Springe zu den Kommentaren

Das wilde Rudel

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 2.419 Wörter - Erstellt von: Thoreta - Aktualisiert am: 2015-09-10 - Entwickelt am: - 11.577 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Willkommen! Dies ist ein wildes Hunderudel. Ich bin River, die Alpha des Rudels.
Wenn du dich anschließen willst, dann sende einen Steckbrief in die Kommentare

    1
    Willkommen! Ich bin River, Alpha dieses Rudels. Es ist so aufgebaut, wie ein Survivor Dogs-Rudel. Wenn ihr mitmachen wollt, dann sendet einen Steckbri
    Willkommen! Ich bin River, Alpha dieses Rudels. Es ist so aufgebaut, wie ein Survivor Dogs-Rudel. Wenn ihr mitmachen wollt, dann sendet einen Steckbrief in die Kommentare. Och würde mich freuen wenn du mitmachst.


    _DER GEWÖHNLICHE TAGESABLAUF_

    BEI MORGENGRAUEN zieht die Patrouille der Patrouillenhunde los. Sie gehen das ganze Territorium ab und suchen nach Möglichen Gefahren und nach guten Orten für die Jagd. Zum Beispiel eine Herde Rehe.
    ZUR MITTAGSZEIT kehrt die Patroullie zurück und berichtet dem Alpha und wenn nötig den Jägern. Danach haben alle Zeit etwas allein zu machen.
    WENN ES LANGSAM DÄMMERT ziehen die Jäger los. Sie jagen so viel sie können und kehren dann zum Lager zurück. Dort wird dann gegessen.
    WENN DER MOND AUFGEHT heult das ganze Rudel den Mond an.
    DANACH gehen alle schlafen.


    _DAS LAGER_

    Das Lager ist eine Lichtung. Wenn man durch den Eingang kommt, ist links eine hohe Felswand. In ihr sind zwei kleine Höhlen, in der einen schläft die Beta, in der anderen, neben deren Eingang eine Felserhöhung ist, auf der Alpha sitzt, wenn sie Versammlungen abhält, schläft Alpha. In einer Mulde, die von Brombeersträuchern umgeben ist, schlafen die Jäger. In einer geschützten Mulde unter Ginsterbüschen schlafen die Welpenmütter in deren Welpenstube. In einem hohlen Baumstamm neben dem Eingang schläft der Omega. Und in einem geschützten Bau neben der Felswand schlafen die Patrouillenhunde.


    _DAS TERRITORIUM_
    Das Lager liegt im Zentrum eines Laubwaldes. Im Norden liegt die Felswand und eine Klippe. Im Osten liegt ein großer See, von dem ein kleiner Bach Richtung Süden fließt. Er fließt durch das komplette Territorium bis zur südlichen Grenze, an der ein Zweibeinerort liegt. Im Westen liegt ein kleiner Tannenwald, indem es oft Hirsche gibt. Am See liegt ein Sandstrand, und eine kleine Insel liegt mitten im See.

    _REGELN_

    1 Das Wort des Alphas ist Gesetz

    2 Der/Die Beta vertritt die Alpha, wenn sie nicht da ist.

    3 Der Omega hat die niedrigste Stellung im Rudel.

    4 Die Alpha darf als erste fressen, dann der/die Beta, danach die Jäger, du Patrouillenhunde und als letztes der/die Omega.

    5 Jeder wird respektiert.

    6 Jeder hält sich an die Regeln!


    _MITTEILUNGEN UND AUFRUFE_
    - Ich habe die Geschichte zu dem Angriff geschrieben. Danke Timo, das du so eine tolle Idee hattest!

