Chaosfusion (Teil 4)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Kapitel - 2.619 Wörter - Erstellt von: Yamiyo - Aktualisiert am: 2015-07-30 - Entwickelt am: - 999 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Emi wird mit seltsamen Tatsachen von Reiji konfrontiert und ist sich danach nicht mehr klar, wer sie eigentlich ist. War es richtig, Academia zu dienen? Oder lügt Reiji? Und welche Rolle spielen Yuya und Shun in der ganzen Geschichte?

1
*aus Emis Sicht*Mit kühlem Interesse blickte Reiji Akaba auf mich herab. Ich erwiderte seinen Blick so gelassen wie möglich, während die Gedanken i
*aus Emis Sicht*
Mit kühlem Interesse blickte Reiji Akaba auf mich herab. Ich erwiderte seinen Blick so gelassen wie möglich, während die Gedanken in meinem Kopf jedoch Achterbahn fuhren. Was würde wohl jetzt passieren? Was hatte er mit mir vor? „Kurosaki, du gehst jetzt. Ich werde mich um sie kümmern. " sagte er im nächsten Moment ruhig, was dem Angesprochenen jedoch gar nicht gefiel. „WAS! Aber... DU KANNST MICH JETZT NICHT WEGSCHICKEN! Dieses Miststück weiß sicher, wo Ruri steckt!" schrie er zornig und warf mir einen hasserfüllten Blick zu. „Nein, das weiß ich nicht. Und selbst wenn, ich würde es dir doch nie verraten, Xyz-Abschaum!" erwiderte ich wütend und verschränkte trotzig die Arme, während ich auf dem Krankenhausboden saß. „Du..." knurrte Kurosaki daraufhin und wollte sich anscheinend auf mich stürzen, doch bevor er mir gefährlich werden konnte, packte Reiji ihn an der Schulter und schubste ihn grob zurück. „Kurosaki, ich sage es jetzt dir zum allerletzten Mal: Hau ab und belästige mich nicht weiter! Du hast schon genug angestellt." forderte Reiji den Grünhaarigen vorwurfsvoll auf und schaute ihn intensiv an, was Kurosaki zu meinem Erstaunen tatsächlich zum Zögern brachte. „Verräter..." meinte er dann grimmig, spuckte mir abschätzig vor die Füße und verschwand dann flurabwärts in der Dunkelheit. Einige Sekunden schwiegen Reiji und ich, dann entfuhr mir ein erleichterter Seufzer. „Er ist weg..." flüsterte ich dabei mir einem glücklichen Lächeln, woraufhin sich auch Reijis Körperspannung lockerte. „Du hast Glück gehabt, dass ich auch zu dir wollte. Kurosaki ist nämlich gefährlich..." meinte er streng und streckte mir die Hand hin, die ich ergriff, sodass er mich zu sich hochzog. „Gefährlich? Der Typ ist doch total irre! Ich muss zugeben, dass es mich ein wenig beeindruckt, dass er auf dich hört!" fügte ich mit gerunzelter Stirn hinzu, woraufhin Reiji ein klein wenig grinste und dann eingebildet erklärte: „Tja, er ist mein Untergebener und deshalb gehorcht er mir auch." „Wundert mich nicht. Das liegt sicherlich in der Familie, dein Vater hat schließlich auch uns Academia-Schüler alle unter Kontrolle. " Als ich seinen Vater erwähnte, wurde Reijis Blick plötzlich hart und er wandte sich von mir ab. „Ich verachte meinen Vater." Das machte mich für eine Weile sprachlos, doch als ich mich wieder gefasst hatte, packte ich Reiji reflexartig an der Schulter und fragte verständnislos: „Aber wieso denn? Akaba-sama ist doch ein außergewöhnlicher, bewundernswerter Mann!" „Außergewöhnlich–ja. Bewundernswert? Nein. Nicht nach alldem, was er Abscheuliches getan hat." erwiderte Reiji verbittert und ballte seine Fäuste. „Was meinst du?" hakte ich verwirrt nach, woraufhin Reiji zu Boden blickte für eine Weile und schwieg. Dann hob er plötzlich ruckartig den Kopf und begann zu erzählen. „Du weißt sicherlich von der Zerstörung von Heartland?" „Natürlich. Die Xyz-Duellanten haben uns angegriffen, woraufhin wir, Academia, zurückgeschlagen haben. Dabei ist Heartland in Flammen aufgegangen und war danach dem Erdboden gleich." Worauf wollte der junge Akaba hinaus? „Falsch."
article
1437805343
Chaosfusion (Teil 4)
Chaosfusion (Teil 4)
Emi wird mit seltsamen Tatsachen von Reiji konfrontiert und ist sich danach nicht mehr klar, wer sie eigentlich ist. War es richtig, Academia zu dienen? Oder lügt Reiji? Und welche Rolle spielen Yuya und Shun in der ganzen Geschichte?
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1437805343/Chaosfusion-Teil-4
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1437805343_1.jpg
2015-07-25
407E
Yu-Gi-Oh!

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.