Aqua Island

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.342 Wörter - Erstellt von: Marin - Aktualisiert am: 2015-09-16 - Entwickelt am: - 480 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Aqua Island hat einige tausend Bewohner, liegt in einem unbekannten Ort im Meer und es gibt keine Verbindung zur Außenwelt.

Die Menschen dort leben von dem, was sie in den Seen auf der Insel oder im Meer finden und fangen. In den Seen finden sich viele Fische, die als Nahrung dienen. Im Meer dagegen gibt es neben Nahrung auch wertvolle Edelsteine zu finden, die den Bewohnern zum Handel untereinander dienen.

Sie leben größtenteils in einfachen Hütten, zum Tauchen haben sie kaum Hilfsmittel. Manche tragen selbsterstellte Schwanzflossen, tauchen wie Meerjungfrauen oder Meermännerin Seen oder Unterwasserhöhlen nach Fischen und Schätzen. Die wertvollsten Schätze gehen jedoch meistens an die besten Taucherinnen und Taucher...

1
Prolog

nach dem Prolog besteht die Möglichkeit, eine detaillierte Spielfigur zu erhalten und vorgegebene sowie teils auch eigene Handlungen auszuführen

Anastasia genießt die Sonne am Südstrand. Sie schaut gemütlich den Vögeln zu und wartet auf ihre zwei besten Freundinnen, mit welchen sie zum Schwimmen verabredet ist.

Arielle und Mindy treffen nach einiger Zeit ein. Sie wetten, wer wohl heute den größten Fisch fangen wird. Sie sind ganz zuversichtlich, dass sie alle einen guten Fang machen werden, da heute nicht viel los ist und nur wenige andere Menschen sich an den Südstrand verirrt haben.

Bald laufen sie gemütlich ins Meer, schwimmen ein Stück hinaus und tauchen schließlich nach einem tiefen Atemzug ab.

Sie jagen unter Wasser verschiedenen Fischen mit ihren Fischnetzen hinterher; es gelingt allen dreien etwas zu fangen.

Anastasia fängt einen Splosh (15 cm)
Mindy fängt einen Moix (17 cm)
Arielle fängt einen Hergt (12 cm)

Alle sind stolz über ihren heutigen Fang, bereits wenige Minuten, nachdem sie zurück an den Strand geschwommen sind, bereiten sie ihr Mittagessen zu.

Anastasia "Es ist so faszinierend, wie viele verschiedene Fische es gibt. Wir haben 3 von ihnen gefangen, aber bekannt sind ja 40 Arten."

Mindy "Ja, ich habe grade gestern erst bei Professor Undar das Fischbuch eingesehen. Dort ist vermerkt, dass der bisher größte gefangene Splosh unglaubliche 45 cm lang war!"

Arielle "Das ist echt Wahnsinn, ich glaube ich habe überhaupt noch keinen größeren Fisch als 30 cm beim Tauchen entdeckt. Dafür muss man aber wohl deutlich tiefer tauchen, als wir. Aber irgendwann werden wir besser werden und sogar nach wertvollen Edelsteinen tauchen, da bin ich mir sicher!"

Arielle "Oh ja.. ich träume davon, mir ein Steinhaus in Goldstadt zu kaufen, jeden Tag Essen gehen und das Leben genießen:-)"

Mindy "Ach was, Goldstadt ist den Supertauchern vorbehalten, die bleiben ja echt ewig unten und kommen, wenn man grade denkt, sie wären längst abgesoffen, mit mega dicken Fischen hoch ;-) Ich habe mal einen Goldstadt-Bewohner hier tauchen sehen, der war bestimmt 3 Minuten unter Wasser!"

Anastasia "Ich kann mir nicht vorstellen, wie man so lange die Luft anhalten kann. Da würde man ja richtig tief runter kommen und hätte beste Gelegenheiten auf die großen Fische.."

Mindy "Ja, schade, dass die dicken Brocken immer nur so tief schwimmen."

Arielle "Ich weiß ja nicht, wie ihr weitermachen wollt, aber ich habe es echt satt immer von der Hand in den Mund zu leben. Ich möchte eine Top-Taucherin werden, nach Goldstadt ziehen und ein besseres Leben führen als jetzt."

Anastasia "Uns geht es doch ganz gut, denke an die armen, die fast gar nicht tauchen können. In vielen Familien kann oft nur einer tauchen und den ganzen Tag kann man das ja auch nicht machen."

Arielle "Ich würde die Armen unterstützen, wenn ich so viel an Land ziehen würde, wie zum Beispiel die Goldstadtbewohner."

Mindy "Ich komme ja auch aus armen Verhältnissen, hatte Glück, dass ich schon jung gut tauchen konnte und so meiner Familie ein etwas besseres Leben ermöglichen konnte."

