Naruto – Liebestest – lange Geschichte Teil 6 – Die Legende von Team 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar goldFemale
15 Fragen - Erstellt von: Hino Kuraiko - Entwickelt am: - 11.809 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.91 von 5.0 - 43 Stimmen - mit langer Auswertung

Ryioko Kaiba. Serena Hikari. Sora Mizuki. Hino Kuraiko - vier Namen, die innerhalb kürzester Zeit in ganze Länder getragen worden sind, und nur zu Recht fürchtet man jeden einzelnen von ihnen für ihre Stärke, denn wie sich herausgestellt hat, gehen nicht nur ihre Kräfte über jegliche Grenzen hinaus, sondern auch ihre Bedeutung.
Ohne es jemals geahnt zu haben, stellen die vier Freundinnen nun fest, dass ihre Existenz geplant, ihr Leben manipuliert und ihr Schicksal bereits vor langer Zeit besiegelt worden ist.
… Tja, ja. Zuletzt hat man die Rechnung dann aber definitiv ohne Ryioko und ihrem Team gemacht, die nun wirklich die Nase gestrichen voll von Prophezeiungen, Geheimnissen und vor allem außenstehenden Befehlen haben.
Du willst wissen, wie sich diese vier Kunoichis gegen die wohl größten Mächte ihrer Welt behaupten? Hast du bis jetzt auch schon den verzwickten Liebesgeschichten dieser Protagonisten gelauscht und kannst es kaum erwarten, zu erfahren, wie es mit den Paaren weiter geht? Interessiert es dich, herauszufinden, welcher Kriegerin du wohl am ähnlichsten bist?
Zu deinem Glück kannst du es ja hier herausfinden!
Lehne dich zurück und vergiss für eine Zeit lang alles um dich herum, sodass ich dir eine Geschichte über den Aufstieg einer Legende erzählen kann. Deine Geschichte.

------------------------------------------------ -----------------------
schaut doch auch auf Facebook vorbei:
https://www.facebook.com/Team3dA/? fref=ts
------------------------------------------------ ----------------------

