LANGE Lovestory mit Draco Malfoy

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
13 Kapitel - 4.656 Wörter - Erstellt von: LoVe_DrAcO - Aktualisiert am: 2015-09-16 - Entwickelt am: - 10.291 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    Name: Kylie Pucey Alter: 14 Jahrgang: Harry Haus: Slytherin Familie: 1 großen Bruder Adrian Aussehen: Dunkelbraune Haare, blaue Augen, sehr helle mak
    Name: Kylie Pucey
    Alter: 14
    Jahrgang: Harry
    Haus: Slytherin
    Familie: 1 großen Bruder Adrian
    Aussehen: Dunkelbraune Haare, blaue Augen, sehr helle makellose Haut, 1,60 m, tolle Figur mit passenden Rundungen die, die Jungs sabbern lassen.
    Hobbys: mit Freunden abhängen, singen, Draco und Blaise nerven
    Charakter: harte Schale, weicher Kern, schlagfertig
    Freunde: Pansy, Millicent, Daphne

    2
    Pansy und ich reden gerade über den Weihnachtsball und über Potter."Wie konnte der nur Champion werden der hält das nicht mal 3 minuten aus oh
    Pansy und ich reden gerade über den Weihnachtsball und über Potter."Wie konnte der nur Champion werden der hält das nicht mal 3 minuten aus ohne nach Dumbeldore zu brüllen!" sagte ich geradeals Draco mit seinen Gorillas und Blaise kamen.Blaise entdeckte mich und Pansy und sagte:"Hallo Prinzessin und Pansy!" Nott kam herein direkt auf mich zu:"Ky kann ich kurz mit dir reden? Unter vier Augen?" Ich wusste dass er mich mochte aber ich fand ihn einfach zu nett."Wenn du mit mir reden willst, rede hier.Vor meiner Freundin und den anderen" sagte ich und die anderen schnaubte kurz und murmelten was wie `die anderen´. "Okay, also willst du mich auf den Ball begleiten Ky?"-"Sorry, Nein ich hab schon jemanden frag doch Pansy"-"Mit wem gehst du?"-"Mit mir, ich hab sie gestern gefragt!" Ich sah Draco entgeistert an.Was soll das wieso macht er das bevor ich was klarstellen kann geht Nott.Draco guckt so als hätte er nichts falsch gemacht."Sag mal spinnst du? Wie kannst du das nur sagen?"-"Tja jetzt muss ich nicht mehr fragen sondern du musst mit mir hingehen"Er grinst siegessicher und arrogant zugleich.Ich wollte was erwidern aber merkte das er recht hatte und ließ es.Pansy wollte in den Schlafsaal und fragte ob ich mitkomme ich stimmte zu.Oben angekommen fragte sie gleich:"Warum hast du mir nicht gesagt das du mit Draco gehst? Ich dachte wir sind Freunde!" Scheisse! Wie soll ich da jetzt antworten? Dieser blöde Draco."Ähmm...Ja ehmm...sind wir ja aber i-ich wollte es dir heute Abend im Schlafsaal erzählen.Naja, da war Draco schneller."-"Okay na dann also ich gehe mit Miles er ist so süß..." Bei ihren Schwärmerein höre ich nie zu es sind zu viele.
    Am nächsten Tag habe ich zuerst Zaubertränke mit Snape.Als ich dort ankomme ist nur ein Platz neben... natürlich Draco Malfoy.Man, das Universum muss mich hassen.Sobald ich sitze kommt Snape rein und fängt an was von Partnerarbeit zu schwafeln.Ich mag den Lehrer ja ist ja auch klar ist mein Hauslehrer und bevorzugt uns aber wieso Partnerarbeit wenn ich neben dem Eisprinzen sitze? "Na Pucey! Hast du schon ein Kleid also wenn es geht schön kurz dann hab ich was zum gucken"sagte er und wackelte mit den Augenbrauen.Ich starrte ihn erschocken an und wurde wütend:"SAG MAL SPINNST DU? DU WIDERLICHES A-Loch!" Alle schauten zu mir doch das war mir egal.Der hat sie doch nicht mehr alle kurzes Kleid! Am liebsten würde ich seinen Arroganten Kopf in sein Hinterteil stecken damit er weiß was er als Gehirn hat falls er eins hat! "Kylie komm runter das war nur ein Scherz du kannst ruhig anziehen was du willst aber setz dich wieder"sagte er mit flehenden Unterton.Professor Snape sah uns kurz an und widmete sich wieder Longbottom auch die anderen machten sich wieder an die Arbeit.Ich setzte mich langsam und zischte ihm zu:"Toller `Scherz´! Das nächste mal so ein blödes Kommentar und du landest außerhalb der magischen Grenze. Verstanden?" Er nickte und wir machten unsere Arbeit weiter

