Der Geißel-Fanclub

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Fragen - Erstellt von: Wolfstern - Aktualisiert am: 2015-12-18 - Entwickelt am: - 17.166 mal aufgerufen

Mögt ihr Geißel? Seid ihr Geißel-Fans? Hasst ihr Feuerstern? Lasst euch umarmen! Und tretet dem Fanclub bei (Vorsicht: Die Autorin warnt vor sich selber, da sie "leicht" verrückt ist)

    1
    Es war einmal eine sehr einsame Kätzin. Sie hieß Wolfstern und lebte sehr einsam in einsamer Einsamkeit vor sich hin... Warum sie so einsam war? Sie
    Es war einmal eine sehr einsame Kätzin. Sie hieß Wolfstern und lebte sehr einsam in einsamer Einsamkeit vor sich hin... Warum sie so einsam war? Sie las sehr gerne Warrior Cats und war ein Geißel-fan.
    Doch was nützten ihr die Geißel-Poster in ihrem Zimmer und ihr Geißel-profilbild und ihr Status "Geißel-Fan for ever <3 <3" Auf Wattsapp, wenn niemand ihre Meinung teilte?
    Aber dann, als Wolfstern glaubte, alles sei verloren, kam ihr eine Idee. Sie hatte eine letzte Chance, sie würde einen Fanclub gründen, wenn sich dort keiner anmelden würde, würde sie wohl aufgeben müssen und sich still und heimlich in ihre einsame Welt zurückziehen und den Feuerstern-Fangirls die Macht überlassen...

    Dies ist der Fanclub. Wollt ihr beitreten?

    2
    Geißel<3 <3 <3! Die Regeln: 1. Feuerstern ist böse 2. Wer die Regeln nicht beachtet, wird in der Hierarchie auf der Seite der Schande stehe
    Geißel<3 <3 <3!

    Die Regeln:

    1. Feuerstern ist böse
    2. Wer die Regeln nicht beachtet, wird in der Hierarchie auf der Seite der Schande stehen, bei den Feuerstern-fans
    Weitere Regeln kommen noch

    Wenn ihr beitreten wollt...
    ...schreibt einfach Namen in die Kommentare
    ...schreibt dazu einen Spruch, oder irgendetwas, was euch beschreibt
    ...Aussehen muss man nicht schicken
    ...beschreibt kurz euren Charakter (wie ihr das macht, steht unten, lest euch bitte alles durch)

    Sonstiges, was wichtig ist:
    1. Wenn ihr Ideen habt, schreibt sie mir auch in die Kommentare
    2. Wenn einige im Club sind, besprechen wir auch weitere Regeln, die Gestaltung des Clubhauses und weiteres
    3.Bitte kommt häufig online, in den Kommentaren kann man bestimmt lustige Gespräche führen
    4. Der erste, der sich meldet wird Beta-Fan (ich bin Alpha-Fan)
    5. Die Namen sind egal, ihr könnt irgendeinen WaCa Namen nehmen, was englisches, Menschennamen, Anführer- Namen... Aber nicht Geißel! Der Name ist an Geißel vergeben!
    6. Euer Alter könnt ihr auch dazuschreiben
    7. Bitte denkt euch einen Charakter aus und schickt ihn mit in den Steckbrief, aber nicht "normal". Schreibt in den Charakter zum Beispiel, was ihr alles für Psychomacken habt, irgendwelche Ticks, Hass auf Bananen o.ä... Irgendwas Verrücktes halt;)

    So, jetzt hoffe ich, dass sich genug Geißel-Fans finden...

    3
    Die Hierarchie des Geißel-Fanclubs

    Alpha-Fan: Wolfstern ("Normal ist langweilig"";umarmt Bäume, wenn sie sich unbeobachtet fühlt, macht Yoga)

    Beta-Fan: Gigi ("Mit Motivation ist nichts unmöglich!"; mag keine grünen Smileys)

    Psychologe: Doc Maple ("Ich habe Bauklötze und ein Zweirad bestellt. Ich fange noch einmal von vorne an!", geht gerne Leuten auf die NERVEN)

    Geißel-Fans:

    Coco ("Wenn du willst, das dich jemand beachtet, dann nerve ihn"; wird auch Flummi genannt)

    Cookie ("ESSEN SCHMECKT LECKER!"; schreit Kirschen an)

