Lovestory Law - Love is passionating! Part 13

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 2.372 Wörter - Erstellt von: Azazel - Aktualisiert am: 2015-10-19 - Entwickelt am: - 2.891 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Wie immer bekommt ihr die Hälfte des Kapitels. Aber ich liebe den Vorsprung, und deshalb habe ich nicht vor euch so schnell aufholen zu lassen.

    1
    „Sag mal, dein Nachname ist doch Natsu-Kanetsugu?..“ Während wir beide dicht nebeneinander liefen, um den jeweils anderen nicht zu verlieren, beg
    „Sag mal, dein Nachname ist doch Natsu-Kanetsugu?..“
    Während wir beide dicht nebeneinander liefen, um den jeweils anderen nicht zu verlieren, begann Law ein Gespräch mit mir.
    Wir tummelten uns zusammen mit einer ganzen Masse anderer Menschen durch den Waffenmarkt. Aufgrund meiner kleinen Körpergröße, konnte ich nicht einmal viel erkennen. Hier und dort ein paar Schwerter und meist große Waffen, für kräftige Männer.
    „Ja, warum?“, unbemerkt hielt ich mich mit einer Hand an dem Oberteil meines Captain fest, um ihn nicht zu verlieren.
    „Falls etwas ist, werde ich dich Natsu nennen.“
    „Warum Natsu?“
    „Weil Männer für gewöhnlich nicht Naoe heißen...“
    Aufstöhnend verdrehte ich die Augen. Natsu klang nicht wirklich nach mir. Wenn der Captain aber einen Befehl gab, war es besser ihm zu folgen. Mein Hauptproblem bestand auch zum größten Teil daraus, dass die Menschenmenge immer größer wurde, der Platz enger und ich hin und her geschoben wurde. Nur krampfhaft konnte ich an meinem Captain festhalten.
    „Ey! Pass auf wo du hinrennst Kleiner!“
    Unbemerkt hatte ich einen großen Mann angerempelt. Jedoch schenkte er mir keine große Beachtung. Alles war zu voll gewesen.
    „Sorry...“, wisperte ich, ehe ich mich wieder nach vorn wandte um meinem Captain zu folgen. Doch siehe da, er war nicht mehr zu sehen. Erst jetzt bemerkte ich, dass ich unbewusst losgelassen hatte.
    „C...C...Captain....“, ohne meine Stimme zu erheben, fragte ich nach Law.
    Das Problem bei alle dem war lediglich, dass es laut war, und ich nicht aufschreien konnte. Würde ich, so würde man mich sehr wahrscheinlich erkennen und versklaven.
    Eine andere Möglichkeit, als mich allein durch die Masse zu kämpfen, stand mir nicht mehr offen. Vielleicht würde bald eine Stelle kommen, an der weitaus weniger Menschen ihr Unwesen trieben.
    „Was machst du denn da?“
    Ehe ich mich versah, wurde ich grob an der Schulter gepackt und zu jemanden gezogen, kurz darauf hochgehoben, und über ein Schulter geworfen wie ein nasser Sack.
    „Man kann dich wirklich nicht aus den Augen lassen...“
    Schnell begriff ich, dass es sich um Law handelte. Erleichtert stieß ich einen Seufzer aus. Ein Glück, dass er so groß war. Für ihn war es wahrscheinlich einfach gewesen, über andere hinweg zu sehen und mich zu finden. Ich hing also da, über der Schulter meines Captain.
    Wie ein Blitz schoss es mir durch den Körper. Genau das war es, ich hing über der Schulter dieses Mannes. Unweigerlich schoss mir die Röte in das Gesicht und mein Herz begann zu rasen.
    Warum wurde ich nur so nervös? Es war doch nur mein Captain. War es, weil ich ein Fan war? War es, weil ich verliebt war? Oder war es einfach nur, weil die ganze Situation so fürchterlich peinlich ausfiel? Doch all diese Fragen änderten nichts an der Tatsache daran, dass mein Herz bis zum Hals schlug und ich mir sicher war, dass er es hören konnte. Wenn man denn ein Herz schlagen hören konnte. Erst jetzt fiel mir ein, dass ich nicht einmal ein Herz besaß!
    Oder funktionierte alles wirklich wie ein normales Herz? Immerhin hatten Nero und Nano gesagt, dass beides dasselbe darstellte. Oder war es das Gleiche?
    Diesmal drehten meine Gedanken eine Extrarunde, was dazu führte, das mir einfach nur schlecht wurde.
    „Law....ist es nicht dumm so herum zu laufen?“
    „Wie oft muss ich dir sagen, dass es für dich immer noch Captain ist!“
    „ Wie wäre es mit noch weiteren fünfzig Aussagen, wobei du mir ja nebenbei noch meine Frage beantworten könntest..“
    „Stört es dich so sehr getragen zu werden..“
    „Stört dich das so wenig, dass Leute denken könnten, wir seien ein Paar, oder ich eine Frau?“
    „Kannst du eigentlich einmal damit aufhören, immer unnötig zu argumentieren?“
    „Sei einfach mal ein wenig realistisch!“
    Unsanft konnte ich spüren, wie ich an meiner Hüfte gepackt wurde. Kurz darauf hatte der Captain mich auf den Boden gesetzt und strafte mich mit verachtenden Blicken.
    Mittlerweile waren wir aus der Menschenmenge raus und standen auf einem Weg, welcher zu einer Brücke, rüber nach Shouja führte.
    „Was genau machen wir jetzt? Wirst du dich erst um deine Informationen kümmern, oder kaufen wir erst Kleidung?“
    Ohne mir zu antworten ging der Captain einfach weiter in Richtung Brücke.
    „Dann eben nicht! Ignoriere mich doch!“
    „Halt endlich den Mund..“
    Sicherlich würde ihm seine Ignoranz irgendwann im Hals stecken bleiben, zumindest hoffte ich das.
    Immer wieder ignorierte er mich, obwohl er netter sein wollte. Stur folgte ich ihm über die Brücke, auf die andere Seite. Nun standen wir also auf der Hauptinsel.