  • 1
    Willkommen zurück! Ohne viele Worte, von denen die Auswertung schon wirklich genug aufweisen, lass uns doch gleich beginnen.
    Also das Team 3 ist bereits im ganzen Feuerreich und sogar über seine Grenzen hin bekannt. Jeder von euch trägt mittlerweile einen speziellen Namen. Wie lautet der deine?
  • 2
    Wow, also bei diesen Titeln läuft einem doch glatt die Gänsehaut über den Rücken. Aber nun zur nächsten Frage: Glaubst du an paranormale Begebenheiten oder ist dir vielleicht selbst schon einmal etwas Ungewöhnliches passiert?
  • 3
    Okay! - Das ist … ungewöhnlich! Fahren wir lieber fort…
    Wenn du ein Jahr lang machen könntest, was dir in den Sinn kommt, was würdest du tun?
  • 4
    Na, das nenne ich doch mehr oder minder sinnvolle Freizeitgestaltung. Ich persönlich würde wahrscheinlich spaßigere Dinge unternehmen, heiße Quellen besuchen und alle Probleme hinter mir lassen, aber jeder wie er kann und will! Wenn du also schon derartig verantwortungs- und pflichtbewusst bist, hast du sicherlich schon einmal darüber nachgedacht, all dein Wissen an die nächste Generation weiterzugeben oder? Zum Kindersegen gehören aber bekanntlich immer zwei, also: Welchen Mann würdest du denn als Vater deiner Kinder sehen?
  • 5
    Schade, dann wohl kein Kindersegen in Konohagakure – zumindest noch nicht in nächster Zeit.
    Und wie siehst du dich sonst in der Zukunft?
  • 6
    Nun gut, das klingt doch schon mal nach einem Plan!
    Zwischen dir und deinen glorreichen Plänen steht aber noch ein großes Problem.
    Euer Dorf steht nämlich kurz vor einem Krieg.
    Welche besonderen Fähigkeiten und Unterstützungen kannst du Konohagakure bieten?
  • 7
    Ich: Perfekt! – Da mache ich mir ja schon fast gar keine Sorgen mehr. Okay, dann weiter mit einem RPG.
    Sora: Wirklich? Muss das denn sein?
    Ich: Ja, das muss sein! Und jetzt fangt nicht schon wieder an, mir ständig rein zu reden!
    Also du bist gerade von Tsunade auf eine Mission geschickt worden, die du Großteils zu deinen eigenen Bedingungen ausführen darfst…
    Hino: Wirklich sehr einfallsreich…
    Ich: Kein Zwischengemurmle! … Nun gut, du darfst dir also dein Team selbst zusammenstellen, wen würdet du mitnehmen, wenn jeder von euch vier Kunoichis bereits an einer eigenen Mission arbeitet?
  • 8
    Na dann, auf eine gute Zusammenarbeit … mehr oder weniger.
    Wie auch immer, jedenfalls bist du mit dieser Unterstützung oder auch alleine auf dieser Mission. Obwohl du die wahrscheinlich qualifizierteste für diesen Auftrag bist, gelangst du in einen Hinterhalt und siehst dich einer Vielzahl an fremden Ninjas entgegen. Was tust du?
  • 9
    Ich: Wie gut, dass wir alle samt so friedliebend sind, aber für was auch Fragen stellen, wenn man zuerst handeln kann … Nun gut, so oder so, auf jeden Fall kommt es zu einem Kampf auf Leben und Tod, in dessen Verlauf du am Kopf getroffen wirst und das Bewusstsein verlierst.
    Ryioko: Das kann ich mir nicht vorstellen.
    Ich: Tja, das ist mir jetzt herzlich egal, es ist eben so!
    Als du schließlich aber langsam wieder zu dir kommst, kannst du hören, dass es in Strömen regnet. Du selbst liegst irgendwo im Schmutz, klatschnass und unterkühlt. Rund um dich herum sind lediglich ein paar Berge, dessen Gipfel bis weit in den Himmel ragen. Was ist dein erster Gedanke?
  • 10
    Ja, autsch ist wohl der treffendste Ausspruch für deine Situation, du hast nämlich tatsächlich höllische Kopfschmerzen und fragst dich natürlich, wo du bist. Doch noch ehe du einen klaren Gedanken fassen kannst, bemerkst du, dass jemand hinter dir steht. Ein unbekanntes Chakra lauert im Dunkeln und der Fremde beobachtet dich.
    Zögerlich rappelst du dich auf, gefasst langsam, um ungerührt zu wirken.
