Harry Potter - Deine Hogwartsliebe

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: MaryWeasley - Entwickelt am: - 23.370 mal aufgerufen - User-Bewertung: 4.21 von 5.0 - 19 Stimmen - mit langer Auswertung - 2 Personen gefällt es

Zur Auswahl stehen drei Auswertungen mit Steckbrief und Geschichte.

  • 1
    Name?
  • 2
    Wie siehst du aus?
  • 3
    Wie ist dein Charakter?
  • 4
    Zauberstab?
  • 5
    Blutstatus?
  • 6
    Wer soll am Ende raus kommen?
  • 7
    Wie soll dein Kleid beim Weihnachtsball aussehen?
  • 8
    Hast du Geschwister?
  • 9
    Kinder?
  • 10
    Länge der Geschichte?

Kommentare (16)

autorenew

Huffelpuff girl (80117)
vor 20 Tagen
Aber Ginny 😏 Hermine meint das der sohn 5oder6 jahre. nach der schlacht kommen sollen aber ich gebe dir recht . Ich finde es auch viele besser das Ashley. Rote harre hat dann sit sie aus wie Lilly . Also ich gebe euch beide recht ich habe mal einen test gemacht irhe seit meine Freundin und Luna und Cho auch . 😉
Ginny Potter (03593)
vor 27 Tagen
@ Hermine Granger: das ist doch unlogisch. Wenn der Sohn später gekommen wäre, hätte sie ja hochschwanger an der Schlacht teilnehmen müssen. Außerdem sollte dem Sohn ja wenigstens ein Elternteil übrig bleiben.
Sie sieht eben aus wie ihre Mutter Lily. Warum ist das so schlimm 🙄
Ich fand die Geschichte mit Draco am schönsten 😊
Hermine Granger (05840)
vor 32 Tagen
Ich finde es blöd das Ashley nicht an der Schlacht teilgenommen hat, der Sohn hätte ja auch später kommen können. Außerdem fand ich blöd das Ashley rote Haare hatte und nicht Schwarze wie Harry die beiden sind ja Zwillinge und ich hätte mich gefreut wenn Ash bei der Suche nach Horkruxen (Tut mir leid wenn ich es falsch geschrieben habe) dabei gewesen wäre.
Liebe Grüße Hermine❤
Sunny Potter (90621)
vor 405 Tagen
Ich hatte George. Ich fand die Geschichten ein bisschen zu oberflächlich und zu schnell. Außerdem macht es keinen Sinn mit 17 schwanger zu sein. Sonst sehr , sehr gut.

Sunny Potter
malfoygirl (48274)
vor 514 Tagen
WOW ich hatte Draco I- Love Draco
MaryWeasley (68775)
vor 783 Tagen
@ ... : danke, dass dir auch was an meiner Geschichte gefallen hat :) danke dafür :)

Ich nehme mir die hier geschriebene Kritik natürlich zu Herzen und versuche es besser zu machen. Das war allerdings mein erster Test und Ashleys Geschichte war auch meine erste. Ich habe bereits neue Geschichten geschrieben, die auch mit mehr Gefühl und so sind. Allerdings finde ich, dass man als Autorin der Geschichten sich nicht nur an die Bücher und Filme halten muss, und manches was für die eigentliche Geschichte unwichtig ist, auch weglassen kann.

Zu der Sache in deinem 5. und 6. Punkt: Sorry aber wieso ist das kneifen? Sie ist hochschwanger wie soll sie da bitte kämpfen? Und Fred und George bringen sie halt ins Krankenhaus, George ist der Vater er darf ja wohl bei der Geburt seines Kindes dabei sein. Und so ist Fred ja auch schließlich nicht gestorben ;)
Natürlich macht sie sich Sorgen um ihren Bruder und um Snape aber bei einer Geburt hat man auch gr
... (68775)
vor 783 Tagen
Ich habe beschlossen, hier auch einmal, wie sie unten genannt wurde: "Konstruktive Kritik" zu Ashleys Geschichte abzugeben.
Hoffentlich kannst du sie ertragen ^^ Ist auch wirklich nicht böse gemeint!!
Was total gut war an Ashleys Geschichte:
1. Snape ist als liebevoll dargestellt (Ich liebe Snape!)
2. Einer der Zwillinge ist der Lover *-*
3. die Länge ist wirklich gut
4. Es ist immerhin eine Geschichte ^^
5. Cedric und Fred am Leben bleiben
6. Sie nicht so ein Mainstream-💗 ist, das ihren Vater hasst, weil ihr "ganzes Leben eine Lüge war *heul* "
7.Ihr Spitzname Ash ist *-* :D