    3
    Beim Hogsmeade Wochenende gingen Pansy und ich Kleider kaufen. Pansy fand ihrs schon im ersten Laden es war sehr schön Silber.Ich dagegen fand meins
    Beim Hogsmeade Wochenende gingen Pansy und ich Kleider kaufen. Pansy fand ihrs schon im ersten Laden es war sehr schön Silber.Ich dagegen fand meins erst im dritten Laden.Das Kleid passte gut zu mir .Die Strasssteine passen perfekt zu meinen Augen.Die Schuhe waren weiß.Als wir fertig waren sind wir noch ins "3 Besen" gegangen um haben dort Daphne und Milli getroffen.Wir haben uns die ganze Zeit über unsere Dates und kleider gesprochen bis wir gehen mussten.

    4
    Zeitsprung Heute war der Weihnachtsball meine Freundinnen und ich sind gerade hoch gegangen um uns fertig zu machen.Alle 3 waren fertig und haben sich
    Zeitsprung
    Heute war der Weihnachtsball meine Freundinnen und ich sind gerade hoch gegangen um uns fertig zu machen.Alle 3 waren fertig und haben sich präsentiert nur ich noch nicht. Ich zog mir das Kleid an, schminkte mich dezent und machte mir eine komplizierte hochsteck Frisur .Nun war ich fertig und ging aus dem Bad.Pansy, Milli und Daphne starrten mich an und sagten synchron:" WOW! Wunderschön"-"Ihr seht doch auch total gut aus und jetzt los sonst kommen wir noch zu spät" mit den Worten gingen wir los. An der Treppe angekommen die hoch zur Großen Halle führte gingen wir einzelnt hoch. Ich ging als letzte.
    Seine Sicht
    Ich warte noch auf Kylie während die anderen schon ihre Begleitung hatten.Ah da kommt sie und ...WOW sie sieht einfach toll aus.Sie kam langsam hier her gelaufen und alle starrten sie an.Die Mädchen neidisch und sauer, weil ihre Begleitungen sie ansahen.Die Jungs sabberten schon was mir ein komisches Gefühl in meiner Brust gab was ich aber ignorierte."Und kurz genug?" sagte sie und zwinkerte Ich lächelte und sagte:"Aber hallo!"-"Will ich doch hoffen Mister Malfoy." Wir gingen rein und warteten auf die Champions und Potter. Als Potter anfing lachten Kylie und ich laut los der stellt sich ja noch schlimmer an als ein Elefant auf Stelzen.Der Eröffnungstanz war zu ende und alle gingen auf die Tanzfläche.Ich hielt Kylie meine Hand hin und fragte charmant:"Miss Pucey würden sie mir die Ehre erweisen... Potter zu zeigen wie man richtig tanzt?"-"Mit dem größten Vergnügen Mister Malfoy." Wir legten los und tanzten eine weile.Als ein langsamer Song kam wollte sie gehen aber ich hielt sie fest und zog sie wieder zu mir.Sie legte ihre Arme um meinen Hals.Ich legte meine an ihre Hüfte und sie schmiegte ihren kopf an meine Schulter.Als das Lied zu ende war gingen wir raus an den See.Sie setze sich auf eine Bank in der Nähe eines Baumes und ich daneben.Nach langem Schweigen sagte sie:"Ich dachte nicht, dass ich so viel Spaß mit dir haben kann aber Danke Draco!"Ich sah sie an und lächelte."Gern geschehen.Hab ich schon gesagt, dass du wunderschön aussiehst?"-"Nein, aber Danke du siehst auch nicht schlecht aus"-"Nicht schlecht? hey ich sag dir du siehst wunder schön aus und du sagst nur "Nicht schlecht".Da will ich aber mehr hören." Sie lachte leise, schaute mich an und sagte voller Sarkasmus:" Werter Mister Malfoy, Sie sehen heute an diesem wundervollen Abend, vorzüglich aus.ich freue mich das sie zeit gefunden haben mit mir hier her zu kommen.....Besser?"-"Aber klar doch Miss Pucey."Wir lachten und sahen auf den See der zugefroren war.
    Normale Sicht
    Der Abend war toll.Besser als erwartet konnte er tanzen und wenn er mir in die Augen sah klopfte mein Herz schneller.Ich glaube ich verliebe mich gerade in Draco Malfoy. Als uns kalt geworden ist gingen wir zum Gemeinschaftsraum und redeten auf dem Weg über belanglose Sachen.Er wollte mich unbedingt zu meinen Schlafsaal bringen.Angekommen sahen wir uns an und ................ umarmten uns. Ich gab ihm noch ein Küsschen auf die Wange und ging in mein Schlafsaal.

