Springe zu den Kommentaren

Animal Crossing Fanfiktion

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Kapitel - 1.847 Wörter - Erstellt von: Hikari - Aktualisiert am: 2015-05-23 - Entwickelt am: - 855 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Es war ein normaler Sommertag und heute sollten die Sommerferien beginnen. Sechs Wochen ohne Schule!,,9 Uhr, wenn ich immer so aufstehen könnte wäre das Leben perfekt!" Obwohl ich so denke ist das für mich eines der zwei Sachen die ich an den Sommerferien überhaupt gut finde. Denn mir wird immer so schnell langweilig.,, Darf ich reinkommen?" fragte mich meine Mutter von außen.,, Klar, komm rein." Mama kam rein mit ihren Händen hinter dem Rücken. (Will sie mir ein Geschenk geben?),, Du hast gestern ein sehr gutes Zeugnis nach Hause gebracht. Fast überall nur eine Eins. Darum haben ich und dein Vater beschlossen dir eine Belohnung zu geben." sie überreichte mir das Spiel Animal Crossing New Leaf.,, Für mich? Du bist die beste!",, Haha! Bedank dich nicht nur bei mir.",, Klar!",, Papa ist gerade einkaufen. Er kommt nachher zurück." mit diesem Satz verließ Mama mein Zimmer.
    Ich holte meinen New Nintendo 3Ds und steckte die Karte in den Schlitz.

    2
    Der normale Spielbildschirm erschien, und wie gewöhnlich fragte Olli nach dem Namen und ein Paar andere Fragen. Ich benannte meine Spielfigur nach mir, Elly. Elly sah süß aus und war die neue Bürgermeisterin von Zenia. Das Spiel gefiel mir sehr und eines stand fest: Ich würde dieses Spiel nie wieder hergeben! Die leeren Gebäude auf der Einkaufsmeile wurden nach und nach fertiggestellt, wie zum Beispiel Schampudel. Da der Frisör jetzt da war änderte ich Ellys Frisur. Sie hatte danach zwei Hellbraune Zöpfe, genau wie ich. Sie war perfekt,
    mein zweites ich, meine beste Freundin. Kein Tag verging ohne Elly, doch auch die besten Sommerferien auf Erden mussten irgendwann vergehen. Mir war beides wichtig, das Spiel und die Schule. Also konnte ich nicht krank spielen aus Angst das ich irgendetwas verpassen konnte. Dieses Schuljahr war ganz anders als das letzte, vielleicht lag es an den neuen Lehrern die unheimlich streng waren. Alle dachten dass das der Untergang für unsere Freizeit werden würde. Und das war er auch. Die Lehrer gaben uns viel zu viele Hausaufgaben auf, und würde einer Bestraft werden traf das auch die anderen.
    Die Tests waren das schlimmste an allem! Jeder musste Tag ein Tag aus lernen um eine gute Note schreiben zu können. In den Ferien wurden wir auch nicht verschont. Ich vermisste Elly sehr, doch ich konnte meinen 3Ds nicht einmal eine Minute lang anrühren. Das ganze lief zwei Schuljahre lang. Und langsam vergas ich das Spiel...und damit auch Elly, meine beste Freundin...

    3
    Wir gaben fast die Hoffnung auf doch im nächsten Schuljahr sollten wir wieder neue Lehrer bekommen. Alle hofften das sie besser waren als die alten. In diesen Sommerferien hatte ich wieder mehr Freizeit und konnte vieles machen.,, Elly, heute kommt die ganze Familie zu Besuch. Hast du dein Zimmer schon aufgeräumt?",, Mach ich gleich." da mein Zimmer nicht all zu unordentlich war verbesserte ich es nur ein bisschen.,, Noch ein bisschen Zeit ist übrig. Ich könnte spielen." Es war ziemlich lange her das ich meinen 3Ds überhaupt gesehen hab. Mein 3Ds war verstaubt, also machte ich ihn sauber. Als ich ein Spiel suchen wollte bemerkte ich das schon eine Karte im Schlitz war.,, Richtig! Animal Crossing New Leaf!
    Wie es wohl Elly geht. Ich hab sie schon lange nicht mehr gesehen." Ich schaltete das System an und fing an zu spielen. Doch eins war seltsam.
    Zur Begrüßung stand nicht Melinda vor mir sondern Elly. Sie sagte:,, Und? Hast du mich vermisst?",, Was ist jetzt los?" das Spiel könnte etwas Staub abbekommen haben, aber das war unmöglich.,, Ja." antwortete ich aus Spaß. Die Musik hörte auf zu spielen. (Was ist jetzt los?)
    ,, Gut! Dann las uns spielen!",, Was zum...? Du kannst antworten?" Elly antwortete nicht, sie lächelte mich nur an.