    Morth ("Sei verrückt, wann immer sich die Möglichkeit ergibt", Youtuber, macht Streiche)

    Rari ("Liebes Mathebuch, bitte werde erwachsen und löse deine Probleme selbst!", auch Nunzel gennant, vor Bildschirmartigen Objekten nicht ansprechbar)

    Kralle ("Verehre Geißel, sonst bring ih dich um", Gummibärchenphobie, schlägt nach Mais, liiiiiebt Zucker)

    Shadow (" SCHO-KO-LAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA-D E!", liebt Schokolade, hasst Kürbisse abgrundtief)

    Cess("Ich hab einen neuen Reim gefunden: Haus, Maus, Raus, Hügel ... Elektotechniker", lebt bei Gewitter wie ein Tier im Wald)

    Lele ("Das leben ist wie eine Waage. Wenn man eine schlechte zeit dann kommt danach auch wieder eine gute Zeit")

    Herzli ("Kein Leben ohne Kuchen", diskutiert mit Gegenständen)

    Raven: "Wer nicht verrecken will, der wird auch nie leben", auch Einstein genannt, spricht mit sich selbst, lacht ohne das jemand was sagt, spricht mit Halluzinationen wie Manfred die Chipsdose, bösen Clowns, Lewis dem Kleber, Jeff the Killer, denkt sich oft Weltherrschaftspläne aus

    Musique harmonia (kurz M?, Spruch: "schokolade schokolade schokolade schokolade... (deutsche hymnen-melodie)", denkt sich gern Rätsel aus, versteckt sich gerne)

    MissVergesslich (Spruch:" Niemand hat mir gesagt, dass ich Leben soll, also kann man mir auch nicht vorschreiben, wie ich zu leben habe!", wasserscheu, hat die Fähigkeit, sehr hohe Oktaven zu quietschen)

    crazypsyschogirl
    (Spruch:? M;Macht jeden sche.is mit und schreibt gerne "muahaha " (zitat)

    Maskottchen: Jonny (Kaktus)

    Die Seite der Schande:
    Die Feuerstern-Fans

    Sandsturm (Kätzin, Gefährtin von Feuerstern, sehr, sehr böse)

    Echter Feuerstern-fan! (tauchte plötzlich ungefragt in den Kommentaren auf, ist ein Feuerstern-fan. Geht's noch? echt bemitleidenswert, aber nun auf der Seite de Schande. Zurecht!)

    Taubenpfote (tauchte auch in den Kommentaren auf; Feuerstern-Fan.)

    4
    Unser Clubhaus:

    Auf Wolfsterns Wunsch steht in (fast) jedem Zimmer eine Topfpflanze. Es gibt einen "Geißel-schrein", aka eine Wand, die mit Plakaten beklebt ist. In eine Raum hängt ein Bild von Feuerstern, das man mit Wurfpfeilen abwerfen kann.
    Und so eine "Kuschelecke" mit Plüschtieren.
    Falls wer Frust abbauen muss haben wir einen relativ stabilen Boxsack;)
    Doc Maple, der Kopfdoktor, hat ein Zimmer für seine Patitienten. Mit einer Couch und einer Topfpflanze. Und Bauklötzen, meinetwegen.

    Weitere Ideen zur Gestaltung werden gerne entgegen genommen.

    5
    Neuigkeiten:
    -Wir haben jetzt einen Fanclub!
    -Wettbewerb: Welche Geschichte gefällt euch am besten? Schreibt mir eine Mail (Anonym) und sagt mir, welche gewinnen sollte. Hier kommen sie:

