One Piece - Verrückte Liebe mit Hindernissen

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 8.400 Wörter - Erstellt von: Brinix3 - Aktualisiert am: 2015-08-19 - Entwickelt am: - 3.236 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Lasst euch von einem Mädchen aus der One Piece Welt verzaubern und taucht ein in ein uraltes Geheimnis!

1
Über Lob und Kritik würde ich mich sehr freuen:) Viel Spaß beim Lesen=) PS: Es gibt noch eine weitere Fanfiction von mir sie heißt One Piece Blind
Über Lob und Kritik würde ich mich sehr freuen:)
Viel Spaß beim Lesen=)
PS: Es gibt noch eine weitere Fanfiction von mir sie heißt One Piece Blind Love.



Die Vergangenheit"


Dein Aussehen:( Siehe unten auf dem Bild)
Dein Name ist Sasuri ( Suri) und du bist 19 Jahre alt.
Du hast lange rosa/pinke Haare und Meerblaue Augen.
Dein Kleidungsstil ist süß und hell Farbe.
Du hast noch eine mysteriöse Tätowierung auf dem Rücken.
Zu deinem Charakter:
Du bist anfangs etwas schüchtern wenn du die Person nicht kennst,
aber wenn du dich einige Zeit mit ihm oder ihr beschäftigst wirst du lockerer.
Waffe: „ 2 Nunchaku's die mit Klingen verziert sind
Kopfgeld: 250 Mio Berry


„Guten Morgen Geburtstagskind.“, kam es von meiner Mutter die mich sanft aus meinem Schlaf weckte.
„Heute ist dein 18 Geburtstag und ab heute bist du Volljährig“, gab sie in einem fröhlichen Ton von sich.
„Dein Vater und ich müssen dir etwas sagen, da du jetzt 18 bist wirst du es verkraften“.
Ihr Blick sank zu Boden und sie weinte.
Ich nahm sie in den Arm, „ Mama was ist los? Was werde ich verkraften?“
Sie sah mich traurig an und wollte es mir gerade erzählen als mein Vater Herein kam.
„Suriiiiiiiiiiiiiii, Happy Birthday lass dich …........“, als er sah das meine Mutter weinte verstummte er und setzte sich zu uns aufs Bett und nahm uns beide in den Arm.
„ Du hast es ihr schon erzählt oder?“, fragte mein Vater an meine Mutter gerichtet.
„ Nein aber es wird Zeit das wir es ihr sagen.“
Sie sahen mich beide traurig an.
„ Mein Kind wie soll ich anfangen....Wir sind nicht deine richtigen Eltern....., du warst ja damals Blind und konntest nichts sehen.
Du warst gerade mal 5 als es passierte. Eine Piratenbande überfiel unser Dorf und deine Eltern wurden vor den Augen der Dorfbewohner brutal abgeschlachtet. Deine Sehkraft hast du durch einen Arzt wieder bekommen“. Ich schluckte, als ich bemerkte dass ich anfing zu weinen nahmen mich beide in den Arm.
„Ihr seid vielleicht nicht meine richtigen Eltern, aber für mich seit ihr trotzdem meine Eltern und ich eure Tochter. Danke das ihr mich aufgenommen habt und euch so liebevoll um mich gekümmert hab dafür werde ich euch ewig dankbar sein.“
Nun weinten meine Mutter und mein Vater, aber aus Freude, weil ich sie nicht verurteilte und sie als Eltern anerkannte.


Beginn deiner Love Story:

Heute ist mein 19. Geburtstag.
Morgen würde ich in See stechen. Meine Eltern fanden diese Idee nicht so toll, denn das einzige was sie lieben würde fortgehen. Es tat mir weh sie so zu sehen aber ich war jung und wollte die Welt kennenlernen. Es gab jedoch ein Problem.... Ich hatte kein eigenes Schiff nur eine Nussschale und mit der würde ich bestimmt nicht weit kommen.
„Guten Morgen Liebes. Alles Alles Liebe und Gute zum Geburtstag mein Kind.“ Kam es von meiner Mutter die mich wieder sanft weckte.
Ich schlug die Augen auf und meine Mutter strich mir sanft das Haar.
„ Komm runter Liebes dein Vater und ich haben eine Überraschung für dich.“
Bei dem Wort Überraschung hüpfte ich sofort aus dem Bett und zog mich an.
Ich entschied mich für ein rosa Kleid mit einer blauen Schleife um die Taille und trug dazu blaue Ballerinas.
„ Meine Kleine du bist so Wunderschön und das Ebenbild deiner Mutter.“

