Stronger than a Tiger

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 548 Wörter - Erstellt von: Bella - Aktualisiert am: 2015-05-23 - Entwickelt am: - 568 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Schwarze Haare, grüne Augen, klein, dünn, selbstbewusst, clever. Das bin ich. Kate Carry Hudson. Mein Leben? Katastrophe. Zusammen mit meiner Mom Abigail Hudson und meinem Stiefvater Harry Ward wohne ich etwas außerhalb von Los Angeles in einem großen Haus. Mein richtiger Vater Jackson Connor lebt in San Francisco. Ich werde euch ein wenig erzählen, über mich und mein Leben...

    1
    Kapitel 1
    ----------------------------------------------- ------------------------------------
    "Perfekt", sagte ich zu mir selbst. Gerade hatte ich meine Stofftier Sammlung auf meinem Bett neu angeordnet. Ich war nämlich erst 4 Jahre jung, für mein Alter aber schon sehr schlau. Ich hatte ein eher kleines Zimmer mit Schrank, Bett und sogar eine kleine Couch. Unsere Wohnung war generell klein gehalten. Wohnzimmer mit anschließendem Esstisch und eine Küche. Das Badezimmer mit Dusche, Badewanne, Schrank, Waschbecken, WC und natürlich Spiegel. Das Schlafzimmer meiner Eltern. Bett und Schrank. Ein kleines Büro mit Tisch, Schrank und einer Gitarre von meinem Dad. Einen kleinen Balkon und eine kleine Besenkammer. Im Flur stand auch ein eingebauter Schrank. Alles in allem fühlte ich mich sehr wohl in der Wohnung. Mitten in Los Angeles. Es war ein schöner Freitag Nachmittag und ich wollte mich mit meiner Nachbarin treffen. Leider machte mir meine Mom einen Strich durch die Rechnung.

    -Kate! Kommst du bitte mal?-
    -Ja warte schnell!-
    -Jetzt!-
    -Ich komme ja schon!-

    Leicht genervt setzte ich mich auf das Sofa. Mein Dad saß auch da, sagte aber kein Wort. Meine Mom setzte sich neben mich und ergriff das Wort.

    -Schatz, wir müssen dir etwas sagen.-
    -Was?-
    -Dein Vater und ich... Wir lieben uns nicht mehr so, wie wir es einmal getan haben. Verstehst du das?-
    -Worauf willst du hinaus!-
    -Wir werden ausziehen. Du und ich. Zu deinen Großeltern, Carmen und John.-

    Wortlos saß ich da. Ausziehen.... Was ist mit Dad? Warum lieben sie sich nicht mehr?

    -Warum liebt ihr euch nicht mehr?-
    -Warum lieben sich zwei Menschen und andere nicht?-
    -Keine Ahnung...-
    -Also... Hilfst du mit beim Packen?-
    -Was ist mit Dad?-
    -Er bleibt hier. Du kannst ihn aber immer sehen, wann du willst.-
    -Versprochen?-
    -Natürlich! Du darfst auch jedes Wochenende hier schlafen.-
    -Ok. Wann ziehen wir zu Grandma und Grandpa?-
    -Heute. Die wichtigsten Sachen packen wir zusammen. Also Klamotten.-
    -Und morgen den Rest?-
    -Ja, genau. Na komm. Fangen wir an!-

    Ich half fleißig mit beim Packen. Schon am Abend waren wir bei Grandpa und Grandma. Sie hatten ein kleines Zimmer in welchem Mom und ich schliefen. Mom erklärte mir noch den ganzen Abend, dass es nichts schlimmes ist. Ich fand mich schnell damit ab.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.