Die Reise zur Wiedergutmachung

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 1.103 Wörter - Erstellt von: Lóme - Aktualisiert am: 2015-07-30 - Entwickelt am: - 968 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
Nach einigen Stunden brach die Sonne auf und ich ging in die Hobbithöhle. Die Zwerge und Gandalf schliefen noch, ebenso wie Bilbo. Diese Gelegenheit kam selten, deshalb packte ich sie am Schopf und weckte die Zwerge, beginnend mit Fili und Kili, indem ich sie mit einem meiner zwei Elemente, die ich beherrschte. Es waren die Elemente Feuer und Nacht. Mit dem zweiten sorgte ich dafür, dass sie durch einen kleinen Ruck aufsprangen und wach blieben. Dasselbe machte ich mit Gandalf auch, obwohl er darauf gefasst war.
„Los, ihr Faulpelze, aufstehen. Ich dachte, ihr wollt zum Erebor und diesen zurückgewinnen? Na kommt schon, Smaug wird nicht ewig warten.“
„Wieso sollten wir Euch gleich noch einmal mitnehmen?“, fragte Thorin mich.
„Nun, ich bin eine gute Kämpferin, wenn nicht eine sehr gute. Ich werde euch auf eurer Reise sehr behilflich und nützlich sein. Und zudem, nennt mich bitte Nienna und ich werde euch auch bei euren Namen nennen.“
Ich trieb sie an, ihr Gepäck auf Ponys zu verstauen. Nach 45 Minuten, so kam es mir zumindest vor, konnten wir los reiten – ohne Bilbo. Alle saßen sie auf ihren Ponys, abgesehen von Gandalf und mir. Mein Pferd war eine pechschwarze Stute mit dem Namen Schatten. Sie war mir in den letzten Jahren seit meiner Verbannung eine treue Gefährtin.
Während wir ritten, kamen mir Gedanken. Sollte ich ihnen jemals sagen, wer und was ich wirklich bin? Selbst wenn ja, wann? Ich muss Fili, Kili und Thorin im Auge behalten. Wenn sie wirklich sterben sollten, muss ich was unternehmen, dass dies nicht geschieht. Aber wie? Ich hatte so viele Fragen, dass mir gar nicht auffiel, wie auf einmal Bilbo angerannt kam.
„Halt, wartet, ich habe unterzeichnet!“
Wir alle stoppten die Ponys und drehten uns zu Bilbo.
Bilbo ging zu Balin und übergab ihm den Vertrag. Balin begutachtete diesen und meinte, er wäre in Ordnung und begrüßte ihn in der Gemeinschaft von Thorin Eichenschild.
„Ich kann Bilbo mit auf mein Pferd nehmen, dann wären wir schnell unterwegs“, meinte ich.
„Nein, nein. Ich laufe lieber“
In diesem Moment wurde Bilbo von Fili und Kili hochgehoben und auf ein Pony gesetzt. Ich musste lachen und schüttelte den Kopf. Nach ein paar Minuten wurden kleinere Beutel in der Gemeinschaft umher geschmissen.
Bilbo fragte Gandalf: „Was sind das für Beutel?“
„Nun, es wurden Wetten abgeschlossen, ob du noch kommst oder nicht.“
„Und für was hast du gewettet?“
Ein etwas größerer Beutel flog auf Gandalf zu und er fing ihn auf.
„Ich habe keinen Augenblick an dir gezweifelt.“
„Nienna, hast du auch mit gewettet?“, fragte Bilbo.
„Nein, ich habe so etwas nicht nötig. Die ganzen Schätze von Mittelerde sind nur eine Handvoll von dem, was ich in Arak-hâm in meiner Schatzkammer habe.“
Bilbo schaute mich erstaunt an, doch redete nicht weiter mit mir. Ich war froh, dass zumindest ein paar wenige mit mir redeten, da ich durch mein ''Tattoo'' doch recht seltsam war. Wir ritten noch bis zum Anbruch der Nacht weiter und legten ein Lager in einem kleineren Gebirge nieder.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.