Springe zu den Kommentaren

Der DünenClan

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Fragen - Erstellt von: Bär der in der Nacht brüllt - Aktualisiert am: 2015-08-07 - Entwickelt am: - 3.296 mal aufgerufen

    1
    Bärennacht rannte durch einen dichten Wald. Seine Pfoten schmerzten und der Gestank von Feuerrauch stach ihm in die Nase. Hinter ihm brannte langsam der Wald ab und das Feuer, welches Bärennacht's Clan zerstört hatte breitete sich aus. Endlich kam er aus dem Wald raus und jagte über die freie Fläche. Irgendwann, als er sich sicher war, dass das Feuer nicht soweit gekommen war, hielt er keuchend an. Er hörte das Rauschen von Wasser und wollte gerade dorthin gehen, als er zusammenbrach und ihm schwarz vor Augen wurde. Als er die Augen wieder öffnete standen dort neun Katzen mit Sternenglanz im Fell; neun Katzen, die er kannte. Es waren seine Eltern, Federpelz und Erdkralle, seine zwei Schwestern, Haselfell und Sturmherz, seine frühere beste Freundin, Sonnenfeuer, sein bester Freund, Mauskralle, sein ehemaliger Anführer, Fleckenstern, und seine zwei Brüder, die schon als Junge an Grünem Husten gestorben waren, Krallenjunges und Flussjunges. >>Bin... bin ich tot?<<, fragte er und Federpelz schüttelt den Kopf. Fleckenstern erklärte: >>Du bist der einzige Krieger des Clans, der überlebt hat, Bärennacht. Und du musst den DünenClan wieder aufbauen! Bist du bereit, das zu tun?<< Sprachlos nickte Bärennacht und nun empfing er seine neun Leben und als es endlich zu Ende stand er zitternd da, während die Katzen riefen: >>Bärenstern! Bärenstern!<< Dann verblassten sie, doch bevor sie komplett verschwunden waren, rief Bärenstern: >>Ich werde den DünenClan wie der aufbauen und er wird stärker seid als jemals zu vor!<<

    2
    Okay, das hier ist jetzt die Beschreibung des Territoriums:
    Der DünenClan lebt in einem kleinen Wald. Der Wald ist sehr klein, doch direkt neben dem Wald liegen weite Dünen. Auch ein großer Teil der Dünen ist im Territorium des Clans.In der Ferne hört man das Rauschen des Meeres, doch das Meer ist zu weit entfernt, weshalb es auch nicht im Territorium des Clans liegt. Durch den Wald schlängelt sich ein großer Fluss, von dem sich ein Bach abzweigt. Dieser Bach endet in einem hübschen See.

    Die des Lagers:
    Das Lager liegt auf einer Lichtung mitten im Wald. Der Bach fließt auch durch das Lager und ist in der Mitte des Lagers breiter. In der Mitte des Bachs bei der breiten Stelle ist eine kleine Insel, auf die man leicht rüberspringen kann. Außerdem steht auf der Insel ein Baum. Dieser Baum ist der Anführerbau und der Versammlungsbaum. Der Kriegerbau ist in einem großen Haselstrauch, der Schülerbau in einem alten Dachsbau, der Heilerbau und die Kinderstube den Wurzeln von Bäumen und der Ältestenbau ist in einer Höhle unter einem Felsen.

    3
    Und das hier ist mein Steckbrief:
    Name: früher Bärennacht, jetzt Bärenstern
    Alter: 17 Monde
    Geschlecht: Kater
    Aussehen: brauner Kater mit schwarzen Kopf und Schweif, gelbe Augen
    Statur: groß, kräftig, muskulös, breitschultrig
    Charakter: freundlich, treu, humorvoll, mitfühlend, hilfsbereit, gerecht, fair, klug, mutig
    Rang: Anführer
    Gefährtin: gerne
    Junge: gerne
    Vergangenheit: Ich lebte früher glücklich im DünenClan, doch eines Tages vernichtete ein großes Feuer den ganzen Clan und ich bekam vom SternenClan gesagt, ich solle ihn wieder neu aufbauen, da ich der einzige überlebende war.

