Die verrückte Welt

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 1.590 Wörter - Erstellt von: ...xX ice сяеам Xx... - Aktualisiert am: 2015-08-13 - Entwickelt am: - 571 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

DU denkst WIRKLICH du weißt was Verrückt ist? Die Welt von der ich erzähle...DIE IST ES WIRKLICH! Ich nehme dich mit auf eine Reise in eine Welt eines ICE CREAMS!

    1
    Sie wacht auf. In einer Welt. Sie weiß nicht wo sie ist und wer sie ist. Die Welt sieht sehr merkwürdig aus. Ist sie alleine hier? Langsam öffnet sie die Augen. Sie befindet sich in einem ganz normalen Dschungel. Sie versucht aus dem raus kommen. Sie schaut immer wieder hinter sich doch sie hört nur ihre eigenen Schritte. Der Dschungel war zu groß. Sie musste ihn leichter überblicken können. Nun schaut sie sich um. Ein großer Baum. Auf die kann man nicht klettern sie waren viel zu glatt. "Langsam habe ich die Schnauze voll hier rumzuirren. Ich bin in eine Welt gekommen und muss erstmal wissen wo ich bin " spricht sie zu sich selbst. Auf einmal hebt sie ab. Erschrocken wirbelt sie herum und spürt wie sie ein paar Zentimeter vom Boden schwebt. Sie fällt wieder auf den Boden. Mit weit aufgerissenen Augen mustert sie ihre Füße. Nichts. Was hat sie gemacht dd sie fliegt? Sie denkt noch einmal fest dran zu fliegen. Und dieses Mal klappte es wieder. Sie hebt ab und dieses Mal höher als vorher. "Endlich! " lacht sie. Sie konnte den ganzen Dschungel überblicken. Und obwohl sie zum ersten Mal hier ist. Fühlt es sich an als ob es das normalste der Welt wäre zu fliegen. Letztendlich fliegt sie weg vom Urwald. Endlich erstreckt sich weite Wieso vor ihr. Und ein großes Gebäude auch. Es ist braun mit einem Gelben Rand und das Dach ist flach. Sie landet langsam auf dem Dach. Wo ist sie? Erst jetzt bemerkt sie das auch andere Wesen dort rumwuseln. Aber nicht nur Menschen. Nein sondern alle möglichen Wesen. Da dreht sie sich um und endet einen Vampiren. Ohne zu fragen weiß sie wie sie heißt. Aber wie heißt sie selbst? Weiter schaut sie sich um. Der Vampir heißt Celine... Ein weiterer Vampir...Name Bella. Interessant. Nun erkennt sie auch ein paar Wölfe. Ein Licht Wolf... Ein Eisiger Elementar Wolf...und viel mehr. Auch gewöhnliche Tiere waren Dabei. Katze, Hunde... Aber auch Menschen. War sie auch ein normaler Mensch? Sie schaut ihre Hände an. Sie hatten Hautfarbe aber sie rochen komisch. Sehr süß! Sie leckt an ihrem Finger. Sie schmeckt nach Ice cream! Überrascht schaut sie weiter auf ihre Hände. Also normal war sie nicht. Sie schlendert weiter. Sie merkte sich das Haus mit den Wesen. Und geht eine normale Straße entlang. Auf einmal sieht sie noch ein Gebäude. Nur das dieses Mal große Buchstaben drauf standen. "HALLENBAD" steht da. Sie sucht die Tür und geht rein. Sie hat keine Bade Sachen dabei aber ihr war es egal. Sie geht durch die vielen Räume und ist dann Beim Wasser angelangt.Dort sie auch weitere Wesen. Ein Toast namens Sarah... Ein Mensch namens Klaus... Noch einer namens Felix. Alle lachten gemeinsam. Sie hatten selbst keine Badesachen an aber vermutlich war es ihnen egal. Sie spritzen im Wasser sich gegenseitig nass. Ich stehe auch ins Wasser. Ice schwimmt ein wenig da Rum und steigt wieder aus. Als sie am Becken Rand war merkte sie plötzlich, dass sie nicht nass war. Sondern immer noch trocken. Als ob sie nie im Wasser gewesen wäre. Naja egal. Sie geht etwas schüchtern zu den Wesen die lachten und sagte Hallo. Sie sind ganz freundlich und haben sie auch nass gemacht. Nun muss sie auch lachen. Und ehe sie bemerkt wie spät es ist. Wurde es dunkel. In dem Moment hört sie Wölfe heulen und ein Krähen von einem Adler. Sie geht nach draußen. Dort erblickt sie einen Adler. Adler des blauen Saphir. Er war sehr groß und prächtig mit schimmernden Gefieder. Noch ein Adler ist in der Nähe. Adler der Finsternis. Das sind wohl besondere Wesen. Und ein Mensch. Naja nicht irgendein Mensch. Denn dieser Mensch versuchte gerade Die Adler zu fangen. Ein Jäger. Und als er Ice cream erblickt brüllt er ihr zu: " renn! Renn um dein Leben! Die essen Menschen! " Ice cram aber antwortet ruhig: " ich bin kein Mensch. Ich bin eine laufende Süßigkeit die sprechen kann! " " Das ist egal! Renn! Du bist trotzdem lecker für sie! " schreit der Jäger, der gerade versucht den Adler der Finsternis ins Wasser zu locken. Aber dieser versucht weg zu fliegen und viele Braune dunkele Federn fallen auf den Boden. Währenddessen der andere blaue Adler auf Ice cream fixiert zu rennt.