    Nach einer weiteren kurzen Atempause fährst du schließlich blitzschnell herum, und noch im selben Augenblick wirfst du ein Kunai auf den Unbekannten. Dieser fängt das Wurfgeschoss jedoch mit Leichtigkeit ab und sieht dich mit ausdrucksloser Miene an. Du betrachtest den Mann genauer, musterst seine komplette Erscheinung ... und stellst schnell fest, dass er ausgesprochen hübsch erscheint. Du willst ihn misstrauisch nach seinem Namen fragen, kommst jedoch nicht dazu, da er plötzlich hinter dir steht, und schon spürst du seinen heißen Atem im Nacken.
    Wie versteinert verharrst du dort.
    Was sagst du?
  • 11
    Egal was du antwortest oder gar, was du erwartet hast, im nächsten Moment wendest du dich abermals blitzschnell um und hältst deinem Gegenüber ein Kunai an die Kehle. Du hast nicht wirklich Interesse daran, herauszufinden, was der Fremde von dir will und der zögernde Moment, den er sich herausgenommen hat, ist ohnehin schon mehr, als andere normalerweise von dir bekommen. Du setzt bereits zu der ersten Frage eines Verhöres an, als sich das Gesicht des jungen Mannen vor dir urplötzlich verändert, und zwar zu dem Antlitz des Menschen, an dem du dein Herz verloren hast.
    Als wäre das nicht schon seltsam genug und mehr, als dein Stirnrunzeln wert, siehst du nun auch noch Tsunade im Augenwinkel hinter dir stehen, die dir völlig unerwartet den Befehl erteilt, deinen Geliebten zu töten. Natürlich weigerst du dich und wendest dich ungläubig wieder deiner zitternden Hand mit dem Kunai und dem nun nicht mehr fremden Mann zu. Eure Augen treffen sich, doch es sind nur deine, in denen Wärme und Liebe zu finden sind, die seinen werden von einer Sekunde auf die andere tief rot, rot wie Blut, wie ein stilles Meer davon, … wie die Augen eines Schattendämons.
    Du bist so perplex davon, dass du zu spät auf den Angriff reagierst und spürst einen unvorstellbaren Schmerz in deiner Brust, wo der Dämon seine Hand hinein geschlagen hat und nun dein Herz umklammert hält. Sprachlos und gepeinigt vor mehrquelliger Qual starrst du nach vorne. Deine Knie geben nach und er hält dich mit seiner freien Hand aufrecht, sorgt dafür dass du stehen bleibst und direkt an seinen Körper fällst. Kälte geht von ihm aus, eine frostige Kraft, die sich auch durch deine Glieder zieht und deine Haut mit einer Schicht Eis überzieht.
    Du weißt, dass du sterben wirst, noch bevor der Dämon ein Kreischen, wie das Bersten von Metall ausstößt und die Vision urplötzlich abbricht. Dein Herz fühlt sich immer noch kalt und verraten an, während du schweißgebadet im Türrahmen deiner Wohnung verharrst.
    Neben der Atemnot und deinen weitaufgerissen Augen, sind Angst und Sorge, vielleicht auch ein wenig abklingende Panik vorherrschende Gefühle und du siehst immer wieder das Abbild deines Geliebten als todbringende Bestie vor dir, doch schlägt sich Vernunft seinen Weg durch die Schatten. Du musst nachdenken! Also, was denkst du über diese Vision?
  • 12
    Ein kleiner Tipp meinerseits: Ein deftiger Beruhigungstee ohne Zucker für die Nerven und eine Runde Meditation – das ist nicht nur gesund für euren Körper, sondern sollte auch jegliche Mordgedanken etwas abdämpfen lassen. Bei euren Kräften könnte ein kleiner Wut- oder Panikanfall nämlich durchaus nach hinten losgehen!
    Apropos Kräfte! Sag mal: Welchen Clan bewunderst du eigentlich am meisten wegen seiner Fähigkeiten oder seinem Kekkei-Genkai?
  • 13
    Und was ist die größte Schwäche deines eigenen Clans?
  • 14
    Mhm, das sollte ich mir vielleicht merken, … nur für alle Fälle. Abrupter Themenwechsel – die Frage wollte ich schon einmal stellen - Von wem wurdest du eigentlich ausgebildet?
  • 15
    Die fünfzehnte Frage schon? Wow, na dann sollte ich meinen Fragebogen wohl mal wieder zu einem Ende bringen oder? Nun gut, mal wieder eine ungewöhnliche, absolut sinnfreie Frage: Welche Phobie beschreibt denn deine geheimen, nicht offensichtlich verständigen Ängste?

