Der FeldClan

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Fragen - Erstellt von: Pferdestern - Aktualisiert am: 2015-08-16 - Entwickelt am: - 1.132 mal aufgerufen

Wenn ihr beitreten wollt, dann schickt doch einfach euren Stecki in die Kommentare. Der sollte in etwa so aussehen:
Name:
Alter:
Geschlecht:
Aussehen:
Charakter:
Gefährte:
Junge:
Rang:
Vergangenheit:
Wie ich gefunden werden will:

    1
    Horse gähnte und hob blinzelnd den Kopf. Sie sah sich kurz um, dann sprang sie aus ihrem Nest, schüttelte sich kurz und blickte sich in der Scheune,
    Horse gähnte und hob blinzelnd den Kopf. Sie sah sich kurz um, dann sprang sie aus ihrem Nest, schüttelte sich kurz und blickte sich in der Scheune, in welcher sie lebte, um. Von draußen hörte sie leises schnauben und wiehern der Pferde. Nach einer kurzen Fellwäsche trat Horde aus der alten Scheune und blickte die Pferde an, die ein Stück weiter weg standen. Sie passten nicht durch den Eingang der zum Teil zerfallenen Scheune, weshalb Horse sich keine Sorgen machen musste, dass sie sie im Schlaf zerdrückten. Da Pferde nicht aggressiv waren lief Horse einfach los und zwischen den Beinen der Pferde hindurch, auf der Suche nach Beute. Sie sprang zu einem nicht allzu großen Fluss und trank kurz, als sie aus dem Augenwinkel eine Bewegung wahrnahm. Blitzschnell Fell wirbelte sie herum und raste dem flüchtenden Kaninchen hinterher, bis in den Wald. Dort holte sie es ein und brachte es mit einem Biss in die Kehle zur Strecke. Sie begann es zu essen, als eine schimmernde Katze aus dem Gebüsch trat. Diese Katze war ein rot-schwarz gefleckter Kater mit goldgelben Augen. Er trat zu ihr und sah sie warm an, während sie völlig verwirrt war. 'Irgendwoher kenne ich ihn', dachte sie, 'Nur woher?' >>Ähm... Hallo<<, brachte sie heraus, dann räusperte sie sich kurz, setzte sich auf und sprach weiter: >>Wer bist du? Du.... Du kommst mir irgendwie bekannt vor.<< Die Schnurrhaare des Lagers guckten belustigt, als er antwortete: >>Mein Name ist Blitz und ich bin dein Vater.<< Überrascht sah Horse ihn an, dann fragte sie leise: >>Ich dachte, du wärst tot. Wie kann es dann sein, dass du hier vor mir stehst?<< >>Ich bin auch tot<<, erklärte Blitz, >>Aber wie du weißt war ch früher in einem Clan; dem FeldClan. Jedenfalls bis er zerstörte wurde und ich der letzte Überlebende war. Dann traf ich deine Mutter. Doch ein paar Monde nach eurer Geburt griffen uns die Füchse an und ich kam zum SternenClan. Aber ich bin nicht hier um dir das zu sagen. Ich habe eine wichtige Nachricht an dich. Du musst den FeldClan wieder aufbauen. Die Scheune wäre zum Beispiel das perfekte Lager. Bist du einverstanden das zu machen?<< Horse hatte aufmerksam zugehört und nickte un ohne zu Zögern. >>Ja, ich bin bereit.<< Noch mehr Katzen traten aus den Unterholz und gaben Horse ihre neun Leben, danach jaulte Blitz: >>Horse, von nun an heißt du Pferdestern!<< >>Pferdestern! Pferdestern!<< Die Katzen verblassten und Pferdestern machte sich auf die Suche nach neuen Clanmitgliedern für den FeldClan.

    2
    Okay, hier ist jetzt die Beschreibung des Territoriums:
    Eine große Wiese mit einer Scheune in der Mitte. Auf dieser Wiese grast meist eine Pferdeherde, doch nachts ziehen sie sich etwas zurück. Die Pferde können nicht in die Scheune hinein und Zweibeiner gibt es dort schon lange nicht mehr. Es gibt ein paar kleine Hügel und am Rand ist ein Wald. Wald und Wiese werden durch einen Fluss getrennt, welcher in einem großen See endet. Der Wald gehört auch zum Territorium.

    Das Lager:
    Das Lager ist in der alten Scheune. In zwei Lücken in der Wand, welche in zwei kleine Nebenräume führen, sind Schüler- und Kriegerbau. Die Kinderstube ist in einer dichten Hecke, die in die Scheune wächst. Der Ältestenbau ist in einer Höhle in einem stabilen Strohballen und der Heilerbau ist einer Ecke der Scheune, in der sich durch einen Fels eine Höhle gebildet hat. Der Anführerbau ist in einer Höhle in einem Dachbalken und von den Dachbalken aus werden auch die Versammlungen abgehalten. Außer dem fließt ein winziger Bach am Rand der Scheune entlang.

