Als Teufel und Engel zusammentrafen

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 441 Wörter - Erstellt von: Jana Halwachs - Aktualisiert am: 2015-06-25 - Entwickelt am: - 823 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

In der Fantasy Fan Fiktion geht es darum, dass ein Teufel einen Engel in die Hölle bringen soll. Warum, erfahrt ihr dann. Es ist eine Liebesgeschichte mit viel Gefühl.

    1
    Seine Sicht: Darf ich mich vorstellen? Ich bin der bösartigste Teufel, den die Hölle je gesehen hat, aber trotzdem total charmant, vor allem zu Mädchen. Ich bin sozusagen ein Gentlemanteufel. Übrigens: Ich bin 2956 Jahre alt, das sind in Menschenjahren umgerechnet, 17 Jahre. Ich heiße Manuzifer. Ganz schön cooler Name, nicht?

    "Manuzifer! Manuzifer!" Puh, woher kommt den das kleine Teufelchen schon wieder her? Teufelchen sind noch nicht fertig ausgebildete Teufel. Sie dienen dem Herrn, Luzifer. Dieser Name bedeutet Teufel. Klug, oder? Jedenfalls sind die Teufelchen knallig orange, statt schwarz. Wir Teufel sind schwarz, nicht rot, wie ihr Menschen uns immer darstellt. "Was willst du?", schnauzte ich das kleine Teufelchen an. Verschreckt trat es einen Schritt nach hinten und genau in mein leckeres Frühstück, einer Schüssel voller glühend heißer Lava mit leckeren Gesteinsbrocken. Mein armes, armes Frühstück! Jetzt verlor ich endgültig die Geduld. Ich packte das Teufelchen an seinem Huf und schüttelte es kräftig: "SAG. JETZT. ENDLICH. WAS LOS. IST!", brüllte ich. Es strampelte sich los und fauchte beleidigt: "Du sollst zu Luzifer kommen, aber beeil dich. Er hat gesagt, es ist wichtig!" Na toll. Das hieß, Luzifer wartete seit Ewigkeiten auf mich und ich kam nicht. Ich versetzte dem Teufelchen einen Tritt, und zwar mit meinem Huf. Grinsend blickte ich ihm nach, wie es jammernd davon lief. "Und lass dich ja nicht mehr bei mir blicken!", brüllte ich noch. Dann machte ich mich auf den Weg zu Luzifer. "Manuzifer, mein kleines Teufelchen!", begrüßte er mich gut gelaunt. Hä? Hatte ich was verpasst? Seit wann war Luzifer freundlich und gut gelaunt? Was bildete er sich ein, mich einfach "kleines Teufelchen" zu nennen? Ich war ein fertig ausgebildeter Teufel! "Ich habe einen Auftrag für dich.", fuhr er zuckersüß fort. Aha, daher wehte der Wind. Nur was sollte ich machen?


    Anmerkung: Das nächste Kapitel heißt "Als Teufel und Engel zusammentrafen 2".

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.