Harry Potter - Ein Leben in Slytherin

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 640 Wörter - Erstellt von: TheHangingTree - Aktualisiert am: 2015-09-23 - Entwickelt am: - 1.763 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Das ist die Geschichte eines Mädchens, das nach Slytherin kommt und dort ihr ganzes Leben durchsteht. Es wird aus ihrer Sicht geschrieben.

    1
    Ich saß auf meinem Bett und packte noch schnell meinen Koffer. Meine Bücher musste ich leider Zu Hause lassen. Ich legte noch das Bild meiner Mutter
    Ich saß auf meinem Bett und packte noch schnell meinen Koffer. Meine Bücher musste ich leider Zu Hause lassen. Ich legte noch das Bild meiner Mutter dazu und schloss den großen, schwarzen Koffer. Ich brachte ihn vor's Zimmer wo unser Butler Mustafa schon wartete. Er nahm mir den Koffer sb und legte ihn unten auf die Ablage. Ich sah ihm noch dabei zu, dann schnappte ich mir mein Lieblingsbuch und rutschte das Geländer runter. Meinen Schlüssel in der Tasche ging ich aus dem Haus. Ich hatte die Haare offen und sie wehten im Wind, so schnell rannte ich. Ein schwarzes T-Shirt, eine graue Hose und rote Vans hatte ich dazu an. Meine Lieblingssachen. Ich sprang über den Nachbarzaun und schlich durch den Garten. Am Ende angekommen kletterte ich über die hohe Steinwand und sah auf die große Wiese hinab. Schnell sprang ich von der Mauer und lief über die schöne Blumenwiese. Am Rand angekommen sah ich in den Wald. Ich liebte es hier. Wie gejagt preschte ich durch den Wald und blieb vor einer Schlucht stehen. Langsam atmete ich aus und sprang - doch ich landete wie immer weich. Es lagen Millionen Blätter hier, auf den obersten Ästen der Bäume. Ich kletterte die Bäume hinunter und dachte belustigt daran wie ich das hier gefunden hatte. Ich wollte den Wald erkunden, da war ich ungefähr fünf und ich stürzte die Schlucht hinab. Ich dachte ich sterbe doch ich landete weich. Und so hatte ich meinen Lieblingsplatz gefunden. Als ich unten ankam setzte ich mich auf die runde Wurzel, holte mein Buch heraus und fing an zu lesen. Davor dachte ich daran das ich ab Morgen nur in den Sommerferien hierher konnte. Das schmerzte mich sehr, da ich hier die hälfte meines Lebens verbrachte. Ich würde Oxford lange nicht mehr sehen. Und meine Geschwister auch nicht. Ich las so lange bis es dunkel war, aber da hatte ich das Buch schon dreimal gelesen. Ich kletterte die alte Ranke hoch und sah ein letztes mal auf diesen Ort. Es rannte mir eine einzelne Träne hinunter und ich musste mich wegdrehen. Traurig machte ich mich auf den Weg nach Hause.

    Am nächsten Morgen weckte mich mein Vater sehr früh. „Schatz. Aufwachen. Samantha. Du musst dich anziehen. Heute ist es soweit.“ Ich setzte mich verschlafen auf und sah in seine liebevollen, traurigen Augen. Er machte mein großes Fenster auf und ging dann wieder. Ich stand auf und duschte mich kalt. Danach zog ich mich an. Ich zog eine schwarze Strumpfhose, einen schwarzen, lockeren Rock, ein grünes Hemd und schwarze Vans an. Danach kämmte ich meine langen, schwarzen Haare. Sie waren stur aber schlussendlich brachte ich einen ordentlichen Seitenzopf her. Zufrieden sah ich in meinen Spiegel und ging aus dem Zimmer. Ein letztes mal dieses Jahr sah ich es an. Riesengroß, hell, aufgeräumt und einfach meines. Ich rannte die Treppe runter wo unten schon meine Geschwister warteten. Kathleen(13), Lilian(13), Edward (14), James(15), Rose(16) und Tom(17). Sie waren alle älter als ich. Sie verabschiedeten sich und apparierten Seit an Seit zum Gleis 9 3/4. Ich nahm Vaters Hand und meinen Koffer, dann apparierten wir zum Hafen. Wo uns schon das Schiff erwartete das mich nach Durmstang brachte.

article
1442655138
Harry Potter - Ein Leben in Slytherin
Harry Potter - Ein Leben in Slytherin
Das ist die Geschichte eines Mädchens, das nach Slytherin kommt und dort ihr ganzes Leben durchsteht. Es wird aus ihrer Sicht geschrieben.
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1442655138/Harry-Potter-Ein-Leben-in-Slytherin
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1442655138_1.jpg
2015-09-19
402D
Harry Potter

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.