Captain Jack Sparrow Teil 6

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 439 Wörter - Erstellt von: Twilight Team edward - Aktualisiert am: 2015-08-16 - Entwickelt am: - 882 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    Ich öffnete meine Augen. Mein Kof tat so weh. Ich setzte mich auf. Ich war in Jacks Kajüte. Ich sprang auf und lief hoch an Bord.
    "Maja endlich bist du wach" sagte Gibs. Ich guckte mich um.
    "Wo ist Jack? " Als ich das Fragte guckte Gibs auf den Boden. Ich mochte diesen Blick von Gibs gar nicht.
    "Gibs wo ist Jack? "Fragte ich noch einmal. Er guckte mich an.
    "Der Kampf lief nicht grade gut für uns. Als du ohnmächtig warst hat Jack sich nur noch auf dich konzentriert. Er meinte das wir dich nehmen sollen und aufs Schiff gehen sollen. Wir dachten uns nichts schlimmes dabei also nahmen wir dich und liefen aufs Schiff. Wir dachten das Jack auch kommen würde. Doch er war noch auf das Schiff von Davy Jones. Er schrie das wir sofort Verschwinden sollen und nicht wieder umkehren sollen. Wir taten was er sagte. Das letzte was ich sehen konnte ist das er ins wasser gesprungen ist. " Ich konnte nicht glauben was Gibs mir da erzählte. Tränen bildeten sich in meinen Augen.
    "Wie lange war ich ohnmächtig? " Fragte ich leise.
    "Drei Tage" antwortete Gibs. Also war Jack schon drei Tage weg. Ich guckte Gibs sauer an und Schlug ihn.
    "Wieso habt ihr auf Jack gehört! Ihr hättet ihn helfen sollen!" Schrie ich. Die Tränen liefen über meine Wange.
    "Jack war unser Captain! Wir mussten tun was er sagt." Ich schüttelte mein Kopf.
    "Jack IST euer Captain. Wir werde ihn jetzt suchen!" Die ganze Crew schaute mich an.
    "Aber Miss Black" sagte Pintel. Ich drehte mich zu ihn und guckte ihn sauer an.
    "Ihr nennt mich alle Maja. Verstanden!" Pintel schluckte und nickte schnell. Ich ging hoch ans Steuer. Gibs kam zu mir.
    "Das hat Jack mir gegeben." Er holte Jacks Kompass raus. Ich wischte mir die Tränen weg und nahm den Kompass. Ich öffnete ihn. Er zeigte in die Richtung wo wir hin mussten.
    "Ich werde dich finden Jack" flüsterte ich.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.