Welcher Studityp bist du?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Unicornio - Entwickelt am: - 1.323 mal aufgerufen

Finde raus, wie du mal in der Uni sein wirst. Solltest du überhaupt studieren? Blicke in deine Zukunft!

  • 1
    Du gehst in die Mensa, was isst du?
  • 2
    Es ist mal wieder Klausurzeit.....
  • 3
    Endlich Semesterferien. Was machst du?
  • 4
    Wie lebst du?
  • 5
    Was studierst du eigentlich?
  • 6
    Meine neuen Freund*innen sind....
  • 7
    Diese Vorlesung werde ich nicht verpassen...
  • 8
    Wie finanziere ich das Studium?
  • 9
    Lebensmotto....
  • 10
    Wie fandest du diesen Test?

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

dorschbert ( 14.15 )
Abgeschickt vor 216 Tagen
Deine BItte wurde berücksichtigt, "@dorschbert", jedoch aufgrund deines mangelhaften Wissens um "Ortographie und Interpunktion" nicht stattgegeben.
Ein Komma vor das "und" zu setzen ist in der dt. Sprache ein stilistisches Mittel, welches zwar relativ selten benutzt, jedoch trotz allem seine Richtigkeit besitzt.

Außerdem: wie kommst du dazu, meinen Namen zu kopieren, "@dorschbert". Bloß weil du ein @ davor setzt ist das noch lange keine Berechtigung, mich zu kopieren. Lass dir gefälligst was eigenes einfallen!
@dorschbert ( 37.62 )
Abgeschickt vor 398 Tagen
Aus der Existenz Deines Kommentares folgt zwangsläufig die Tatsache, dass Du selbst auf dieser Website unterwegs bist, wodurch Du Dich als herumgammelnden Nichtstuer klassifizierst.
Die viereckigen Hüte haben mir gefallen, aber in einem hochsprachlichen, qualitativ guten und kritischen Beitrag sollte man - im Sinne von Du - auf korrekte Orthographie und Interpunktion achten, da dieser sonst dazu neigt, nicht ernst genommen zu werden.
Ich bitte darum, den ironischen Unterton dieses Kommentares herauszuhören.
dorschbert ( 14.15 )
Abgeschickt vor 489 Tagen
Ich begrüße den negativen Unterton der Auswertungen sehr, er ist wohl verdient und angebracht für die meisten Nichtstuer welche hier rumgammeln, und vergebe deshalb
5/5 viereckige Hüte mit Schnur für das ansprechen wahrer Tatsachen.