Springe zu den Kommentaren

Up

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 567 Wörter - Erstellt von: Junori - Aktualisiert am: 2015-08-08 - Entwickelt am: - 457 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Drei werden Auserwählt, die Gaben bekommen, um die Gegner auszuschalten, welche die Welt zerstören wollen!

    1
    Es war ein ganz normaler Tag.Ich kam von der Schule heim und aß.Danach machte ich meine Hausaufgaben und erledigte die Hausarbeit.Meine Mutter starb vor ein paar Jahren und nun übernehme ich ihre Dienste.Damit sorge ich für Vater und meiner Schwester Kuro-san.Am Abend, als ich mich in mein Bett legte sah ich noch, wie Kuro nach draußen schaute und sagte:"Ufo..."Damit schlief sie ein.Plötzlich krachte etwas Nebenan."Pa's Schlafszimmer!", dachte ich, sprang aus dem Bett und rannte herüber.Von Angst erfüllt öffnete ich die Tür.Papa schlief.Das einzige, das merkwürdig war, war das der Schrank leuchtete.Ängstlich riss ich die Tür auf, drehte mich um und schrie.Vater sah kurz auf und sank dann wieder in den Schlaf.Ich drehte mich um."E..ein Armband?", fragend sah ich es an "und es leuchtet?"Erleichtert nahm ich das Armband und ging zurück in mein Zimmer.Aus Neugier zog ich es an.Es hörte auf zu leuchten und ich schlief ein...

    2
    Schwester schlief noch.Typisch Luna! Ich war ihre Schwester.Als sie aufwachte und Frühstück machte, erzählte sie die ganze Zeit von einem leuchtenden Armband, welches sie angelegt hatte.Ich hörte ihr nicht zu.Wieso auch? Wenn sie über Jukii redet ist es aber noch schlimmer.Jukii-kun war Luna's Freund.Nach der Schule, kam ich heim und erzählte ihr, was ich erlebt habe."...Und plötzlich kam ein Mann in schwarz herein und sagte, er müsse dringend jemandem etwas geben.Und rate mal, wen er gewählt hat!"Luna zuckte mit den Schultern, während sie ihr Gemüse schnitt."Ich", sagte Ich stolz und zeigte ihr den rot leuchtenden Stein.Schockiert fiel mir ein, dass sie ein grün leuchtendes Armband hatte.Was sollte all das nur Bedeuten? Sind wir was Besonderes? Auf jedenfall ist mein Edelstein besser, als ihr Armband! Was wird noch passieren...

    3
    Luna-san erzählte mir von ihrem Armband.Und Kuro-san erzählte mir von ihrem Edelstein.Ich erzählte den beiden von meinem Frisbee, welches ich durch Zufall bekommen habe.Es leuchtete blau und einmal wollten Fremde mich überfallen.Da wurde das Frisbee blau und wurde stahlhart! Die Fremden waren dunkelblau gekleidet.Als ich den Beiden das Erzählte, tauchten dunkelrote Leute auf und umzingelten Kuro.Sie zuckte ihren Edelstein und verwandelte sich in einen Löwen.Als die Fremden sie aber in die Enge trieben, hielt Luna-san ihr Armband nach oben und es verwandelte sich in ein Samuraischwert mit grünem Griff.Damit erschlug Luna die Fremden und wir flohen.Was hatte all das zu bedeuten.Alltagsgegenstände verwandeln sich in Waffen oder sie verwandeln einen in etwas.Dazu hörte ich, dass das sogenannte Gaben sind.Ich bin Jukii-kun und gehe alledem auf die Spur!

Kommentare (0)

autorenew