Als ich dann mit meiner Mutter runterkam stand mein Vater im Esszimmer am bereits gedeckten Tisch.
„Setz dich mein Kind, ich komme gleich mit dem Kuchen.“
Nach einer gefühlten Ewigkeit kam dann mein Vater mit dem Kuchen.
Als ich ihn sah fing ich an zu weinen.
Der Kuchen war mehrstöckig und ganz oben auf dem Stück waren wir 3 als Figuren aufgestellt und hielten unsere Hände.
Auf dem 2. Stock stand für unsere wundervolle Tochter die uns alles bedeutet.
Auf dem 3. Stock stand wir werden dich immer lieben für immer und ewig.
Und auf dem Boden stand Happy Birthday Suri.
Sie war einfach atemberaubend und wunderschön, aber das wichtigste: sie schmeckte einfach fantastisch.
Meine Mutter war eine begnadete Konditorin.
Dann bekam ich viele Geschenke und als ich alle geöffnet hatte kam mein Vater auf mich zu.
„ Mein Schatz, wir haben noch ein Geschenk für dich und dieses Geschenk wird das letzte von uns sein.“ Ich blickte meinen Vater und meine Mutter verwirrt an, die deuteten mir aber ihnen zu folgen.
„Schließe die Augen mein Kind“, klang die Stimme von meiner Mutter an mein Ohr.
„Nun kannst du die Augen wieder öffnen.“
Was ich dann sah verschlug mir den Atem. Ich konnte es einfach nicht glauben.
Dort stand ein Schiff für mich? Das man auch noch alleine bedienen kann?
Ich war sprachlos und starrte meine Eltern an.
Die fielen in ein tiefes Gelächter und machten ein Foto meines dämlichen Gesichtsausdrucks.
Ich musste unwillkürlich mitlachen.

„ Wo habt ihr das Schiff her?“ sagte ich überglücklich und zugleich erstaunt.
„ Dein Vater hat es gebaut. Seit 1em Jahr baut er das Schiff du wolltest schon immer aufs Meer raus und die Welt erkunden aber leider hatten wir hier in unserem Dorf keine Schiffe die man kaufen konnte und deshalb hat dein Vater beschlossen dir eins zu bauen.“
Als sie das so erzählt fing ich wieder an zu weinen.
„Jetzt hab ich ein schlechtes Gewissen wenn ich euch morgen verlasse. Ihr wart immer so gut zu mir und habt mir alles gegeben was ich mir immer gewünscht habe.
Ich möchte mich dafür revanchieren, aber das kann ich nicht wenn ich euch verlasse.“
„ Mein liebes Kind wir müssen uns bei dir bedanken du bist ein Geschenk des Himmels für uns gewesen wir haben schon lange versucht Kinder zu bekommen aber es hat nie geklappt, denn ich habe bei einem Kampf einen Schnitt in den Unterleib bekommen und bin Unfruchtbar geworden und konnte so keine Kinder kriegen und dann kamst du. Du hast uns das gegeben was wir immer wollten. Ein Kind das uns liebt. Ein Kind das wir beobachten können wie es älter wird. Ich bin mir sicher eines Tages wirst du wieder zu uns zurückkommen und uns deine tollen Abenteuer erzählen. Darauf freue ich mich jetzt schon. Aber jetzt gehen wir nach Hause und packen deine Sachen, denn morgen ist dein großer Tag.

