Inuyasha, deine Liebes- Geschichte mit- 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 862 Wörter - Erstellt von: Mizuki Uchiha - Aktualisiert am: 2015-08-24 - Entwickelt am: - 1.080 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Das ist der Dritte Teil von der Geschichte

1
Ein Mann, doch ich sehe nie sein Gesicht.. das einzige was ich erkennen kann ist das er lange schwarze Haare hat. Seine Stimme ist furchterregend, er
Ein Mann, doch ich sehe nie sein Gesicht.. das einzige was ich erkennen kann ist das er lange schwarze Haare hat. Seine Stimme ist furchterregend, er lacht und bevor ich auch wache tauchen Tentakeln auf die mich umschlingen.. dieser Traum hatte ich schon seit diesen Vorfall aber was hat das zu bedeuten? Aber diesmal sagte er was „Töte ihn.“ Was meint er? Und wenn..? Was wenn diese Träume.. in Wirklichkeit passiert ist. Das muss es sein und kann es sein das dieser Mann der berüchtigte Naraku ist von den Inuyasha und so erzählt haben. Ich sollte erstmal für mich behalten.. noch ist es nicht bewiesen.. Als alle Wach waren gingen wir auch sofort los. Wir schlenderten planlos um her, nirgendwo ein Dorf in Sicht oder anderes. „Guckt mal“, rief Shippo. „Dort eine heiße Quelle.“ Eine heiße Quelle? Kagome und Sango schienen sich zu Freuen. „Wie schön.“, sagte glücklich Kagome. „Wir gehen als erstes“ „Ja und wehe ihr guckt.“, warnte Sango und deutete auf Miroku. Miroku seufzte leise „Wie kommst du darauf das ich jemals..“ Sango guckte ungläubig Miroku an. „Sayuri kommst du mit?“, fragte Kagome. „O-okay.“, sagte ich. Wir gingen gemeinsam in die heiße Quelle rein. „So schön warm.“, sagte Kagome. Ich nickte. Ich muss wiedermal an diesen Traum denken.. was wollte dieser Mann von mir und wieso wollte er dass ich jemand töte? „Sayuri, ist was? Du siehst so Nachdenklich aus.“, sagte Kagome und Riess mich aus meinen Gedanken. „Äh.. n-nein.“, stotterte ich. „Wirklich?“, fragte Kagome nach. Ich zögerte etwas und entschied mich doch ihnen von dem Traum zu erzählen. „So ist das..“, murmelte Sango. „Es kann sein das es Naraku ist, und diese Träume ein Stück deiner Erinnerung sind.“ „Daran hab ich auch gedacht.. da ich den Traum seit diesen Vorfall habe und er sich wieder und wieder wiederholt.“, sagte ich. „Wir müssen das Inuyasha sagen.“, meinte Kagome. Ich nickte, wir gingen wieder raus und zogen uns wieder an. Wir erzählten das alles auch Inuyasha und Miroku. „Nur konnte ich sein Gesicht nicht erkennen.. es ist nicht bewiesen das es wirklich dieser Naraku ist.“, murmelte ich. „Ich bin mir sicher dass es er war.“, sagte entschlossen Inuyasha. „Lasst uns hier ein Lager aufschlagen.“, schlug Sango vor. Wir schlugen auch schon gleich ein Lager auf und gingen Schlafen. Ich träumte es schon wieder aber diesmal sehe ich nur seine Augen.. sie strahlen ein gefährliches rot aus. Wieder mal sagte er: „Töte ihn.“ Nach diesen Worten wachte ich auf. „Wenn meinte er?“, murmelte ich leise. Ach wenn ich nur wüsste was geschehen ist.. ich weiß nur das er lange schwarze Haare hat und rote Augen. Aber ihn ganz hab ich nicht gesehen.. als alle wach waren und gegessen haben zogen wir weiter. Wir suchten das nächste Dorf, und das dauerte nicht lange bis wir einen in Sicht hatten. Bevor wir ankamen, kam ein Dämon dazwischen „Gibt mir das Juwelen Splitter, ich weiß das ihr ihn habt!“, brüllte er. Der Dämon wollte nach Kagome greifen doch Inuyasha schnitt ihn den Arm ab. Der Dämon schrie, Miroku warf ein Sutra auf ihn. „Verschwinde Dämon.