Stratos City High School

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.301 Wörter - Erstellt von: Clair - Aktualisiert am: 2015-08-08 - Entwickelt am: - 568 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

In Stratos City existiert eine äußerst bekannte Schule für angehende Pokémon Trainer, Koordinatoren, Züchter, Professoren und mehr....
Viele unserer altbekannten Charaktere und auch Oc sind enthalten.

    1
    Stratos City High School
    Kapitel 1,, Endlich wieder Schule!“,, Haha guter Witz!“

    Citro's Sicht


    ,, Aufstehen, Aufstehen, Aufstehen!“ rief meine kleine, blonde Schwester, während sie auf meinen Bauch sprang.
    ,, Ja ja.... Heureka geh doch schon mal runter in die Küche“, meinte ich unter Luftmangel, da Heureka mir nun die Lungen quetscht. Diese nickte lächelnd und rannte die Treppe hinunter.
    Nachdem sie das Zimmer verlassen hatte, kletterte ich kopfschüttelnd aus meinem Bett hinaus. Schnell lief ich zu meinem Ahornschrank, der im Licht der aufgehenden golden Schimmerte, und nahm mir ein paar normale Altagsklamotten. Kurze Zeit später saß ich dann mit Heureka und unseren Eltern am Frühstückstisch und aß mein Frühstück.

    30min. später


    Heureka und ich saßen nun im Flugzeug und flogen nach Stratos City.
    ,, Citro-kein können wir dann noch vorher ein Eis essen?“ fragte mein Schwester-lein mit großen, strahlenden Augen. Ich konnte meine darauf nur verdrehen.
    ,, Nein, aber nach der Schule können wir uns einen Eisladen suchen.“, schlug ich als Kompromiss vor.
    ,, Ja, klingt toll!“ rief sie.
    ,, Nicht so laut!“ schrie eine ältere Dame drei Reihen vor uns. Heureka blies beleidigt die Backen auf und sah dann aus dem Fenster.
    Und beiden fiel die Kinnlade herunter. Blauer Ozean und ein Wald, aber am beeindruckenden war die gigantische Stadt.


    Max' Sicht

    ,, Man wie lange noch!“ murrte meine große Schwester sicher schon zum zehnten mal.
    ,, Dauert nicht mehr lange, Nervensege!“ sagte ein grün haariger Junge. Meine Schwester, Maike, blieb mitten in der Bewegung stehen und drehte sich zu der Person der Stimme um und schrie wütend:,, Wer hat dich gefragt Salatkopf!“ Wow ich wusste gar nicht das so etwas in Maike hauste.
    Ehrlich gesagt interessierte mich dieser Streit wenig, ich sah mich lieber etwas um, da sah ich ein kleines, blondes Mädchen in meinem Alter. Als sie merkte das ich sie ansah, lächelte sie mich an und winkte mir zu. Sie hat echt hübsche Augen.
    ,, Uhh bist du etwa verliebt?“ quickte Maike.
    ,, Hää, wie, was meinst du?“ rief ich erschrocken und sah meine Schwester fragend an. Irgend wie fühlte ich mich ertapt, aber ich hatte ja nichts verbrochen.
    ,, Ach komm ab zur Schule“, Maike zog mich am Ärmel durch ein paar Gassen und dann in die Schule persönlich.


    Serena's Sicht

    Endlich nach den ganzen Sommerferien kann ich Ash wiedersehen! Oh man ich bin schon ganz hibbelig und aufgeregt, aber ich darf mir nichts anmerken lassen.
    ,, Ähh Serena warum sabberst du?“ fragte Lucia, meine beste Freundin, besorgt.
    ,, Hä, was meinst du?“ fragte ich während ich mir über den Mund wischte, worauf Lucia mich nur mit dem Du-weist- genau-was-ich- meine Blick an.
    ,, Na was ihr so in den Ferien so gemacht?“ fragte Maile.
    ,, Die bessere Frage ist: Wo hast du dein Unwesen getrieben?“ sagte Lucia und wie als ob man sie erwischt hätte sagte Maike schnell:,, Vielleicht später ich muss noch Max in sein Klassenzimmer bringen!“
    ,, Das kann ich auch allein! “ protestierte Max, aber Maike wollte nicht nachgeben. Letztendlich gewann Max, aber trotzdem. Kurz nachdem der Gewinner weg war kam auch schon die Jungs-qlicke. Dabei Ash, Oh wie ich ihn anhimmle.
    ,, Ich frei mich schon wieder auf die Schule!“ meinte Citro stolz.
    ,, Haha Guter Witz!“ lachte Maik. Da ich zu der Tratsch-blicke gehorte wusste ich das er noch zu haben war, aber das war mir auch egal, denn ich interessierte mich nur für Ash und dieser war auch noch zu haben.
    Plötzlich kam Musst angerannt, sprang auf Ash' Rücken und gab ihm einen Kuss auf die Wange. Es fühlte sich so an als ob mein Herz in tausend Stücke zerreißen. Mein neues Mobbing Opfer würde dann wohl Misty werden.😈