Also ging ich mit meiner Mutter zurück in mein Zimmer und fing an meine Sachen zu packen.
„ Mein Kind ich hab noch etwas für dich. Dies ist ein Erbstück unserer Familie sie wird von Generation zu Generation von der Mutter an ihre Tochter weiter gegeben.
Also passe gut auf sie auf.“ Sie legte mir die Kette an. Sie war wunderschön.
Die Kette war Gold und der Anhänger ebenfalls und in der Mitte des Anhängers war ein großer blauer Stein in der Form eines Sternes.
Auf der Rückseite war etwas eingraviert.
Dort stand:
Höre auf dein Herz und schenke es demjenigen der es zu schätzen weiß.

„ Ich werde gut auf sie aufpassen Mama.“
Ich legte mir meine Kleidung für Morgen zurecht, ging noch einmal nach unten zu meinen Eltern und unterhielt mich eine Weile mit Ihnen.
Als ich auf die Uhr blickte verriet sie mir dass es Zeit war schlafen zu gehen.
Müde lief ich die Treppen nach oben in mein Zimmer und legte mich ins Bett.
Ich schlief sofort ein da ich sehr müde war.
Am nächsten Morgen ging ich erst einmal ins Badezimmer und duschte mich ausgiebig.
Danach tapste ich in mein Zimmer und zog mich an.
Ich entschied mich für eine kurze Hose und ein bauchfreies weißes Top da es sehr heiß war.
Schnell noch in die weißen Ballerinas rein schlüpfen und die Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden.
Fröhlich holte ich meinen Sack ( mit meinen Sachen) und rannte die Treppen runter.
Was ich dort sah war wie ein Stich ins Herz.
Ich ließ den Sack fallen und brach zu Boden.
article
1439924764
One Piece - Verrückte Liebe mit Hindernissen
One Piece - Verrückte Liebe mit Hindernissen
Lasst euch von einem Mädchen aus der One Piece Welt verzaubern und taucht ein in ein uraltes Geheimnis!
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1439924764/One-Piece-Verrueckte-Liebe-mit-Hindernissen
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1439924764_1.jpg
2015-08-18
407B
One Piece

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

#Gaara-san ( 18153 )
Abgeschickt vor 392 Tagen
Die Geschichte ist richtig schön und gut aber ich würde die Geschichte nicht so schnell enden lassen und ich hätte mir auch ein bisschen mehr von Kid gewünschten
Yukiko 2a6 ( 15436 )
Abgeschickt vor 417 Tagen
Irgenntwie süß die Geschichte ^^ lob an dich
Miau-chan ( 51269 )
Abgeschickt vor 536 Tagen
Schöööön miau😻
Line-Chan (14.10) ( 29536 )
Abgeschickt vor 547 Tagen
Super geschichte mach weiter so 😁
Monkey D Lumina ( 51706 )
Abgeschickt vor 581 Tagen
Super ich weiß nicht wie man einfach sowas erfinden kan
Monkey D Lumina ( 96857 )
Abgeschickt vor 584 Tagen
Das war super mach weiter so
Silber_Kralle ( 48016 )
Abgeschickt vor 648 Tagen
Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!! Fortsetzung!!!
Katara ( 68775 )
Abgeschickt vor 811 Tagen
schreib weiter bitteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee
Amy ( 11950 )
Abgeschickt vor 877 Tagen
Bitte Fortsetzung!��
animelove-forever ( 07261 )
Abgeschickt vor 958 Tagen
Bitte schreib weiter!!!
Kasumi ( 37573 )
Abgeschickt vor 1075 Tagen
das war klasse mach weiter so ich bin gespannt was als nächstes passirt
[BEEP] ich habe ganz vergessen Lord Jashin eine Opfergabe zu geben *fieses grinsen*
Kyubay ( 14135 )
Abgeschickt vor 1076 Tagen
Super gemacht schreib bitte weiter
Saya ( 63009 )
Abgeschickt vor 1077 Tagen
Hi brini du kannst echt gut schreiben und solltest unbedingt eine fortsetzung schreiben . Ich hab auch deine story blind love gelesen und die ist auch echt toll ;-D
Rukia ( 42384 )
Abgeschickt vor 1077 Tagen
Genau schreib bitten weiter
kunchau-yusre ( 42408 )
Abgeschickt vor 1078 Tagen
Super echt toll mach bitte weiter