“, sagte Miroku hinzu und schlug mit sein Stab auf den Dämon. Der Dämon fiel in lauter Einzelteile. Plötzlich kamen lauter Leute zu uns und Jubelten. Ein Mann kam aus der Menge und begrüßte uns. „Dieser Dämon hat schon seit langen unser Dorf Tyrannisiert, habt vielen Dank.“ „Als dank bekommt ihr eine Unterkunft für heut Nacht und eine warme Mahlzeit, wenn ihr wollt.“ „Vielen Dank.“, bedankten wir uns. Nacht der leckeren Mahlzeit gingen wir Schlafen und ich träumte den Traum erneut. Diesmal sah ich ihn Ganz.. sein ganzes Gesicht, Körper einfach alles… „Sayuri steh auf.“, hörte ich eine Stimme rufen. „Sayuri.“ Ich wachte sofort auf und sah Shippo. „W-was ist los?“, stotterte ich verwundert. „Wo sind die anderen?“ „Inuyasha ist schon los gelaufen, er hat eine Spur von Naraku gefunden.“, erzählte mir Shippo. „Dann schnell nach.“, sagte ich. Als ich mit Shippo draußen war sah ich gleich Miroku und Sango. Wir sind gemeinsam los gelaufen, im Weg hab ich ihnen erzählt was ich geträumt habe und ihn beschrieben wie der Mann aussah. „Das ist Naraku, kein Zweifel.“, sagten Sango und Miroku. Also war er es doch.. Er hat es mir angetan. Ich roch Inuyasha in der Nähe und ein anderen.. dieser Geruch kam mir ganz bekannt vor. Plötzlich sah ich den Mann der in meinem Traum war. Jetzt fällt mir alles ein was passiert ist! Jetzt weiß ich was geschehen ist und zwar…….
article
1440348624
Inuyasha, deine Liebes- Geschichte mit- 3
Inuyasha, deine Liebes- Geschichte mit- 3
Das ist der Dritte Teil von der Geschichte
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1440348624/Inuyasha-deine-Liebes-Geschichte-mit-3
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1440348624_1.jpg
2015-08-23
407F
Inu Yasha

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Yoko ( 73564 )
Abgeschickt vor 508 Tagen
Schreib weiter, der Anfang ist auf jeden Fall schonmal gut! Ich bin gespannt wie es weitergeht! :)
Mizuki Uchiha ( 39904 )
Abgeschickt vor 633 Tagen
Die Geschichte ist noch lange nicht zu Ende, urteile erst wenn sie zu ende ist. Natürlich Respektiere ich deine Meinung. Wenn du genau wissen willst ich bin 16. Ich möchte die Geschichte so ähnlich schreiben wie es in der Anime auch ist. Ich habe auch eine andere Story mal geschrieben die schon zu Ende ist, wenn du willst kannst du sie Lesen und diese Beurteilen.
Ririchiyo ( 00802 )
Abgeschickt vor 633 Tagen
Es geht. Nichts außergewöhnliches, die Geschichte ist auch nicht wirklich kreativ, und du bist von den Charakteren abgewichen. Ansonsten finde ich's toll, das du auf die Rechtschreibung achtest. ıch würde dich auf jeden fall zwischen 10 und 15 Jahren schätzen, deshalb würde ich deine Geschichte, deinem Alter gerecht, mit 5 von 10 Punkten bewerten.
animes.02 ( 08275 )
Abgeschickt vor 638 Tagen
Bitte bitte schreib weiter
loli ( 60302 )
Abgeschickt vor 638 Tagen
War super Du musst weiter schreiben es ist so eine schöne Geschichte gewesen bitte bitte schreib weiter
Kagome hime ( 79928 )
Abgeschickt vor 641 Tagen
Weiter so ich freue mich schon drauf
claudeen Wolf ( 07670 )
Abgeschickt vor 649 Tagen
das ist sehr interessant bitte schreibe schnell weiter
Tatze123 ( 61875 )
Abgeschickt vor 650 Tagen
Hört sich klasse an.Bitte schreib weiter *-^
LG Tatze123 ^_^
Jenpfeffer ( 04751 )
Abgeschickt vor 652 Tagen
Sdu kannst gut schreiben schreib bitte weiter.
VanessaCoolGirl129 ( 57980 )
Abgeschickt vor 652 Tagen
Schreib bitte weiter! ♡
Kagome hime ( 60708 )
Abgeschickt vor 653 Tagen
Schreib schnell weiter BITTE *.*