Welche Rolle spielst du auf der Erde?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Mara - Entwickelt am: - 3.259 mal aufgerufen

Du wolltest schon immer wissen zu welcher Gruppe Mensch du gehörst und was deine Aufgabe auf der Welt ist? Warum du hier bist und wie du die Zukunft beeinflusst? Dann bist du hier genau richtig.

  • 1/10
    Wie genau informierst du dich über das aktuelle Geschehen auf der Erde?
    Wie genau informierst du dich über das aktuelle Geschehen auf der Erde?
article
1438447918
Welche Rolle spielst du auf der Erde?
Welche Rolle spielst du auf der Erde?
Du wolltest schon immer wissen zu welcher Gruppe Mensch du gehörst und was deine Aufgabe auf der Welt ist? Warum du hier bist und wie du die Zukunft beeinflusst? Dann bist du hier genau richtig.
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1438447918/Welche-Rolle-spielst-du-auf-der-Erde
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1438447918_1.jpg
2015-08-01
04HD
Zukunft

Kommentare (3)

autorenew

aragorn2.0 (20883)
vor 591 Tagen
Du bist mit deiner Gedankenwelt über die Erde und die Zukunft schon recht weit gekommen. Du siehst, was auf uns zukommt und bist dir im Klaren, wie wenig wir wirklich ausrichten können, um unseren Untergang aufzuhalten. An dieser Stelle zu sein hat jedoch nur Vorteile. Mit der Klarheit die du hast kannst du vielen Menschen helfen und ihnen zur Seite stehen. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten denen zu helfen, die in Not sind. Schau doch mal auf der Website workaway, hier kannst du zum Beispiel in afrikanischen Kinderheimen helfen und dort wohnen. Hab keine Angst davor was kommen mag, wir sind mehr als 8 Milliarden, irgendwann haben alle die Augen so weit offen wie wir beide. Und dann halten wir uns alle gegenseitig bis zum Ende.
Belahzael (13738)
vor 765 Tagen
Steven Hawking, willkommen im Club. Das trifft meine Wünsche exakt. Ich dachte nicht, dass andere auch darauf kommen, aber anscheinend. Und, Adhara, es gibt hier kein richtig oder falsch, das ist keine Mathematik. Ich für meinen Teil will und werde die Unsterblichkeit erreichen. Du wirst nicht gezwungen, diese Ansicht gutzuheißen, und ich habe nichts gegen dich, aber deine Ansicht, so gut ich sie auch nachvollziehen kann, ist das, was ich als böse bezeichnen würde. Ich stimme dir zu, dass die Menschheit nicht dafür bereit sein würde, wenn es jetzt so weit wäre, aber Evulotion wartet nicht auf den Menschen, und der neue Mensch wird besser sein. Wenn es nach mir geht, werde ich diese Lebensform erschaffen, und sie, als ihr Gott, auf den richtigen Weg führen. (Jetzt kennst du meinen Plan, und die NSA vielleicht auch, aber das stört mich weniger, als diesen langen Kommemntar nicht geschrieben zu haben)
Adhara (73784)
vor 865 Tagen
Ich finde eigentlich Stephen Hawkings Idee vom Übermenschen nicht besonders gut. Es ist falsch an den menschlichen Genen herumzubasteln, genauso wie Unsterblichkeit oder am Wetter herumbasteln zu wollen. Manche Dinge sollten einfach unantastbar bleiben.