Springe zu den Kommentaren

Das Trio Grünauge mordet, spioniert und stiehlt in Mittelerde {Kapitel 2}

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.553 Wörter - Erstellt von: Laerlin - Aktualisiert am: 2015-08-19 - Entwickelt am: - 861 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Dieses Kapitel ist etwas kürzer geworden da ich noch Antworten brauche. In dem letzten Kapitel wurden Düster, Maske und Katze gefangengenommen. In diesem Kapitel... Werden sie befreit oder nicht? Werden sie hingerichtet oder nicht? Was denkt ihr?

Düster:*geheimnisvolles lächeln* Es ist besser wenn ich meine Gedanken für mich behalte.
Maske: Habe ich wirklich verloren? *gequält guck*
Katze: Ich bringe diesen Legolas um *Augen zu Schlitzen vereng*

    1

    Schuldig oder Unschuldig, das ist hier die Frage...



    Maskes Sicht:

    Ich schlug die Augen auf... Doch sah immer noch nichts. Was war geschehen? Mein ganzer Schädel brummte und Ich erinnerte mich bloß daran das ich mich mit diesem Kerl geprügelt hatte... Hatte? Hatte? Ich schnappte innerlich nach Luft. HATTE ICH ETWA VERLOREN! D-d-das konnte doch nicht wahr sein! Ich verlor bisher nie bei einer Kraftprobe! "Erinner dich an die Einzelheiten! Komm schon!", spornte ich innerlich mein Gehirn an. Da... Ich erinnerte mich daran dass eine Person mir etwas in den Arm stach... Danach fühlte ich mich... Schwach und... Zerbrechlich. Was konnte das nur gewesen sein... Natürlich! Ein schwächendes Gift! Moment... Warum war es hier so dunkel? Hatte man mir die Augen verbunden? Ich versuchte zu sprechen, doch mein Mund war geknebelt. "Werde ich etwa gerade entführt?", schoss es mir durch den Kopf. Langsam spürte ich auch meinen Körper wieder. Bei der Prügelei hatte mich der Kerl, zu meinem Missfallen, ziemlich fertig gemacht und bewusstlos Geschlagen. Ich sah gerade noch wie Katze festgehalten wurde... Dann wurde alles schwarz. Da... Eine Person zog mich an den Füßen. Verdammt, mein Kopf wurde durch den Dreck gezogen! Unverschämtheit! Ich wollte kräftig meine Beine zurückziehen, damit die Person umfiel, Doch es ging nicht! Oh... Es lag daran das Ich fest gefesselt war, sodass ich mich nicht bewegen konnte wenn ich nicht stehen würde. Die Augen wurden mir verbunden, so würde ich es mir erklären das ich nichts sah. Meine Theorie: "Katze wurde entdeckt, irgendwie runtergezogen und gefesselt. Ich wurde zunächst vergiftet und dann verprügelt. Steckten der "Vergifter" und der Kerl der mich verprügelte unter einer Decke? Und Als ich ohnmächtig war wurde ich gefesselt." Doch... Wurde Düster auch gefangengenommen? Wenn nein könnte er uns retten... Wenn ja... Waren wir verloren. Jemand setzte mich unsanft auf einen harten Stuhl und fesselte mich. Die Arme unangenehm hinter der Lehne verschränkt, den Bauch an die Lehne angezogen, die Beine dicht an dicht an die Stuhlbeine gefesselt. Jemand nahm mir die Augenbinde ab. Gegenüber von mir saßen Düster und Katze, ebenso wie ich an einen Stuhl gefesselt. Auch ihnen wurde die Augenbinde abgenommen. Wir saßen in einem Kerker. Ich sah mich um. Um uns herum standen einige Leute, drei Menschen (Aragorn, Éomer, Faramir), eine Menschenfrau (Eowyn), ein Elb (Legolas), ein Zwerg (Gimli) und 2 Halblinge (Merry und Pippin). Interessant. Als ich den Kerl sah mit dem ich mich geprügelt hatte, flippte ich aus. Ich wollte wütend aufspringen, fiel aber hin, also kroch ich auf ihn zu. Jedoch packten mich die anderen beiden Menschen und zogen mich zurück und fesselten mich noch strammer. Der Mensch der mich verprügelte kam arrogant grinsend zu mir und schlug mir ins Gesicht. "Éomer! Lass das.", sagte einer der Menschen hinter mir. Ahh... Éomer. Wenn ich mich nicht täuschte war das der König von Rohan. Was für ein Idiot. König Idiot ging zurück. Ich sah zu Düster. Ihm nahm man den Mundknebel ab! Düster fing mit schwacher Stimme an zu sprechen: "Wer seid ihr und Was. Was wollt ihr von uns?" Ich sah ihm an das das Sprechen ihn viel Kraft kostete. Er war verletzt... Es wirkte als wäre er von irgendetwas runtergefallen. Ich sah zu Katze. Sie war nicht verletzt... Wenigstens sie. Der Mensch, der König Idiot ermahnte, antwortete, anscheinend ziemlich verständnislos: "Das solltet ihr wissen! Ihr habt schließlich meine Krone und das Leben meiner Frau gestohlen!" Das war der König von Gondor! Soso... Die Frau vom Markt hatte nicht gelogen. "Wir waren das nicht!", sagte Düster so kräftig wie möglich. "Nein natürlich nicht", zischte der König verächtlich, "Beweist mir Eure Unschuld" Was hatten wir für Beweise? Katze versuchte zu reden, aber niemand verstand etwas. Außer mir, Sie wollte nämlich nur bezwecken das man ihr den Mundknebel herausnahm damit sie sprechen konnte. Ihr Plan ging auf und Sie nutzte sofort die Chance und sprach mit ruhiger Stimme: "1. Wenn bin nur ich schuldig. Ich bin die Diebin von uns. 2. Ich war es nicht. 3. Ich habe die Krone nicht." "Und warum sollten wir euch glauben?", fragte der König ärgerlich. Verdammt! Sie schien eifrig zu überlegen. "Ich... Wir werden euch helfen den Dieb zu fassen!", antwortete sie, ich sah es in ihren Augen: Sie wollte unbedingt frei. Ich tauschte mit Düster Blicke aus, dann nickten wir ihr zu. Jetzt berieten sich die Leute die uns Gefangennahmen.

