Ahornpfotes Schatten 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 939 Wörter - Erstellt von: Mondbrand - Aktualisiert am: 2015-06-19 - Entwickelt am: - 749 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Regenpfote, die immer einsamer und wütender wird, belauscht zufällig, wie Ihr Anführer und ihr Heiler über eine dunkle Prophezeiung sprechen. Ist sie damit gemeint? Und da begeht sie ihren ersten Mord...

    1
    "Nein, nein, nein!", schimpfte Eichenblatt, als Regenpfote mitten im Sprung zu einem Schlag ansetzte, "Den Schlag führst du erst am En
    "Nein, nein, nein!", schimpfte Eichenblatt, als Regenpfote mitten im Sprung zu einem Schlag ansetzte, "Den Schlag führst du erst am Ende aus!"
    "Das hätte ich auch noch gemacht!"; fauchte Regenpfote wütend, "Wenn ich auch vorher schon schlage, treffe ich eventuell noch einen Gegner."
    "Wer ist hier der Mentor, du oder ich?", fauchte Eichenblatt zurück. Regenpfote funkelte ihren Mentor zornig an. Dann zwang sie sich zur Ruhe und schlug die Augen nieder. "Du!", knurrte sie zwischen zusammengebissenen Zähnen. "Eben, jetzt führ den Zug noch einmal richtig aus!", befahl Eichenblatt.
    "Also gut.", brummte Regenpfote und wiederholte den Kampfzug. "Das reicht führ heute!", entschied Adlerfeder. "Tss, tss, tss!", flüsterte Pantherpfote, der sich inzwischen sehr gut erholt hatte, Regenpfote spöttisch zu, "Wie langsam du warst! Ahornpfote hätte das bestimmt schneller ausgeführt!"
    "Natürlich hätte sie das!", mischte sich seine Schwester Löwenpfote ein, "Jeder hätte es schneller gekonnt als sie." Sie schnippte Regenpfote beiläufig die Schwanzspitze übers Ohr. "Es kommt nicht nur auf Schnelligkeit an, sondern auch auf Zielgenauigkeit.", miaute Regenpfote. "Hast du etwas gesagt?", fragte Pantherpfote mit einem höhnischen Grinsen.
    "Ja!", knurrte Regenpfote, "Ich sagte..."
    Löwenpfote unterbrach sie. "Ich will es nicht wissen. Es interessiert keinen." Damit liefen sie und ihr Bruder nach vorne, zu ihren Mentoren.

    (Ich bin noch nicht weiter gekommen, werde hier aber bald weiterschreiben, es lohnt sich also, ab und zu hier vorbeizuschauen;)
    Mondbrand)