    6
    »Nein... es kann nicht sein... ich-« der feuerrote Kater spuckte Blut und redete dann stockend weiter, Tränen standen in seinen Augen. »Ich war so perfekt... ich war in der Prophezeiung! Ich- ich darf nicht sterben! Nein!« Ich drückte meine mit Hundezähnen verstärkten Krallen tiefer in seine Kehle. »Oh doch, du wirst sterben!« Ein böses, ein wenig selbstgefälliges Grinsen stahl sich auf meine Lippen, als ich langsam mit den Krallen über seine aufgerissene Kehle hinab bis zum Bauch strich. Genau wie bei Tigerstern. Mein schändlicher Halbbruder strampelte kreischend mit den Beinen, wie ein Junges, was zu dem Bauch seiner Mutter wollte. Ich genoss, wie er laut seine Schmerzen kundtat, mit Blut gurgelte und vergeblich versuchte, mich zu schlagen. »Und dann wird innen zu außen!«, raunte ich ihm zu, während ich mein Werk beendete. Mit einnehmender Genugtuung hob ich meine Pfote und beobachtete zufrieden, wie die rote Flüssigkeit in Fäden von ihr hinuntertropfte. Ich setzte sie schließlich auf den geöffneten Bauch Feuersterns und erhob die Stimme. »Katzen der Clans! Euer auserwählter ist tot! Unterwerft euch- oder sterbt!«///Das war die von RARI

    „Grinsend sah ich auf den Leichnam meines verhassten Halbbruders.
    Das hatte er verdient... Wollte er mich doch tatsächlich an meinem Ziel hindern. Mit einem letzten siegessicheren Blick auf seinen hässlichen, blutbefleckten Pelz wandte ich mich wieder der Schlacht zu. Gut sah es für den BlutClan aus... Also würde der Wald endlich uns gehören. Plötzlich hörte ich ein Geräusch hinter mir, spitzte die Ohren und machte mich kampfbereit. Ich konnte gar nicht so schnell reagieren, da spürte ich scharfe Krallen im Nacken und wurde von etwas zu Boden gerissen. Als ich in die Augen meines Angreifers sah, blieb mein Herz fast stehen. „Was...? Aber ich habe dich getötet...", brachte ich unter der schweren Last des Katers hervor. Dieser blickte mich nur an und hob seine Tatze.
    Nein... Es durfte noch nicht vorbei sein. Mit aller Kraft trat ich ihm in den Bauch, sodass er zurück taumelte und nach Luft schnappte. Diesen Moment nutzte ich, um ihn erneut anzugreifen, doch er wehrte meinen Angriff ab und begrub mich unter sich. Auf einmal spürte ich, wie er leichter wurde und von mir herunter gezogen wurde. Was? Dankbar blitzte ich Schuss an, der mir kurz zunickte und anschließend dem roten Kater so fest ins Genick biss, das es nur so knackte. Jetzt war er endgültig tot... Oder? Zur Sicherheit nagelte ich die Leiche am Boden fest. Und tatsächlich: Der Kater öffnete blinzelnd wieder die Augen! Blitzschnell reagierte ich und beendete sein Leben wieder. Als er sich nach dem fünften Mal lange Zeit nicht mehr regte, erklärte ich ihn für komplett verreckt. „Gut so.", murmelte ich und verfasste mir wieder einen Überblick über den Kampf. Es gab nur noch lebende BlutClan Katzen.
    Der Wald gehörte uns."//Das war die von GIGI

    Es war einmal ein Feuerstern
    der hatte keine Streuner gern
    und als er dann den Geißel sah
    wisst ihr schon was dann geschah
    es kam zum Kampf zwischen den beiden
    und keiner konnte es vermeiden
    ich weiß nicht, was ich noch dichten soll
    aber ich mag den Geißel voll
    den Feuerstern werden wir hassen, immerdar
    und Geißel? Der ist WUNDERBAR! //Das war von SHADOW

