My dark secret about Voldemort Teil 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.187 Wörter - Erstellt von: CeCePc - Aktualisiert am: 2015-07-16 - Entwickelt am: - 4.489 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Dies ist meine FF über Sam, eine von mir selbst ausgedachte Hogwarts Schülerin.

1
"Psst, du musst ganz leise sein ja?" Die Stimme ihrer Mutter klang gedämpft und aus irgendeinem Grund ganz zittrig " Warum Mama?"
"Psst, du musst ganz leise sein ja?" Die Stimme ihrer Mutter klang gedämpft und aus irgendeinem Grund ganz zittrig " Warum Mama?" fragte sie. Auch ihre Stimme zitterte, warum konnte sie beim besten Willen nicht sagen! " Wir ... Wir spielen Verstecken, und ... und Vater sucht ja?" Haile rümpfte die Nase, sie hasste verstecken spielen… es machte einfach keinen Spaß wenn man in einem so großen Haus wohnte indem man einen sowieso nicht finden konnte." Komm mein Schatz wir müssen weiter" Ihre Mutter fasste sie am Arm und zog sie hinter sich her "Aua" beschwerte sich Haile" Ich kann alleine Laufen, ich bin schon groß" "Ich weiß mein Schatz" Endlich ließ sie sie los" Haile hatte große Schwierigkeiten mit dem Schnellen Tempo ihrer Mutter mitzuhalten schaffte es aber trotzdem. Am Ende des Ganges kam eine Treppe in Sicht, Haile kannte die Treppe, sie führte zu der Großen Eingangshalle wo sie immer Ball spielte. "Haile" Haile drehte sich um, sie hatte gar nicht bemerkt das ihre Mutter stehen geblieben war. "Was ist?" Fragte sie und legte den Kopf schief. "Hier geht es lang" Noch während ihre Mutter das sagte holte sie einen Stab aus ihrem Umhang und tippte damit 2 mal auf die Wand vor ihr. Ein leises klicken ertönte und ein kleiner teil der Wand verschwand, Haile öffnete vor Staunen den Mund, wie hatte ihre Mutter das gemacht? Oft passierten seltsame Dinge im Haus, zum Beispiel das auf einmal der Tisch gedeckt war oder ihre Eltern auf einmal wie aus dem nichts mitten im Raum standen. Daran hatte sich Haile mit der Zeit allerdings gewöhnt, aber noch nie hatte sie gesehen wie ein Stück der Wand einfach verschwand. Fragend schaute Haile zu ihrer Mutter auf, die lächelte nur und trat vor ihr in die schwarze Öffnung, die sich vor ihnen Aufgetan hatte. Vorsichtig folgte Haile ihr. Doch kaum hatte sie den Raum betreten schloss sich die Wand hinter ihr wieder. Panisch fuhr sie herum "Mama?" " Keine Sorge meine kleine alles ist gut. Komm weiter" " Aber es ist so dunkel, ich kann Gar nichts sehen " widersprach sie. "Lumos" hörte sie ihre Mutter sagen, und sofort fing die Spitze des Stabes, den ihre Mutter immer noch in der Hand hielt, an zu Leuchten. "Folge einfach dem Licht" Haile sog tief die Luft ein, sie würde stark sein versprach sie sich. "Keine Angst" das wahren ihre einzigen Gedanken während sie ihrer Mutter durch die Dunkelheit folgte, sie war eine Tigerin! Sie merkte wie sie anfing zu lächeln als sie an ihre Lieblingstiere dachte. Diese Großen, Wilden und Majestätischen Tiere hatten sie schon immer begeistert. In Gedanken versunken kam es ihr gar nicht so lange vor bis ihre Mutter schließlich stehen blieb und eine Tür vor ihnen öffnete, Dahinter ging es in einen Gang der noch Dunkler war als den Raum den sie gerade durchquert hatten."Lumos Maxima" flüsterte ihre Mutter und das Licht an dem Stab wurde größer." Geht das nicht noch heller" fragte Haile vorsichtig. Ihre Mutter drehte sich lächelnd zu ihr um, bückte sich und schaute ihr in die Augen, Es war das erste Mal das sie sich direkt zu ihr umdrehte seid sie, sie heute Abend geweckt hatte und das verstecken spiel begonnen hatte." Nein das geht leider nicht meine kleine das wäre zu auffällig, und du willst doch nicht das Vater uns findet und wir verlieren oder?" In den Augen ihrer Mutter lag Angst und Haile merkte wie sie automatisch den Kopf schüttelte " Nein das will ich nicht" flüsterte sie. "Gut, dann komm" damit drehte sich ihre Mutter auch schon um und verschwand in dem Gang hinter sich. Sie liefen eine ganze Zeit lang und irgendwann merkte sie wie die Wände immer kälter wurden. " Mama es ist so kalt" beklagte sie sich in der Hoffnung umdrehen zu können und das Spiel abzubrechen zu dürfen " Ich weiß meine Süße, das liegt daran das wir nicht mehr unter dem Haus sind." Das Licht vor Haile blieb stehen und sie merkte wie ihre Mutter ihr, ihren Umhang umhin. Da er ihr viel zu groß war wickelte sie ihr ihn noch um den Oberkörper. " Kannst du so gehen?" fragte sie ruhig "Ja glaube schon", der Umhang war erstaunlich schwer und kratzte auch ein wenig aber immerhin war ihr jetzt nicht mehr Kalt. Sie wanderten schon eine ganze Weile durch die Dunkelheit und langsam wurde Haile langweilig, leise fing sie an zu Singen