    Wieder lief ich nah bei meinem Captain, denn auch wenn er bestimmt nach mir schauen würde, wollte ich ihm nicht noch mehr Ärger bereiten. Allein schon aufgrund der Tatsache, dass es mit jedem Schritt auf die Insel gefährlicher wurde, wollte ich dem Captain ohnehin nicht mehr von der Seite weichen. Das Risiko verkauft zu werden, war einfach zu groß.
    Somit gingen wir schnurstracks weiter, wobei ich immerzu auf die kalten Steine des Bodens und der Wände starrte.
    Die Männer auf der Insel waren alles andere als feinfühlig, wie es mir schien. Nirgends gab es eine Blume zu sehen, oder gar einen Grashalm. Auch gab es nichts verziertes in knalligen Farben. Alles wirkte eher einschüchternd, kalt und grau.
    Mit einem Blick zu meiner Rechten, konnte ich die Stadt sehen, sowie ein extrem majestätisch groß-gebautes Gebäude.
    Auf der linken Seite jedoch war nur eine Mauer. Keine um die Insel einzuzäunen, sondern lediglich damit man nicht die Bucht herunterfiel. Die Aussicht auf das Meer war erstaunlich, wenn nicht sogar schon traumhaft. Sicherlich wäre dies ein perfekter Ort, um bei Sonnenuntergang einen Antrag oder so etwas zu bekommen. Mein Blick fiel auf Trafalgar. Was würde ein Pirat, solchen Kalibers wohl tun, wenn er ein Date hätte? Wie kam ich überhaupt auf den Gedanken?
    Nervös schüttelte ich den Kopf. Konnte mir doch egal sein was er tat. Als würde es mich interessieren, was dieser ignorante, selbstverliebte, liebenswerte Idiot tun würde, wenn es ein Mädchen in seinem Leben gäbe. Vor allem das Wort ''wenn''. Wer wollte schon einen Mann wie diesen? Selbst die Fangirls aus meiner Welt hätten den Rückzug angetreten.
    „Du starrst mich schon wieder an...“
    Entsetzt weitete ich die Augen. Was dachte er jetzt nur von mir? Eigentlich war es mir egal was er dachte, aber das Ganze kam bestimmt vollkommen falsch rüber.
    „Sorry...“
    „Wieder einer deiner Gedankengänge?“
    Leicht lächelnd nickte ich. Beinahe hätte ich ja vergessen, dass er ein Idiot war. Wobei, eigentlich war er schlauer als erwartet, da er nicht genau das annahm, was jeder andere gedacht hätte.
    „Du solltest bei der Sache bleiben, sonst verläufst du dich noch, und ich habe nicht vor, dir jedes Mal hinterher zu laufen..“
    Liebenswert wie immer. Nickend sah ich wieder nach vorn. Schon von weitem konnte ich bereits die nächste Brücke nach Shouja Ni. Sie sah genauso aus wie die nach Shouja. Insgesamt schien es mehr so, als seien die Architekten der Insel nicht sonderlich kreativ gewesen, was den Bau der Stadt und eigentlich allem betraf.
    Doch umso näher wir der nächsten Insel kamen, desto höher schlug mein Herz. Ich würde endlich neue Kleidung bekommen.
    „Das alles wird zwar ein Umweg werden, aber nachdem du deine Kleidung hast gehen wir zurück zum Schiff.“
    Mit einer wegwerfenden Handbewegung gab Law mir zu verstehen, dass Widerrede absolut keinen Sinn hatte.
    Wieder konnte ich nur nicken. Immerhin hatte ich aus dem ganzen etwas bekommen.
    Als wir die zweite Brücke überquerten, schien die Atmosphäre etwas fröhlicher als bevor. Die Menschen auf Shouja Ni schienen alle voller gute Laune zu sein und redeten freundlich miteinander. Auch waren weitaus weniger Leute präsent.
    Bei genauerem Hinsehen, war jede einzelne Person auf dem Platz ganz anders, als auf dem Waffenmarkt. Während auf Inflama starke Männer in gruseligen Outfits nach den richtigen Dingen suchten, waren die Männer hier eher schmächtig gebaut und sehr ordentlich gekleidet. Wahrscheinlich handelte es sich um die Käufer der Sklaven.
    „Oi!“
    Erschrocken drehte ich mich nach hinten, wo mein Captain vor einem Laden stand.
    Wieder einmal hatte ich nicht mitbekommen was passiert war. Law hatte recht gehabt, würde ich weiterhin mit meinem Kopf in den Wolken hängen, würden wir uns nur verlieren. Schnell ging ich zu ihm zurück und sah ihn entschuldigend an.
    Mein nächster Blick galt dem Laden, welcher nicht nur schöne sondern auch normale Kleidung anbot.
    „Such dir aus was du willst.“
    „Wie viel?“
    Desinteressiert zuckte mein Captain mit den Schultern. Wahrscheinlich war es ihm egal.
    Freudig sprang ich durch die Tür in den Laden hinein. Überall Dinge die mir gefallen konnten. Eine Abteilung mit Hosen, eine mit Oberteilen und eine mit Unterwäsche sowie eine mit Schuhen.
    Langsam strich ich von Gang zu Gang, während Law hinter mir herlief.
    „Oh! Wie niedlich!“
    Verzückt zog ich ein beiges Kleid aus dem Wäscheständer und hielt es vor mich. Glücklich drehte ich mich zu Law, welcher nur kurz hinschaute und dann an mir vorbei ging.
    Er hatte mich schon wieder ignoriert. Wie angewurzelt stand ich da. Einfach ignoriert, mit einem solch süßen Kleid.
    „Oi...“
    Deprimiert drehte ich mich um, als mein Captain mir ein anderes Kleid vor die Nase heilt.
    „Ich denke die Farbe und allein die Form werden dir besser stehen als das andere...“
    Erstaunt sah ich erst zu meinem Captain, dann zu dem Kleid und dann wieder zu Law. Hatte er mir gerade ein Kleidungsstück ausgesucht. Wieder einmal schlug mein Herz höher. Ohne weiter über das Ganze nachzudenken nahm ich das Kleid in meine Hand und bedankte mich.
    Die Farbe des Stoffe grenzte an ein helles Braun, beinahe wie Vollmilch Schokolade.
    Träger hatte es keine, dafür aber niedliche Spitzen an der Brust. An sich ein wirklich süßes Kleid. Sah der Captain mich auch so?