    5
    Zeitsprung (5 Klasse) Mein fünftes Jahr bricht an und ich hab mal wieder kein Bock.Ich sitze gerade mit Pansy, Daphne und Milli im Abteil als Draco u
    Zeitsprung (5 Klasse)
    Mein fünftes Jahr bricht an und ich hab mal wieder kein Bock.Ich sitze gerade mit Pansy, Daphne und Milli im Abteil als Draco und seine Freunde kommen und sich setzen."Hallo Jungs! Natürlich dürft ihr hier sitzen."sagte ich überfreundlich."Ach komm schon wir sind alle in einem Haus da können wir doch auch ohne fragen reinkommen"stellt Draco fest."Was wenn wir gerade Mädchen Gespräche führen wollten da wo IHR nichts zu suchen habt"-"Mädchen reden doch sowieso nur über Jungs, schoppen, Jungs, Schuhe, Klamotten und wie war das noch Blaise?" Der Angesprochene tat so als würde er überlegen und sagte:" Ich weiß nicht Draco. Vielleicht meinst du JUNGS"-"Ja, genau das meinte ich"-"Draco, Blaise nervt nicht und ihr Anhängsel sitzt nicht so dumm rum holt uns lieber was zum Naschen" Gesagt, Getan.Die beiden machen auch wirklich alles."Kylie,über was wollt ihr denn noch reden als über das? Wir Jungs wissen über das was ihr redet so oder so bescheid" Als ich noch was sagen wollte kamen wir an.

    6
    Zeitprung Umbridge ist Klasse sie bestraft genau wie Snape nie die Slytherins.Ich bin genau wie die anderen im Inquisitionskommando und es ist klasse
    Zeitprung
    Umbridge ist Klasse sie bestraft genau wie Snape nie die Slytherins.Ich bin genau wie die anderen im Inquisitionskommando und es ist klasse ich glaube ich weiß genau, dass die Gryffindors dieses Jahr nicht den Hauspokal gewinnen werden.Ich musste heute mit Draco durch die Gänge spazieren um Leute rum zu scheuchen die nach Ausgangssperre noch draußen waren .Plötlich sagte Draco:"Hier ist niemand mehr.Komm wir gehen in den Gemeinschaftsraum" Im Gemeinschaftsraum angekommen setzten wir uns auf die Couch und sahen ins Feuer.Ich schlief irgendwann ein.
    Seine Sicht
    Ich sah ununterbrochen ins Feuer damit ich sie nicht ansehen musste.In den Ferien ist mir klar geworden wie sehr ich sie mag.Als sie bei uns war und mit mir eine Kissenschlacht gemacht hat.Ihr Lachen war so schön und ihre blauen Augen funkelten.In ihrer nähe kann ich sein wer ich wirklich bin.Ich liebe sie mehr als alles andere.Immer wenn andere sie anmachten spürte ich ein ziehen in meiner Brust.Ich konnte nicht weiter denken denn der Kopf von meiner Kylie landete auf meiner Schulter.Sie sieht so süß aus wenn sie schläft.Am liebsten würde ich sie manchmal nur küssen wollen und ihr ein "Ich liebe dich, Kylie" zu flüstern."Was hast du gesagt?" mumelte sie schlaftrunken.Oh man, ich hab nicht gemerkt, dass ich das laut gesagt hatte und sie ihren Kopf gehoben hatte."Ehmmmm....N-ni-nichts Kylie. Nichts"-"Du hast gesagt "Ich liebe dich, KYLIE" Draco stimmt das?"
    Normale Sicht
    Ich dachte ich hab mich verhört.Er liebt mich und ich ihn. Das ist mir bei der letzten Aufgabe des Trimagischen Turniers klar geworden.Er sah peinlich berührt weg. Draco war ja so niedlich."Ich liebe dich auch, Draco" sagte ich liebevoll und er schaute schnell zu mir."Ernsthaft?"-"Total" Ich schaute ihm in seine schöne Sturm grauen Augen, er zog mein Gesicht zu sich und küsste mich endlich.Seine Lippen waren weich und warm .Draco küsste mich so zärtlich und ich erwiderte den Kuss.Es ist mein erster Kuss.Ich bekomme ihn von dem, den ich liebe.Wir lösten uns von einander und schauten uns lächelnd an.Von dem Moment an waren wir zusammen.

