One Piece: Sayu, die Träumerin! Teil 9

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 1.360 Wörter - Erstellt von: Nikki Youkai - Aktualisiert am: 2015-07-30 - Entwickelt am: - 759 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Sayu trifft Ruffy wieder^^

    1
    Ruffy's Sicht:
    Endlich bin ich angekommen. Mit meinem Rucksack laufe ich über den Grove. Ich remple aus Versehen einen Typen an. „WILLST DU STREIT! KANNST DU HABEN!“, brüllt der mit dem Strohhut, hebt seine Pistole und drückt ab. Ich benutze Haki um dem Schuss auszuweichen, das macht den Kerl nur noch wütender. Mir egal, ich muss zur Sunny. Als ich den Typen abgeschüttelt habe, zieh ich mir die Verkleidung an, die Hancock mir gegeben hat. Die Suche verläuft ruhig, bis der Kerl sich mit Pacifista anlegt. Auch der Axt-Typ ist dabei. „Los Kapitän Ruffy, zeig es ihnen!“, jubelt die Gruppe. Warum nennen die mich Kapitän? Mein Blick gilt dem Befehlshaber der Pacifista. „Warum nennen die dich Boss? Du bist nicht Monkey d Ruffy! Du bist Abschaum! Pacifista! Wer ist der Betrüger?“, kommandiert er. Der Roboter antwortet: „Das ist DeMaro Black, Kopfgeld beträgt 26.000.000 Berry!“ „WAS? WIR WURDEN VON EINEM NICHTSNUTZ AUSGENUTZT UND ZUM NARREN GEHALTEN?“, tobt die Menge vor Wut. Sie scheinen mich nicht bemerkt zu haben also versuche ich mich aus dem Staub zu machen. Doch so weit kommt es nicht! Einer dieser Strahlen hat mich nur knapp verfehlt. Soll ich kämpfen? Hancock hat gesagt ich soll keine Aufmerksamkeit erregen! „DU bist also der Echte!“, knurrt Sentoumaru. Mist! Er hat die Verkleidung durchschaut. Mit einer meiner Gummi-Attacken erledige ich die Bär-Imitation. Genau in diesem Moment rennen Zorro und Sanji hier her. „Hey, Ruffy! Du bist die Nummer 9! Alle warten schon!“, begrüßt Zorro ihn. Sanji kommentiert wütend: „Wie oft denn noch? Die Reihenfolge wie wir angekommen sind, ist KEIN RANG!“ „Ja verstanden, Nummer 7!“, gibt Zorro zurück. „Hihi! Freut mich, dass es euch gut geht! Also auf zur Sunny!“, beschließe ich. Gemeinsam begeben wir uns zur Sunny. Als wir ankommen, fällt mir die Kinnlade runter, wegen Franky's Anblick. „COOL!“, bewundere ich sein bloßes Aussehen, mit einem Funkeln in den Augen. „Kannst du auch Laserstrahlen abfeuern?“, frage ich immer noch beeindruckt. Franky grinst: „Was meinst du denn? Logo kann ich das, Ich bin Suuuuper Franky!“ „Jaja, hebt eure Spinnereien für später auf! Die Marine ist uns auf den Versen!“, warnt Nami die beiden. Ich jubele: „Ja! SEGEL SETZTEN! AUF ZUR FISCHMENSCHEN-INSEL!“