    3
    Hier ist mein Stecki:
    Name: Pferdestern
    Alter: 17 Monde
    Geschlecht: Kätzin
    Aussehen: rot-schwarz gefleckte Kätzin mit hübschen, silbernen Tigerungen an Beinen, Schwanz und Brust, goldgelbe Augen
    Charakter: mutig, treu, freundlich, gerecht, mitfühlend, fürsorglich, geduldig, fair, hilfsbereit, offen, humorvoll, verständnisvoll, hingebungsvoll
    Gefährte: gerne
    Junge: gerne
    Rang: Anführerin
    Vergangenheit: Sie lebte als Junges bei ihrer Familie, doch als sie gerade mal 4 Monde alt war starb ihr Vater bei einem Fuchsangriff. Kurz darauf starben auch ihre Mutter und ihre zwei Brüder, als sie einen Donnerweg überqueren wollten. Seitdem lebt sie alleine und wohnt in der alten Scheune direkt neben der Pferdeweide. Doch dann erhielt sie den Traum vom SternenClan.


    So, ich hoffe es melden sich ein paar an ;)

article
1439670480
Der FeldClan
Der FeldClan
Wenn ihr beitreten wollt, dann schickt doch einfach euren Stecki in die Kommentare. Der sollte in etwa so aussehen: Name: Alter: Geschlecht: Aussehen: Charakter: Gefährte: Junge: Rang: Vergangenheit: Wie ich gefunden werden will:
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1439670480/Der-FeldClan
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1439670480_1.png
2015-08-15
706A
Warrior Cats

Kommentare Seite 2 von 2
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Semmel ( 3.183 )
Abgeschickt vor 464 Tagen
(sorry , mir hat es die Geschichte einfach abgeschnitten )
Semmel ( )
Abgeschickt vor 465 Tagen
Ich trete aus einem dichten Wald heraus , auf eine große wiese , es riecht sehr stark nach katzen.
Ich dachte : " endlich , ein clan ! " Und rannte so schnell ich konnte auf die Scheune zu die in der Mitte der wiese stand , es roch auch nach Pferden , bemerkte ich nebenbei.
Ich näherte mich schnell der Scheune , und entdeckte geschockt einen sehr starken Geruch nach Blut.
Ich schlüpfte durch einen kleinen Durchgang zwischen den Brettern der Scheune und endtdeckte eine katze und einen Kater , ziemlich übel zugerichtet und blutverklebt am Boden liegen.
Ich sah sie beide an ,beugte mich herunter , und lauschte ob sie athmeten .
Die Kätzin athmete sehr flach und rasselnd , der kater athmete tiefer , die kätzin zuerst , dachte ich , sie musste schon halb auf dem weg zum Sternenclan sein.
Ich sprintete zum Wald , dort hatte ich am Waldrand eine vielzahl an Kräutern gerochen.
Ich war am Waldrand angekommen , ich hohlte tief luft und roch
Semmel ( 15.32 )
Abgeschickt vor 465 Tagen
(noch zum Steckbrief dazu: Ich würde gerne in Gewitterlicht , Goldhertz , Silberblüte , Minzeschweif , Herbstblatt , Salbeihauch oder Nordlicht umbenannt werden , Semmel ist der Zweibeinername , an dem so viele schlimme erinnerungen haften , die ich hinter mir lassen will , vorausgesetzt ich werde in den Clan aufgenommen )
Semmel ( )
Abgeschickt vor 465 Tagen
Name:Semmel
Alter: 7 monde
Geschlecht:Katze(Kätzin)
Aussehen:Or ange-Hellbraun getigertes Fell , rechte Forderpfote dunkelbraun, rechtes ohr zerfetzt , linke forderpfote mit nur 3 zehen bzw. krallen. Bernsteinfarbene augen , rechtes auge glaasig , auf diesem auge blind. An der rechten hinterpfote keine krallen.
Charakter: Nett, sanft , einfühlsam , sanft , loyal , treu , mutig , würde alles für den Clan tun.Manchmal wild und aufbrausend , meistens verträumt und in gedanken versunken , sehr fantasievoll.
Gefährte: Gegen das gesetz der krieger
Junge: Gegen das gesetz der Krieger
Rang: Heilerin
Stärken: Heilen , kann sich gut sachen merken , kann hoch sehr hoch springen , sehr ausgeprägter Geruchssinn und sehr gutes gehöhr.
Schwächen: Kämpfen kann ich nicht gut , jagen gerade gut genug um nicht zu verhungern.
Vergangenheit: Wurde mit einem blinden auge geboren.
Lebte bei den Zweibeinern , diese wollten ihr die krallen z
Schattenlicht & Rostpfote ( 3.222 )
Abgeschickt vor 516 Tagen
(Ich spiele einfach mahl ab da wo ich in euer Lager komme.)