    4
    Die Hierarchie
    Anführer: Bärenstern - muskulöser, brauner Kater mit schwarzem Kopf und Schweif, gelbe Augen
    Zweiter Anführer: Fliederschweif - weiße Kätzin, dunkelblaue Augen
    Heiler: Tigerblüte - kleine, schlanke, schwarz-weiß getigerte Kätzin, blaue Augen

    Krieger:
    Blutkralle - roter Kater mit kaum sichtbaren Streifen, dunkelbraune Augen
    Blätterschweif - schlanke, schneeweiße Kätzin mit buschigem, rot-braun-gelb getupften Schweif, Grüne Augen
    Rabenfrost - schwarz-weiß getigerte Kätzin, genauso an den Beinen, weiße Ohrenspitzen und weiße Umrandung bei ihren eisblauen Augen, eine Narbe zieht sich vom linken Ohr über's Auge und eine Narbe auf ihren rechteb Wangenkonchen, die wie ein “X“ aussieht
    Goldstaub - golden getigerte Kätzin mit weißem Bauch, dunkelblaue Augen
    Sturmherz - silberner Kater mit schwarzen Streifen, blaue Augen
    Krallenherz - kleiner, pechschwarze Kätzin, unnatürlich schwarze Augen

    Schüler:
    -

    Königinen:
    -

    Älteste:

    -

    Junge:
    Smaragdjunges - hellgrauer Kater mit glattem Pelz, smaragdgrüne Augen

    5
    Bärenstern wachte auf und sah sich um. Er lag in einem Bau. Nach kurzer Zeit stand er auf und lief aus dem Bau. Er fand sich auf einer Lichtung wieder, die sich perfekt für ein Lager eignen würde, da fiel sein Blick auf einen roten Kater und er lief zu ihm. >>Hallo<<, begrüßte er den Kater freundlich, >>Hast du mich hierher gebracht?<< >>Ja<<, antwortete der Kater knapp. >>Danke. Ich bin übrigens Bärenstern. Willst du dich vielleicht meinem Clan anschließen?<< >>Ich bin Blut. Clan?<< >>Ja.<< Bärenstern erklärte ihm alles über einen Clan und schließlich stimmte er zu beizutreten. Bärenstern sah sich kurz im neuen Lager um, da fiel sein Blick auf einen großen Baum, der auf einer kleinen Insel in der Mitte eines Bachs stand. Er erklärte den Baum zu seinem Bau und dem Versammlungsbaum. Er kletterte auf einen Ast und rief: >>Blut, versprichst du das Gesetz der Krieger zu achten und deinen Clan zu schützen, selbst wenn es dein Leben kostet?<< >>Ja, ich verspreche es.<< >>Dann gebe ich dir mit der Kraft des SternenClans deinen Namen! Blut, von nun an heißt du Blutkralle! Blutkralle! Blutkralle!<< Bärenstern sprang vom Baum und lief zu Blutkralle. >>Komm mit, wir suchen nach mehr Clanmitgliedern.<< Dicht gefolgt von Blutkralle verließ er das Lager, als er Kampfgeschrei hörte. Schnell rasten die beiden in die Richtung und sahen bald, wie eine eine schwarze Kätzin gegen einen Fuchs kämpfte und eine schwarz-weiß getigerte sich eher am Rand hielt. Bärenstern und Blutkralle warfen sich auf den Fuchs und gemeinsam mit der schwarzen Kätzin vertrieben sie ihn. Die schwarz-weiße eilte sobald der Fuchs weg war zu ihnen und untersuchte sie. Neugierig beobachtete Bärenstern sie und fragte dann: >>Willst du vielleicht Heilerin in meinem Clan werden? Und du Kriegerin?<<, wandte er sich an die schwarze und die Schwarz-weiß getigerte Kätzin nickte begeistert. >>Ich bin übrigens Tiger und das ist meine Schwester, Kralle.<< >>Gut, wir können uns anschließen<<, stimmte nun auch Kralle zu. >>Klasse!<<, rief Bärenstern aus, >>Ich bin Bärenstern und das ist Blutkralle. Kommt mit, ich bringe euch ins Lager.<< Er führte die beiden ins Lager und kletterte dann auf den Baum: >>Kralle, versprichst du das Gesetz der Krieger zu achten und deinen Clan zu schützen, selbst wenn es dein Leben kostet?<< >>Ich verspreche es.<< >>Dann heißt du von nun an Krallenherz! Tiger, versprichst du das Gesetz der Heiler zu achten und jede Katze zu heilen, selbst wenn es dein Leben kostet?<< >>Ich verspreche es!<< >>Dann heißt du von nun an Tigerblüte!<< >>Krallenherz! Tigerblüte!<<