Anastasia "Am meisten ärgert mich der Poseidon-Konzern. Sie schicken ihre Leute für wenig Lohn zum Muscheltauchen und leben selbst in Saus und Braus. Die Chefs baden ja quasi in roten Edelsteinen."

Arielle "Wir sollten gleich jetzt mit dem Tauchtraining anfangen. Ich bin mir sicher.. was wir heute besprochen haben, wird irgendwann umgesetzt werden. Ich will für mehr Gerechtigkeit sorgen!"

Nur wenig später schwimmen die drei wieder im Meer und beginnen mit einer ersten Tauchübung. Alle drei tragen eine Art Tauchuhr, welche anzeigen kann, welche Strecke man unter Wasser zurücklegt, wie tief man taucht und natürlich auch wie lange man die Luft angehalten hat. Sie ist eine der wichtigsten Erfindungen, da man so eine Referenz angeben kann, wenn man sich um einen Arbeitsplatz bemüht. Die drei Frauen können jedoch bereits gut genug tauchen, um direkt vom Fischfang leben zu können. Es gibt auf der Insel kein Material, um so etwas wie eine Gerätetauchausrüstung erfinden zu können. Deshalb ist das Tauchtraining für alle Inselbewohner von enormer Wichtigkeit.

Arielle "Wir werden jetzt das Tieftauchen trainieren, auf 3 geht es runter:-) 1..2..3!"

Alle verschwinden unter Wasser und tauchen so tief sie können. Arielle erreicht eine Tiefe von 8 Metern, Anastasia taucht 5 Meter tief und Mindy schafft es sogar 11 Meter tief hinab.

Anastasia "Wow Mindy, wie tief warst du? Das war ja mehr als doppelt so viel wie ich."

Mindy "Es waren 11, so tief habe ich es heute zum ersten Mal geschafft. Blubb Blubb ;-)"

Arielle "Herzlichen Glückwunsch zum Sieg, aber das war ja nur der Anfang."

In den anderen Disziplinen, die sie trainieren, gewinnt jeweils eine andere...

Profil Hauptcharaktere

Anastasia

Aussehen
Alter: 24
Haarfarbe: braun
Hautfarbe: hell
Statur: normal

Persönlichkeit
zurückhaltend, klug, immer freundlich

Tauchfähigkeiten
Luftanhalten: ca. 50 Sekunden
Tieftauchen: 5 Meter
Streckentauchen: 30 Meter

Fähigkeiten Level
Schnellschwimmen: LV 2
Abtauchen: LV 1
Yoga: LV 1
Lungenvolumen: LV 1

Arielle

Aussehen
Alter: 26
Haarfarbe: rot
Hautfarbe: sehr hell
Statur: schlank

Persönlichkeit
gerecht, mutig, manchmal nervig

Tauchfähigkeiten
Luftanhalten: ca. 70 Sekunden
Tieftauchen: 8 Meter
Streckentauchen: 22 Meter

Fähigkeiten Level
Schnellschwimmen: LV 1
Abtauchen: LV 1
Yoga: LV 1
Lungenvolumen: LV 2

Mindy

Aussehen
Alter: 21
Haarfarbe: blond
Hautfarbe: hell
Statur: schlank

Persönlichkeit
humorvoll, ehrgeizig

Tauchfähigkeiten
Luftanhalten: ca. 50 Sekunden
Tieftauchen: 11 Meter
Streckentauchen: 25 Meter

Fähigkeiten Level
Schnellschwimmen: LV 1
Abtauchen: LV 2
Yoga: LV 1
Lungenvolumen: LV 1

Wenn du mit einem Charakter ab dem ersten Kapitel teilnehmen möchtest, erstelle bitte einen nach den obigen Beispielen, nur die Tauchfähigkeiten bitte weglassen. Diese werden von mir zufällig anhand der von dir gewünschten Fähigkeiten Level vergeben. Du kannst 3x Level 1 und 1x Level 2 verwenden. Wenn du möchtest, kannst du angeben, woher dein Charakter einen oder alle der Hauptcharaktere kennengelernt hat.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Orlando ( 12937 )
Abgeschickt vor 558 Tagen
Ich finde das hier übrigens eine ganz coole Idee ;)
Orlando ( 12937 )
Abgeschickt vor 558 Tagen
Alter: 20
Haarfarbe: schwarz bzw. seeehr dunkelbraun
Hautfarbe: ein wenig dunkler
Statur: durchtrainiert

locker, ruhig, optimistisch

Schnellschwimmen: LV. 1
Abtauchen: LV. 1
Yoga: LV. 1
Lungenvolumen: LV. 2