    (An diesem Punkt - eure Meinung zu den Auswertungen bitte in die Kommis oder per Mail ;D, nach all der vielen Arbeit wären Reviews ur geil!

    Ui, und weil ich schon dabei bin:
    Dem Verfasser des besten Reviews über eine der Charakter-Geschichten, mit allem was ihm Gefallen hat, was er nicht erwartet hätte oder ihn sogar umgehauen hat, erfüllen wir vom Team 3 einen Story-Wunsch. Also egal ob ihr einem eigenen Charakter als Gast in der Legende haben wollt oder euch eine Szene mit einigen Charakteren wünscht, wir - höchstwahrscheinlich Hino - werden es bestmöglich einfügen. Also schreibt los, wenn ihr euch drüber freuen würdet ^^!)
article
1443393837
Naruto – Liebestest – lange Geschichte Teil...
Naruto – Liebestest – lange Geschichte Teil...
Ryioko Kaiba. Serena Hikari. Sora Mizuki. Hino Kuraiko - vier Namen, die innerhalb kürzester Zeit in ganze Länder getragen worden sind, und nur zu Recht fürchtet man jeden einzelnen von ihnen für ihre Stärke, denn wie sich herausgestellt hat, gehen ...
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1443393837/Naruto-Liebestest-lange-Geschichte-Teil-6-Die-Legende-von-Team-3
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1443393837_1001.jpg
2015-09-28
1071A
Naruto

Kommentare (89)

autorenew

Melek Mizuki (73607)
vor 67 Tagen
Ok, alles klar :) Naja, könnte besser sein. &Dir so?
Hino Kuraiko (36850)
vor 79 Tagen
Hallo Yuki :D!

Danke für deinen lieben Kommentar, hab mich wirklich darüber gefreut! Ich weiß gar nicht reht, was ich sonst noch sagen soll :D ich freu mich voll! Ich bemüh mich, die Geschichte zu Ende zu schreiben, aber ich will halt, dass sie wirklich gut wird, das geht leider nicht über Nacht :3.

glg Hino
Hino Kuraiko (36850)
vor 79 Tagen
Hey Melek ^^!

Ne, ne, du nervst doch nicht. :) Ich bin noch nicht viel weiter. Aber ich arbeite daran. Wie geht's dir?
Yuki_the_Kitty ( von: Yuki_the_Kitty)
vor 98 Tagen
Hallo Hino

Ich verfolge deine Geschichten jetzt schon länger und da ich mir jetzt ein Account gemacht hab, konnte ich es mir nicht nehmen lassen dir ein Kommentar zu hinterlassen.
Gerade Diese Reihe (bzw. vor allem Die Charakterin Hino) hat es mir sehr angetan und dadurch hab ich dich auch entdeckt.
Dein Schreibstil ist unglaublich schön nicht nur das die Handlung der Geschichte unglaublich toll und die Charaktere klasse designend sind. Es ist auch spannend und lustig zugleich geschrieben, was das ganze noch besser macht.
Um ehrlich zu sein hab ich die ganzen teile von Hino Geschichte nicht zum ersten mal durchgelesen und auch vor kurzem nochmal das ganze gelesen. Ich hab mich echt in die Geschichte dieser Charakterin verliebt und könnte wahrscheinlich stundenlang davon schwärmen.
Auch Ryioko ist ziemlich toll und gerade sie ist als Charakter sehr witzig.
Ich hoffe das du schnell weiterschreibst und vor allem das diese Reihe zu ende gebracht wird.
Wie auch immer, sorry für die ganzen Wortwiederholungen und dafür das das Kommentar so lang geworden ist.

Ps. Leider ist deine Geschichte so gut das ich andere Naruto Geschichten schon gar nicht mehr richtig lesen kann, weil einfach alles gegen "Die Legende von Team 3" schlecht ist, ob das jetzt für dich gut oder schlecht ist kannst du selbst entscheiden.

Lg Yuki
Melek Mizuki (71424)
vor 101 Tagen
Heey, sorry falls ich mit meinen vielen Kommentaren nerve, aber wie weit bist du denn inzwischen mit den nächsten Teilen, bzw. mit Sora's Teil?
Hino Kuraiko (35226)
vor 177 Tagen
Oh, und wenn ich schon mal dabei bin:
Ich und einige Freunde haben zusammen ein paar Tests raus gebracht!
Naruto - Liebestest - Fallen Olymp ist einer davon (unten den Link)
http://www.testedich.at/quiz42/quiz/1465239345/Naruto-Liebestest-Fallen-Olymp
Es würde mich freuen, wenn ihr mal rein lesen würdet ^^! Außerdem empfehle ich die Geschichten meiner Kollegen weiter :D!
Zenii hat z.B. "Das Mädchen mit der Violine" geschrieben. Auch eine Naruto FF. Von Ryioko gibt es schon sehr viele Tests und FF und Ahri sollte wahrscheinlich auch vielen ein Begriff sein :D. Von Saya, die bei Fallen Olymp nicht dabei war, stammt "Sasuke Uchiha und Black Ice".
Vielleicht schaut einer von euch ja mal bei ihren Geschichten vorbei ^^!