    6
    Bärenstern sprang vom Baum und lief zu Krallenherz. >>Ich möchte, dass du mit mir zu den Dünen kommst. Dort werden wir nach neuen Clanmitgliedern suchen. Blutkralle, Du bleibst hier im Lager.<< >>Und ich gehe Kräuter suchen<<, miaute Tigerblüte und verschwand aus dem Lager. Dann lief Bärenstern mit Krallenherz aus dem Lager und zu den Dünen. Dort lag eine weiße Kätzin mit getupftem Schweif im Sand. Schnell liefen sie zu ihr und Bärenstern entschied: >>Wir müssen sie zu Tigerblüte bringen!<< Die Kätzin öffnete die Augen und stand schwankend auf. Bärenstern stützte sie und so brachten sie die Kätzin ins Lager. Auf dem Weg erfuhren sie, dass die Kätzin Blätterschweif hieß. Sie brachten Blätterschweif in den Heilerbau, wo Tigerblüte saß und die frisch gesammelten Kräuter sortierte. Als Bärenstern mit Blätterschweif reinkam hob sie den Kopf und deutete auf ein Nest. Bärenstern legte sie in dem Nest ab und Tigerblüte nahm sich ein bisschen nasses Moos und Kräuter. >>Ich lasse dich mal in Ruhe<<, miaute Bärenstern und gerade als er den Bau verlassen wollte, fiel sein Blick auf eine golden getigerte Kätzin, die in einem Nest schlief. >>Wer ist das?<<, wollte Bärenstern von Tigerblüte wissen und sie antwortete: >>Ich habe sie beim Kräuter sammeln im Wald gefunden. Sie hat mir erzählt, dass sie Goldstaub heißt, aber sie ist noch sehr schwach.<< >>Ich verstehe.<< Dann verließ Bärenstern den Heilerbau und setzte sich im Lager hin. Er warf einen Blick auf den leeren Frischbeutehaufen und entschied jagen zu gehen. Er verließ das Lager, als er Pfotenschritte hinter sich hörte. >>Gehst du jagen? Können wir mit?<<, wollte Krallenherz wissen und Bärenstern drehte sich kurz um und sah Blutkralle und Krallenherz an, dann nickte er und lief los. Er prüfte die Luft, doch anstatt Beute zu riechen, roch eine fremde Katze. Um genau zu sein, ein Junges. Er folgte dem Geruch und kam zum See. Dort jagte ein kleiner, hellgrauer Kater gerade einen Schmetterling. >>Hallo<<, begrüßte Bärenstern das Junge, >>Ich bin Bärenstern. Und wer bist du und was machst du hier ganz alleine?<< >>Hallo!<<, miaute das Junge fröhlich, >>Ich bin Smaragd und ich bin schon fast immer alleine.<< >>Es freut mich dich kennenzulernen, Smaragd. Aber du bist noch ziemlich jung. Willst du vielleicht in meinen Clan kommen?<< >>Clan?<<, fragte Smaragd verwirrt und Bärenstern erklärte ihm alles. >>Ja, ich will in den Clan!<<, rief Smaragd begeistert und Bärenstern lächelte, als plötzlich eine große Gestalt aus dem Gebüsch brach und die Katzen anbrüllte. Schützend stellte sich Bärenstern vor Smaragd und knurrte den Dachs an. In dem Moment kamen Blutkralle und Krallenherz aus dem Gebüsch geschossen und zu dritt kämpften sie gegen den Dachs, als noch eine andere Katze aus dem Gebüsch kam und sich auf den Dachs warf. Gemeinsam vertrieben sie den Dachs und Bärenstern wandte sich an die weiße Kätzin, die ihnen geholfen hatte. >>Hallo. Darf ich fragen wer du bist?<< >>Mein Name ist Fliederschweif und ich habe gehört hier ist ein Clan. Kann ich mich anschließen?<< >>Ja, gerne<<, antwortete Bärenstern, >>Ich bin übrigens Bärenstern, das sind Blutkralle, Krallenherz und Smaragd.<< Nacheinander deutete er auf die jeweilige Katze und dann liefen sie zurück ins Lager. Der Clan wuchs schnell und das war gut so.