    _ABKÜRZUNGEN_
    PB - Patrouillenhundebau
    JB - Jägerbau
    AB - Alphabau
    WS - Welpenstube für Welpen und Mütter



    Wenn ein Welpe 7 Monde alt ist (1 Mond = Von einem Vollmond zum nächsten) dann wird er Patrouillenhund. Er lernt alle Bräuche und Gesetzte, und arbeitet sich im Rudel hoch. Wenn er stark genug ist, kann er einen Jäger zum Kampf Herausfordern, und wenn er gewinnt, ist er Jäger. So kann man auch die Beta herausfordern. Aber ob das so klug ist ... ;)

    2
    Also. Hier ist mein Steckbrief, und gleichzeitig eine Vorlage für euren Steckbrief. Name: River Alter: 12 Monate Rasse: Rhodesien Ridgeback Rang: Alp
    Also. Hier ist mein Steckbrief, und gleichzeitig eine Vorlage für euren Steckbrief.


    Name: River
    Alter: 12 Monate
    Rasse: Rhodesien Ridgeback
    Rang: Alpha
    Aussehen: Große muskulöse Hündin, mit wüstenrotem kurzem Fell und schwarzen Augen
    Charakter: Mutig, Tapfer, Führungspotential
    Stärken: Jagen, andere Führen
    Schwächen: Sie kann ihre Gefühle nicht gut verbergen
    Vergangenheit: Sie lebte in einem Rudel, bis es von anderen Hunden zerstört wurde. Ich überlebte und entschloss, das Rudel neu aufzubauen.
    Besonderheiten: (keine übernatürlichen Fähigkeiten!) Starke Hinterbeine, mit denen sie sehr schnell rennen kann

    3
    _HIERARCHIE_ {Nach Rang und Futterreinfolge sortiert} Alpha: RIVER -Muskulöse, wüstenrote, große Hündin mit runden, schwarzen Augen, Rodesian Ridg
    _HIERARCHIE_
    {Nach Rang und Futterreinfolge sortiert}

    Alpha:
    RIVER -Muskulöse, wüstenrote, große Hündin mit runden, schwarzen Augen, Rodesian Ridgeback

    Beta:
    ALASKA - Weiße Wölfin, Ihr Fell ist ein seidiges Schneeweiß und der Schweif ist buschig. Die Ohren wirken leicht gräulich,
    Ungewöhnlich Aquamarin blaue Augen mit weißen Äderchen. Rand ist schwarz.

    Welpenmütter:
    MOON - schwarze Wölfin mit grauen Pfoten und Schwanzspitze
    STORM - Kleine, graue Wölfin mit dunkelgrünen Augen
    BLAME - Dalmatiner- Rodesian Ridgeback Mix
    Weiß mit wüstenroten Platten und Punkten, großer Kopf und braune Augen, kurzes Fell

    Welpen:
    SILVER - Polarwölfin, weißes, schönes Fell und grüne Augen
    BRIANNA - Kleine, graue Wölfin mit dunkelgrünen Augen
    ANGLE - Sieht so aus wie Blame(M)
    ARCO - Wüstenrot mit weißer Brust und Pfoten(M)
    ARLA - Wüstenrot mit schwarzen Flecken(W)
    DREIHERZ - Irischer Wolfshund, grau und etwas grössere Hündin, blaue Augen; Ziehtochter von River

    Jäger:
    DARK SECRET - Hellgraue Wölfin, mit eisblauen Augen und türkisen Rand, Gefährtin von Timo
    LUCY - Collie, weißer Bauch, weiße Pfoten, braune Beine, silber-schwarz melierter Rücken, blaue Augen
    SWEET - flauschiges goldenes Fell mit weißen Pfoten mit Eisblauen Augen
    THUNDER - großer, silberner Wolf mit dunklen
    Schattierungen Eisblaue Augen
    BOLT - grauer Wolf mit weißer schnauze und weißen Pfoten, Gefährte von Pearl
    NIGHT - Körperbau wie bei einem Husky und Das Fell hat das typische Muster eines schwarzen Dobermanns
    MILKY - Bernersenenhund, weiße Brust und Pfoten
    SILBERREGEN - Schwarzes Fell mit einem schneeweißen Bauch und ebenfalls weißen Ohrspitzen
    BELLA - wendige, schneeweiße Wölfin mit grauen Pfoten und buschigem Schwanz