    Geißel lag gemütlich in der Sonne und ließ sich den Pelz erwärmen. Er gähnte, dann öffnete er die Augen-und sah sich Nase an Nase einer grau getigerten Kätzin gegenüber. Er schob sich langsam rückwärts, die Kätzin folgte ihm. "OMG Geißel!", quietschte die Kätzin hysterisch und bekam einen Anfall. Geißel setzte sich auf. Als sie sich wieder beruhigt hatte, redete die Kätzin weiter: "Ich GLAUBE ES ja nicht! Du hier? Ich bin dein größter Fan!" "Ach wirklich....?", fragte Geißel und rückte ein Stück von ihr ab. Sie rückte nach. "Macht es dir etwas aus, wenn ich ein Foto mache?" "JA!", fauchte Geißel, doch die Kätzin kramte bereits einen Fotoapparat aus ihrer nicht vorhandenen Tasche. "Wer bist du überhaupt?", fragte Geißel, langsam am Verzweifeln. "Ich heiße Wolfstern und bin, wie gesagt, dein allergrößter Fan!" Sie hob den Fotoapparat und machte ein Pfote. Dann zog sie ein hervor und hielt es von sich weg. Sie stellte sich neben Geißel. "Schau mal böse und psychomäßig!" Geißel tat nichts. "Genau so!", miaute Wolfstern, "SELFIE!" Plötzlich trat ein flammenfarbener Kater aus einem Gebüsch. "Holla. Was ist denn hier los?", fragte Feuerstern und nahm seine neue Sonnenbrille ab. Dann holte er eine Bürste hervor und kämmte sich sein Kopffell. Er prüfte kurz sein Aussehen im Spiegel und wandte sich Geißel zu. "Tagchen, Geißel! Ich bin besser als du und sehe auch viel besser aus!" "LÜGE!", schrie Wolfstern und zog ihr Handy heraus, als Geißel sich auf Feuerstern stürzte. "Wir befinden uns hier direkt am Schauplatz, wo Feuerstern gerade von Geißel gedisst wird. Er ist ein Looser und Geißel wird ihn fertig machen.", kommentierte Wolfstern den eeeepischen Kampf der beiden Feinde, "JA; GENAU; GEIßEL! REIß IHM DIE OHREN AUS!" Wie auch immer, am Ende gewann Geißel und Feuersterns Schönheit hatte gelitten. Der orangene Kater zog sich zu seinem Porsche zurück und ließ sich von Feuerstern-Fangirls umschwärmen.
    Und wenn Feuerstern nicht von Geißel umgebracht wurde, dann lebt er noch heute, sehr zu Wolfsterns bedauern.
    ENDE //das war von meiner Wenigkeit: WOLFSTERN

    Geißel und der BlutClan liefen durch den Wald. Vor ihnen lief Tigerstern und noch zwei andere Katzen(Leopardenstern&Schwarzfuß). Tigerstern hatte Geißel ein Versprechen gegeben; wenn er ihm half seine Feinde zu verjagen bekam er ein Teil des Waldes. //Der BlutClan soll niemandem folgen. Aber für einen Wald...// Da kamen sie in einer Senke mit vier großen Eichen an. In der Senke waren viele Katzen. Der ganz vorne war ein roter Kater mit grünen Augen. Zwei Katzen wedelten ihm mit Farnblättern Luft zu und eine Kätzin putzte sein Fell. //WIE AROGANT!//, dachte Geißel. Nun fing Tigerstern an mit dem roten zu reden. Es stellte sich heraus das der rote Feuerstern hieß. Ab und an konnte Geißel Worte von Feuerstern auffangen: "Ich bin der beste... der schönste... einfach nur Perfekt..." //Dieser Feuerstern ist aber 'ne Gary Stue! Und das dulde ich nicht! Ich muss ihn töten!//, dachte er. Da rief Tigerstern: "BlutClan! Angriff!" Geißel wurde wütend306: "Meine Katzen gehorchen nur MEINEN Befehlen!" Fauchend stürzte sich Tigerstern auf Geißel. Der wich geschickt aus und zerfleischte seinen Bauch mit den Krallen. Tigerstern lag am Boden. Blut bildete eine blutrote Larche um ihn. Ein paar mal verkrampfte sich Tigerstern noch, dann war er still. Tot. "Nun seht ihr was mit denen passiert die sich dem BlutClan wiedersetzen!" //Und Feuerstern wird mein nächstes Opfer sein!//
    ---Zeitsprung----der Kampf gegen die WaldClans-------
    Mitten in der Schlacht drückte Geißel Feuerstern zu Boden. "STIRB DU GARY STUE!" Langsam und qualvoll drückte er die Krallen in seine Kehle. "Stirb..." Blut tropfte in Fäden von Geißels Pfote und er wandte sich ab. "Hehehe!" Plötzlich hörte er ein jaulen hinter sich. Ein flammenfarbener Blitz kam auf Geißel zu. Mitten im Sprung jaulte Feuerstern: "Ich habe neun Leben da ich soooo perfekt bin!" "Ha! Du springst geradewegs in deinen Tot Feuerchen!"308
    //Von Morth