    7
    Im Lager angekommen sprang Bärenstern auf den Versammlungsbaum und rief: >>Alle Katzen, die alt genug sind ihre eigene Beute zu machen fordere ich auf sich hier, unter dem Inselbaum, zu einem Clantreffen zu versammeln!<< Er wartete kurz und stellte erleichtert fest, dass zusammen mit Tigerblüte auch Blätterschweif und Goldstaub aus dem Heilerbau kamen. >>Bärenstern?<<, rief Tigerblüte, >>Die beiden wollen sich auch anschließen!<< Sie deutete auf Blätterschweif und Goldstaub. Bärenstern nickte und winkte die beiden zu sich vor, dann fragte er: >>Fliederschweif, Blätterschweif, Goldstaub, versprecht ihr das Gesetz der Krieger zu achten und euren Clan zu schützen selbst wenn es euer Leben kostet?<< >>Wir versprechen es!<< >>Dann seid ihr von nun an Krieger des DünenClans!<< >>Fliederschweif! Blätterschweif! Goldstaub!<< >>Smaragd, Du bist noch zu jung um Schüler oder Krieger zu werden, aber bis du sechs Monde alt bist wirst du als Junges im Clan sein! Smaragd, von nun an heißt du Smaragdjunges!<< >>Smaragdjunges! Smaragdjunges!<< Da roch Bärenstern Blut und sprang vom Inselbaum. Er lief aus dem Lager und stand vor einer verletzten, schwarz-weiß getigerten Kätzin. >>Ich bin... Raven...<<, keuchte die Kätzin, >>Ich möchte mich.... dem Clan anschließen.<< Dann brach sie zusammen. Schnell brachte Bärenstern sie in den Heilerbau und Tigerblüte begann sie zu behandeln.

    Es war einige Zeit her, seit Raven zu dem Clan gekommen war. Mittlerweile ging es ihr besser und sie trug den Namen Rabenfrost. Außerdem hatte sich Sturmherz dem Clan angeschlossen. Er war eines Tages einfach so ins Lager gekommen und wollte aufgenommen werde. Gerade saß Bärenstern auf einem hohen Ast des Inselbaums und sah stolz auf seinen Clan hinab, als ihm etwas einfiel. Der Clan brauchte noch einen Zweiten Anführer. Fast alle würden sich dafür eignen, doch er musste sich für einen entscheiden. Eine Weile dachte er darüber nach, dann kletterte er ein Stück tiefer und rief: >>Alle Katzen die alte genug sind ihre eigene Beute zu machen, fordere ich auf sich hier, unter dem Inselbaum, zu einem Clantreffen zu versammeln!<< Als alle da waren fuhr er fort: >>Der Clan braucht noch einen Zweiten Anführer und ich habe mich schwer getan mit der Wahl, doch letztendlich ist sie auf Fliederschweif gefallen!<< Überrascht trat die Kätzin vor und neigte kurz den Kopf. >>Ich werde versuchen dem Clan eine gute Zweite Anführerin zu sein.<< >>Fliederschweif! Fliederschweif!<<

