Herr der Ringe Die Drachen Prinzessin Staffel 2 Teil 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 1.850 Wörter - Erstellt von: Milliherz - Aktualisiert am: 2015-07-07 - Entwickelt am: - 4.292 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Die 2 Staffel ist da! Wie die Überschrift schon sagt spielt es jetzt in der "Der Herr der Ringe" Zeit

1
(Sicht des Erzählers)Der eine Ring ist wieder aufgetaucht. Herr Elrond lässt in Bruchtal eine Versammlung einberufen. Viele Leute kommen darunter si
(Sicht des Erzählers)

Der eine Ring ist wieder aufgetaucht. Herr Elrond lässt in Bruchtal eine Versammlung einberufen. Viele Leute kommen darunter sind: Elben, Zwerge und Menschen. Gandalf saß auf seinem Platz und neben ihm saß Frodo. Es waren noch nicht alle da. Langsam kamen dann auch die anderen darunter eine Gestalt. Man sah nicht ob es ein Mann oder eine Frau war. Die Gestalt war in schwarz gehüllt und hatte eine Kapuze so tief ins Gesicht gezogen das man das Gesicht nicht sah. Die Gestalt setzte sich an den Rand. Die Versammlung begann und Frodo legte den Ring auf den Stein. Ein Mensch meinte das sie den Ring benutzen sollten. Ein anderer Mensch meinte es wäre nicht klug da der Ring nur Sauron gehorcht. Die Männer fingen alle an zu streiten nur Gandalf, Frodo, Elrond und die schwarze Gestallt blieben auf ihren Plätzen sitzen. Frodo wollte etwas sagen aber niemand hörte ihn. Die Gestalt schaute zu Frodo und bemerkte dies. Sie stand auf und holte tief Luft. " SEID STILL!" sagte sie mit verstellter Stimme. Aber es funktionierte. Alle waren schlagartig ruhig. " Durch eure Streitereien finden wir auch kein Ausweg. Hört euch lieber mal an was Herr Frodo dazu zu sagen hat der hat nämlich eine Idee also seid still den ich will hören was das für eine ist." Die Stimme war immer noch Verstellt aber man merkte das die Person genervt war. Alle setzten sich wieder hin und schauten zu Frodo. " Danke." murmelt er und die Gestalt nickte. " Ich nehme den Ring ich bringe ihn nach Mordor.....auch wenn ich den weg nicht weiß" gab er zu. " Ich werde dir den weg zeigen." sagte Gandalf. Der Elb Legolas, Aragorn, Der Zwerg Gimli und der Mensch Boromir wollten ihm folgen. Gerade wollte Elrond was sagen aber Gandalf unterbrach ihn und sprach die Gestalt an. " Würdet ihr uns sagen wer ihr seid. Ihr habt gerade Frodo geholfen und dabei eure Stimme verstellt und ihr taucht hier auf in diesem schwarzen Gewand so das euch niemand sehen kann. Also würdet ihr uns sagen wer ihr Seit." sagte er. " Verzeiht das ich mich noch nicht vorgestellt habe aber ich wollte mich nicht so gerne zeigen da es sehr lange her ist das wir uns gesehen haben mein Freund." sagte die Stimme nur dieses Mal war sie nicht verstellt. Gandalfs Augen weiteten sich. " Zora." murmelte er aber so dass es trotzdem jeder hören konnte. Die Gestalt nickte und nahm das Gewand ab.

(Zoras Sicht)