    2
    Sayu's Sicht:
    Ruffy scheint mich gar nicht zu bemerken. Und Lea ist auch noch nicht hier. Ob sie bei Shanks ist? „Ähm..Ruffy! Wir haben da einen Überraschungsgast!“, deutet Lysop auf mich. Ruffy kommt auf mich zu und bleibt kurz vor mir stehen. Er fragt: „Wer bist du?“ Diese Frage! Kann er sich nicht mehr an mich erinnern? Ich sehe ihn schockiert an und stammele: „I-ich...b-bin es, ...S-sayu!“ Er scheint mich vergessen zu haben. „Also echt, Ruffy! Wie kannst du nur so eine Schönheit vergessen!“, schnauzt Sanji ihn an. Ruffy meint: „Ich habe dich nicht vergessen, aber du siehst komplett anders aus! Einfach nur WOW!“ Mein Gesicht war so rot wie eine Tomate und ich brachte kein Wort heraus. „Ich kann euch nicht folgen! Wer ist denn die Kleine?“, mischt sich der Schwertkämpfer ein. Sanji antworte ihm: „DIE KLEINE hat dich vor 2 Jahren gerettet! Eigentlich Uns alle, als der Bär-Typ uns attackiert hat!“ „Achso! Du meinst wohl euch! Ich musste nicht gerettet werden!“, macht er einen auf Cool. Ich murmele: „Wenn man es genau nimmt, habe ich niemanden gerettet!“ „Siehst du, Nummer 7!“, kommentiert wieder der Schwertkämpfer. Sanji ignoriert ihn und tänzelt mit einer Rose auf mich zu: „Ich hatte noch keine Gelegenheit dazu, aber hier, meine Schönheit!“ Er überreicht mir eine Rose. Als ich diese lächelnd und verlegen entgegen nehme, fliegt er im Hohen-bogen in die Luft. Schuld daran ist sein Nasenbluten. „Ähm...Passiert das öfter?“, frage ich aus Sorge. „Mach dir um Sanji keine Sorgen, ich werde mich um ihn kümmern!“, meint Chopper verantwortungsbewusst. Mittlerweile sind wir ganz unten im Meer angelangt und Ruffy versucht einen Seekönig zu `fangen', was aber scheitert. „Ruffy! Es gibt da etwas das ich dich fragen muss!“, beginne ich ein Gespräch mit ihm. Ruffy entgegnet: „Dann frag!“ „Was ist mit Lea? Ich dachte sie ist bei Shanks und kommt mit uns!“, hacke ich nach. Ruffy sagt: „Es ist und war ihre Entscheidung! Vielleicht wollte sie nicht mitkommen! Ich wäre sie ja holen gegangen, aber ich darf Shanks nicht eher sehen, bis ich König der Piraten bin!“ Ich ließ es darauf beruhen und begebe mich in meine Kajüte. Ich lege mich auf die Hängematte und starre meine Kette an. Lea! Was ist wenn sie mit wollte und nicht konnte? Wir haben es uns schließlich versprochen! Verdammt! Wenn ich sie doch wenigstens Anrufen könnte. Hoffentlich geht es ihr gut. „COOOOL!“, staunt Ruffy so laut, dass ich wieder an Deck gehe und einen Seekönig zu Gesicht bekomme. „Ach, ähm.. Leute! Ich soll euch von Kamy, Pappag und Okta grüßen!“, richte ich ihnen aus. „Yeah! Ich freue mich schon auf die drei! Hihihi!“, jubelt Ruffy total begeistert. Franky sagt: „Hey, wollt ihr mein neustes Lied hören? Los Skelett-man!“ Als die beiden erst mal loslegen wird die Stimmung immer besser. Doch ein hysterischer Schrei unterbricht den Song. „Was ist los, Lysop?“, fragt Zorro. Lysop stammelt: „Daaa-aaaa i-iiiiisssst e-eeein S-sssseeeeekönig! Er versucht uns zu fressen!“ „Ich kümmere mich darum!“, versichert Ruffy ihm und holt zum Schlag aus. Nami ruft: „Bist du verrückt? Was wenn die Schicht platzt?“ „Ach, passt schon!“, meint Ruffy mit einem Grinsen auf den Lippen. Langsam sehe ich verschwommen und spüre wie mich meine Kraft verlässt. Ich glaube daran ist ein Schlag im Nacken schuld. Ich werde Ohnmächtig.

    3
    Zeitsprung:
    Sayu's Sicht:
    „Sayu, kannst du mich hören? Bitte halt durch! Du packst das! Bitte verlass mich nicht! Ich liebe dich doch! Ich kann nicht ohne dich!“, vernehme ich dumpf Ruffy's Stimme. Was? Ruffy liebt mich? Sicher hab ich mir das nur eingebildet...Ich bin bei Bewusstsein, aber meine Augen lassen sich nicht öffnen, ebenso kann ich nicht sprechen. „Wo....!“, mehr kann ich nicht sagen. „Sayu...SAYU! Ich bin so froh, dass du lebst! Ich hatte so Angst das du mich verlässt!“, sprudelt es aus Ruffy heraus. Chopper kommt herein und fragt: „Sayu, wie geht es dir?“ Ruffy ergreift das Wort: „Ich glaube sie kann nicht reden!“ „Kannst du deine Hand bewegen?“, hackt Chopper nach. Ich nicke. Er gibt mir ein Blatt Papier und einen Stift. Ich schreibe auf: `Was ist passiert?' Ruffy erläutert: „So ein Pirat mit langer Zunge und geringelten Augen hat sich dem Schiff herum getrieben. Er hat dich von hinten attackiert und dich stark verletzt, aber Chopper hat das wieder hinbekommen! Leider hast du die Fischmenschen-Insel verpasst, da war es soooo coooool! Jetzt sind wir auf dem Weg nach..nach....wie hieß die Insel noch mal, Chopper?“ „Punk Hazard, glaub ich!“, denkt der süße Winzling und reicht mir eine Flüssigkeit in einem Becher. „Ja genau, und da ist eine Seite mit Eis bezogen, während die andere Seite mit Feuer bedeckt ist!“, erklärt Nami, die gerade ins Zimmer kommt. „Was echt? Das muss ich mir sofort ansehen!“, verkündet Ruffy, aber bleibt dann doch an meinem Bett sitzen. „Hey Ruffy! Du musst dir das ansehen!“, bestellt Lysop ihn her. Die Medizin von Chopper hat geholfen, ich steh auf und ich sage: „Auf was wartest du Ruffy? Los komm, dass müssen wir sehen!“ „Hihi, ja du hast Recht!“, grinst er und sprintet regelrecht auf das Deck. Als ich die Insel erkenne freue ich mich sehr, denn ich werde die beiden wiedersehen, aber irgendwie habe ich ein ungutes Gefühl.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.