    Der Regen fällt wie feiner Nebel vom Himmel und mischt sich mit dem dickflüssigen Blut, das den Boden vor mir bedeckt. Sie starren mich an. Halten den Atem an und hoffen, dass ich Gnade walten lasse. Dumme Kätzchen. "Was sagen eure Sterne?" frage ich in ihr dämliches Schweigen hinein. Sie haben Angst. Keiner Antwortet. "War es nicht eine Prophezeiung? Ein mächtiger Kater der den Clan rettet? Seht nur, hier liegt er!" Ich lache laut und schallend, sie verzerren die Gesichter, sehen auf die Blutrote Leiche. "Seht ihr? Feuer soll den Clan retten, aber das Feuer wurde von Blut gelöscht. Wenn das kein Zeichen ist! Was ist, wollt ihr noch kämpfen? Ich rate euch davon ab, sonst werdet ihr einer dieser nutzlosen Sterne. Mal ehrlich, habt ihr noch nie eine Sternschnuppe gesehen? Die Dinger schaffen es nicht einmal, sich am Himmel zu halten." Wieder lache ich, doch diesmal tritt eine Katze vor. Sie schlottert am ganzen Körper und ihre Augen sind trüb vor Trauer. "Ich bin Sandsturm. Und ich bin breit in den Sternenclan zu gehen." Ein Flüstern erhebt sich, doch mein eisiger Blick lässt es gefrieren. "Wie du willst. Fall vom Himmel und verglüh, kleiner Stern." Ich stürze mich auf sie. Dies ist nun mein Wald. Meine Regeln. Mein Reich. ///Das war von Cess

    Ich guckte Tigerstern misstrauisch an.~Er will uns in den Wald bringen um die WaldClans auszulöschen sodass es nur noch den TigerClan gibt und ICH IHM GEHORCHEN MUSS!~ dachte ich wütend.Dann fiel mir etwas ein.Perfekt... ''Nun gut dann gehen wir, aber jetzt!'', knurrte ich.Tigerstern nickte und wirbelte herum.Ich schnippte mit dem Schwanz als Andeutung dass die BlutClan-Krieger mir folgen sollten.Ich trabte mit Abstand hinter Tigerstern.Knochen mein Stellvertreter drängelte sich zu mir vor.'Du willst ihn wirklich über dich herrschen lassen?'', fauchte er empört.Ich grinste schief.''Denk mal nach du Mäusehirn! Natürlich übergehe ich ihn und lösche die WaldClans aus! Dann gehört der Wald ganz uns allein!'', knurrte ich und gab Knochen eine Ohrfeige.Tigerstern kam bei seinen Clan-Gefährten an die in den Büschen hockten und schnippte mit dem385 Schwanz.Sofort stürzten sich die TigerClan-Krieger auf die WaldClans die bei vier riesigen Eichen standen.Ich zuckte mit dem Ohr und der BlutClan rannte mit mir den Hang hinab.Ein feuerroter Kater der von Kätzinnen umgeben war blickte erschrocken auf die vielen Katzen.Tigerstern knurrte.''Es wird Zeit das der TigerClan über den Wald herrscht! Sag mir nun deine Antwort! Ja oder nein, Feuerstern?'', fauchte er den feuerroten Kater an.Dieser schüttelte den Kopf.''Niemals Tigerstern! Selbst wenn es alle meine Leben kostet!'', protestierte er.Tigerstern knurrte wütend.''TigerClan! BlutClan greift an!'', jaulte er.Niemand regte sich.Die TigerClan-Katzen versuchten hinter den BlutClan-Katzen sich durch zu quetschen doch die BlutClan-Krieger hielten sie zurück.Ich schnurrte böse.Tigerstern wirbelte herum und funkelte mich an.''Schick deine Krieger aus dem Weg und greif an!'', fauchte er.Ich wurde wütend.''Niemals he390 //COOKIE

    Leise Schlich sich Geißel an den "ach so perfekten" Feuerstern ran...Er hatte keine Ahnung wie es Feuerstern geschafft hatte, seine tödliche Wunde zu überleben, aber das war jetzt egal.Er würde so oder so sterben.Er hörte die Katzen, darunter auch das Wunderweib von Feuerstern leise murmeln.Verärgert peitschte er mit dem Schwanz.Wenn diese Katzen wirklich dachten, sie könnten IHN besiegen Dank ihren auserwählten wundervollen Feuerstern hatten sie sich soeben ihr eigenes Grab geschaufelt.Leise Schlich er noch näher ran, dann gab er seiner Patrouille das Kommando und sie stürzten in die kleine Höhle hinterm Busch, wo sie gekauert hatten, zufrieden sah er zu, wie die Katzen schreiend zu Boden fielen. "Nein, bitte! Lass es! Nicht Sandsturm!", jaulte Feuerstern entsetzt auf.Geißel zählte insgeheim bis drei und tatsächlich, das Wunderweib schrie vor Schmerzen gellend auf, bevor es zusammensackte.Er konnte es sich nicht verkneifen hämisch zu grinsen."Der Held&qu396 //Anonym