Ich bin enttäuscht, dass dieser Test 4 Sterne hat, zumal in Ashleys Geschichte
1. die Fakten aus den Büchern total verändert wurden(V.a. das Ganze mit Snape und dem Turnier)
2. Du überhaupt nichts schön beschrieben, sondern nur eine Art Auflistung ohne Gefühle heruntergerattert hast (auch die Ereignisse b
Bookworm (20248)
vor 784 Tagen
Hey, ich fand die Idee gut. Allerdings, hatte ich auch Georges❤ Geschichte und wie Skyfire gesagt hat, war es eine Aufzählung und sehr gefühllos, deshalb mochte ich die Geschichte nicht. Außerdem, frage ich mich, warum Fred aus der Wohnung ausziehen sollte?!
Skyfire (70917)
vor 786 Tagen
Vorneweg: ich hatte die Story mit George und weiß nicht wie die anderen sind.
Also ich fand das war mehr eine Strichaufzählung als eine Geschichte, du hast die Gefühle nicht beschrieben und auch nicht wies kommt, dass die beiden sich ineinander verlieben. Waren da besondere Momente? Du hast die Geschichte sehr gefühllos geschrieben und ich finde nicht, das man sie Lovestory nennen kann. Ich sag das nicht um dich fertig zu machen sondern damit du es änderst und besser machst, weil ich selbst immer sehr froh bin über konstruktive kritik bei meinen Geschichten. Nichts für Ungut und bau die Geschichten weiter aus dann können sie gut werden!
Deine Skyfire
MaryWeasley (77104)
vor 786 Tagen
@Hunde-Fan1234 : Danke freut mich, dass dir die Geschichte gefallen hat :) Ja ich find Draco auch super
Hunde-Fan1234 (50936)
vor 786 Tagen
Die Geschichte mit Draco fand ich sehr süß als ich Carolyn Weasley gelesen habe habe ich Eine Geschichte mit Draco schon abgeschrieben und dachte sogar ich komme mit Harry zusammen.😝😝😝
Echt super geschrieben und außerdem:...DRACO ❤️❤️❤️❤️
Draco-Malfoy (77104)
vor 787 Tagen
Das stimmt, weißt du wie viele Geschichten es schon gab wo man die Tochter von Bellatrix Lestrange war? Und in manchen Geschichten haben die sogar den selben Vornamen und die Geschichten waren auch ähnlich. Viele der Geschichten sind sich hier sehr ähnlich. Ich finde deine Geschichten trotzdem gut ;)
MaryWeasley (77104)
vor 787 Tagen
@Dragonlover: Du hast recht die idee aus der Geschichte von Ashley Potter gab es schon mal. Ich habe auch schon viele solcher tests gemacht und die Geschichtem gelesen wo mir auch viele Gemeinsamkeiten zwischen Geschichten mehrerer Personen aufgefallen ist. Aber ich hab nichts abgeschrieben. Wenn war das höchstens noch von einer anderen Geschichte in meinem Kopf aber bewusst habe ich das nicht getan. Außerdem kann man ja nicht alle 10000ende geschichten die es gibt durchlesen bevor man seine eigene schreibt. Irgendwo steht bestimmt jede idee schon mal. Ich wollte hier nur nochmal klarstellen dass ich keine sätze bewusst geklaut habe.
Dragonlover (68178)
vor 787 Tagen
Hi
Ich schließe mich in jedem punkt Mel an(in Georges Geschichte). Aber ich muss leider noch hinzufügen das du einige details geklaut hast! Das ashley von Snape adoptiert wurde und neben Malfoy wohnt, das Ashley beim Trimagischen Turnier antritt. Du hast sogar mit den gleichen Satz den Snape sagt kopiert! Sich eine Idee zu 'klauen' ist die eine Sache aber dann auch noch Sätze zu kopieren finde ich dann irgendwie frech....
Aber der Teil der von stammt ist auch gut geschrieben!
Mel (64461)
vor 788 Tagen
Oh, da hat sich irgendwie ein Teil des Satzes gelöscht, ich hoffe du verstehst trotzdem was ich meine...
Mel (68775)
vor 788 Tagen
Hii, ich gebe dann mal als erste einen Kommentar zur Stiry mit George ab :)
Also ich fange mal mit den Dingen an, die mir gefallen haben:
+ Ich fand die Idee mit Harrys Zwillingsschwester gut
+ Ich fand die Geschichte lang genug
+ Es waren kaum Rechtschreibfehler oder Grammatikfehler vorhanden und die Sätze waren klar und verständlich formuliert

Jedoch muss ich auch sagen, dass mir einiges nicht so gut gefallen hat. Bitte bekomme das jetzt nicht in den falschen Hals... Ich will hier niemanden runtermachen, sondern lediglich versuchen dir bei deinen nächsten Geschichten zu helfen um sie noch etwas zu verbessern. Ich hoffe du kannst mit meiner Kritik etwas anfangen. Also hier das, was meiner Meinung nach nicht so gut war:
- Die Story war meines Erachtens nicht besonders auf die Liebe zu George ausgerichtet, sondern eher auf ihr Leben als Harry Potters Schwester. Das ist im Grunde nicht schlecht (ich finde eine passende und interessante Hinter