Ich bin nicht nur ein Fan... Ich bin sein Fan <3 Teil 14 Apecrime Fanfiktion

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 2.807 Wörter - Erstellt von: Unicornqueen - Aktualisiert am: 2015-08-07 - Entwickelt am: - 2.304 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Nach dem Anna einfach ihr ganzes Leben vergessen hat muss ihr irgendjemand erzählen wie sie gelebt hat, wer sie war, wer sie war.
Die frage ist nur wie wird sie darauf reagieren?
Wie wird sie ihr Leben finden, wie wird sie damit klar kommen?

1
"Wieso denn unbedingt ich, es gibt doch bestimmt jemand anders der das machen kann"Sagte Regina zu Elisa die sie bittend ansah."Bitte R
"Wieso denn unbedingt ich, es gibt doch bestimmt jemand anders der das machen kann"
Sagte Regina zu Elisa die sie bittend ansah.
"Bitte Regina" Gab Elisa als Antwort, ohne dabei wirklich auf Regina einzugehen.
"Aber ich denke ich kann das nicht"
"Natürlich kannst du das, du bist die einzige Person von der ich denke dass sie das kann"
"Weißt du wie schrecklich das für mich sein wird, ich sehen jedes mal wieder wie sie auf der Straße lag, wie sie versucht hat zu sprechen es aber nicht mehr hinbekam! Ich kann das nicht"
"Wer soll es denn dann machen! Soll ich mich etwa zu ihr ans Bett setzen und tun als würde mir all das nichts ausmachen, oder meine Eltern?
Die bekommen es ja nicht einmal wirklich hin mit mir normal zu sprechen.
Oder am besten fragen wir Andre, der starrt sie dann an und sagt einfach gar nichts."
"Schon gut, ich hab es verstanden"
Sagte Regina etwas zickig.
Natürlich wollte sie das alles wieder gut wird, oder auf jeden Fall so gut wie es ging.
Aber sie konnte, sie wollte nicht vor Anna sitzen und ihr erzählen was die letzten Wochen passiert war, sie wollte nicht die sein, die ihr sagte dass sie ein Kind von einem Mann bekam der eine Freundin hatte.
"Wenn ich es nicht mache, dann muss es jemand tun der noch inkompetenter ist als ich.
Sprich wenn ich es nicht mach, bin ich das totales Arschloch"
Elisa lächelte Regina leicht zu.
"Ja ich denke darauf wollte ich hinaus"
Nach dem Elisa das gesagt hatte schloss Regina kurz die Augen.
Sie holte einmal tief Luft und versuchte ebenfalls zu lächeln.
"Na gut, ich mache es, wenn sonst nichts anderes über bleibt"
"Danke" Sagte Elisa kurz und knapp während sich ihre Augen mit Tränen füllten.
"Gern" Gab Regina als Antwort, auch wenn beide wussten das dieses "Gern" gelogen war.
"Aber dann erzähl mir doch bitte noch etwas mehr über sie, ich weiß nur was sie die letzten Monate abgespielt hat, aber sie hatte davor ja ein ganzes Leben"
Elisa nickte und begann zu erzählen.


article
1438607387
Ich bin nicht nur ein Fan... Ich bin sein Fan &...
Ich bin nicht nur ein Fan... Ich bin sein Fan &...
Nach dem Anna einfach ihr ganzes Leben vergessen hat muss ihr irgendjemand erzählen wie sie gelebt hat, wer sie war, wer sie war.Die frage ist nur wie wird sie darauf reagieren?Wie wird sie ihr Leben finden, wie wird sie damit klar kommen?
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1438607387/Ich-bin-nicht-nur-ein-Fan-Ich-bin-sein-Fan-lt3-Teil-14-Apecrime-Fanfiktion
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1438607387_1.jpg
2015-08-03
40LA
ApeCrime

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.