    Erzähler (ich: Ich!) Sicht:

    Unsere Helden steckten die Köpfe zusammen, Damit Düster, Maske und Katze nicht lauschen konnten. "Sollen wir ihnen vertrauen? Was wenn sie schuldig sind?", fragte Aragorn stirnrunzelnd in die Runde. "Und was wenn sie unschuldig sind?", widersprach Faramir zweifelnd. "Wie wär's, sie helfen uns, aber wir teilen uns auf das wir sie rund um die Uhr überwachen können.", schlug Eowyn vor. Alle waren damit einverstanden und sie gingen wieder auseinander.

    Katzes Sicht:

    Der König von Gondor sprach zu uns: "Wir werden euch freilassen und ihr werdet uns helfen. Doch je zwei oder drei werden euch rund um die Uhr bewachen." "BITTE WAS!", entfuhr es mir. Das-Das konnten sie doch nicht machen! "In Ordnung", bejahte Düster. Waaaaaaas! Naja wenigstens befreiten sie uns. Ich wollte keine Leibwächter! Maske schien es auch nicht zu gefallen: "Solange mich der Kerl da", er deutete auf den Menschen - den ich bereits als König von Rohan (ich: die Autokorrektur hat doch tatsächlich Rihanna vorgeschlagen xD) identifizierte - der ihn verprügelte, "nicht bewacht, dann meinetwegen." "Wieso denn nicht? Seid ihr beleidigt weil ich stärker bin als ihr?", provozierte dieser ihn. Bevor Maske ihn vermöbeln konnte, stellte ich ihm ein Bein, sodass er stolperte. Unsere Freiheit (okay "Freiheit") stand auf dem Spiel! Das konnte man nicht einfach so wegwerfen! Der Kerl grinste. "Ich hatte doch noch alles unter Kontrolle. Ihr hattet wohl Angst mir könnte etwas passieren", sagte er und zwinkerte mir dabei zu. Was für ein Kotzbrocken! Währen wir nicht in einer solchen Lage, hätte ich ihn jetzt mit Maske verprügelt. Stattdessen drehte ich mich angewidert weg und half Maske hoch, raunte ihm aber dabei zu: "Wir können ihn irgendwann anders vermöbeln! Aber jetzt nicht, jetzt ist es zu riskant. Sie könnten uns wieder fesseln und danach hinrichten." Als wir wieder standen, sagte der König von Gondor noch etwas: "Ihr drei müsst, bis wir uns eurer Unschuld sicher sind, getrennt sein. Außerdem werdet ihr andere Sachen tragen müssen, und eure Waffen uns aushändigen." Bitte! Ich musste tief durchatmen um ihm jetzt keine reinzuhauen. Da ich nicht wusste, ob ich gehorchen sollte, sah ich zu Düster... Und er legte seine Waffen ab! Ich schluckte... Bisher legte ich seit ich sie hatte nie meine Waffen ab. Langsam und behutsam legte ich zuerst meine Armbrust auf einen Tisch, dann meinen Dolch. Wenigstens konnte ich noch Nahkampf... Die Menschenfrau, die sich mir als Eowyn vorstellte, gab mir neue Kleidung. Den Valar sei Dank musste ich kein Kleid anziehen. Als ich wieder zurückkam, sah ich nach langer Zeit wieder Düster ohne Vermummung und Maskes wahres Gesicht. Und ich sah sie zum letzten Mal für einige Zeit überhaupt.



    (Es bleibt noch die Frage, wer wird die Wachen von wem? Was für mich schon feststeht:
    -Aragorn und Düster sind beide die "Anführer".

    -Ich finde Gimli ist Maske sehr ähnlich. Und Legolas ist Gimlis bester Freund.