    2
    Erstarrt bleibt Ice stehen. Sie rührt sich nicht. Aber der Adler hat nicht vor stehen zu bleiben und wird immer schneller. Plötzlich packt sie etwas am Arm und zieht sie wieder ins Hallenbad und knallt die Tür zu. Ice erwacht aus der Starre und bemerkt Klaus. Den Menschen. " Danke..." stammelt sie. Und da bemerkt sie noch einen Menschen. Lena. Und noch ein Vampir. Vampir Evelyn. Sie lernte sie kennen und bemerkte das Vampire gar nicht böse sind. Aber bei Wölfen muss man aufpassen. Felix kommt auch da und meint wir müssen zurück zum Haus. Welches Haus meint er? Das wo Ice eben gerade noch war? Sie gingen nach draußen und schwebten zum Gelben Haus. Genau das neben dem Dschungel. Sie schaut sich weite Rum was für Wesen da sind. Einige Maskierte sind da. Sie bemerkt eine Person im Schatten namens Maskierte Schönheit. Und weiter hinten vom Haus stand ein Engelchen. Engelchen Lilly und Sternen Engel. Und etwas Gruseliges schwebte umher. Shadow. Eine Person mit der Kraft des Nebels. Weiter war noch sogar eine Meerjungfrau! Sie standen alle in Gruppen und unterhielten sich. Sie ging jedenfalls mit der Gruppe von Lena, Klaus, Felix mit. Doch Dann kommt noch lustiger Typ Jan. So nennt er sich. Und ein Manuel. Manuel war besonders nett zu ihr. Und er war sehr schüchtern auf eine Süße Art. Und ein Yanmar. Er wollte Leo genau werden. Aber wie können alle bloß auf dem Dach des Hauses steht und reden wenn draußen in der Nacht noch diese Gefährlichen Wesen sind wie die Adler? Von Wölfen hört sie auch nichts Gutes. Aber sie lernte noch Vampir Bella und Evelyn kennen. Und eine andere Menschen Bella. Und ein Vampir Bob. Wieso heißt er Bob? Er kam ihr sehr sondern bar vor weil er auch seht verrückt aussah. Und ein Cookie. Noch ein Süßigkeiten Mensch! Und sie hat auch einen abrufen namens Timio. Aber der redet nicht viel und ist sehr leise. Es gibt da auch einige berühmte wie zb: Julien bam. Dagi Bee. Oder Arazhul und Chaosflo44. Ice überlegte und in dem Moment rempelt sie ein DJ an. Der hatte es wohl sehr eilig. Naja jetzt kenne ich heile Personen. Aber ich spüre dass ich nicht alles in dieser Welt weiß. Und noch viel mehr erforschen muss.

    3
    Es sind schon Monate vergangen. Sie kam immer mehr mit ihrer Welt zurecht obwohl sie genau wusste dass etwas hier trotzdem nicht normal war. Sie hat auch gelernt durch die Welt zu reisen. Sie hat ein Kino besucht und ein Raumschiff gefahren. Außerdem hat sie sich ein Haus gebaut. Besser gesagt kein Haus, sondern ein riesiger Kühlschrank in dem sie lebt. Sie wusste sie kann schmelzen ist aber nicht ganz so empfindlich. Sir hat Pyramiden gesehen und unendliche Bauwerke und es gefiel ihr hier sehr gut. Weil sie sehr beliebt war aber nicht damit angegeben hat. Und heute war ein ganz besonderer Tag. Der Tag an dem sie in diese Welt gekommen ist. Wie ein Geburtstag. Und so verbrachte sie mehr mit den Freunden. Jetzt ist sie auf dem gelben Haus. Und Evelyn macht ihr die Augen zu und führt sie zu einem Platz " mach die Augen auf! " ruft Evelyn und zeigt auf ein Gebäude das komplett aus Eis besteht. " Das hat du für mich gemacht?" ruft Ice begeistert. Evy schaut erfreut zu ihr. "Heute ist ein ganz besonderer Tag. Deswegen verdienst du auch besondere Geschenke! Manuel hat noch was für dich" sagt Evy und zeit sie mit der Hand hinter sich her. Manuel Steht leicht nervös vor mir und lächelt mich an. Lena grinst frech und steht neben Klaus. "Komm mit!" Sagt Manuel und fliegt wieder von Dach. ICE folgt ihm und bleibt nach einiger Zeit stehen. "Ta da! " ruft Manuel und deutet auf eine große Skulptur von Ice darstellen soll. Und daneben noch ein kleines Herz. Ice steht sprachlos vor Begeisterung. Und Manuel beginnt zu stottert: " ich...Ich wollte dich fragen ob wir zsm sein wollen? " er nimmt Ices Hand " ich liebe dich" flüstert Manu und küsst sie eiskalt auf den Mund.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

...xX ice сяе&a ( 93023 )
Abgeschickt vor 656 Tagen
Sorry das einige Fehler reingekommen sind^.^ Tut mir echt leid ig hoffe doch es macht nichts. Es ist halt ein wenig schwieriger mit dem Handy alle szu verbessern. Und wenn die Aurokorrektur noch mit hilf. Ich bin offen für Verbesserungsvorschläge aber bitte nicht beleidigen. Trotzdem hoffe ich euch gefällt die Story und wenn ich die vortsetzung schreiben soll dann schreibt es in die Kommentare.
LG ice cяеам :3 XD