    7
    Weihnachtsferien bei Draco Mein Bruder und ich sind wieder in den Ferien bei den Malfoys. Er meinte ich sollte nicht alleine sein, weil er ja auch zu
    Weihnachtsferien bei Draco
    Mein Bruder und ich sind wieder in den Ferien bei den Malfoys. Er meinte ich sollte nicht alleine sein, weil er ja auch zu Quidditch Spielen muss.So haben Draco und ich mehr Zeit für einander.Seine Eltern gehen auch öfters weg, so wie heute. Wir sitzen zusammen in seinem Zimmer und knutschten rum als Draco sich löste und mich anschaute."Glaubst du wir könnten.... Naja du weißt schon ehm miteinander schlafen?"-"Ich weiß nicht"-"Wir müssen nicht ich will dich nicht drängen.Ich kann warten." Ich sah in seinen Augen das Verlangen und wusste das er es unbedingt wollte.Ich ja auch aber es wäre mein erstes Mal.Das war schon niedlich das Draco fragte."Ja gut. Machen wir es .Davor will ich aber fragen ob du schon hattest?"-"Nein hatte ich nicht"-"Okay" Er küsste mich wieder und zog mich auf seinen Schoss und machte den Knopf meiner Jeans auf. Meine Hände versuchten die Knöpfe seines Hemdes auf zu bekommen während er uns drehte so dass er auf mir lag.Als ich es geschafft hatte zog er es aus ohne von mir abzulassen.Meine Bluse wurde von ihm zerrissen und ich machte seine Hose auf.Seine Hände glitten über meinen Körper, meine eine Hand war in seinen Haaren und die andere strich über seine Brust.Er ließ von mir ab und betrachtete mich, so hatte ich auch zeit seinen Körper anzusehen bevor er meinen Hals mit Küssen bedeckte.Mein BH landete kurze Zeit später auf dem Boden auch meinen Slip streifte er mit einer gekonnten Bewegung ab.Seine Boxershorts verlor er auch recht schnell.Nach weiteren Küssen glitt er in mich ein und ich schrie kurz auf.
    Außer Atem lagen wir neben einander und lächelten.Ich hatte mein erstes Mal mit Draco Malfoy.Ich flüsterte:"Ich liebe dich" und er sagte genauso leise:"Ich dich mehr" Wir hörten unten Stimmen und zogen uns an ich mit einem Hemd von Draco(Meine Bluse hat ja nicht überlebt) bekleidet, gingen wir runter.