Kommentare (296)

autorenew

Krallenherz ( von: Krallenherz)
vor 396 Tagen
So viele tote Warrior Cats Clans... Es gibt kaum noch Clans wo regelmäßig geschrieben wird... Das kann so nicht weiter gehen! Viele Clans wo früher viel gelacht wurde herrscht heute nur noch Stille! Wie konnte es dazu kommen? Wie kann man sowas verhindern? Wie schaffen wir es wieder eine fröhliche Warrior Cats RPG Seite aus Testedich.de zu machen? Wie schaffen wir es Testesich.de wieder zum Paradies jeden RPG Fan zu machen? Ich denke das geht nur wenn wir das zusammen machen!

http://www.testedich.de/quiz42/quiz/1466937278/Das-Grosse-Warrior-Cats-auferstehen
Smaragdpfote (42349)
vor 587 Tagen
*heult sich die Augen aus*
Baerenstern (84936)
vor 639 Tagen
(Hi! Sorry, dass ich nie on war :((( aber unser WLAN hat net mehr funktioniert und wie konnten es die ganze Zeit nicht benutzen, erst jetzt geht es wieder.)
Rosenstern (33097)
vor 653 Tagen
hallo ich würde den clan übernemen wen jemand das passwort hat bitte mir geben
Sturmherz (62184)
vor 677 Tagen
(SORRY ICH WERDE HIER NICHT MEHR SCHREIBEN.... CUUUUUUU)
Smaragdpfote (93557)
vor 687 Tagen
(Oh man das ist voll schade das keiner mehr kommt... :'( )
Rabenfrost (77979)
vor 699 Tagen
*putzt sich*
Rabenfrost (77979)
vor 703 Tagen
(Das stand bei uns auch,da stand z.B. "Ihr seid Bärenfutter",dann "Ihr seid Hundefutter",dann ihr seid "Fischfutter" ,dann "Ihr seid Haifutter" und noch paar dinge wie "Error",trotzdem Danke Sturmherz.)
Sturmherz (99554)
vor 703 Tagen
(Und vor einer Woche wurde bei mir die Hierachie gelöscht)
Sturmherz (99554)
vor 703 Tagen
(Ich habe es schon mal gesehen aber da stand: Ihr seid alle Bärenfutter!)
Rabenfrost (77979)
vor 703 Tagen
(Okay,ihr müsst mir nicht mehr antworten falls sowas ähnliches bei euch passiert ist,hat sich alles geklärt.)
Rabenfrost (77979)
vor 703 Tagen
(Wenigstens ein Anfang,ich werde auch schauen ,dass ich mehr schreibe,ich hätte noch eine Frage,passt zwar nicht direkt zum Thema,aber gab es in anderen Clans in denen ihr seid Vorfälle bei denen z.B. Die Hierarchie gelöscht wurde oder so was stand wie "Ihr seid alle Fischfutter"?)
Krallenherz (32842)
vor 704 Tagen
Wieder aus dem Urlaub zurück komme wieder regelmäßig On :)
Smaragdpfote (87399)
vor 705 Tagen
Ja du hast recht.......
Rabenfrost (77979)
vor 705 Tagen
Der Clan ist auch nicht mehr der ,der er mal war..
Smaragdpfote (87399)
vor 706 Tagen
:((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( ((((((((((((((((((((((
Smaragdpfote (87399)
vor 706 Tagen
:((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( (((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( ((((((((((((((((((
Smaragdpfote (87399)
vor 706 Tagen
:(((((((((((((((((((((((((((((((((
Smaragdpfote (34034)
vor 707 Tagen
(niemand on? LANGWEILIG!)
Smaragdpfote (34034)
vor 707 Tagen
(ist jemand on????????)