Springe zu den Kommentaren

Die Kräfte der Clans 5

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 609 Wörter - Erstellt von: Eisensee - Aktualisiert am: 2015-07-16 - Entwickelt am: - 900 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Die Auserwählten machten sich sofort auf dem Weg, als die SternenClan Katzen ihnen sagten, was zu tun sei. Aber daheim, bei den Clans, begann die Krankheit ihren Lauf zu nehmen...

    1
    Müde lag der junge Anführer Fleckenstern in seinem Bau. Sonst war er voller Energie, doch heute ging es ihm nicht gut. Er legte seinen Kopf auf die
    Müde lag der junge Anführer Fleckenstern in seinem Bau. Sonst war er voller Energie, doch heute ging es ihm nicht gut. Er legte seinen Kopf auf die Pfoten und schloss die Augen. Auf einmal begann Fleckensterns Kopf furchtbar zu schmerzen, weshalb er dachte, er hätte zu wenig getrunken. Fleckenstern erhob sich, tappte aus seinem Bau und lief auf den kleinen Bach, der quer durch das Lager floss, zu. Daraus trank er einen großen Schluck und blieb einige Herzschläge stehen. Doch die Kopfschmerzem hörten nicht auf. Im Gegenteil, sie wurden sogar noch schlimmer. „Fleckenstern, ist alles in Ordnung?", fragte Brombeerranke. Der Heiler stand plötzlich hinter ihm. „Alles be-" Weiter kam Fleckenstern nicht, denn er musste husten und sich dann übergeben. „Kopfschmerzem auch?", fragte Brombeerranke. Fleckenstern nickte langsam. „Warte." Der Heiler verschwand in seinem Bau und kam wenig später mit Mutterkraut und noch etwas anderem wieder. „Iss das Mutterkraut, das behandelt deine Kopfschmerzen.", befahl Brombeerranke. Fleckenstern nickte gehorsam und futterte dann das Kraut. Doch die Schmerzen blieben. „E-es hört nicht auf... Brombeerranke... Tu doch was...!", miaute Fleckenstern keuchend. „Oh nein! Es wird nicht besser? Was soll ich jetzt tun?", murmelte der Heiler hektisch. „Brombeerranke... I-ich..." Auf einmal wurde Fleckenstern schwarz vor Augen. Das einzige, was er noch hörte, war das verzweifelte Jaulen von Brombeerranke: „Fleckenstern! Nein!"

    2
    „Habichtpfote! Jetzt komm schon!", ermahnte Hasenohr ihn. „Jaja, ist ja gut.", miaute der Schüler mit einem letzten verträumten Blick auf Flockenpfote. „Nicht dein Ernst, oder?", zischte Hasenohr ihm ins Ohr. „Was soll nicht mein Ernst sein?", stellte Habichtpfote sich dumm „Tu nicht so! Du bist total in diese Flockenpfote verliebt!" „Vielleicht...", sagte er abwesend und trabte nach vorn zu Flockenpfote. „Ganz schön verrückt, dass gerade wir für eine wichtige Prophezeiung auserwählt wurden, was?", fragte er nach einiger Zeit. „Ja. Aber es wird bestimmt ziemlich gefährlich.", antwortete sie ein bisschen ängstlich. „Wenn dir jemand etwas tun will, werde ich dich beschützen.", versprach er. Flockenpfote lächelte leicht verlegen. „Ähm, danke. Ich weiß das sehr zu schätzen." Wenig später kam die Katzengruppe auf einem freien Feld an, über das sie drüber sprinteten, Rotstreif war allen voraus. Habichtpfote entdeckte, dass Flockenpfote müde gähnte. Das konnte er verstehen, da die Katzen schon fast die ganze Nacht unterwegs waren. „Vielleicht sollten wir mal eine Pause einlegen?", fragte Habichtpfote ein wenig provokant. „Der Kleine hat recht.", stimmte Feuerschweif zu, „Ihr müsst zugeben, dass wir alle ziemlich müde sind." Weißnebel machte ein zustimmendes Geräusch. „Wir sollten einen Unterschlupf suchen". Ein bisschen später fanden die Katzen einen großen, verlassenen Fuchsbau, in dem jeder Platz hätte. Habichtpfote kuschelte sich in dem Bau neben Flockenpfote, die leise schnurrte. Er atmete ihren Duft ein, der nach einem frischen Regenfall in der Blatgrüne roch. Ihr gleichmäßiges Atmen beruhigte Habichtpfote, der langsam einschlief...