    Wütend beobachtete Geißel, wie Feuerstern seinen "clan" zusammen rief. Er musste sich zusammenreißen um nicht aus seinem Versteck zu laufen und ihm das Fell über die Ohren zu ziehen . Aber er hatte eine bessere Idee. Sein ihm treu ergebender Kater Bruch sagte geradezu Feuerstern, dass er ein Einzelgänger sei und Schutz brauchte. Alles lief nach Plan. Feuerstern viel darauf hinein und nahm den Kater auf. Bei sonnenhoch lief Bruch kurz aus dem Lager heraus und ich gab ihm die mit todesbeeren gefüllte Wühlmaus. Er rannte wieder ins Lager und gab sie Feuerstern. Von meinem Versteck aus ich perfekten Blick darauf wie Feuerstern 9 qualvolle Tode erlitt.//Lele

    Es war Nacht, der Vollmond schien hell vom Himmel herab und Nebel hing dicht über einer Gruppe von Katzen, die leise miteinander tuschelten. Eine Wolke zog über den Mond hinweg und für einen Moment war es stockfinster, nur das leise Rascheln der Blätter war zu hören.Dann zog die Wolke vorbei und der Wind legte sich wieder, sodass man gut die Worte der Katzen hören konnte. "Ich wurde auserwählt, der SternenClan schenkte mir meinen wunderschönen roten Pelz als Zeichen für die anderen Katzen, die natürlich nicht so schlau und gut aussehend waren wie ich.", prahlte eine angeberische Katze, die die Gruppe führte.Im fahlen Mondlicht sah keine der Katzen, die den Kater andächtig lauschten, noch der Kater selber die Gestalten, die etwas weiter vorne in einem Brombeerstrauch kauerten.Der Kater war inzwischen mit seiner Erzählung fertig und ließ sich von den anderen Katzen ausgiebig anhimmeln. "Oh Feuerstern, du bist so schön und so schlau! Kein Wunder, dass du der Anführer bist.Du wirst es schaffen mithilfe deines Aussehens und deiner wundervollen Redensart einen Krieg zu verhindern." Alle anderen Katzen nickten zustimmend, als plötzlich vor ihnen die Gruppe aus den Brombeerstrauch sprang.Allen voran stand Geißel, Schnauze an Schnauze mit Feuerstern, dieser rümpfte die Nase und sagte dann, sichtlich angewidert:"Geißel.Du siehst bei weitem nicht so fantastisch aus wie ICH.Also vergiss das mit dem Krieg und wenn du ganz nett fragst, bringe ich dir vielleicht bei wie man sein Fell zum Glänzen bringt." Als Antwort zog Geißel ihm seine Kralle quer durchs Gesicht, sodass Feuerstern zusammenbrach und sich am Boden vor Schmerzen krümmte, bis er schließlich endgültig erschlaffte.Er schaute Geißel noch einmal fassungslos an und murmelte schwach:"Wie kann das sein? Ich wurde doch auserwählt.", dann regte er sich wirklich nicht mehr.Die anderen Katzen dagegen vielen vor Geißel auf die Knie und flehten ihn an, sie zu verschonen.Geißel willigte ein, unter der Bedingung, dass er fortan den Wald beherrschen durfte, und so schied der ach so perfekte Feuerstern aus den Leben, und Geißel regierte den Wald. //Herzli

    7
    Will jemand etwas mitteilen?

    - Kennt ihr fanfiktion.de? Lest euch mal bei Warrior Cats "Blut regiert den Wald" durch. Meine Ff, hat aber erst 2 Kapitel

article
1441795562
Der Geißel-Fanclub
Der Geißel-Fanclub
Mögt ihr Geißel? Seid ihr Geißel-Fans? Hasst ihr Feuerstern? Lasst euch umarmen! Und tretet dem Fanclub bei (Vorsicht: Die Autorin warnt vor sich selber, da sie "leicht" verrückt ist)
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1441795562/Der-Geissel-Fanclub
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1441795562_1.jpg
2015-09-09
706A
Warrior Cats

