Springe zu den Kommentaren

Todes-Countdown

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Kapitel - 1.466 Wörter - Erstellt von: Werwolf 03 - Aktualisiert am: 2016-01-25 - Entwickelt am: - 2.238 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Creepy-Pasta
Nominiert mit einem Nudelstern

1
Lil und Terry saßen nach den Hausaufgaben wie immer im Garten ihrer Eltern zusammen. Heute schien die Sonne warm vom Himmel und der frisch gemähte Rasen unter den beiden roch wunderbar.
Lil wollte Terry, der ihr kleiner Bruder war, ihren neuen Laptop zeigen, den sie zum Geburtstag bekommen hatte. Die beiden luden sich ein neues Spiel herunter und amüsierten sich eine Weile sehr gut.
Irgendwann aber sagte Terry:
"Lil, in der Schule können wir ja auch immer an den PC, also in der Pause. Da gehen wir immer auf so eine Grusel-Website. Da stehen Mega-Geile Creep-Pastas drin! Können wir da Mal kucken ob eine neue veröffentlicht wurde?".
"Ich hab nichts dagegen, aber wir sollten erst unsere Eltern fragen!", widersprach Lil. Sie stand auf um zum Haus zurück zu gehen, doch Terry hielt sie am Ärmel fest.
"Ne, lass mal. Die verbieten doch eh alles!".
"Aber...".
"Komm schon! Das wird Spaß machen!".
Lil zögerte.
"Bitte! Sonst sag Ich allen, wirklich ALLEN, dass du in Nelson verknallt bist!".
"Das ist fies, mach das nicht! NA GUT, dann kucken wir uns das eben an du kleiner Mistkerl!".
Lil knuffte ihren Bruder freundschaftlich in die Seite.
Nach wenigen Minuten hatte Lil die Seite mit den Creepy-Pasta Geschichten geöffnet.

Kommentare (7)

autorenew

Wraith the Saint (68775)
vor 599 Tagen
Wir haben deine Geschichte gelesen. Und wir müssen sagen... sie gefällt uns....sehr gut!
Nein, keine Sorge, ich bin nicht durchgedreht *hust* noch nicht *hust* und meinte mit wir meinen besten Therry und mich.
Da ich zu faul bin, ganze Sätze zu schreiben und Therry ebensowenig Lust hat, unsere Strichliste:

-Himmel, 💗 und Zwirn, du kriegst mehr als zwei grammatikalisch richtige und rechtschreibfehlerfreie Sätze hin *schockiert in Ohnmacht fallen*.
Nein, großes Lob und ein tiefgefrorenes Steak für dich, dein Schreibstil ist super und deine Rechtschreibung, trotz kleinerer Fehler, auch.
-deine Geschichte ergibt Sinn. Sie hat einen Anfang, eine Mitte und einen Schluss mit verständlicher Handlung.
- deine Charaktere sind a) gut benannt (obwohl das ja Geschmackssache ist, und wenn du zwei Leser vor dem PC hast, die beide mit Spitznamen Therry heißen, sind die ganz sicher voreingenommen *unschuldig pfeif*) und glaubwürdig. Und e
#LunaLavinia (51083)
vor 704 Tagen
Die Geschichte ist richtig schön gruselig!
Anonymous (78632)
vor 740 Tagen
@xXCupcake-CultXx

Ich bin auch so 8 bis 13 ._.
Lady_Siren (32680)
vor 780 Tagen
Die Idee finde ich bis jetzt großartig. Es ist mal was anderes (keine bescheuerte Lovestory, ohne Sinn und Verstand XD) und bis zu den letzten Kapiteln recht gut umgesetzt.
Wir haben hier junge Kinder, die neugierig sind, kindlich (kommt nicht oft vor XD) und testen auch ein bisschen aus, wie weit sie ihre Grenzen überschreiten können.
Dann haben wir Eltern mit Verantwortungsbewusstsein. Sie nehmen Lil den Laptop weg, weil sie und ihr Bruder auf einer Seite waren, die für sie tabu ist.
Also allesamt realistische Charaktere.
Nur wundert es mich, dass Lil ohne Probleme an den Schlüssel kam. Das hättest du vielleicht besser beschreiben können.
Auch ein paar Rechtschreibfehler, falsch gesetzte Kommas sind drin. Da die CP recht interessant ist, machen die paar Fehler nichts aus.
*dir gute-Nudel-Stern geb*
Werwolf 03 (57918)
vor 780 Tagen
Extrem schlecht erzogene Kinder :-3
Werwolf 03 (57918)
vor 780 Tagen
Lil ist 11 und Terry 10
xXCupcake-CultXx (55964)
vor 780 Tagen
Kurz, aber ok! ^^ Schreib doch einfach noch etwas weiter :)

Das Einzige, das mich minimal störte, ist die extreme Reaktion der Eltern. Meine Mutter mag es auch nicht so, dass ich mich für Horror-Zeug interessiere...aber deswegen kann man das nicht verbieten und es muss auch nicht gleich der Laptop weggenommen werden. Außer...Lil und ihr kleiner Bruder sind gerade mal so 8 bis 13 oder so. Da könnte man Grusel-Verbot noch verstehen ;)