    An beinahe jedem Regal, Kleiderständer oder Tisch blieb ich stehen und packte irgendetwas ein. Mittlerweile war es schon so viel, das mein Captain die Hälfte tragen musste.
    Neben ein paar Schuhen wie Ballerina und anderen Stiefeln hatte ich auch eine ganze Menge Hosen und passende Oberteile heraus gesucht. Alles was noch übrig blieb, war die Unterwäsche.
    „Ich lass das Ganze schon mal in Tüten packen..“, mit den Worten verschwand mein Captain zur Kasse und lies alles zusammenpacken, kam zurück zu mir, nahm mir meinen Teil ab und lies ihn ebenfalls einpacken.
    Währenddessen ging ich zur Unterwäsche rüber und griff nach allem was meiner Größe entsprach und schön aussah. Sollte ich ihn nach seiner Meinung fragen? An sich wäre eine solche Situation wirklich witzig. Allein der Gedanke daran, wie er sich peinlich berührt wegdrehen würde, lies Schadenfreude in mir aufkommen. Es wäre eine nette kleine Racheaktion, dafür, dass er immer den Ignoranten spielen musste.
    „Captain, ich brauche hier Hilfe!“
    Ehe ich mich versah stand er auch schon vor mir.
    „Was hältst du hiervon? Meinst du ich kann so etwas tragen?“
    Provokant hielt ich ein grünes Set in der Hand mit Spitze. Jetzt würde er jeden Moment rot anlaufen und sich umdrehen, genauso wie ich es geplant hatte. Das Grinsen in meinem Gesicht konnte ich mir einfach nicht verkneifen.
    „Ich würde sagen, vielleicht in einer anderen Farbe. Vielleicht rot, in etwa so wie deine Haare. Außerdem denke ich nicht das du der Typ für Unterwäsche mit Spitzen bist..“, antwortete mein Captain kalt auf meine Frage. Er zuckte dabei nicht einmal mit der Wimper und sah sich ein wenig um, ehe er nach einem andere Set schaute, welches vielleicht besser zu mir passen würde.
    Das Ganze war absolut nicht so gelaufen, wie ich es mir erhofft hatte. Beschämt sah ich auf den Boden. Ich hätte mit alledem rechnen sollen. Jeder Fan wusste, das Law durch nichts aus der Ruhe zu bringen war, außer absolut hirnlose Aktionen. Er konnte selbst über das Töten sprächen als wäre es nichts. Außerdem war er zudem auch noch Arzt. Als hätte er noch nie Unterwäsche gesehen.
    „Wie wäre es damit?“
    Nur flüchtig schaute ich auf, um das, was er herausgesucht hatte zu begutachten.
    Es war in demselben Kaschmirrot wie meine Haare und besaß in der Mitte ein schwarzes Schleifchen.
    Nickend nahm ich das Set entgegen und strich an ihm vorbei zur Kasse, an welcher ich mir alles einpacken lies. Meine Sinne waren vollkommen vernebelt, weshalb ich dem Verkäufer auf sein Argument, das mein Sklave ja eine wirklich glückliche Person sein muss, nicht einmal eine Antwort gab. Ich griff lediglich zu den Tüten und ging aus dem Laden heraus, während mein Captain die Rechnung übernahm.