    4
    Die Umgebung wurde kurz schwarz und auf einmal war ich in einem Haus...In Ellys Haus.,, Wo bin ich?",, Du weißt es!",, E-Elly?",, Jap. Du darfst Drei Mal raten wo du bist!" ich kannte dieses Haus also riet ich auf gut Glück.,, Im Spiel?" Ich erwartete das die Antwort falsch war.,, Genau! Hundert Punkte für die Kandidatin! Und jetzt rate wieso du hier bist!"
    ,, Keine Ahnung. Woher soll ich das wissen?"
    ,, Schön. Dann sag ich es dir. Aus Rache!",, Was!",, Du hast mich verstanden! Zwei Jahre lang musste ich wegen dir hier alleine rum sitzen! Jetzt bist du dran! Ich bin jetzt du in deinem Zimmer in deinem Körper. Und so läuft es auch bei dir!",, Warte! Was?" doch Elly war anscheinend nicht mehr hier. In diesem Haus war ein Spiegel also schaute ich mich darin an.,, Ah!" Ich sah Ellys Körper! Ich war sie!

    5
    ,, Elly! Las mich wieder raus! Elly!" doch es war zwecklos. Da ich hier für eine Weile festsitzen würde ging ich in die Küche.,, Der Kühlschrank ist voll. Was gibt es denn?" Es gab gewöhnliche Sachen die in jedem Kühlschrank zu finden waren, aber ich nahm nichts. Als nächstes betrat ich Ellys Zimmer. Es war ordentlich wie immer, aber auf dem Boden lagen zwei große Haufen von Briefen. Alle waren noch ungeöffnet. Ich nahm mir einfach ein Paar und las sie durch.
    ,, Hm..." es waren Briefe von den Bewohnern. Einige waren Abschiedsbriefe, andere waren wiederum AdsH Briefe, doch die die mich beunruhigten waren Sorgenbriefe. Anscheinend ging Elly in den letzten Jahren nicht aus dem Haus. Und obwohl es unmöglich klingt, selbst wenn man das Spiel ausgeschaltet hat leben die Personen im
    Spiel weiter.

    6
    ,, Elly...Es tut mir so, so leid." doch jetzt war es zu spät. Ich saß selbst nach einem Monat immer noch im Spiel und Elly sah ich auch nicht mehr. Von Tag zu Tag kamen mehr Briefe in denen stand das sich alles Sorgen um Elly machten und auch Melinda schrieb das. Sie war die die sich am meisten Sorgen um Elly machte. Da alles wie im echten Leben war suchte ich weiter nach Hinweisen die mir halfen zu entkommen.
    ,, Hier ist nichts...Hier auch nicht...Vielleicht hier?"
    Auf dem Schreibtisch lag ein Notizbuch. Ich öffnete es und las darin.
    Eintrag 1
    Elly hat heute nicht mit mir gespielt. Hat sie mich vergessen? Das kann nicht sein! Ich bin ihre beste Freundin!
    Elly
    -------------------------------------------- ----------------------
    Eintrag 100
    Viele Tage sind vergangen, doch ich habe noch Hoffnung! Ich frage jeden Tag jeden ob sie wissen wann Elly zurückkommt aber jeder sagt das ich Elly bin.
    Elly
    -------------------------------------------- ----------------------
    Eintrag 157
    Es steht fest! Elly hat mich vergessen! Wie kann sie nur? Wir waren doch Freunde!
    Elly
    -------------------------------------------- ----------------------
    Eintrag 160
    Es kommen immer mehr Briefe. Aber ich öffne sie nicht. Solange er nicht von Elly ist!
    Elly
    -------------------------------------------- ----------------------
    Eintrag 201
    Diese Verräterin! Ich dachte wir wären Freunde! Aber anscheinend sind wir das nicht mehr! Elly hat mir nur etwas vorgemacht! Sie wird dafür bezahlen! Sie wird lernen wie sich die Einsamkeit anfühlt...
    Elly-----