    Patrouillenhunde:
    TIMO - Großer Münsterländer Weißes mittellanges Fell mit schwarzen Flecken und schwarzen Punkten an den Beinen und braunen Augen, Gefährte von Dark Secret
    JACK - Groenendal, Großer, schwarzer Rüde mit langem Fell
    BLACK - schwarzer Wolf mit grauen Pfoten und Schwanzspitze
    PEARL - Cockerspaniel, klein, weißes Fell mit schwarz-braunen Ohren, große blaue Augen, Gefährtin von Bolt,,
    AMY - Border Collie, Bunt getupft

    Omega:
    LUCKY - typischer Schäferhund

    4
    Und nun: Viel Spaß beim Eintauchen in die Welt des Wilden Rudels!
    Aber eins noch: Haltet euch an die Regeln, seid respektvoll zu anderen und habt Spaß!
    Also. Noch eine Bitte!
    Schreibt im Rollenspiel in den Kommentaren in Klammern euren Rang hinter den Namen!
    Also:
    Beta: (Beta)
    Welpenmütter: (WM)
    Welpen: (Welpen)
    Natürlich muss eine Welpenmutter, die gleichzeitig auch Ihre Welpen spielt nicht zum Beispiel: 'Welle (WM), Spring (W) & Fleck (W)' schreiben, sondern kann einfach 'Welle (WN) & Welpen' oder wie sie will schreiben.
    Jäger: (Jäger)
    Patrouillenhunde: (PH)
    Omega: (Omega)

    Ach noch eines! Alpha hat die höchste Stellung im Rudel.
    Dann kommt die Beta. Sie ist die Stellvertreterin der Alpha. Dann kommen die Welpenmütter. Nach ihnen die Jäger und nach Ihnen die Patrouillenhunde. Danach der/die Omega. Er/Sie darf weder jagen noch patrouillieren. Er/Sie macht die Drecksarbeit. Räumt Kot weg und bringt den Welpen das Futter. Also überlegt es euch, ob ihr diese Stellung haben wollt. Ach und wer etwas Schlimmes tut, wird zum Omega heruntergestuft und der bisherige Omega wird Patrouillenhund.