    8
    Zeitsprung(6) "In den Sommerferien war ich mit meinem Bruder bei vielen seiner Spiele das war so krass und ihr?" Wir reden gerade über unse
    Zeitsprung(6)
    "In den Sommerferien war ich mit meinem Bruder bei vielen seiner Spiele das war so krass und ihr?" Wir reden gerade über unsere Sommerferien.ich konnte in den Sommerferien leider nicht zu Draco aber sie waren trotzdem schön.Wir sind auf den Weg zu den Kutschen als ich Blaise frage:"Hast du Draco gesehen?"-"Er ist noch im Zug er meinte er kontrolliert noch was.Keine Ahnung was er meint .Draco ist die ganze Zugfahrt schon komisch gewesen"-"Oh.Bestimmt wegen seinem Vater" Als wirangekommen sind war er immer noch nicht da. Jeah, Essen.Ich hab so einen Hunger."Draco kommt, Kylie" flüstert mir Daphne zu.Ich sehe zum Eingang und tatsächlich da ist er und dahinter Harry Potter mit blutiger Nase.Oh, Man Draco. Er setzt sich neben mich.Mein Freund hat mich nicht mal angesehen, ich tippe ihm auf die Schulter.Er zuckt zusammen und dreht sich in meine Richtung.Seine Augen sehen müde aus aber als er mich ansieht lächelt er und ein freudiger Ausdruck macht sich in ihnen breit.Er gibt mir einen langen Kuss und sagt:"Prinzessin, ich habe dich vermisst. Wie waren deine Ferien?"-"Toll, außer das du nicht dabei warst aber nicht schlimm und-Ach egal" Ich sah, dass er nicht gefragt werden wollte also ließ ich es."Nächstes Mal kommst du dann zu mir dann ist alles okay"
    Es war seit Wochen wieder Schule und Draco verhielt sich immer komischer.Ich vermisste ihn wir unternahmen nichts mehr das machte mich traurig.Am Abend nach dem Unterricht beschloss ich ihn zur Rede zu stellen.Der Gemeinschaftsraum war leer, wie praktisch."Hey Schatz"-"Hey Prinzessin" Er gab mir wie immer zur Begrüßung einen kurzen Kuss."Kann ich dich mal was fragen ohne das du sauer wirst?"-"Ja klar, was gibt es?"-"Was ist mit dir los? Seit Wochen benimmst du dich komisch, redest nicht mehr mit mir oder unternimmst nichts mit mir .Du kannst immer mit mir reden."-"Ich kann es dir nicht sagen tut mir Leid .ich will dich nicht in Gefahr bringen"-"Mit was in Gefahr bringen? Sag es mir ich kann dir bestimmt helfen"-"NEIN! DU KANNST MIR DABEI NICHT HELFEN.LASS MICH IN RUHE" Er stand auf und ging.Ich hatte Tränen in den Augen.Unser erster Streit nach einem Jahr.
    Ich ging mit Daphne und Milli nach Hogsmeade in den Honigtopf.Pansy redet seit Anfang des Schuljahres nicht mehr mit mir .Sie hat sich in Draco verliebt das weiß ich.Draco und ich sind ja nicht mehr zusammen .Er hat mich mit ihr betrogen im Raum der Wünsche .Dort wollte er sich mit mir Treffen aber dann habe ich das gesehen und bin gegangen.Seit dem bin ich nur noch mit Daphne und Milli unterwegs und ignoriere Pansy und Draco voll und ganz.

    9
    Seine Sicht Ich musste es tun.Ich musste sie verletzen damit ich sie nicht in Gefahr bringe.Der dunkle Lord hätte sie genommen um mich gefügig zu ma
    Seine Sicht
    Ich musste es tun.Ich musste sie verletzen damit ich sie nicht in Gefahr bringe.Der dunkle Lord hätte sie genommen um mich gefügig zu machen.Das Verschwinde Kabinett ist schon fast ganz nur Dumbeldore will nicht draufgehen. Vielleicht sollte ich doch einfach sterben dann muss ich den Auftrag nicht erledigen ich habe Kylie sowieso verloren sie hasst mich.Warum sollte ich denn noch weiter leben? Meine Prinzessin geht mir aus dem Weg und Pansy will sich entschuldigen aber ihr ist es egal.Ich höre sie jeden Abend in einer der Kabinen in dem Klo der maulenden Myrthe weinen.Dort kann man gut nachdecken wenn einen Myrthe nicht nervt.Es tut mir weh sie weinen zu hören und zu wissen dass es meine Schuld ist macht mir ein schlechtes Gewissen.
    Nach der Schlacht
    Voldemord ist gefallen und ich bin frei zwar werden meine Familie und ich bewacht aber besser als in Askaban alle mal.Ich vermisse Kylie mit jeder Sekunde mehr.Bei der Schlacht habe ich sie nicht gesehen aber ich wusste dass sie irgendwo auf Potters Seite war und nicht der des Dunklen Lords.Hoffentlich werde ich sie bald wiedersehen.Das bald schon in ein paar Tagen passiert ist mir bis jetzt nicht klar.