Schatten: * Das Auge schmerzt, das Ohr brennt und der Schweif ist voller Blut. Sowieso ist alles blutverschmiert. Dann erblicke ich eine Scheune. Ich laufe darauf zu und Ich schlüpfe durch eine kleine Lücke. Dann sehe ich andere Katzen und mir wird schwindelig, dann wird mir alles schwarz vor Augen und ich kippe auf die Seite.*

Rost: * Verstört hummple ich in Richtung einer Scheune. Ich sehe eine kleine Lücke und schiebe mich durch Sie in das innere der Scheune. Dann rieche ich andere Katzen und humple in deren Geruch. Dann sehe ich eine schwarze Kätzin mit vielen weißen Abzeichen* Schatten! *schnell humple ich zu ihr und sehr das Sie schlimm zugerichtet ist. Ich rufe laut um Hilfe* Hilfe!Ich brauche Hilfe! * Dann klappen meine Augen weg und ich falle um.*
Flammenherz ( 1.222 )
Abgeschickt vor 517 Tagen
Schattenlicht, Blitznacht, ihr sucht auf der Wiese nach Kaninchen, ich gehe mit Rostpfote in den Wald.
Pferdestern ( 96.75 )
Abgeschickt vor 517 Tagen
Klar könnt ihr mitmachen
@Flammenherz, ja mach das
Schattenlicht & Rostpfote ( 236.9 )
Abgeschickt vor 517 Tagen
Können wir mitmachen?
Schattenlicht & Rostpfote ( )
Abgeschickt vor 517 Tagen
Name- Schattenlicht, erst Licht das im Schatten leuchtet, genannt Schatten
Alter- 19 Monde
Aussehen- Schwarze Kätzin mit weißen Ohren, Brust, Bauch, Schweif, Pfoten und Hinterbeinen, ein dunkelblauen Auge, durch das andere Auge zieht sich eine Narbe von der Ohrspitze bis zur Nasenspitze eine Lage Narbe, dort ist Sie blind, das Ohr ist zu einem tiefen V gespalten, der Nasenrücken sieht sehr übel aus, außerdem sind an beiden Flanke tiefe Narben und ihr fehlt ein teil der Schweifspitze
Rang- 2.Anfüherin? Wenn nicht gerne Krigerin, auch Königin
Charakter- erst verschlossen, kühl, stur, eigenwillig, mitleiderregend, dann wenn man ihr vertrauen gewonnen hat, nett, freundlich, humorvoll, stur, treu, offen, loyal, eigenwillig
Stärken- Schwimmer, klettern, rennen, jagen!, jagen!!, jagen!!!
Schwächen- stur, eigenwillig, heilen
Gefi+Junge- wenn man ihr vertrauen hat, dann sehr gerne
Vergangeheit- Sie will (noch) nicht darübe
Donnerkralle&Blitznacht ( 3.212 )
Abgeschickt vor 517 Tagen
(Gerne!)
Frostherz ( 6.183 )
Abgeschickt vor 517 Tagen
(Blitznacht wollen wir junge haben?)
Frostherz ( 6.183 )
Abgeschickt vor 518 Tagen
Schmiege mich an Blitznacht und schnurre
Flammenherz ( 7.221 )
Abgeschickt vor 518 Tagen
*geht zu Pferdestern* Soll ich eine Jagd organisieren?
Donnerkralle&Blitznacht ( 8.133 )
Abgeschickt vor 519 Tagen
B: Ich währe gerne dein Gefährte, Frostherz!
Pferdestern ( 71.34 )
Abgeschickt vor 519 Tagen
Du kannst gerne mitmachen, aber ob Blitznacht dein Gefährt sein will muss er selbst entscheiden
Frostherz ( 6.183 )
Abgeschickt vor 519 Tagen
Kann ich mitmachen und kann Blitznacht mein Gefährte sein?
Frostherz ( 6.183 )
Abgeschickt vor 519 Tagen
Name: Frostherz
Alter: 14 Monde
Rang: Kriegerin/ Königin
Aussehen: hübsche attraktive silber glänzende Kätzin mit eisblauen Augen
Statur: schlank muskulös
Charakter: lieb nett freundlich kämpferisch verspielt fröhlich verständnisvoll loyal
Stärken: kämpfen jagen schwimmen klettern
Schwächen: heilen rennen
Gefährte: Blitznacht
Junge: super gerne
Pferdestern ( 5.205 )
Abgeschickt vor 520 Tagen
*nickt Flammenherz freundlich zu und beginnt dann sich zu putzen*
Flammenherz ( 9.222 )
Abgeschickt vor 520 Tagen
Danke, Pferdestern. *Kopf neig*
Pferdestern ( 5.205 )
Abgeschickt vor 520 Tagen
Du kannst gerne beitreten, Flammenherz.