article
1436809523
Die Kräfte der Clans 5
Die Kräfte der Clans 5
Die Auserwählten machten sich sofort auf dem Weg, als die SternenClan Katzen ihnen sagten, was zu tun sei. Aber daheim, bei den Clans, begann die Krankheit ihren Lauf zu nehmen...
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1436809523/Die-Kraefte-der-Clans-5
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1436809523_1.jpg
2015-07-13
406A
Warrior Cats

Kommentare (41)

autorenew

Mohnpfote (12907)
vor 751 Tagen
Wann schreibst du weiter?
Schneestern (57092)
vor 808 Tagen
Voll cool!!!
Sorry, für die Werbung:-) wenn ihr Lust habt könnt ihr mal auf das Quiz,,Warrior Cats Anführer test gehen
LG Schneestern
Annabeth (63901)
vor 825 Tagen
also ansehen wrde ich es mir nicht LaRueFether der Film ist sche.ise
LaRueFether (64600)
vor 842 Tagen
Kritik? Hab ich ;) Vielleicht bissele ausführlicher, aber
sonst klasse..
Ach ja: @HalfBloodHillKralle, kennst du Percy Jackson?
Wegen Half Blood...
Wenn nicht, lese/ gucke sie dir mal an. Lohnt sich*-*
HalfBloodHillKralle (64600)
vor 842 Tagen
Fände es cool, wenn du weiter schreiben würdest...
Ich glaub, alle anderen hier auch, oder?
Eisblatt (52989)
vor 846 Tagen
Kannst du bitte weiter schreiben, Eisensee?
Bitte, Bitte, Bitte, Bitte, BITTE!
LG Deine Eisblatt. Kennt ihr meine und Tests und Fanfiction?
Meine Fanfiction heißen:
Waldleben &
Das Glück des Waldes.
Sorry für die Werbung:-) Tschau!
Eisensee (24757)
vor 856 Tagen
Das ist mir schon bewusst, doch eigentlich gibt es das Wort ,,Kätzin" gar nicht. Katze=weiblich, Kater= männlich. Kätzin hat Erin Hunter nur erfunden. Deshalb habe ich auch Katze, statt Kätzin geschrieben. Ach ja und schön, dass dir meine Geschichte gefällt. :D
Luchsherz (14102)
vor 857 Tagen
Nur so ein kleiner Tipp:
Wenn du von weiblichen Katzen redest, heißt es nicht Katze sondern Kätzin :D
Aber sonst eine gute Geschichte :D
Eisensee (80243)
vor 869 Tagen
Danke, Silberschweif!^^
Silberschweif (36576)
vor 869 Tagen
Geile Geschichte echt Kompliment
Feuerschweif (86155)
vor 873 Tagen
Dann schau ich mir mal diesen SturmClan an...
Farbenschweif (70422)
vor 873 Tagen
Hallo, ich komme vom SturmClan und wir brauchen dringend ein paar Kater! Also, wenn ihr (oder euer Chara ;)) männlich seid und Lust auf ein Rpg (und vielleicht sogar eure eigene Geschichte) habt, geht auf die FanFiction ,,Warrior Cats- Der SturmClan" und schickt euren Steckbrief!
LG Farbenschweif
Eisensee (41185)
vor 876 Tagen
Weiß ich noch nicht, Flug. Bestimmt bald... 😉
Flug vom Falken (Flug) (98738)
vor 878 Tagen
Wann schreibst du denn Teil 5????????
Nebelstern (57954)
vor 879 Tagen
Cool!! :D
Blattsee (18233)
vor 882 Tagen
super mach. weiter der einzige kritikpunkt: in einem kapitel (weiß nicht mehr welcher) hast du tschüssi geschrieben ich glaube nicht das katzen das sagen würden. also im allgemeinen meine ich damit...ja wie soll man das ausdrücken... nicht so umgangssprachlich zu schreiben, also als beispiel anstatt tschüssi vlt. möge der sternenclan mit dir sein oder ähnliches. ich hoffe du verstehst was ich damit meine ^^
Wolfstern (98738)
vor 882 Tagen
Bitte, Bitte schreibe weiter!! Bin echt gespannt auf Teil 4...:)
Krallenpfote (18238)
vor 883 Tagen
Echt gute Geschichte, Eisensee! Ich finde auch die Namen sehr schön. Ein paar Rechtschreibfehler hab ich gefunden, aber ansonsten richtig gut. Bin schon gespannt wie es weitergeht
Eisensee (40494)
vor 892 Tagen
So, der dritte Teil! Jetzt fehlt nur noch Mut und Heilen und dann können die sieben Katzen sich am Mondbaum treffen. Mal gucken, was danach geschieht...😉
Eisensee (04476)
vor 892 Tagen
Danke für die ,,Kritik", Thymianwurzel. 😉