    2
    Regenpfote musste zusammen mit Ahornpfote den Bau der Ältesten sauber machen. "Regenpfote, hol Moos!", befahl Ahornpfote. "Du hast mir gar nichts zu sagen.", fauchte Regenpfote. Ihre Schwester wirbelte zu ihr herum. Dann kam sie näher und stieß Ahornpfote die Schnauze ins Gesicht.
    "Hol.Jetzt.Sofort. Moos!", zischte sie, "Oder ich sage deinem Mentor, dass du nicht arbeiten willst!"
    Knurrend machte Regenpfote sich auf dem Weg zum Heilerbau, um dort nach Moos zu fragen.
    Plötzlich hörte sie aus dem Heilerbau stimmen.
    Dort drin waren Ginsterstrauch, der Heiler, der sich mit Fliederstern, der Anführerin unterhielt.
    Ihre Stimmen waren leise, doch Regenpfote konnte sie gut verstehen.
    "Ich hatte einen Traum vom Sternenclan. Lilienwasser ist zu mir gekommen und hat mir eine Warnung geschickt!" "Was für eine Warnung?" Fliedersterns Stimme war angespannt.
    "Es war eine Prophezeiung, ich konnte sie noch nicht deuten. 'Eine Katze mit Hass im Herzen ist in der Lage, deinen Clan zu zerstören'. Was könnte das bedeuten?", fragte Ginsterstrauch.
    Regenpfotes Herz pochte so laut, dass sie Angst hatte man könnte sie hören. Leise Schlich sie zum Eingang und rief laut: "Ginsterstrauch? Ich brauche Moos!" Die beiden Katzen fuhren herum. "Moos...", murmelte der Heiler und gab ihr etwas von seinem Vorrat. Dann scheuchte er Regenpfote wieder heraus. 'Eine Katze mit Hass im Herzen kann deinen Clan zu zerstören' Ihr Clan. Er konnte zerstört werden. Und Regenpfote hatte das sichere Gefühl, dass sie diese Katze war, die Katze mit Hass im Herzen. Sie hasste ihren Clan dafür, dass Ahornpfote mehr Beachtung kriegte.
    Sie konnte sich rächen, für all das, was sie ihr angetan hatten. Ein Schnurren stieg in ihrer Kehle auf. Sie lief rasch zum Bau der Ältesten und brachte das Moos zu Ahornpfote. Dann tauschte Regenpfote mit ihrer Schwester die Nester und eilte schnell nach draußen.
    Sie wollte sich im Schülerbau ausruhen, doch plötzlich rempelte Pantherpfote sie an. "Ups.", sagte er mit einem Grinsen. Regenpfote fauchte, als er sie auch noch mit der Pfote anstieß.
    Da fiel ihr etwas ein. Letztens, bei ihrem nächtlichen Training hatte sie eine Fähigkeit entdeckt.
    Regenpfote sah Pantherpfote mit hasserfülltem Blick an.
    Dann atmete sie tief ein, hob die Pfote und als sie ausatmete, lud sie alle Kraft in ihre Pfote und versetzte Pantherpfote einen Schlag, der ihn gegen den Bau der Schüler schleuderte. Er stand torkelnd wieder auf. "Pantherpfote!", schrie Ahornpfote entsetzt und eilte zu dem Kater. Regenpfote wurde von hinten angestoßen. Hinter ihr stand ein vor Wut schäumender Eichenblatt. "Regenpfote!", fauchte er, "Endschuldige dich sofort bei Pantherpfote!"
    In der Zwischenzeit hatten sich auch andere Katzen um sie versammelt. Regenpfote schnaubte ihrem Mentor verächtlich zu und miaute dann: "Nein:"
    "Nein?", rief Eichenblatt, "Regenpfote, du entschuldigst dich jetzt sofort bei deinem Baugefährten!" "Nein. Ich endschuldige mich nicht bei ihm. Es tut mir nämlich überhaupt nicht Leid. Er hat es verdient.", knurrte Regenpfote trotzig.
    Dann drehte sie sich um und verschwand im Bau der Schüler.

    3
    Es geht weiter in "Ahornpfotes Schatten 3"

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Warrior Cats Film ( )
Abgeschickt vor 577 Tagen
Hey also ich habe die Idee also...leider kommt die Filmgesellschaft nicht in die puschen und dreht uns unsere WACA filme also müssen wir es selber tuen ! ich habe vor alle Staffeln zu verfilmen und auf Youtube hochzuladen. Für mich und Tausende weitere Waca Fans ! Da dieses Projekt sehr groß ist kann ich das nicht alleine machen ! ich brauche Hilfe...und mir ist jede Hilfe recht, ob ihr nun ein waca film Team Mitglied werdet mir helft zu drehen und das fertige Ergebnis hochzuladen oder ob ihr mir einfach mit stimmen(für die Figuren/Katzen ) helft oder diese Nachricht einfach nur weiter verbreitet ist mir egal. Wenn ihr Interesse habt mir zu helfen oder ein Waca film Team Mitglied zu werden schreibt mir einfach eine email. P.S wenn ihr ein waca film Mitglied werden wollt währe es gut wenn ihr Whatsapp habt. Wenn ihr mehr Infos haben wollt könnt ihr mir auch eine Mail schreiben ! Wenn wir Glück haben, haben wir bald ein großes WACA FILM TEAM und viele nette Helfer u
Vogelbeerpfote ( 47.11 )
Abgeschickt vor 578 Tagen
Die Geschichte ist super! Ich mag solche Arten von Geschichten sehr und diese hier ist sehr gut! 👍
Sonnenstrahl 003 ( 3.194 )
Abgeschickt vor 579 Tagen
Bitte schreib weiter,ich war bei lesen so gefesselt,weil es so gut ist...XD
Septemberlicht ( 0.133 )
Abgeschickt vor 596 Tagen
Bitte schreib weiter. Das ist soooooo gut.
Eisensee ( 8.203 )
Abgeschickt vor 608 Tagen
Auch!
Eisensee ( 8.203 )
Abgeschickt vor 608 Tagen
Meinen
Strawberrycheescake ( 8.211 )
Abgeschickt vor 608 Tagen
Schreib schnell weiter sonst wirst du meinen Zorn zu spüren nekommen XD