article
1435706507
Lovestory Law - Love is passionating! Part 13
Lovestory Law - Love is passionating! Part 13
Wie immer bekommt ihr die Hälfte des Kapitels. Aber ich liebe den Vorsprung, und deshalb habe ich nicht vor euch so schnell aufholen zu lassen.
http://www.testedich.de/quiz37/quiz/1435706507/Lovestory-Law-Love-is-passionating-Part-13
http://www.testedich.de/quiz37/picture/pic_1435706507_1.jpg
2015-07-01
407B
One Piece

Kommentare Seite 19 von 19
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

law's geile frau ( 14793 )
Abgeschickt vor 28 Tagen
Mich regt das richtig auf! Wenn man schon eine ff anfängt,
dann sollte man sie auch schon zu ende schreiben! Was willst
du damit erreichen deine Fans so warten zu lassen?!
Seit Monaten hasst du nichts mehr hochgelegen! Ich finde
deine ff toll aber bitte Poste ff's!!!
Azazel ( von: Azazel )
Abgeschickt vor 170 Tagen
@MathikanCheney

Ja kenne ich, ich bin da auch gemeldet, lade allerdings nur MSTings dort hoch, da es mir schlicht zu schwer ist da eine ordentliche Reichweite aufzubauen.
MathikanCheney ( von: MathikanCheney )
Abgeschickt vor 171 Tagen
Ist ja nicht so dass es auch andere Plattformen gibt auf denen man ebenfalls Bücher lesen kann...

kleine Frage @Azazel... Kennst du die Seite Wattpad?
Azazel ( von: Azazel )
Abgeschickt vor 172 Tagen
@snapchat Model

Also mal ehrlich, wie alt sind wa denn?
Law Love 2 geht sehr wahrscheinlich erst Mitte kommenden Jahres weiter. 3 Andere Geschichten haben schlicht Vorrang und wie gesagt habe ich echt keine Lust auf die Story.