    5
    River zitterte. Sie hockte mit den anderen Kämpfern in ihrem Versteck und warteten auf das Monster. "Irgendetwas wird schief gehen, das spüre i
    River zitterte. Sie hockte mit den anderen Kämpfern in ihrem Versteck und warteten auf das Monster. "Irgendetwas wird schief gehen, das spüre ich.", flüsterte River. Milky, die neben ihr hockte schmiegte sich beruhigend an sie. "Nein. Alles wird gutgehen. Du hast doch so lange an deinem Plan gearbeitet. Wir werden es schaffen." River hechelte dankbar, doch trotzdem waren ihre Zweifel noch nicht aus der Welt. Irgendetwas würde schief gehen, das spürte sie. "Hey, da sind die Schwimmer! Es geht los!", flüsterte Black neben ihr. Angespannt beobachteten die Kämpfer alles.
    Brianna paddelte in einiger Entfernung langsam ins Wasser. Hinter ihr schwammen Mokn und Blame. Langsam schwammen sie weiter raus, kreisten um einander und tauchten immer wieder ab, und kurz danach wieder auf. Jeden Moment befürchtete River, einer von ihnen würde nicht wieder auftauchen. Doch nichts passierte. "Klappt es nicht?", fragte Pearl, die neben ihnen mit den Welpen hockte. "Warrs ab.", flüsterte River, aber auch sie bekam langsam Zweifel an ihrem Plan. Soe wollte gerade aufstehen und Blame zurufen sie sollten zurückkehren, als Brianna plötzlich aufjaulte. Wild jaulend und bellend flitzten sie zurück zum Ufer. Sie waren gerade im flachen angekommen, als Brianna plötzlich unter Wasser gezogen wurde. Entsetzt schrie sie auf, dann schwappte das Wasser über ihren Kopf. Ein riesiges bräunliches Wesen zog sie mit sich. River sprang auf und wollte los stürmen, doch Milky hielt sie zurück. "Du würdest es von hier aus niemals rechtzeitig schaffen. ", sagte sie. River schluckte. Milky hatte Recht.
    Moon und Blame starrten entsetzt auf die Blutspur, die das Wesen hinter sich herzog. Briannas Blut.
    Plötzlich schoss etwas an ihnen vorbei ins Wasser, stürmte laut knurrend ins Wasser. Timo!
    Er schwamm dem Monster hinter her, war ihm dicht auf den Fersen. Er kam ihm immer näher. Näher. Noch ein Stück.
    Und schnappte dann ins Wasser, zog und zerrte, und packte schließlich ein blutiges Fellbündel, das er mit gestrecktem Hals über Wasser hielt. So schnell er konnte paddelte er zurück ins flache. Dort warteten die übrigen Läufer. Timo hievte sich aus dem Wasser, Moon und Blame nahmen Brianna, und brachten sie schnell in Sicherheit. Pearl hechtete auf Timo zu, doch der schüttelte den Kopf. "Nein. Ich kämpfe weiter!", mit den Worten rannte er wieder los, Dark Secret und Bolt waren ihm dicht auf den Fersen. Laut bellten und jaulten sie, das Monster folgte ihnen durchs flache Wasser. So rannten weiter und weiter. River war beeindruckt von ihrer Schnelligkeit.
    Sie machte sich zum Sprung bereit, verharrte noch einen Moment und rief dann "Jetzt!"
    Mit lautem Kampfgeheul preschten die Kämpfer aus der Deckung, rannten den Läufern entgegen und stürzten sich auf das Monster. Black hieb mit seinen Vorderpfoten auf es ein und riss ihm an manchen Stellen die schuppige Haut aus. Alaska verbiss sich in der Schwanzflosse des Ungetüms und schüttelte sie. Blut spritzte zu allen Seiten. Milky packte es an der Flanke und biss immer wieder zu. River bearbeitete den Kopf des Wesens mit den Krallen. Doch das Tier gab sich nicht geschlagen. Als Milky sich auf den Rücken des Tiers stellte, und sich dort verbiss, bäumte es sich auf, Milky flog durch die Luft und landete hart im seichten Wasser. Sofort kamen Angle und Silver an, und halfen ihr an Land. Dort begannen sie, ihre Wunde zu behandeln.
    Das Monster wand sich unter den Hunden. Blame versuchte mit aller Kraft es festzuhalten, doch es biss ihr in die Flanke, sodass sie auf die Seite fiel. Sweet, Lucky und Alaska hielten den Schwanz des Tieres fest, doch auch sie wurden abgeschüttelt. Es ist zu stark. dachte River. Diese Erkenntnis und die Verzweiflung machten sie wütend, sie jaulte laut und schmiss sich auf das Monster. Sie biss es in die Flanke, drosselte auf seinen Kopf ein und trat es immer wieder. Irgendwann erschlaffte der Körper unter ihr. Sie hielt inne, wollte gerade triumphierend bellen, als es sich plötzlich wieder aufbäumte und River unter sich begrub. Sie schrie auf. Das Monster viel sie fest, biss immer wieder auf sie ein. Das Wasser um sie herum färbte sich rot vor Blut. River versuchte sich zu wehren, doch das Monster erdrückte sie fast unter sich. Lange halte ich das nicht mehr durch. Schwarze Punkte tanzten vor ihren Augen, und wurden immer größer. Die Schreie die vom Ufer her ertönten wurden leiser, River verließ langsam ihre geliebte Welt.
    Doch plötzlich verschwand das Gewicht auf ihr. Bis sie nicht mehr, und wurde von ihr herunter gezerrt. Sie konnte wieder frei atmen, bäumte solch mit aller Kraft auf, und glaubte kaum was sie sah. Timo hatte das Wesen von ihr herunter gezerrt. Jetzt bearbeitete er es mit den Zähnen. Er sah so wütend aus, wie River ihn noch nie gesehen hatte. Er schnellte vor, erwischte mit den Zähnen den Hals des Ungetüms, und biss fest zu. Das Monster zuckte noch einmal, und erschlaffte dann. Timo stand still vor dem toten Körper des Monsters. Es war tot. Timo hatte sie gerettet. Einen Moment herrschte schweigen. Dark Secret tappte zu Timo und schmiegte sich beruhigend an ihn. Dann rief Alaska: "Wir sind gerettet!" Alle Hunde stiegen in ihren Jubel mit ein. Das ganze Rudel jubelte zum Himmel hinauf, wo die Sonne langsam unterging.
    Als der Jubel verklungen war, versammelten die Hunde sich. River und Alaska hockten auf einem umgefallenen Baumstamm. Das tote Monster lag vor ihnen.
    "Das Monster ist tot. Der See ist wieder sicher.", sprach River, "Und das alles haben wir zusammen geschafft.", sie machte eine Paise und schaute dann Timo in die Augen. "Timo, dir gilt mein besonderer Dank. Ich verdanke dir mein Leben. Ohne Doch würden Briann und ich jetzt nicht mehr unter euch weilen." Timo senkte schüchtern den Kopf. "Ich habe getan, was jedes Rudelmitglied getan hätte." Brianna schaute ihn an. "Aber trotzdem bist du ein echter Held!"