    2
    Kapitel 2 Neue Menschen, neue Gefühle

    Eli's Sicht

    Heute war mein erster Tag an der neuen Schule und ich war super aufgeregt. Endlich kann ich neue Freunde finden.
    ,, Sei nicht immer so voreilig!« machte mir mein Lucario per Telepatie klar.
    Ja ich hatte so eine Bindung zu jedem meiner Pokémon.
    ,, Du bist spät dran beeil dich!“ wies mein Lucario mich zurecht.
    ,, Ja, Los Akanie schneller!« rief ich. Mein Akanie legte einen Zahn zu und in nicht mal fünf Minuten waren wir da.
    Mein Akanie lies ich in den Ball zurück und dann machte ich mich auf den Klassenraum zu suchen. Dies gelingt mir relativ schnell und vor der Tür meines neuen Klassenraums standen eine Menge Schüler in mehreren kleinen Grüppchen zusammen. Alle sahen auf einmal zu mir herüber und ich bekam nicht mehr als ein:,, Hi ich bin Eli und gehe ab heute in eure Klasse!“ Oh man ich hätte mich dafür schlagen können. Ich hasste normale Standartreden, die sind so langweilig. Nach meiner peinlichen Rede gingen alle wieder ihren Tätigkeiten nach.

    Kenny's Sicht

    So schlecht sieht sie gar nicht aus mit ihren roten geflochtenen Haaren. Maik sieht das auch so zu sehen, denn er sieht sie immer noch gebannt an.
    ,, Hey wollen wir nicht mal zu ihr rüber gehen?“ fragte Barry und sah uns aus seinen bernsteinfarbenen Augen an.
    Natürlich stimmte Maik sofort ein. Da die anderen beschäftigt wirkten gingen nur wir drei zu ihr herüber.
    ,, Hi!“ rief ihr Maik schon von weitem zu. Er scheint schon an ihr interessiert zu seien. Diese Elite Blickte von ihrem Heft auf und lächelte und entgegen.
    ,, Hallo, Eli richtig?“ fragte Barry noch mal nach.
    ,, Ja vollkommen richtig!“ grinste sie weiter. Sie scheint ja ein lebensfroher Mensch zu seien.
    ,, Und warum hast du auf diese Schule gewechselt?“ fragte ich.
    ,, Die Schulausbildung an meiner alten Schule war sehr mangelhaft. Stellt euch vor Mädchen durften da kein Fußball spielen... ach wie heißt ihr überhaupt?“ meinte Eli.
    ,, Das sind Barry und Kenny und mein Name ist Maik!“ klärte Maik sie auf.
    ,, Der Unterricht fängt in zwei Minuten sechsunddreißig an!“ sagte Elisabeth plötzlich. Ich sah auf meine Uhr und merkte das sie recht hatte.
    Dann kam auch schon der Lehrer Prof. Eich und schloss den Raum auf. Alle setzten sich auf ihre Plätze außer Eli, die blieb vorne am Lehrerpult stehen.
    ,, Ah ja Eli hast du dich der Klasse schon vorgestellt?“ fragte unser etwas verpeilter Lehrer. Angesprochene nickte fröhlich.
    ,, Gut mal sehen wo wir dich hinsetzten? Lass mich mal schnell ein Blick auf dein Zeugnis werfe-!“ da stockte er kurz
    ,, Nur Einsen ( hatte ich damals auch)!“ rief er entzückt.
    ,, Dann setz dich bitte neben Maik hin, der mit den roten Haaren“, meinte der Professor nach kurzem Überlegen.
    Eli nickte erfreut und hüpfte dann zu Maik herüber. Dieser war schon ganz hibbelig und sehr leicht rot im Gesicht.



    Entschuldige das es so kurz ist.😥

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Zuckerkatze ( .1.48 )
Abgeschickt vor 197 Tagen
Zuckerkatze:Hallo,oben steht vielleicht Zuckerkatze aber mein richtiger Name ist: RegenbogenKatzeZuckerMarshmellowSchokoCo okiePuddingMuffinKuchenTorteEiscreamKeks LebkuchenStreuselschneckeWolfsKatzeNekom ataAnekoBakenekoNekomimi aber alle nenen mich Zuckerkatze... Warum nur?... Naja... Ach ja! Schreib doch bitte weiter!ich finde du schreibst richtig schön und diese Eigenschaft solltest du auch nutzen! Vielleicht fehlt dir noch ein bisschen Fantasy aber du kannst doch auch mit jemanden der (wie ich XD) tausend Fach Fantasy hat schreiben!vielleicht brauchst du aber auch nur einen Schubs!

Assistent:*schubse Clair*

Zuckerkatze:-.-

Assistent:*helfe Clair wieder auf*

Zuckerkatze: jedenfalls...ich werde öfter mal deine FF's angucken und bei jeder ein Kommentar schreiben;) ich würde gerne mal mit dir schreiben (also auf teste dich)

Assistent:*gebe beiden ein Blatt und einen stift*

Zuckerkatze:-.-...