    10
    Normale Sicht Ich hatte keinen Freund mehr seit Draco und vermisse ihn aber ich kann ihm nicht verzeihen beides nicht.Das erste war was mit Pansy dama
    Normale Sicht
    Ich hatte keinen Freund mehr seit Draco und vermisse ihn aber ich kann ihm nicht verzeihen beides nicht.Das erste war was mit Pansy damals passiert ist und das zweite, dass er zur bösen Seite übergegangen ist.Ich stehe in der Dusche in der Wohnung meines Bruder und mir, als ich im Flur ein paar Stimmen hörte.Die meines Bruder und noch 3 andere.Ich stieg aus der Dusche trocknete mich ab, zog mich an und zauberte meine Haare trocken.Unten angekommen ging ich in die Küche um mir was zu trinken zu holen.Als ich rein kam verstummten die Stimmen.Am liebsten wäre ich sofort wieder umgekehrt als ich Blaise Zabini, Marcus Flint und wie muss es auch anders sein Draco Malfoy."Hallo! Adrian kann ich kurz mit dir sprechen. Unter vier Augen! JETZT"Er kam mit hoch in sein Zimmer und da legte ich los:"HAST DU SIE NOCH ALLE? DIE DREI SIND BEI DER SCHLACHT AUF DIE DUNKLE SEITE GEGANGEN UND JETZT SITZEN SIE BEI UNS IN DER KÜCHE"-"Ne mir geht es gut.Schrei nicht so rum es sind meine Freunde"-"ADRIAN DENK DOCH MAL NACH.ES IST AUCH MEINE WOHNUNG.GEH DOCH ZU DENEN ODER WOHNT DA DIE NEUE AUSGEBURT DE BÖSEN?"-"ICH WEIß DAS ES AUCH DEINE WOHNUNG IST KY ABER NUR, WEIL DU EIN PROBLEM MIT DRACO HAST HEIßT ES NICHT, DASS ER NICHT KOMMEN DARF"-"VERSCHWINDE DOCH ZU DEINEN FREUNDEN UND WEHE DU KOMMST ZU MIR UND HAST AUCH SO EIN DÄMLICHES DING AUF DEM ARM .ACH JA VERGESSEN DER SCHEI! KERL VON VOLDEMORD IST JA TOT.FRAG DOCH MALFOY OB ER DIR EINS MACHT"-"VIELLEICHT MACH ICH DAS SCHWESTERCHEN DANKE FÜR DIE GRANDIOSE IDEE.ICH SAG DRACO DANN AUCH DAS ER ZU DIR KOMMEN SOLL UND DICH KÜSSEN SOLL DAMIT ES DIR WEHTUT WIE DU MIR GERADE"Ich sah ihn entgeistert an er wusste wie traurig es mich machte über Dra-Malfoy zu reden.Warum macht er das? Wenn er mich küssen und danach gehen würde täte es tausendmal mehr weh als das was ich zu Adrian gesagt habe.Mir sind im Verlauf des Streits Tränen in die Augen getreten und jetzt fließen sie wie Bäche über meine Wangen."Toller Großer Bruder.Die meisten beschützen eine vor bösen Jungs und trösten sie bei Liebeskummer aber DU machst es noch schlimmer als es schon ist. Ich hasse dich Adrian Pucey" Mit den Worten ging ich in mein Zimmer und packte meine Sachen."Viel Spaß mit deinen Todesser Freunden Adrian.Du wirst mich nicht so schnell wiedersehen"
    Der Streit mit Adrian ist 5 Monate her.Manchmal singe ich mit meinen Freunden am Lagerfeuer in meinem Garten.Ich wohne in dem Haus meiner schon lange verstorbenen Eltern.Gerade bin ich auf den weg vom Dorf nach Hause als ich in jemanden reinlaufe."Sorry ich war in Gedan-"Ich stockte als ich aufsah.Vor mir stand Draco.Ich habe ihn lange nicht gesehen er sieht so gut aus .Er hat mehr Muskeln als früher er trägt ein Shirt und eine normale Jeans, Auf seinem linken Unterarm sieht man das Mal nicht mehr."Kein Problem, Kylie. Ich hätte aufpassen müssen"Ich war baff er hat sich die Schuld gegeben."Kylie bevor du weiter gehst wollte ich fragen ob wir mal Essen gehen können damit ich dir alles erklären kann Bitte?" Seine Stimme klang sehr flehend.Sollte ich? Dann würde er mir alles erklären."Gut.Wann?"-"Heute Abend 8 Uhr ich hol dich ab"Ich sagte ihm noch wo ich wohne und ging dann weiter.
    2 Stunden vor 8 Uhr machte ich mich fertig Ich zog ein schönes graues Kleid an dazu schwarze High Heels damit ich wenigstens ein bisschen so groß bin wie Draco. Punkt 8 klingelte.Ich überprüfte noch mal alles, dann machte ich auf mir ist das Herz kurz stehen geblieben.Er sah verführerisch gut aus in diesem Anzug.Kein schwarz es war ein grauer mit schwarzen Schuhen .Seine Haare passten nicht dazu also verwuschelte ich es.Jetzt sah er verwegen aus."So sieht es besser aus" antwortete ich auf sein unausgesprochene Frage."Du siehst toll aus Kylie"-"Danke, du auch.Gehen wir?"-"Natürlich.Miss Pucey wenn ich bitten darf?" Ich lachte und nahm an .Wie auf dem Weihnachtsball nur Gott sei Dank ohne Potters 'Tanzkünste'.Wir gingen in ein schickes Restaurant.Als er mich nach Hause begleitete wollten wir reden.

