One Piece Die Geschichte der Zwillinge

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 959 Wörter - Erstellt von: Rin-chan - Aktualisiert am: 2015-07-07 - Entwickelt am: - 1.983 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
An einem Tag, an dem Tag, an dem Gol D. Roger hingerichtet wurde, kamen zwei Kinder auf die Welt. Es waren Zwillinge. Das ältere von beiden, heißt R
An einem Tag, an dem Tag, an dem Gol D. Roger hingerichtet wurde, kamen zwei Kinder auf die Welt. Es waren Zwillinge. Das ältere von beiden, heißt Rin und das jüngere Tenshi. Ihre Namen sind sich sehr verschieden, aber wie sie sind, dass konnte niemand fassen. An ihrem 8. Geburtstag, ist ihre Mutter weggesegelt und hat die Beiden bei einem Schmied gelassen. Der Schmied gab ihnen ihre Geschenke und wollte sie mit diesen sehr Überraschen. Rin freute sich innerlich, als sie in einer kleinen Schachtel eine Kette fand, mit einem Totenkopf als Anhänger. Sie bedankte sich bei dem Schmied, verzog dabei aber keine Miene. Sie war von Geburt an sehr kalt, aber freute sich innerlich immer, über alles, was sie von dem Schmied bekam. Tenshi hingegen, machte ihr Geschenk auf und fand eine Taschenuhr mit einem Bild ihrer Mutter. Sie schmiss die Uhr in eine Ecke und schrie den Schmied an, wie dumm er doch sei. Tenshi's Name heißt zwar so viel, wie Engel, aber ein Engel war sie ganz bestimmt nicht. Sie hasste die Menschen, die nicht das taten, was sie sagte und ihr nicht das geben, was sie wollte. Deshalb schwor sie sich, die Welt zu zerstören und ihre eigene Welt zu erschaffen, wo alle ihr gehorchen. Der Schmied und Rin haben immer für sie gesorgt, aber Tenshi wollte nur, dass ihre Mutter zurück kommt, damit sie sie Umbringen kann. Sie versuchte jede Nacht, Rin und den Schmied zu töten, aber es gelang ihr nie. Dann, an ihrem 16. Geburtstag, versuchte Tenshi nur den Schmied zu töten. Sie hatte langsam begriffen, dass Rin immer auf der Hut vor ihr war. Sie ging zum Schmied und rammte ihm ihr Schwert ins Herz. Erst stand sie regungslos da, aber nach wenigen Sekunden, fing sie an zu lachen. Es war aber kein gewöhnliches Lachen. Sie lachte wie eine verrückt gewordene Psychopatin und wollte weiter Menschen töten.
Sie drehte sich um und sah ihre Schwester im Türrahmen stehen. "Was hast du getan?" fragte Rin mit Tränen in den Augen. "Wieso hasst du uns so sehr!" Rin konnte sich nicht mehr zusammenreißen und rannte auf Tenshi zu. Sie sprang allerdings aus dem Fenster und floh von der Insel. Rin vergrub den Schmied neben dem Haus und pflanzte auf seinem Grab Blumen. Sie geht jeden Freitag um Mitternacht an sein Grab und trauert, auch wenn sie keine Tränen vergießt. So Begann die Geschichte der Zwillinge....




Zwei Jahre später:




"Nath! Geh mal bitte an die Kasse! Ein neuer Kunde ist da!" schrie ich durch den halben Laden. Nath ging vor an die Kasse und sagte dem Kunden ~Guten Tag~. Ich schliff weiter an dem Schwert, was ich als Bestellung für nachher hatte. "Kann ich den Besitzer sprechen?" hörte ich den Kunden sagen. "Ich komme!" Ich rannte vor und schaute in das Gesicht von...Naja, ich konnte sein Gesicht nicht erkennen, weil er einen Mantel trug und seine Kapuze sein Gesicht verdeckte. "Was gibt's denn?" fragte ich. Ich lächelte zwar nicht, aber ich war innerlich neugierig, wer sich hinter dem Mantel verbarg. "Ich würde gerne hier anfangen." verkündete der Mann, als er die Kapuze "abnahm". "Nah dann ko-..." Ich war überrascht, dass meine beste Freundin hinter dem Mantel steckte. "Was machst du denn hier?" fragte Nath aufgereckt. "Ich wollte eigentlich mit euch etwas unternehmen, weil ich ja heute frei hab, aber dann ist mir eingefallen, dass ihr ja Arbeiten müsst. Ich wollte bei euch Anfangen, weil wir ja dann zusammen immer etwas machen würden." Ich nickte. "Na dann, nimm dir schon einmal die Schwerter dort und fang an sie zu schleifen." sagte ich und ging wieder hinter.
article
1435997572
One Piece Die Geschichte der Zwillinge
One Piece Die Geschichte der Zwillinge
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1435997572/One-Piece-Die-Geschichte-der-Zwillinge
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1435997572_1.jpg
2015-07-04
407B
One Piece