"Engel der Finsternis"
"Engel der Finsternis"
"Die Welt ist in deiner Hand"
"Aber ich werde bis zu Ende kämpfen"
"Engel der Finsternis"
"Engel der Finsternis"
"Folge nicht deinem Befehl"
"Aber ich werde kämpfen und durchhalten"

Sie liebte dieses Lied, ihre Mutter sang es ständig, zwar weinte sie auch oft während sie es sang und Haile vermutete das sie etwas sehr, sehr trauriges damit verband, aber trotzdem sang Mutter es fast jeden Tag. Vater mochte das Lied nicht besonders und Haile hatte schon oft gesehen wie er sauer geworden war weil Mutter es sang und sie geschlagen hatte." Hör auf, das ... ist jetzt Vergangenheit" unterbrach sie ihre Mutter. Sofort hörte sie auf zu singen, Vergangenheit? Warum denn Vergangenheit, Haile verstand Gar nichts mehr. Nach einiger Zeit bemerkte sie weit in der ferne einen schwachen Lichtschimmer. "Was ist da hinten Mama?" Ihre Mutter zog kurz die Luft ein und als sie dann antwortete, hörte Haile das sie lächelte "Die Freiheit"


Okay das war der erster Teil meiner FF wenn du eine Fortsetzung willst schreibt es einfach in die Kommentare ;) Dies ist meine erste FF und ich freue mich auf positive Kritik und Verbesserungsvorschläge.
Bitte nicht wundern weil das Mädchen Haile heißt und nicht Sam das kommt später ;)
Ich hoffe es hat dir gefallen. Sorry das ich angekreuzt habe das die Geschichte schon fertig gestellt ist, ich hatte da das Konzept noch nicht so ganz verstanden, und kann es jetzt nicht leider nicht mehr ändern.;)
LG deine CeCePc
article
1436291922
My dark secret about Voldemort Teil 1
My dark secret about Voldemort Teil 1
Dies ist meine FF über Sam, eine von mir selbst ausgedachte Hogwarts Schülerin.
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1436291922/My-dark-secret-about-Voldemort-Teil-1
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1436291922_1.jpg
2015-07-07
402D
Harry Potter

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.