Springe zu den Kommentaren

Ich und Draco Malfoy!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 388 Wörter - Erstellt von: PM - Aktualisiert am: 2015-10-01 - Entwickelt am: - 3.835 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hier eine keine Fanfiction über meinen Lieblings- Harry- Potter-Charakter

1
Ich schlug die Augen auf. Ich war sofort hell wach, denn ich hatte Geburtstag! Diesen Samstag würde ich 15 Jahre alt werden und jetzt war es so weit! Ich konnte es kaum erwarten aus dem Bett zu springen und in die Küche zu laufen um mich von meiner Familie beglückwünschen zu lassen. Es waren noch Winterferien, also war ich nach Hause gefahren um Weihnachten bei meinen Eltern verbringen zu können. Ich stand also auf, warf mir ein Sweatshirt über und polterte die Treppen nach unten in die Küche. Ich hörte schon von weitem das Geflüster meines Bruders, meiner Mum und meines Dads. Ich rauschte in die Küche und blieb wie angewurzelt stehen, als ich nicht nur meine Familie in der Küche stehen sah. Auch meine beste Freundin Daphne war gekommen. Eigentlich wohnte sie in einem kleinen Ort außerhalb Londons, doch heute war sie extra her gekommen um mir zu gratulieren. Ich lief auf sie zu und schloss meine beste Freundin ganz fest in die Arme. "Alles alles Gute!", nuschelte sie in meine Haare. "Wie schön dass du da bist!", sagte ich, als ich mich von ihr gelöst hatte. "Wir sind auch noch da!", erinnerte mich mein großer Bruder, welchem ich auch so eben in die Arme viel. "Schön, dass du kommen konntest!", sagte ich zu ihm und schaute auf. "Für dich doch immer", er lächelte mich an. Er war vor fast zwei Jahren ausgezogen und wohnte jetzt am anderen Ende von London, aber trotzdem war er gekommen. Dann drehte ich mich zu meinen Eltern, die mich beide gleichzeitig in ihre Arme schloss. "Ach, mein großes Mädchen!", bedauerte meine Mum spielerisch.

Kommentare (3)

autorenew

JuliaLovesPotter (27362)
vor 624 Tagen
Hey, super Geschichte!
DracoMalfoyfanforever (39114)
vor 709 Tagen
Ansonsten ist es ein guter Anfang in die Fanfiktion, jedoch hättest du dir das zweite Kapitel eigentlich sparen können.
Schreib weiter, du kannst gut schreiben!
DracoMalfoyfanforever (39114)
vor 709 Tagen
Nett gemeinte Berichtigung: Draco Malfoy und ich 😉