Der Wiederaufbau des FlussClans

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 1.043 Wörter - Erstellt von: Hundestern - Aktualisiert am: 2015-08-30 - Entwickelt am: - 674 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ich bin Hundestern und soll den FlussClans wieder aufbauen. Also wenn ihr mitmachen wollt, dann schickt einfach euren Steckbrief in die Kommentare und ihr seid dabei!

    1
    Ein Beben erschütterte die Erde und die Katzen rannten laut kreischend durcheinander. >>Beruhigt euch!<<, rief Nebelstern verzweifelt, do
    Ein Beben erschütterte die Erde und die Katzen rannten laut kreischend durcheinander. >>Beruhigt euch!<<, rief Nebelstern verzweifelt, doch niemand hörte sie. Alle waren in Panik und hatten Angst vor diesem Erdbeben. In dem Moment erbebte die Erde erneut unter den Pfoten der Katzen, große Risse in der Erde taten sich auf und verschluckten Katzen und das Wasser aus dem See überflutete das Lager und riss Katzen mit sich. Am Ende waren nur noch wenige übrig, doch ein paar schafften es lebend zu entkommen und wurden zu Einzelläufern oder Hauskätzchen. Doch den anderen drei Clans ging es noch schlimmer. Auch sie wurden zerstört, doch bei ihnen gab es keine Überlebenden. Und nach vielen Jahren erinnerte sich niemand mehr an die Clans, die einst am See gelebt hatten. Doch der SternenClan wollte, dass der FlussClan wieder zum Leben erweckt wurde und schickte deshalb dem Jungen Einzelläufer Lucky einen Traum.

    Lucky trabte am Fluss entlang und sah sich nach einem geeigneten Schlafplatz um. Es dämmerte bereits und er war müde und wollte so schnell wie möglich einen Platz zum schlafen finden. Als sich ein kleiner Bach vom Fluss abzweigte folgte er diesem und bemerkte bald ein kleines, kaum sichtbares Loch im Boden. Er zwängte sich in das Loch und folgte einem kleinen Tunnel, bis er wieder aus dem Tunnel herauskam. Er stand am Boden einer kleinen Schlucht mit sehr steilen Wänden. Zu steil um hochzuklettern. Er erinnerte sich, diese Schlucht vorhin von oben gesehen, sich jedoch nicht getraut zu haben hinunterzuklettern. Jetzt hatte er einen Weg nach unten gefunden. Erfreut bemerkte er, dass in den Wänden der Schlucht viele Höhlen waren, doch da fiel sein Blick auf einen langen, spitzen Felsen der aus der einen Wand ragte. Er sprang mit einem weiten Satz auf diesem Felsen hoch und lief an ihm entlang bis zur Mitte des Felsens, wo er ein kleinen Loch sah. Neugierig schlüpfte er durch das Loch und fand sich in einer kleinen Höhle im Inneren des Felsen wieder. Er rollte sich zusammen und schlief schnell ein.

    Als Lucky die Augen wieder öffnete stand er neben einem hübschen See, aber als er sich umsah sträubte sich sein Fell. Überall klafften riesige Risse in der Erde und dieser Ort bereitete ihm nun Unbehagen. Er spitzte Aufmerksam die Ohren, als eine graue Kätzin aus den Schatten trat und zu ihm lief. Sie neigte den Kopf vor ihm und miaute: >>Sei gegrüßt, Lucky. Mein Name ist Nebelstern und ich habe einiges mit dir zu besprechen.<< Lucky sah sie verwirrt an. >>Woher kennst du meinen Namen? Und was willst du mit mir besprechen? Und wieso leuchtet dein Fell, als wären Sterne darin?<< >>Ich bin tot und gehöre dem SternenClan an, deshalb leuchtet mein Fell und deshalb kenne ich deinen Namen. Und jetzt werde ich dir erklären, warum ich zu dir gekommen bin.<<, sagte Nebelstern, >>Also, einst existierten vier Clans: Der DonnerClan, der WindClan, der SchattenClan und der FlussClan. Doch sie alle wurden bei einem schrecklichen Erdbeben zerstört. Zu der Zeit war ich die Anführerin des FlussClans und es tragisch, doch nur einem dieser vier Clans ist es bestimmt wieder aufzuleben. Und dieser Clan ist der FlussClan.<< >>Und was hat das alles mit mir zu tun?<<, wollte Lucky mit leicht zittriger Stimme wissen. >>Du, Lucky, bist einer der letzten Nachfahren des FlussClans und bist dazu auserwählt den FlussClan wieder aufzubauen. Du sollst der neue Anführer des FlussClans sein.<< Verdutzt sah Lucky sie an und brachte keinen Ton heraus. >>Wirst du den Clan wieder aufbauen?<<, fragte Nebelstern nun nach und Lucky nickte schnell. >>Dann erhältst du jetzt deine neun Leben.<< Er bekam auch neun Leben, eines von Nebelstern, eines von Feuerstern, eines von Kurzstern, eines von Schwarzstern, eines von Leopardenstern, eines von Brombeerstern, einen von Riesenstern, eines von Kampfstern und eines von Blaustern. Am Ende riefen alle im Chor: >>Du heißt von nun an Hundestern! Hundestern! Hundestern!<< Dann verblasste alles um ihn herum.


    Und so wurde ich, Hundestern, zum Anführer des neuen FlussClans. Ich hoffe es treten genug Katzen bei, damit der FlussClan wieder zum Leben erwacht!

    2
    Okay, hier ist eine Beschreibung des Territoriums:
    Eine große Wiese direkt neben einem breiten Fluss. Am Rand der Wiese liegt ein kleiner Mischwald und in der Mitte der Wiese ist eine Schlucht, in die man allerdings nicht hinabsteigen kann, da es zu steil ist. Außerdem zweiten sich von dem Fluss ein paar kleine Bäche ab

    Das Lager:
    Das Lager liegt in der Schlucht. Die einzelnen Baue liegen in Höhlen in den Wänden der Schlucht, während der Anführerbau im Inneren eines langen, spitzen Felsens liegt, der aus einer der Felswände ragt. Dieser Fels ist auch der Versammlungsfels.

    3
    Hier eine Steckbriefvorlage:
    Name:
    Alter:
    Geschlecht:
    Rang:
    Aussehen:
    Charakter:
    Gefährte/in:
    Junge:
    Vergangenheit:

    4
    Und mein eigener Steckbrief ;):
    Name: Hundestern
    Alter:19 Monde
    Geschlecht: Kater
    Rang: Anführer
    Aussehen: schildpattschwarzer Kater mit gelben Augen
    Charakter: treu, mutig, freundlich, liebevoll, gerecht, humorvoll, mitfühlend, hilfsbereit, geduldig, klug, bestimmt
    Gefährtin: sehr gerne
    Junge: auch gerne
    Vergangenheit: war schon immer Einzelläufer und wusste nichts über mein FlussClan-Blut, bis ich den Traum bekam.

article
1440794766
Der Wiederaufbau des FlussClans
Der Wiederaufbau des FlussClans
Ich bin Hundestern und soll den FlussClans wieder aufbauen. Also wenn ihr mitmachen wollt, dann schickt einfach euren Steckbrief in die Kommentare und ihr seid dabei!
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1440794766/Der-Wiederaufbau-des-FlussClans
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1440794766_1.png
2015-08-28
407D
Naruto

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.