Kommentare Seite 20 von 20
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Blauerschatten ( 9.225 )
Abgeschickt vor 8 Tagen
Tut mir leid das ich zwei mal das gleische geschickt habe😊
Blauerschatten ( 9.225 )
Abgeschickt vor 8 Tagen
Name : blauerschatten
Alter: 9 Monde
Geschlecht : weiblich
Aussehen : Schwartz mit blauen Augen
Charakter : geheim ,lustig
Motto: wer Angst hat kommt zu den feuerstern Fan
Blutstern ( 253.2 )
Abgeschickt vor 233 Tagen
ICH
HABE
FEUERSTERN!!!!!!!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Blutstern ( 253.2 )
Abgeschickt vor 233 Tagen
Name: Blutstern
Alter: 10 Monde
Geschlecht: M
Aussehen: schwarz mit roten Augen
Charakter: Verrückt,aggressi,Happy
Phobie: sagt zu jedem:,, Klappe,sonst wirst u Feuerstern-Fan!'
Heult wenn ein totes Tier sieht
Motto: Wenn jemand nicht die Klappe hält, ist er Feuerstern-Fan!''
Lilienpfote ( 16.97 )
Abgeschickt vor 255 Tagen
Jet mal ernsthaft es gibt einen Geißelfanclub, aber keinen Millie Hasscluv. Wann wird endlich ein Millie HassClub heheründet ?
PS : Wer hasst Feuerstern ? Das ist doch einfach beknackt.
Anonym ( 37.12 )
Abgeschickt vor 263 Tagen
Hey, ich bin Feuersternfan! #firestarforever😻😻
Geißel ist voll [BEEP]!!!!!!!!
MissVergesslich ( 2.102 )
Abgeschickt vor 277 Tagen
(Okay, we do it und ziehen dann um xP )
Nya ( 24.22 )
Abgeschickt vor 277 Tagen
(also ich fänd das ok)
MissVergesslich ( 2.102 )
Abgeschickt vor 277 Tagen
(Achso, dann Freund des Alpha, das bist du und Beta ist Nya?)
Toki ( .0.64 )
Abgeschickt vor 278 Tagen
(Das aussehen schick ich auf der seite und können wir auch
Den rang "bester freund des alpha's"machen? Dann wäre ich
Gerne das ^^)
Nya ( 24.22 )
Abgeschickt vor 278 Tagen
ok *warte gespannt auf Toki*
MissVergesslich ( 7.161 )
Abgeschickt vor 278 Tagen
(Warten wir mal, wenn sie wieder on kommt, dann können wir sie fragen und auf die 2.0 Seite umziehen^^)
Nya ( 24.22 )
Abgeschickt vor 278 Tagen
(wenn Toki nicht will dann würde ich gerne beta sein)
MissVergesslich ( 7.161 )
Abgeschickt vor 278 Tagen
http://www.testedich.de/quiz41/quiz/1461173638/Der-Geissel-Fanclub-20

Toki, ich brauch noch dein Aussehen. Will irgend einer von euch Beta sein?
Nya ( 24.22 )
Abgeschickt vor 280 Tagen
(ist doch nicht schlimm)
MissVergesslich ( 6.172 )
Abgeschickt vor 280 Tagen
(ich werde ihn per Link schicken, aber heute schaff ich es wahrscheinlich nicht mehr...)
Nya ( 24.22 )
Abgeschickt vor 281 Tagen
( schickst du ihn per link ode trägst du ihn bei deinen lieblingsquizze ein?)
MissVergesslich ( 97.29 )
Abgeschickt vor 281 Tagen
(OK...Soll ich den Test jz erstellen?)
Toki ( 2.232 )
Abgeschickt vor 282 Tagen
(@Mv du kannst doch alpha sein!)
MissVergesslich ( 22.41 )
Abgeschickt vor 282 Tagen
(Nichts gegen dich Frost, aber du bist diejenige die am kürzesten Mitglied des Clubs ist....)