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Ginny-chan ( 94730 )
Abgeschickt vor 581 Tagen
* wirklich einen spannungsbogen aufzubauen.
Ginny-chan ( 94730 )
Abgeschickt vor 581 Tagen
Die Grund Idee ist gut.
die Ausführung ist eher schwach da hätte man was
ausführlicheres machen können.
Es sind unlogische Dinge dabei aber gut in one piece auch.
Achte Bitte bitte mehr drauf das du eine Story Board
entwickelst.
Schreibe auch die ganze Geschichte vorher auf.
ausserdem rate ich dir wir
Kira ( 27348 )
Abgeschickt vor 677 Tagen
coole FF bin gespannt wie es weiter geht
aiko-chwan ( 75927 )
Abgeschickt vor 677 Tagen
Tut mir wirklich leid Rin-chan aber da muss ich lady_siren recht geben.
Ich habe nur die ersten beiden Sätze durchgelesen und schon wurde es langweilig -.- das ist immer das selbe: Gol D. Rogers Tochter -.--.--.-.-

Und wie kommst du auf namis und Robins brüste ?!
Kiri ( 21473 )
Abgeschickt vor 679 Tagen
WIE KANNST DU UNS LESERN DAS NUR ANTUN? ;)
Warum schreibst du nicht weiter? Ich will doch wissen, wie es weitegeht.
Mich hat bis jetzt keine Geschichte so angesprochen wie deine.
BITTE schreib weiter.
Rin-chan ( 45214 )
Abgeschickt vor 685 Tagen
Ja ich schaue den anime und ja ich lese den manga und Tenshi ist ein normaler japanischer name jut is
sie sind auch nicht gol d rogers töchter
bei der kette hab ich keine ahnung ich mag halt totenköpfe
und der mann hat geschlafen falls du es nicht bemerkt hast und ich weiß zwar nicht ob du den manga gelesen hast oder ob du den anime schaust aber es gibt in one piece auch viel unlogische dinge: siehe namis und robins brüste die können niemals in zwei jahren so schnell wachsen
Lady_Siren ( 88424 )
Abgeschickt vor 686 Tagen
Wow... Mal wieder Charaktertiefe vom Feinsten *hust*Sarkasmus*hust*

Ich will jetzt nicht wirken, als ob ich haten würde. Nur, dass ich ehrlich kritisiere, was mir und meinen Freunden auf den Magen schlägt.

Sanjis Steckbrief ist fehlerhaft. Man erkennt nicht, dass es Sanji ist. (Schaust du überhaupt den Anime? Oder liest den Manga?)

Deine Tenshi wirkt ja nur aggressiv und bescheuert. Der Name ist auch ein ausgelutschtes Bonbon.

Warum ERNEUT Gol D Rogers Kinder?

Wer schenkt einer 8-jährigen einen Totenkopfanhänger?

Wieso konnte eine 8-jährige einen erwachsenen, kräftigen Mann ermorden?

Es sind zu viele Logikfehler drin und auch hier wird zu schnell erzählt.
Wie ich schon bei deiner anderen FF sagte, lass dir beim Schreiben Zeit.
Nu - 12 ( 99080 )
Abgeschickt vor 686 Tagen
Schreib bitte weiter die Geschichte ist interessant
Rin-chan ( 45976 )
Abgeschickt vor 691 Tagen
ja, also. Ich will nur mal sagen, was mir beim nachlesen aufgefallen ist: Rin sieht ja in der Schmiede diesen"mann" im mantel, es ist ja aber kein mann. und weil das irreführend sein kann, sag ich das sie es nicht gesehen hat, das es eine frau ist sie konnte nur die arme erkennen mehr nicht also bitte nicht falsch verstehen