Chaosfusion (Teil 2)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 2.268 Wörter - Erstellt von: Yamiyo - Aktualisiert am: 2015-07-07 - Entwickelt am: - 921 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Emi kann ihren Augen kaum trauen, als sie unter den Teilnehmern der Maiami Championship einen Jungen entdeckt, der ihrem großen Bruder Yuri wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Und dieser Yuya Sakaki soll jetzt auch noch ihr Gegner im Duell sein!

1
„Und nun genug festliche Reden gehalten, die Miami Championship geht jetzt endlich in die erste Runde. Kandidaten, legt nun die Kärtchen, die ihr a
„Und nun genug festliche Reden gehalten, die Miami Championship geht jetzt endlich in die erste Runde. Kandidaten, legt nun die Kärtchen, die ihr am Anfang erhalten habt, in eure Duelldisks–sie werden euch euren Gegner zeigen. Da dieses Jahr die Anzahl der Teilnehmer erstmalig ungerade ist, wird ein Duellant zweimal kämpfen müssen. Tja und wer eignet sich da besser als unser Fair-Play-Duellant Yuya Sakaki? Wer wohl die Glücklichen sein werden, die sich gegen ihn duellieren dürfen?" Was dieser Biene-Maja-Clown immer für einen Wind um ganz banale Dinge machte... Was der wohl für eine Erziehung genossen hatte=_=? Seufzend holte ich das Kärtchen heraus und schob es in dem Spalt meiner Duelldisk, woraufhin deren Display aufleuchtete und ein Gesicht anzeigte. Ich erstarrte, als ich sah, wessen Augen mich da anstarrten. Rote Augen–Yuyas Augen.
Mein Duellgegner war—YUYA SAKAKI.
Zuerst war ich sprachlos, dann ging ein glückliches Grinsen über mein Gesicht. Ich hatte schon insgeheim gehofft, den Grünhaarigen als Gegner zu bekommen, einerseits, weil er stark schien zu sein, andererseits, weil mich seine Art reizte. Nein, es war nicht diese Art von reizen, an die jedes Mädchen in meinem Alter sofort dachte, nein, kein romantisches Interesse, eher... Das Interesse eines Wolfes an einem Schaf. Okay, Fressen wollte ich Yuya nicht unbedingt (Ob er nach Kirsche oder Pfefferminze schmecken würde?) aber ich wollte sehen, ob der Typ, der meinem Aniki so sehr vom Aussehen her glich, auch Yuris Duellfähigkeiten ebenbürtig war. Unser Duell war erst am Abend, deswegen konnte ich mir in aller Ruhe die anderen Duelle anschauen. Und da war mir etwas geboten! Ich lernte die Pendelbeschwörung kennen–eine Beschwörung, die mir genauso fremd war wie Freundschaft. Zwei Fusionsduellantinnen namens Yuzu und Kasumi lieferten sich auch einen für das Publikum spannenden Kampf; ich fand ihre beiden Kampfstile einfach nur lächerlich. Ihre Fusionsbeschwörung war energielos und Stil hatten die Beiden nicht. Sie hatten den tieferen Sinn der Fusionsbeschwörung nicht absolut nicht erkannt, dementsprechend niveaulos war ihr Duell. Ich hatte schon fast die Hoffnung daran verloren, dass ich hier wahre Xyz-Duellanten finden würde–unter "wahre" Duellanten definierte ich übrigens Duellanten mit Stil und Können, einem Können, das ihnen zuverlässig das Leben rettete–aber dann kam dieses eine Duell: Sora Shiunin vs. Shun Kurosaki. Und was ich da sah, ließ meine kühnsten Erwartungen verblassen. Aus den Akten wusste ich, dass Sora zu Academia gehörte, was mich jedoch erstaunte, war, dass er das seinen Gegner indirekt sehr deutlich wissen ließ. Und dieser Kurosaki schien einen schrecklich starken Hass gegenüber meiner Nation zu haben, warum, verstand ich sehr schnell, um genau zu sein ahnte ich es schon, als er sich so komisch benahm, als er das Aktionfeld Heartland erkannte. Kurosaki war nicht, wie alle dachten, vom LDS, nein, er war aus Xyz, aus Heartland.
Er war meine Beute.
article
1435947551
Chaosfusion (Teil 2)
Chaosfusion (Teil 2)
Emi kann ihren Augen kaum trauen, als sie unter den Teilnehmern der Maiami Championship einen Jungen entdeckt, der ihrem großen Bruder Yuri wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Und dieser Yuya Sakaki soll jetzt auch noch ihr Gegner im Duell sein!
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1435947551/Chaosfusion-Teil-2
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1435947551_1.jpg
2015-07-03
407E
Yu-Gi-Oh!

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.