Springe zu den Kommentaren

Das Feuermädchen 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 307 Wörter - Erstellt von: LeilaDuaht - Aktualisiert am: 2015-06-03 - Entwickelt am: - 1.210 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Weiter geht es mit Leila. Kommt sie über die Grenze zum Auenland? Und wenn ja, wird sie vielleicht noch von Elben gefunden?

    1
    Drei Tage seid ihr nun schon unterwegs. Gandalf ist schweigsam und verschlossen, typisch Zauberer eben, und auch du hängst deinem eigenen Gedanken nach. Doch holt doch plötzlich ein leises raschelt aus deinen Gedanken in die Gegenwart zurück. „Waldläufer und Elben. Das schlimmste was einer gesuchten Halbelbe, die geflohen ist passieren kann!", zischst du und ziehst dir die Kapuze tief in die Stirn. Auch Gandalf scheint aufmerksam geworden zu sein, denn er richtet sich im Sattel auf.

    Gandalfs Sicht:
    Verflucht. Ich hatte gehofft, dass wir unbemerkt ins Auenland kommen. Im nächsten Moment tritt schon ein Waldläufer aus dem Gebüsch. War ja klar das ausgerechnet Aragorn momentan im bzw. am Auenland unterwegs war.

    Deine Sicht:
    Scheiße! Immer wenn man es am wenigsten gebrauchen kann. Du rollst mit den Augen, als jetzt auch noch Glorfindel aus dem Schatten tritt. War ja klar. „Das Schicksal ist ein mieser Verräter!", denkst du dir. „Wohin des Weges Mithrandir?", fragte nun Glorfindel. Zuerst brummelte der Zauberer irgendetwas, dann sagte er aber:„Ins Auenland, da will ich mit meiner Begleitung hin." „Ach sieh an. Wie heißt denn deine Begleitung?"

    2
    So ihr Lieben. Wegen der Grammatik und Rechtschreibfehler entschuldige ich mich, aber wie schon gesagt, bin ich erst 12.
    Lg
    LD

Kommentare (6)

autorenew

Miakis Warinja (55582)
vor 719 Tagen
Ganz gut, aber es wäre besser nicht ganz so kurtze Kapitel zu schreiben. :-)
Wolf der Elemente (43477)
vor 761 Tagen
Schreib BITTE weiter!
LeilaDuaht (50261)
vor 878 Tagen
Danke für die Kommis. Aber wenn och euch das jetzt sagen würde, verrate ich schon etwas von der Story
Morgoth25 (68775)
vor 882 Tagen
Ich finde deine Grundstory nicht schlecht. Das Problem ist nur, dass diese Fortsetzung von Herr der Ringe sich nicht wirklich an die eigentliche Geschichte von Tolkien hält. Das ist an sich eigentlich auch nichts schlimmes, aber es beißt sich irgendwie bei mir im Kopf mit der letzten Szene aus ,, Die Rückkehr des Königs``, wo Elrond, Galadriel, Gandalf und Co. nach Valinor segeln und nie mehr wieder in irdischer Gestalt zurück kehren werden und dass Elrond bei dir im vierten Zeitalter noch in Mittelerde blieb, ist für mich leider ein kleiner Kritikpunkt. Nimm das aber bitte nicht persönlich, da jeder andere Ideen zu Tolkiens Welt hat, der eine Herr der Ringe FF schreibt :D

Desweiteren muss ich Laerlin Recht geben und dich ebenfalls noch einmal fragen, woher Leila die dunkelblonden Haare hat. Es könnte natürlich sein, dass sich das Gen Galadriels mit den blonden Haaren durchgesetzt hätte, da Galadriel ja Leilas Urgroßmutter wäre. :D

Desweiteren has
Gil-Gaer (74785)
vor 882 Tagen
Garnicht schlecht,vielleicht etwas wenig.Es ist schon interessant und ich will wissen,warum sie das Feuer beherrschen kann.Schreib schnell weiter.
Laerlin (98361)
vor 883 Tagen
Ich mag deine Geschichte! Es gibt leider nicht so viele Hdr ff die in der "nächsten Generation" stattfinden. Das einzig komische ist... Woher hat Leila die dunkelblonden Haare?!