Wenn du die Wartezeit angenehmer haben willst, dann ließ in der Zeit was anderes, ist ja nicht so, als gäbe es nicht genug Geschichten im Netz.
snapchat Model ( 72069 )
Abgeschickt vor 174 Tagen
BITTE!!!! schreib die ff auf fanfiktion.de weiter!
Ich hallte es bald nicht aus, ich begehe gleich selbst mord
Azazel ( von: Azazel )
Abgeschickt vor 187 Tagen
@barbielovelipstick
Weil die Geschichte Pausiert ist und auch noch eine ganze Weile lang pausiert bleibt. Ich schreibe im Moment was anderes und habe einfach keine Lust mehr auf Law Love. Ich mache die Geschichte irgendwann mal zu Ende, aber nicht im Moment.

@snapchat Model
Danke :)
snapchat Model ( 60745 )
Abgeschickt vor 191 Tagen
Gähhhhh deine ffs sind voll Geil
barbielovelipstick ( 60745 )
Abgeschickt vor 192 Tagen
Ehhm wieso kommen bei fanfiktion.de keine kapiteln mehr
SinonAsada ( 42384 )
Abgeschickt vor 217 Tagen
Ich danke dir Azazel. Ich kann den Link zwar nicht öffnen, aber wozu gibt es die Kopieren und einfügen Fähigkeit? Außerdem hztte ich [BEEP]chen vergessen dass ich den Link unter Lesezeichen gedpeichert hatte. Td Danke.
Azazel ( von: Azazel )
Abgeschickt vor 225 Tagen
@Mai Takagy
Ahh, du ließt noch am ersten Teil! :)
Freut mich, dass du die Stellen fesselnd findest, ich glaube das war bei mir eher einer der größten Facepalm Momente, die ich dank Naoe je hatte :D
Mai Takagy ( von: Mai Takagy )
Abgeschickt vor 226 Tagen
Bin noch immer an der Story dran, ist echt super ^^
Die Idee, dass Law sie mal Captain sein lässt, macht die Story interessant und fesselt :)
Azazel ( von: Azazel )
Abgeschickt vor 226 Tagen
Oder so, dass kann man dann einfach hinter den Adressenlink von Fanfiktion.de einfügen. Damit müsste es auch gehen.

/s/56fa8a260004d22c111bba1d/1/Law- Love-is-Pleasure
Azazel ( von: Azazel )
Abgeschickt vor 226 Tagen
Mal sehen, wie lange es drin bleibt :o

http://www.fanfiktion.de/s/56fa8a26000 4d22c111bba1d/1/Law-Love-is-Pleasure

Ich meine, wenn mans krigt bevor es entfernt wird, ist ja alles gut :D
Azazel ( von: Azazel )
Abgeschickt vor 226 Tagen
@SinonAsada

Ich würd dir ja den Link hier rein stellen, aber solche Kommentare werden entfernt. :/

@Mai Takagy
Freut mich, dass es dir gut gefällt :) Ist immer schön, so etwas zu hören.
Mai Takagy ( von: Mai Takagy )
Abgeschickt vor 226 Tagen
Als erstes habe ich irgendeine Fortsetzung deiner Story gelesen, hat mein Interesse für die anderen Teile geweckt ^^
Dein Schreibstil und die Story gefällt mir gut :)
SinonAsada ( 94465 )
Abgeschickt vor 228 Tagen
Hab ich auch schon nachgeschaut. Nicht gefunden... Meh
Azazel ( von: Azazel )
Abgeschickt vor 234 Tagen
@SinonAsada

Auf FF.de findet man die Story unter dem Namen
Law - Love is Pleasure.
Das Lovestory ist also nicht im Titel enthalten :)
SinonAsada ( 69937 )
Abgeschickt vor 236 Tagen
Das ist doof. Ich finde die iwie nicht auf FanFiktion.de. Kein Plan warum ich die nicht finde...
Azazel ( von: Azazel )
Abgeschickt vor 241 Tagen
@Rika Nara Weasley

Leider ist meine Laune nicht sonderlich hoch, die Story HIER noch weiter hochzuladen. Auf meiner eigentlichen Seite pausiert sie im Moment ebenfalls, allerdings ist sie da schon etwas weiter als hier.
Im Moment hänge ich eher an meiner Attack on Titan Geschichte sowie an einer zu HunterXHunter.
Auch bezweifle ich im Moment, dass ich sie HIER nochmal aufgreifen werde.
Rika Nara/Weasley ( 49347 )
Abgeschickt vor 244 Tagen
Mach UNBEDINGT weiter die Geschichte ist so
schön.