    7
    ,, Elly...Du hast dich einfach nur einsam gefühlt...
    Es tut mir so leid." Auf der letzten Seite des Buches war ein Brief von Melinda. Darin stand das sie wieder aus ihrem Haus heraus kommen sollte da sie jeder vermisst und da sie die Bürgermeisterin war.,, Elly! Komm her! Wenn du mich hören kannst komm raus!" es war still.,, Was?" (Sie hat mich gehört),, Na? Leidest du schön? es ist kein schönes Gefühl einsam zu sein, nicht wahr?",, Elly...Es tut mir Leid! Ich wusste nicht das du dich so fühlst!",, Deine Lügen bringen dich nicht weiter!" (Weint sie etwa?) Ihre Stimme hörte sich so an als ob sie weinen würde.,, Schön! Wenn du mir nicht glauben möchtest...Glaube zu mindestens deinen Freunden!",, Meinen Freunden? Ich hatte nur dich!",, Das ist nicht wahr! Die Briefe! Du kannst nicht sagen das du sie nie bemerkt hast!"
    ,, Das sind nur Staubfänger!",, Nein! Dieser Brief ist es zum Beispiel nicht!" ich hielt den Brief von Melinda hoch.,, Was ist damit?...Melinda? Das ist der erste Brief!",, Genau! Lies ihn durch!"
    ,, Schön!" Elly erschien auf einmal vor mir. (W-was zum..?) Elly nahm mir den Brief aus der Hand und las ihn durch.,, M-Melinda?" sie stand erstaunt da und fing an ihn laut zu lesen:
    Liebe Elly oder Bürgermeisterin,
    was ist los? Wir alle sorgen uns sehr um dich. Und wir brauchen dich! Wenn es ein Problem gibt können wir es alle zusammen lösen. Das hast auch du einmal gesagt.
    Deine Freunde und Melinda
    ----------------------------------------- -------------------------
    ,, M-Melinda! Alle haben sich Sorgen gemacht...Und ich habe es nicht bemerkt! Wie konnte ich nur so blind sein!" Elly fing an zu weinen. Du brauchst nicht zu weinen. Deine Freunde sind für dich da...Obwohl ich keine gute Freundin war. Es tut mir Leid. Aber ich hatte so viel zu tuen.",, I-ich weiß! Es war wegen der Schule.",, Woher-",, Ich weiß es weil ich besitz über deinen 3Ds hatte. Die Schranktür war offen, daher konnte ich immer sehen wie du Hausaufgaben und anderes Zeugs für die Schule gemacht hast. Du hast manchmal mit dir selbstgesprochen dass du mit mir spielen möchtest. Es ist meine Schuld gewesen. Ich wusste dass du nichts dafür konntest, aber ich machte dich dafür verantwortlich! Ich bin die schlechte Freundin! Du hast alles richtig gemacht!",, Keine Sorge! Das wird nie wieder passieren! Ich versuche Zeit für dich zu finden!"
    ,, Und wenn du keine Zeit hast spiele ich mit meinen anderen Freunden!",, In Ordnung! Wie komme ich jetzt hier raus?",, Ich mach das! Ah richtig! Ich kann dich ins Spiel teleportieren wenn du es möchtest! Bis nachher dann!",, Bis nachher..." Alles wurde wieder schwarz und im nächsten Moment saß ich auf meinem Bett mit einem Zettel neben mir.
    -------------------------------------------- ----------------------
    Bis nachher Elly!
    Elly
    -------------------------------------------- -----------------

Kommentare (3)

autorenew

N-Player (78822)
vor 344 Tagen
Wow das ist.........cool oder so
Haselkristall (41489)
vor 629 Tagen
Cool! Schöne Story! Weiter so!
Tagpfauenstern, Bussardfeder& co. (18429)
vor 728 Tagen
Wow volll cool schreib weiter!