    11
    Du wolltest mir alles erklären. Na Dann.Los"fing ich ein bisschen unwirsch an."Ja.Als ich im 6 Jahr dich gebeten hatte in den Raum der Wün
    Du wolltest mir alles erklären. Na Dann.Los"fing ich ein bisschen unwirsch an."Ja.Als ich im 6 Jahr dich gebeten hatte in den Raum der Wünsche zu kommen und du mich mit Pansy gesehen hast-Warte bevor du so ein Gesicht ziehst-wollte ich das du es siehst damit du sauer wirst.Du durftest kein Kontakt mehr zu mir haben Der Dunkle Lord hat mir gedroht jeden der mir etwas bedeutet umzubringen.Du bist die wichtigste Person in meinem Leben und ich wollte dich nicht verlieren.Also musste ich dich so sehr verletzen so dass du mich verabscheust."-"Hast du ja super hinbekommen Draco"-"Ja Kylie das habe ich.Es war das schlimmste was ich je getan habe.Als ich bei der Schlacht übergelaufen bin habe ich kurz gewartet ob du mich aufhältst .Du wärst das einzige gewesen das mich auf der guten Seite gehalten hätte aber da es ja nicht passiert ist bin ich gegangen.Ich konnte dich in der Zeit nie vergessen.Immer wenn du im Klo der maulenden Myrthe geweint hast saß ich in der Kabine daneben um nachzudenken.Von dem Moment an als ich dich das erste mal weinen gehört habe, habe ich mich gehasst und verabscheut.Ich wollte dir nie wehtun. Es tut mir schrecklich Leid. Ich habe nie aufgehört dich zu lieben.Ich konnte und wollte dich und unsere Zeit zusammen nie vergessen.Ich liebe Dich so sehr Kylie Pucey"Ich musste schwer schlucken und die Tränen zurück halten.So eine Entschuldigung und so ein Liebes Geständnis habe ich noch nie bekommen.Mittlerweile waren wir vor meiner Haustür angekommen."Ich habe dich für das was du getan hast gehasst und verabscheut.Ich habe mich gefragt wie ich mit so einem A.... zusammen sein konnte und ihm meine jungfräulich keit schenken konnte.Ich weiß es klingt hart aber das was du eben gesagt hast hat mich zum nachdenken gebracht.Ich konnte dich nie vergessen und lieben tue ich dich auch noch so sehr wie bei unserem ersten Mal.Du hast mich so sehr verletzt wie es einem nur möglich war.Aber ich werde dich immer lieben egal was du tust.Ich gebe dir eine zweite Chance.Ich liebe Dich Draco Malfoy" Als ich geendet hatte zog ich ihn zu mir und küsste ihn endlich nach so langer Zeit.Wir lösten uns er lächelte und ich auch dann gab ich ihm eine Ohrfeige die sich gewaschen hatte."AUA! Für was war das denn?"-"Dafür das du mich betrogen hast.Ich liebe dich du Vollidiot"-"Du schlägst ja hart zu Man.Ich dich aber auch Meine Kampf Prinzessin" Ich küsste ihn .Wie wir in mein Zimmer gekommen sind weiß ich nicht mehr genau nur das es noch schöner als unser erste Mal war.

