und bernsteinfarbenen Augen
Gut oder Böse; Gut
Charakter; freundlich, hilfsbereit, klug, treu, liebevoll
Gefährte; Leider verstorben…
Junge; Feuerblüte, Leopardenblüte und Herbstflamme
Soll aus ihrer Sicht geschrieben werden; Nein
Darf ich sterben; Ja
gewünschter Todesgrund; Feuerblüte hat ihr die Kehle bis zum Bauch aufgeschlitzt...
Laubschweif hat nur einen Wurf gehabt.
*Silberchen* (36773)
vor 548 Tagen
Doch,vorallem wenn du dich Weinstock und Oase nennst
Silberhauch&co (25674)
vor 566 Tagen
Noch ist der Clan nicht tot!!!!
Silberhauch&co (68775)
vor 566 Tagen
Name: Silberhauch
Geschlecht : Kätzin
Alter : 10 Monde
Aussehen : Grau mit türkisen Augen
Gut o. Böse: böse
Gefährte: Dark
Junge: Weinstock,Oase,Perle
Soll aus meiner Sicht geschrieben werden: Ja
Soll iCh sterben: Nein

Name: Dark
Geschlecht: Kater
Alter : 3 Blattwechsel
Aussehen : rauchgrauer Kater
Gut o. Böse: böse
Gefährtin: Silberhauch
Junge: Weinstock,Oase,Perle
Soll aus meiner Sicht geschrieben werden: Ja
Soll ich sterben: Ja

Name: Weinstock
Geschlecht: Kater
Alter: Neugeborenes
Aussehen: dunkelrot und orange gemusterter Kater mit gelben Augen
Gut o. Böse: Gut
Gefährtin: /
Junge: /
Soll aus meiner Sicht geschrieben werden: Nein
Soll ich sterben: Nein

Name: Oase
Geschlecht: Kater
Alter: Neugeborenes
Aussehen : sandfarben getigert mit dunklen Augen
Gut o. Böse: Gut
Silber&Co (04546)
vor 655 Tagen
Der Clan ist tot...Glückwunsch Sandsturm-Fan....
Wiesenblume&Fuchstod&Goldfuchs (59260)
vor 695 Tagen
(Ach kommt schon LEUTE der Clan war mal SO Aktive und jetzt kommt keiner mehr on WARUM?Die Idee ist richtig cool weil dies ein Clan ist wo jede Katze eine Story hat UND NUN kommt keiner mehr on ALLE die in diesem Clan sind und das lesen sollten sich diesen Kommentar mal durch den Kopf gehen lassen!! WIR sind daran Schuld wenn dieser Clan stirbt und es eine weitere Leiche gibt! Sorry das ich gerade so wütend bin aber ich finde es einfach schade wenn nur noch 2-3 Leute on kommen :( )
Bernstein,Silber,Wirbel&Tuepfel (53284)
vor 705 Tagen
(Aber du kannst mir net zurückscheiben weil das bei mir geheim ist und ich E-Mails nur am PC empfangen kann)
Bernstein,Silber,Wirbel&Tuepfel (53284)
vor 705 Tagen
(Eine E-Mail?Wofür?Aber gut,kann ich machen)
Erdbeere, Ginster, Holunder&Dorni (02293)
vor 706 Tagen
(Ja Schneestern ist tot und Bernsteinkralle Anführer. Silberherz& Co. Könnt ihr mir eine E-Mail schreiben? )
Wolkensturz (85971)
vor 706 Tagen
Und erdbeermonf ist es egal
Bernstein,Silber,Wirbel&Tuepfel (89389)
vor 706 Tagen
(Schneestern ist schon viel zu lang off gewesen.)
Wiesenblume (40372)
vor 707 Tagen
*gehe in den Wald kräuter suchen*
Wolkensturz (85971)
vor 707 Tagen
*Gebe den jungen mein Eichhörnchen*
Wolkensturz (85971)
vor 707 Tagen
(Ich bin dauernd in)
Bernstein,Silber,Wirbel&Tuepfel (20867)
vor 707 Tagen
(Und du bist keinen Pfennig besser als ErdbeermInd,wenn du selbst nicht on kommst/austritts)
Wolkensturz (85971)
vor 708 Tagen
Schneestern ist auch nie on
Wolkensturz (85971)
vor 708 Tagen
*Gehe auf die Jagd und bringe ein fettes Eichhörnchen für die jungen mit*
Wolkensturz (85971)
vor 708 Tagen
(Aber es ist blöd weil erdebbermind nie in ist und auch keiner schreibt)
Bernstein,Silber,Wirbel&Tuepfel (11991)
vor 708 Tagen
(Eigentlich sollte das Rpg ja unabhängig von der FF sein.Dass es keinen Spaß macht,leigt daran,DASS NIEMAND MEHR ON KOMMT ODER NUR GANZ WENIGE!!!)
Riesenpfote (63563)
vor 708 Tagen
@Bernstein,Silber,Wirbel&Tuepfel da stimme ich dir ganz klar zu. das gehtso echt nicht mannmannmannmannmann Wolkensturz. dann hab ich nicht mal mehr einen mentor.

aber es macht wirklich keinen spaß wenn nicht weitergeschrieben wird...

So das wars dann auch wieder von mir