Springe zu den Kommentaren

Der Tiger der Nacht

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 364 Wörter - Erstellt von: Flammennacht - Aktualisiert am: 2015-08-15 - Entwickelt am: - 561 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Prolog:
    Langsam verschwand die Sonne hinter den Gipfeln. Die Dämmerung brach an und tauchte alles in ein graues Licht. Unter dem Blättern eines Baumes lag im Schatten verborgen ein Tiger. Ihre müden Augen leuchteten matt. Ihre Züge wirkten verkrampft und ihre Krallen bohrten sich erschöpft in die Erde. Vor Schmerz peitschte sie mit ihrem Schwanz hin und her. Ein Schatten legte sich auf ihr Gesicht. Die Nacht war nun eingebrochen. Der Tiger war nun schon ganz vom Dunklen verborgen. Als im nächsten Moment das Licht des Mondes auf den Tiger fiel sah man die Silhouette eines Tigerbabys. Sein orangenes Fell schien matt und ging sehr ins dunkle über. Die Mutter entspannte sich und sackte in sich zusammen. Glücklich leckte sie ihrem Sohn über den Kopf. Dann fielen ihr die Augen zu und sie war eingeschlafen. Der kleine Tiger kuschelte sich an seine Mutter und schlief auch ein. Ein dunkler Schatten fiel auf die Tigerfamilie. Ein zischen ertönt und im nächsten Moment war der Schatten wieder weg. Der Körper des kleinen Tigers verkrampfte sich und er begann zu zittern. Seine Pfoten begannen zu zucken und seine Krallen bohrten sich in die Erde.
    Am nächsten Morgen erwachte der ganze Dschungel langsam wieder. Ein Vogel der die Geburt mitbekommen hatte zwitscherte durch den ganzen Dschungel die fröhliche Nachricht. Alle Tiere versammelten sich nach und nach. Der Schweif der Tigermutter lag um den Körper des Tigerbabys, das so ganz verborgen war. Die Tiere warteten gespannt bis der Tiger endlich die Sicht auf das Tigerbaby frei gab. Eine entsetzte Stille legte sich über den Dschungel. Voller Entsetzen blickte der Tiger auf ihren Sohn. Ihre Augen weiteten sich als sie ihn sah. Der kleine Tiger vor ihr war schwarz. Pechschwarz. Er hatte keine Streifen. Kein orange braunes Fell.

Kommentare (0)

autorenew