Creepypasta

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 394 Wörter - Erstellt von: Litteldeadgirl - Aktualisiert am: 2015-08-19 - Entwickelt am: - 2.493 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Bist du schon einmal wachgelegen und hast versucht den Gedanken auszublenden das etwas unter deinem Bett ist und dich holen wird? Hast du dir in Gedanken schon einmal ausgemalt wie dieses Wesen aussieht? Ich rate du nur denke nicht darüber nach.

    1
    Mist, Mist, Mist. Ich war so dumm. Warum nur immer ich. Ich hielt mir meinen Kopf und versteckte mich unter meinem Bett. Es hatte sie umgebracht. 40 M
    Mist, Mist, Mist. Ich war so dumm. Warum nur immer ich. Ich hielt mir meinen Kopf und versteckte mich unter meinem Bett. Es hatte sie umgebracht.
    40 Minuten zuvor...
    Ich hörte komische Geräusche aus dem Zimmer unter mir. Unter meinem Zimmer war das Wohnzimmer. Langsam ließ ich meine Füße aus dem Bett gleiten und wollte runter gehen um nachzusehen was los war. Unterwegs merkte ich, dass ich aufs Klo musste. Als erstes ging ich aufs Klo, ein riesen Fehler den ich jetzt im Nachhinein bereute. Ich war fertig und als ich durch den geöffneten schlitz der Tür schaute sah ich Blut und wie meine Eltern mit leeren Augen an die Decke starrten. Ich riss die Tür auf und rannte in mein Zimmer. In meinem Zimmer versteckte ich mich unter meiner decke. Es verging nur ein Moment, bis meine Zimmertür aufgerissen wurde und dieses Wesen die toten Kadaver meiner Eltern in mein Zimmer zerrten. Er schmiss sie auf den Boden und ließ meine Zimmertür sperrangelweit offen stehen. Fast so als Einladung durch die Tür zu rennen und aus dem Haus zu sprinten. Um dann zu meinen Nachbarn zu rennen um dort die Polizei zu verständigen.
    Eine Scharbe an der Wand ließ mich hellhörig werden. Mit Blut schrieb dieses Wesen etwas an die Wand. Durch die Dunkelheit erkannte ich es nicht. Als es fertig war ging es auf mein Versteck zu und legte sich unter mein Bett. Immer bereit heraus zu springen um sein Opfer umzubringen. Langsam gewöhnten sich meine Augen an das Licht und ich sah was an der Wand geschrieben stand: "Ich weiß dass du wach bist. Komm raus und du hast es schnell hinter dir."

article
1439920336
Creepypasta
Creepypasta
Bist du schon einmal wachgelegen und hast versucht den Gedanken auszublenden das etwas unter deinem Bett ist und dich holen wird? Hast du dir in Gedanken schon einmal ausgemalt wie dieses Wesen aussieht? Ich rate du nur denke nicht darüber nach.
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1439920336/Creepypasta
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1439920336_1.jpg
2015-08-18
40D0
Creepypasta

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

litteldeadgirl ( 9.124 )
Abgeschickt vor 418 Tagen
Sorry hab vergessen es dazuzu schreiben dass ich versucht habe die creepypasta von Multi[german creepypasta] umzuschreiben. Ich habe leider auch vergessen welche es war und ob es eine von multi war weiß ich jetzt auch nicht mehr. Ich war mir auch nicht hundert pro sicher ob es andere nutzer sehen können weil ich habe zuvor einen Test über Wonderful Wonder World gemacht und der hat irgendwie nicht geklappt zu veröffentlichen.
Ich verspreche euch auch dass ich das nächste mal eine eigene Creepypasta zu veröffentlichen.
Sleyncher ( 6.244 )
Abgeschickt vor 476 Tagen
@Emmi

Geschichten in denen der protaginist stirbt hat keine Fortsetzung.
xXCupcake-CultXx ( 3.240 )
Abgeschickt vor 487 Tagen
@Emmi

Es gibt keinen nächsten Teil...
Das ist eine 1 zu 1 Kopie von einer bereits vorhandenen CP, zu der es keinen zweiten Teil gibt. Also wird es hier auch nichts mehr zu lesen geben.
Emmi ( 9.223 )
Abgeschickt vor 490 Tagen
Wgal ob Kopiert oder nicht,WANN KOMMT DER NÄCHST TEIL ??????
Glowend ( 55.26 )
Abgeschickt vor 515 Tagen
Also nicht nur das das hier komplett kopiert ist.
Es ist auch noch eine total schlechte Kopie. Detailleerer kann eine Creepypasta ja kaum sein. Das wäre mir ja total peinlich.
xXCupcake-CultXx ( 3.240 )
Abgeschickt vor 516 Tagen
Jap, eindeutig kopiert....ich weiß echt nicht, was du die dabei gedacht hast .__. Diese Story, dass ein Monster die Eltern getötet hat, die Leichen das Kind ansehen, das Monster mit Blut eine Nachricht an die Wand schreibt und sich dann unter das Bett des Protagonisten versteckt, ist haargenau aus der bereits lange existierenden CP ''Das Meisterwerk''. Diese CP wurde hier von dir bloß mit den eigenen Worten praktisch noch mal zusammen gefasst.

Könnte ja vielleicht wirklich sein, dass du ''Das Meisterwerk'' bloß näher bringen wolltest, was ja auch an sich ok ist, aber dann muss das auch gesagt werden! Du musst klipp und klar sagen, dass die Geschichte nicht von dir ist und dass du nur eine Art Zusammenfassung machst.

Doch solltest du das Ganze im allen Ernst als deine eigene CP verkaufen wollen, musst du wissen, dass es aufgefallen ist, dass es NICHT von dir ist!
You know me ( 33.43 )
Abgeschickt vor 518 Tagen
Also diese Geschichte ist entweder von irgendjemanden kopiert und du hast sie nur gekürzt oder du hast die Geschichte geschrieben und sie nur hier nochmal veröffentlicht.
Ich hoffe für dich das es das zweite ist. Ich finde Leute die keine eigenen Ideen haben sollten nicht die anderer Leute kopieren.

Aber vielleicht hast du die Geschichte auch irgendwo gelesen, fandest sie cool und wolltest das der Rest der Welt sie auch kennen lernt und hast sie hier nur als enpfehlung veröffentlicht.

Was weiß ich ich hoffe du verstehst zumindest Teilweise was ich dir in diesem Kommentar miteilen wollte.

LG YKM