article
1438165433
Das wilde Rudel
Das wilde Rudel
Willkommen! Dies ist ein wildes Hunderudel. Ich bin River, die Alpha des Rudels. Wenn du dich anschließen willst, dann sende einen Steckbrief in die Kommentare
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1438165433/Das-wilde-Rudel
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1438165433_2.jpg
2015-07-29
40GD
Hunde

Kommentare (399)

autorenew

Black (65656)
vor 55 Tagen
Rang im Rudel Jäger
Black (65656)
vor 55 Tagen
Name Black
Alter 12 Monate
Rasse schwarzer Schäferhund
Aussehen schwarzer Fell und braune Augen
Charakter mutig ist fremden gegenüber misstrauisch
Stärken schwimmen und jagen
SchwächeAngst vor feuer
Vergangenheit Er hat seinen Vater nie kennengelernt und seine Mutter so wie seine geschwiester sind bei einem Waldbrand umgekommen
Besonderheiten hat eine Narbe über seinem Augen der wie ein Blitz aussieht
Weißpfote ( von: Weißpfote)
vor 141 Tagen
Achso ich bin Jäger
Weißpfote ( von: Weißpfote)
vor 141 Tagen
Name: Weißpfote
Alter:12 Monate
Rasse:Wölfin
Aussehen: Weißes Fell und Blaue Augen
Charakter:Mutig,Stark,Nett,Geheimnisvoll
Stärken: kann gut Kämpfen, ist sehr Mutig
Schwächen:Sie ist schüchtern, Wenn Sie ihrem Erzfeind Dunkelpelz sieht ist sie vor Angst gelehmt.
Vergangenheit:Sie Lebte mit ihrer Mutter ihren Vater und ihrem Geschwistern Bis ihre Mutter von anderen Wölfen auf der Jagt getötet wurde ,Ihre eine Schwester ging mit ihr in ein Rudel die andere in ein anderes Rudel
Besonderheiten: Ist bei vielem beliebt
Cris29 (33534)
vor 364 Tagen
Name:Sturm
Alter:15monate
Rasse:Dobermann (scharfhund, scharfkralle)
Aussehen:glattes Braun-schwarzes Fell, Stummelschwanz, sehr kräftiger Körper, schwarze Augen
gutes Verhalten:mutig, treu, unterwürfig, will sich beweisen
Schlechtes Verhalten: manchmal leicht übermütig
Stärken:töten, riechen
Schwächen:vor anderen Dobermänner Angst
Vergangenheit: bei den Schafhunden geboren war dann hier im Rudel dann wurde mein einer Bruder getötet und mein anderer hat sich denn scharfhunden angeschlossen
Besonderheiten: wird oft als böse angesehen
#udia (52175)
vor 458 Tagen
Name: #udia
Alter: 12 Monate
Rasse: Wölfin
Rang: Jägerin
Aussehen: Rostbraunes Fell strahlende grüne Augen
Etwas größerals andere Wölfe
Charakter: Misstrauisch,Treu,wenn ich jemanden
kenne dann bin ich sehr hilfsbereit
Stärken: Schnell,Stark,guter geruchsinn,Jagen
Schwächen: Vertraut nicht jeden direkt deswegen
werde ich oft als fies bezeichnet
Vergangenheit: Nicht so prickelnd wurde sehr oft
benutzt weswegen ich nicht so schnell vertrauen
fassen kann
Besonderheiten: Jagen (töten)Sehr Treu das ich fürs
Rudel andre töten würde.
Momo (58831)
vor 569 Tagen
Name: Momo
Alter: 12 Monate
Rasse: Tibeteria
Rang: Patrolie
Aussehen: Klein ganz schwarz weiße pfote
Charakter: Nett ,verspielt
Stärken: Schwimmen ,schnell laufen ,sehr gute nase
Schwächen: Tolpatschich
Vergangenheit: Lebte mit ihrer mutter bis mutter starb dan alleine
Besonderheiten: 0
unbekannt (67037)
vor 583 Tagen
@cherry und @white ghost vergesst es.....dieser clan ist tot :,( leider....aber es hat sich keiner mehr gemeldet! jetzt ist er tot -.- man sieht sich