Er hatte mich erkannt. Wurde aber auch mal Zeit. Ich nahm die Kapuze und das Gewand ab. Ich hatte mich nicht verändert ich sah so aus wie immer. Ich hatte meine Krone auf. Ich trug ein Bodenlanges Silbernes Kleid mit passenden Silber schuhen. " Es ist lange her das wir uns gesehen haben Gandalf Elrond." sagte ich. Elrond kam auf mich zu und zog mich in seine Arme. Elrond war schon immer sowas wie eine Art Vater für mich. Ich war froh ihn wieder zusehen. Er ließ mich los. " Alle versammelten das hier ist Zararis Nathantiel die Prinzessin der Drachen." stellte Elrond mich stolz vor. Alle weiteten ihre Augen und gingen auf die Knie. Ich verdrehte die Augen. " Zora wie kommst du hier her und woher weißt du von dem Ring Rat?" fragte mich Gandalf und die anderen standen alle wieder auf. " Ach Gandalf obwohl ich die ganze Zeit in meinem Königreich war aber ich alles mitbekommen was passiert ist. Ich habe meine Drachen immer durchs Land geschickt um mir Bericht zu erstatten was so in der Welt los war und dann hatte letzten mir ein Drache von dem Rat erzählt und das der Eine Ring wieder da ist obwohl ich das schon viel länger wusste." sagte ich. Gandalf runzelte die Stirn. " Woher weißt du das den von dem Ring?" fragte er. " Ach hab ich das noch nicht gesagt? Ich habe als wir in den einsamen Berg gegangen sind wie Bilbo sich den Ring ansteckt und verschwunden war. Also weiß ich es schon sehr viele Jahre lang." sagte ich. Alle sahen mich fassungslos an. Elrond seufzte. " Du änderst dich nie oder?" sagte er. " Nein Elrond du müsstest mich schon gut genug kennen. Ach ja ich komme natürlich mit auf die Reise. Man kann schließlich immer einen Drachen gebrauchen und ich will Bilbo sehen und ihr wisst schon das wir 3 Hobbits hier haben die den Rat die ganze Zeit zugehört haben und einer sich hinter Frodo versteckt und die anderen Zwei hinter mir." Sagte ich und deutete immer auf die Stellen wo sie Hobbits wahren. Alle 3 kamen raus und sahen mich überrascht an. " Woher wusstest du das?" fragte mich einer. " Ich bin die Drachen Prinzessin ich kann sehr gut sehen und habe eine sehr feine Nase. Sie erlaubt mir sogar auf sehr langer Distanz Leute zu riechen die sich verstecken." sagte ich und grinste. Wir redeten noch etwas weiter bis ich keine Lust mehr hatte. Elrond sagte das ich mitkommen würde und niemand sagte etwas dagegen da alle Angst vor meinem Feuer hatten. Ich verabschiedete mich und ging Bilbo suchen. Schließlich fand ich ihn an einem Geländer. " Hobbits haben echt Pech. Sie altern während wir Drachen immer noch so schön jung bleiben." sagte ich laut und er drehte sich um. Als er mich sah weiteten sich seine Augen und Freudentränen glänzten in seinen Augen. " Zora! Meine Güte lange ist es her das ich dich gesehen habe. Du siehst immer noch so schön aus wie früher." sagte er und Umarmte mich. " Was machst du denn hier?" fragte er mich als wir uns wieder los ließen. " Ich habe von dem Ring gehört und du musst dich noch bei mir bedanken das ich es nicht weiter gesagt hatte das du ihn hast. Ich werde auch mitreisen und Frodo helfen." sagte ich. " Ach so danke aber sag mal wie geht es dir eigentlich du bist ja nach dem ganzen wieder in dein Reich verschwunden." sagte er. Ein stich im Herzen. Ich erinnerte mich ungerne an diesen Tag. Ich habe 4 geliebte Personen auf einmal verloren und in den einen war ich verliebt. Ich schluckte einmal. " Es tut immer noch weh aber ich habe immer noch die Zwei Dolche von Fili und Kili." sagte ich mit einem Traurigen blick. Kleines schweigen. " Sag mal Bilbo wolltest du nicht ein Buch schreiben?" fragte ich. Er nickte. " Ich habe es fast fertig es fehlt nur noch ein Ende. Willst du es lesen?" fragte er mich. " Ja gerne aber am besten drin den ich mag die Sonne immer noch nicht." sagte ich und lachte. Bilbo stimmte mitein und brachte mich auf sein Zimmer. Ich brauchte 3 Stunden um es durch zu lesen da ich sehr schnell lesen konnte. Ich schaute mir die Karte an die er gezeichnet hatte. Der einsame Berg war da und der Todes Ort von Thorin. Es wurde spät und ich musste am nächsten Tag früh aufstehen.
article
1435927949
Herr der Ringe Die Drachen Prinzessin Staffel 2...
Herr der Ringe Die Drachen Prinzessin Staffel 2...
Die 2 Staffel ist da! Wie die Überschrift schon sagt spielt es jetzt in der "Der Herr der Ringe" Zeit
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1435927949/Herr-der-Ringe-Die-Drachen-Prinzessin-Staffel-2-Teil-1
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1435927949_1.jpg
2015-07-03
402C
Herr der Ringe

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.