glg Hino
Hino Kuraiko (35226)
vor 177 Tagen
Hallo Nya ^^!

Wow, das sind viele "bitte" :'D. Also, am Ende, wenn ich alle Teile fertig geschrieben habe, kann ich wieder einen Test rausbringen. Aber weil ich so langsam bin, bitte ich jedem, der Lust hat, an, die Teile vorab zu lesen. Du musst nur deine E-Mail Adresse da lassen. Freut mich, wenn es dir gefällt!!

glg Hino
Nya Haruno (67361)
vor 177 Tagen
Diese Testreihe ist mega spannend und genial! Ich bin mit Hino und Ryioko komplett fertig und fange jetzt mit Sora an. Bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bringt einen weiteren Test heraus!!
Hino Kuraiko (69525)
vor 182 Tagen
Liebe Kazumi! ^^

Vielen Dank! Du solltest eine E-Mail bekommen haben.

glg Hino
Kazumi Mashiba ( von: Kazumi Mashiba)
vor 184 Tagen
Ich habe mir jetzt alle teile durch gelesen und ich muss einfach sagen sie waren klasse. Und ich würde mich riesig freuen wenn du mir den teil von ryiokos part schicken würdest. Denn dies ist meine Lieblingsgeschichte gewesen und ich kann es kaum abwarten sie zu lesen. Vielen dank im vorraus und hier ist meine email adresse. daichi1552@gmail.com
Hino Kuraiko (30498)
vor 185 Tagen
Hallo Melek! ^^

Ich habe festgestellt, dass es ein Limit für Wörter bei Fanfiktion. Ich muss mir erst noch überlegen, wie ich die Auswertungen früher rausbringe, bevor ich alle Teile fertig geschrieben habe. Wer aber Lust hat, Ryiokos Part davor schon zu lesen: in den Kommentaren die Mail-Adresse hinterlegen

glg Hino
Melek Mizuki (63171)
vor 201 Tagen
Super, ich freu mich schon drauf! &Ein frohes, gesundes, neues Jahr wünsch' ich dir, bzw. allen ^^
Hino Kuraiko (91775)
vor 218 Tagen
Hey Melek ^^!

Ich glaub dann werde ich heute noch ne FF draus machen ^^ (also aus Ryiokos Part). Ich stell den Link dann hier rein. Die anderen 3 Geschichten kommen dann entweder als eigener Test (mir Ryiokos Part) oder auch als FFs.

glg Hino
Melek Mizuki (25434)
vor 229 Tagen
Heey, also für mich würde auch eine FF vollkommen in Ordnung sein. Hauptsache es geht halt weiter mit der Geschichte. Aber meine Meinung zählt ja nicht für die ganzen Fans hier. Leute, schreibt mal was ihr von ihrer Idee haltet :D
Hino Kuraiko (66346)
vor 240 Tagen
Hey Melek ^^!

Ich hab jetzt Ryiokos Teil fertig gestellt. Bin am überlegen, ob ich Teil 7 als FF in 4 Parts hochstell. Aber das hängt von den Lesern ab.

glg Hino
Melke Mizuki (36676)
vor 248 Tagen
Es freut mich, dass es dich freut xD Ach, nichts zu danken!
&Wär' nice, wenn du uns informierst, wenn/ob du Fortschritte gemacht hast, was das Schreiben betrifft. PS: Hoffe, dass du inzwischen nicht mehr so viel Stress hast :D
Hino Kuraiko (29193)
vor 288 Tagen
Hallo Melek ^^!!