unbekannt
Cherry (89474)
vor 621 Tagen
(Tschuldigt wenn ich manchmal nichts schreiben
kann aber mein Internet ist am 💗:( )
Cherry (89474)
vor 621 Tagen
Was wird denn aus deinen Welpen dark secret?
Cherry (89474)
vor 621 Tagen
Ist hier bald wieder was los? Sonst trete ich aus!
*knurr
Cherry (89474)
vor 621 Tagen
Name: Cherry (Jäger)
Alter 13 Monate
Rasse: Shetland Shepdog
Aussehen: typischer sheltie und blaue Augen
Guter Charakter: treu, klug
Schlechter Charakter: leicht reizbar
Vergangenheit: bin geboren im rudel
Besonderheiten: lernt schne
White Ghost (69497)
vor 640 Tagen
Name:White Ghost
Alter: 10 Monate
Rasse: Wölfin
Aussehen: Schneeweißes Fell, rote Augen (Albino)
Rang: Jäger
guter Charakter: schnell, klug
Schlechter Charakter: leicht reizbar, will manchmal nicht gehorchen
Vergangenheit: Lebte in Wolfsrudel, wurde aber ausgeschlossen, wegen Gefahr für Rudel denn jeder wollte ihr weißes Fell (Jäger)
Besonderheiten: Albino, lernt schnell
Whiteboard Ghost (69497)
vor 640 Tagen
Her:) Ich würde gerne bei euch mitmachen
Dark Secret (WM) (32780)
vor 651 Tagen
Ganz ehrlich...Ich trete aus. Sorry aber es hat keinen Sinn mehr. Früher war alles so voll. Und jetzt? Tut mir wirklich leid...

Man sieht sich, Dark.
Thunder (Jaeger) (77548)
vor 675 Tagen
Hi Leute....
SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOORRYYYYYYYYYYYYYYYYY
dreiherz (62888)
vor 697 Tagen
(@dark secret endlich! ich warte schon die ganze zeit das du mal wieder etwas schreibst,aber es kam leider nichts....um ehrlich zu sein ich war auch etwas faul und habe nichts geschreiben... :( ....ich 💗e nuss....!)
Dark Secret (WM) (98834)
vor 699 Tagen
Schade das hier nichts mehr los ist...:(
Dark Secret (WM) (63267)
vor 752 Tagen
Keins. *lächle leicht und betrachte die Welpen lievevoll*
dreiherz (05552)
vor 752 Tagen
(hi wollte nur bescheid geben das ich übers wochenende nicht on kommen werde!)