Springe zu den Kommentaren

Das Pokémon Internat

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 866 Wörter - Erstellt von: Happy Sheep - Aktualisiert am: 2015-08-08 - Entwickelt am: - 1.183 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Das angesehene Pokémon Internat in Stratos City bekommt zwei neue Schülerinnen. Die eine bekloppt und lustig, die andere kann nichts vergessen was sie sich einmal in den Kopf gesetzt hat. Ob die anderen damit klarkommen.
Ein Schulabenteuer mit Pokémon.

1
Kapitel 1


Sicht Citro


,, Aufstehen, Aufstehen, Aufstehen!“ rief meine kleine Schwester.
,, Ja Ja... geh doch schon mal zum Frühstück...“ brachte ich unter Luftmangel hervor. Mein Schwerster-chen nickte und rannte dann die Treppe hinunter. Als erstes lief ich zu meinem Schrank, der im Licht der aufgehenden Sonne golden aussah, und nahm mir ein paar Alltagsklamotten heraus. Im Bad zog ich die heraus gesuchten Sachen dann an.
In der Küche saßen schon meine Schwester und meine Eltern, sie warteten wohl alle noch auf mich.
Das Essen war köstlich, doch jetzt hieß es Abschied nehmen.

30min später

Inzwischen saß ich mit meiner Schwester, Heureka, im Flugzeug. Da sie jetzt alt genug war auch auf das Internat zu gehen.
,, Citro gehen wir dann noch vorher ein Eis essen?“ fragte Heureka und sah mich mit großen, flehenden Augen an.
,, Nein dafür haben wir nicht genug Zeit, aber nach der Schule können wir gehen!“ schlug ich vor und Heureka stimmte lautstark zu.
,, Geht's auch leiser?“ fragte eine alte, genervte Dame drei Reihen vor uns. Daraufhin blies Heureka beleidigt ihre Wangen auf.



Sicht Max

,, Wie lange noch?“ stöhnte meine große Schwester jetzt sicher schon zum zehnten mal.
,, Nicht mehr so lange, Nervensäge!“ sagte eine mir unbekannte Stimme. Maile und ich drehten uns um und sahen einen Jungen mit grünen Haaren.
,, Wer hat dich gefragt Salatkopf!“ schrie Maile den Jungen an.
Die beiden stritten noch ein wenig weiter und ich nutzte die Zeit und sah mich ein bisschen um. Mein Blick blieb an an einem Mädchen mir hüftlangen, braunen Haaren hängen. Irgendwann drehte sie sich zu mir um und lächelte mir entgegen.
,, Oh bist du etwa verknallt?“ quickte Maike aufgeregt.
,, Nein wie kommst du denn darauf?“ fragte ich panisch. Irgendwie fühlte ich mich ertappt, aber ich hatte ja nichts verbrochen.
,, Na ja ERSTMAL egal... ab zur Schule!“ meinte Maike dann, aber sie hatte das erstmal so komisch betont.
Maike nahm meine Hand und zog mich durch Gänge und Straßen.
Vor der Schule trafen wir dann ein paar von Maikes Freundinnen, die kannte.
Nach den üblichen Begrüßungen, sah ich auch schon ein paar Jungen anlaufen.
,, Hey Jungs!“ rief Misty, ein Mädchen mit orangefarbenen Haaren, den Jungen entgegen.
Wieder die langweiligen Begrüßungen. Plötzlich hörten wir ein lautes Gebrüll eines Brutalander.
,, Wow..“ hauchten Barry, Maik, Jenny und Ash in Chor. Ein Mädchen mit dunkelroten, geflochtenen Haaren sprang vom Rücken des Pokémons herunter.

Sicht Amelie

Nachdem ich von Rücken von Brutalander gesprungen war gab ich ihm noch ein paar Leckerlies.
,, Beeil dich der Unterricht fängt bald an!“ teilte mir mein Lucario per Telepatie mit. Ja, ich besitze eine Telepathisch Verbindung zu vielen Pokémon.
,, Ja!“ gab ich meinem Pokémon recht und holte Brutalander in den Ball zurück.
,, Wow!“ sagte ein Blonder Junge neben mir.
,, Was meinst du?“ fragte ich darauf.
,, Na dein Pokémon“, gab er zurück.
,, Ach.... Danke dir“, erwiderte ich.,, Aber ich muss jetzt in den Unterricht...“
Und schon war ich weg gelaufen.
Ich hörte noch wie er mit irgendwelchen anderen Leuten sprach.

Kommentare (3)

autorenew

pokemon (69060)
vor 563 Tagen
Schreib bitte weiter
Jax (54894)
vor 825 Tagen
Halt, ich tausche Libelldra gegen UHa-Fnir!
Jax (14891)
vor 828 Tagen
Name: Jaxen "Jax" Clark, Junge(englisch ausgesprochen... naja, logisch^^)
Alter: So wie die anderen...
Aussehen: Hellhäutig, allerdings gut gebräunt, groß und durchtrainiert, honigblonde Haare die nach oben gestrubbelt sind, grünblaue Augen
Kleidung: ein dunkelgraues Sweatshirt ohne irgendetwas drauf, eine sehr dunkel weinrote Hose, dazu schwarze Turnschuhe mit weißen Sohlen
Charakter: lässig, pfiffig, recht symphatisch, allerdings auch ziemlich frech, kann wenn er angepisst ist schnell schroff und kühl werden. Geh weg!!!
Pokémon: Zoroark (m, Begleiter), Scherox (m), Whashakwhil(m), Libelldra (w)

Ich hoffe, das ist okay ;)