Es freut mich extrem, dass du nichts zu bemängeln hast :D!
Hm, das ist ne Zwickmühle XD, an sich hab ich Null Komma Null Zeit, aber ich werde versuchen, dass ich den 7. Teil online stelle für euch!
Stimmt eigentlich :D, Tests, die in so vielen Teilen aufgeteilt sind, gibts eher selten, meistens sind das eher FFs.
:D es freut mich noch immer, dass wir dir dabei helfen können, ein bisschen abzuschalten.
Und ein großes DANKESCHÖN fürs Aufbauen ^^! Also, dass dir mein Schreibstil gefällt.

glg Hino
Melek Mizuki (72448)
vor 295 Tagen
Kein Ding - Ich gebe gerne Kommentare ab, auch mal negative, aber seltsamerweise habe ich nichts zu bemängeln. Natürlich solltest du die Geschichte hier fortführen. Mich persönlich und die anderen (wir sind definitiv mehr als ne Handvoll) würde es auf jeden Fall sehr freuen. Das Besondere an eurer Geschichte ist, dass sie in mehreren Teilen (die zum Glück auch lange sind) aufgeteilt sind. Sowas gibt's hier selten. &Weil dein Schreibstil auch fesselnd ist, kann man sich richtig gut rein versetzen. Mich 💗 ja die Welt in der wir leben an & deswegen ist es einfach der Hammer, dass du dir vorgenommen hast doch weiter zu schreiben. Es ist einfach schön wieder eine "Weile" in eurer erfundenen Welt zu sein. Trotz allem solltest du dich nicht stressen lassen. Lass dir Zeit beim schreiben + bei den Fragen. Ach ja, noch was: Zweifle nicht an deinem Talent: Du schreibst richtig gut!
Hino Kuraiko (71846)
vor 298 Tagen
Hallo Misstress ^^!

Ersteinmal DANKE für all deine Kommentare, war interessant zu wissen, was sich ein Leser wirklich bei den ersten drei Teilen son denkt XD, hat mir sehr gefallen. Leider hat sich glaub ich dein Kommi vom 4. Teil aufgehängt :(. Ich hab ihn noch gelesen, aber jetzt ist er weg, dachte, das sag ich dir.
Ich bin so sprachlos eigentlich, dass du so viele Dinge anmerkst *_*. Ryioko und ich haben gestern Nacht erst besprochen, wie viele Detail und Wendungen und Co wir eingebaut haben. Ich hab mich immer gefragt, ob das wem auffällt.
Die Frage ist, ob du eine deiner Fragen beantwortet haben willst? :'D Oder keine Spoiler? Du kannst mir jederzeite eine private Mail schreiben.
Und ja, es ist jetzt offiziell: Ryioko hat mich dazu gebracht, die Legende fertig zu schreiben.

Lg Hino
misstress7akaSS (90331)
vor 298 Tagen
Jetzt bin ich durch. Komplett durch. Es ist so traurig!!!!
Ich kann nicht sagen wie weh es tut das Raidon tot ist. Das ist so bitter. Die ganzen Auswertungen waren so die Aufabspirale von Gefühlen.
Und dafug?? Serena Tochter vom Raikagen? Ich dachte sie ist weiß? Sora ist Nejis SCHWESTER??? Und Ryioko trifft ihre Schattendämonenseite? Hino den Gott des Todes persönlich? Es ist so beeindruckend was für Ideen hier auftauchen und wie spannend das alles geschrieben wird. Besser als jeder Roman! Du (ihr?) bist die beste Autorin die mir untergekommen ist wenn du so genial bei einer FF schreibst. Und vergiss bitte meine Kommentare wo ich schreib es würde keinen Sinn ergeben. jetzt ergibt alles Sinn und es macht mich gleichzeitig glücklich und überweltigt mich. Krasse Geschichte. Bitte, bitte, bitte schreib weiter!