    12
    Zukunft Er macht dir den schönsten Heiratsantrag den die Zauber Welt je gesehen hat und heiratet zwei Monate später mit euren Freunden und Familien.
    Zukunft
    Er macht dir den schönsten Heiratsantrag den die Zauber Welt je gesehen hat und heiratet zwei Monate später mit euren Freunden und Familien.In eurer traumhaften Hochzeitsnacht wirst du schwanger .Es wird ein Mädchen die ihr Karlissa nennt.1 Jahr später bekommt ihr einen Sohn der auf Wunsch von Dracos Familie Scorpius Hyperon nennt.
    Unsere 15 jährige Tochter und unser 1 Jahr jüngerer Sohn kommen heute von Hogwarts nach Hause.Draco hat sich extra noch frei genommen um sie zu begrüßen.Sie kommen gerade zur Tür rein da höre ich schon Scorpius rufen:"Mum, Dad Karlissa hat eine Freund der 1 Jahr älter als sie ist "-"Scorpius hör auf" Wir lachten leise und sie kamen rein."Hallo Kinder.ist dein Freund wenigstens süß?"-"Klar.Er ist einfach toll"-"Ich freu mich für dich"
    Das war die Geschichte von Kylie Pucey mittlerweile Kylie Malfoy.

    13
    Das war es, ich hoffe es hat euch gefallen, lasst einen Kommentar da!
    Das war es, ich hoffe es hat euch gefallen, lasst einen Kommentar da!

article
1442176570
LANGE Lovestory mit Draco Malfoy
LANGE Lovestory mit Draco Malfoy
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1442176570/LANGE-Lovestory-mit-Draco-Malfoy
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1442176570_1.jpg
2015-09-13
402D
Harry Potter

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Scholli ( 92.33 )
Abgeschickt vor 287 Tagen
Die Geschichte war super! (Ich hatte Kylie)
Schreib bitte weiter. :-)
LoVe_DrAcO ( 3.162 )
Abgeschickt vor 454 Tagen
ja klar ich versuche es mal Nina.
@Mia ja haben sie. Kylie hat sich bei ihm entschuldigt für ihren "kleinen" Ausraster. Ich schreibe das wenn ich die Geschichte mit Karlissa (die Tochter) mache
Lg LoVe_DrAcO
Mia ( 6.253 )
Abgeschickt vor 457 Tagen
Mega schöne Geschichte! Mach bitte weiter. Nur eine Frage. Haben sie und ihr Bruder sich wieder vertragen oder nicht?
Nina is hier ( 4.228 )
Abgeschickt vor 457 Tagen
Hey die geschichte ist toll kanst du vielleicht
Win zweiten zwil machen mit der tochter ?
Lg Nina
LoVe_DrAcO ( 9.121 )
Abgeschickt vor 491 Tagen
Ich danke euch beiden. Ich freue mich das ihr sie schön oder süß findet
huwaikiki2.0 ( 4.242 )
Abgeschickt vor 492 Tagen
Ich hab bei der Entschuldigung von draco geheult das ist echt schön geschrieben
BlueRain ( 4.172 )
Abgeschickt vor 492 Tagen
Hey :)
Die Geschichte war echt süß und deinen Schreibstill finde ich auch toll.
LG
BlueRain ^^