    -Eowyn und Katze sind die einzigen Frauen.

    Jetzt fehlen noch Faramir, Éomer, Merry und Pippin; die müssen noch (Maske), Düster und Katze "zugeordnet" werden. Und ich habe selber noch keine Ahnung. Also frag ich euch ;) Bitte antwortet. Bitte!)

Kommentare (24)

autorenew

Lucy (34159)
vor 575 Tagen
Bitte schreib weiter!
Niènna (84223)
vor 665 Tagen
Sau geil. Respekt. Du schreibst mega coole Geschichten.👍👏
Freue mich schon wenn's weiter geht.📄💣
Mach weiter so😀😊
LG
Tinúviël Ithildraug (88774)
vor 718 Tagen
Ohne Frage, dass Warten hat sich wirklich gelohnt! Geniales Kapitel!
Lonukira (48911)
vor 730 Tagen
Wow! Das ist GENIAL!!! Bitte schreib so schnell wie möglich weiter! 😍
Feedback (14478)
vor 741 Tagen
Wirklich toll. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.
Tinúviël Ithildraug (88774)
vor 749 Tagen
Oh Gott, das Kapitel ist so spannend! Weiter schreiben😃
Laerlin (60487)
vor 764 Tagen
Also... Ich hab momentan relativ wenig Zeit gerade, die Schule hat (leider) wieder angefangen. Aber die Stichpunkte vom nächsten Kapitel stehen schon... Wenn ich wieder Zeit habe schreibe ich sofort weiter!
Tinúviël Ithildraug (56897)
vor 767 Tagen
Oh Gott! 😲 Schreib schnell weiter, sonst bekomme noch Panikaattacken. Wer ist dieser Mörder?!
Luana2509 (07586)
vor 772 Tagen
Schnell weiterschreiben....
Laerlin (69948)
vor 773 Tagen
Okay... Irgendwie hat es die Einleitung in das Kap gepackt...
Tinuviel Ithildraug (79190)
vor 781 Tagen
Super Kapitel!!! Aber warum hast du so ein gemeines Ende gemacht?! Weiter schreiben, aber flott!
Laerlin (86359)
vor 781 Tagen
@#Kililas 1. Geiler Hashtag! XD 2. Fantasievoll ist ein anders wort für balla Balla. Und das trifft irgendwie schon auf mich zu... XD
#Kililas (91389)
vor 782 Tagen
Ich hab keine Rechtschreibfehler bemerkt und ich finde deine ff ist Unterhaltsam und mal eine Abwechslung. Lieg ich richtig, wenn ich sage, du bist phantasievoll?
Tinuviel Ithildraug (36364)
vor 784 Tagen
Immer wieder gerne :D Ich will doch,dass du weiterschreibst ;)
Laerlin (87781)
vor 784 Tagen
Vielen vielen Dank für die lieben Kommentare ^^

@Tiniviel Ithildraug DANKEEEEEEEEE !!!! *dich knuddel* Aber jetzt kann ich mich nicht entscheiden.... Ich finde beide Varianten gut. Hmm... Ich habe schon geplant das Maske eine Revanche will. Also können die beiden wohl kaum zusammen... Oder es gibt Verletzte xD Dann wohl Variante 1. Oh danke ich kann weiterschreiben ^.^
Tinuviel Ithildraug (79190)
vor 785 Tagen
Sehr schöne Geschichte! Auf alle Fälle mal was anderes. Meine Vorschläge für die Zuordnung.
Düster: Faramir (er ist der Vernünftigste und kann Aragon davon abhalten unüberlegt zu handeln), Pippin (versteht sich sehr gut mit Faramir und ist ja eigentlich Teil der Wache von Minas Tirith)
Maske: Merry (einfach weil er übrig ist;P)
Katze: Eomer (ist Eowyns Bruder, vllt. an Katze interessiert)
oder aber, da es so nicht klappt
Düster: Faramir
Maske: Eomer (in der Hoffnung, dass er sich beherrschen kann oder die anderen beiden in unter Kontrolle haben)
Katze: Merry und Pippin (vielleicht mögen die Männer Katze unterschätzen, aber auch Katze sollte die Halblinge nicht als Wächter unterschätzen)
So, dass waren meine Ideen. Vielleicht kannst du ja was mit anfangen;)
Namarië
Jaira (82296)
vor 785 Tagen
Schreib weiter, oder es gibt Verletzte!
Elerina (74103)
vor 786 Tagen
Ich liebe deine Charaktere, vor allem Katze. Sie ist ein bisschen wie ich ;) Auch die Handlung ist super, ich warte auf die Fortsetzung!
Filuna (82296)
vor 786 Tagen
Geiiiiiil! SCHREIB! WEITER! BITTE!!!!!! Das ist so cool!
Mietze2001 (53224)
vor 789 Tagen
also ich finde deine ff super und hoffe du machst so weiter. Ich würde wie im Ringkrieg Legolas Aragorn und Gimli in eine Gruppe stecken wenn ich du währe