Mein Leben in Percy Jackson (1)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 511 Wörter - Erstellt von: Sas - Aktualisiert am: 2015-05-19 - Entwickelt am: - 1.361 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Ich hab auch noch ein paar andere selbst erfundene Charaktere eingebaut.

    'Aua' das war mein letzter Gedanke bevor alles schwarz wurde. Ich hörte nur noch mehr eine Stimme die sagte."Bringt sie ins Haupthaus".
    Nun wurde ich endgültig bewusstlos.

    Als ich aufwachte sah ich als erstes einen Jungen mit schwarzen Locken, muskulösen Armen und mit einen frechen Grinsen und einen Jungen mit meer-grünen Augen, zerzauste Haare und zerrissenen T-Shirt. Plötzlich hörte ich eine Stimme.

    2
    "Geht mal zur Seite Jungs" sagte eine gelassene Stimme. Die zwei Jungs traten zur Seite. Ein älterer Mann in Rollstuhl kam auf mich zugerollt. (x''D) "Hallo ich heiße Chiron" meinte Chiron freundlich. "Und du?" Ich wollte gerade antworten als ich von draußen ein lautes kreischen hörte. Aus Reflex setzte ich mich auf. Dir Tür wurde aufgerissen und ein Typ mit einen Traubenkranz und Cola-light im der Hand kam rein. Er sagte desinteressiert:"Fehlalarm". Grinsend schaute er mich an "Ah ein neu Ankömmling" mit diesen Worten war die Tür wieder zu. "Das war Mister D" sagten die zwei Jungen wie aus einem Mund die scheinbar meinen verwirrten Blick bemerkten.

    Nach einiger Zeit Stille nahm ich meinen Mut zusammen und fragte:" Wie heißt ihr eigentlich?". Da ich meinen noch nicht gesagt hatte wollte ich zuerst den von den beiden Jungs wissen.

    3
    Der Typ mit den meergrünen Augen die die gleich Farbe hatten sagte:" Mein Name ist Percy. Ich bin ein Sohn des Poseidons!" "Und ich bin der tolle Leo Valzed. Sohn des Hephaitos immer zur Stelle!" "Also die Söhne von WEM?" fragte ich wie aus der Pistole geschossen. "Sie sind Söhne von Götter. So genannte Halbgötter. Sie sind halb Mensch halb Gott" meldete sich nun auch Chiron zu Wort. "Eh..welcher Götter römisch oder griechisch!"fragte ich verloren. "Griechische" antwortete Percy knapp. "Und wie heißt du? Woher kommst du? Und wieso bist du vom Himmel gefallen?" fragte Leo mit breitem Grinsen. Ich rieb mir die Schläfen. 'Ich bin vom Himmel gefallen. Wollen die mich veräppeln?' dachte ich. "Uhm...da ich mich an nichts erinnern kann kann ich dir die letzten zwei Fragen nullo beantworte!" Ich wusste nicht wieso ich am Ende so sprach ach egal. "An m-meinen Namen kann ich mich erinnre. Ich heiße Bianka, Bianka Jackson!'


    Fortsetzung folgt!

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Skyfire ( 83305 )
Abgeschickt vor 338 Tagen
Schreib bitte, bitte weiter!!!!!
Blume ( 06094 )
Abgeschickt vor 366 Tagen
Bitte schreib weiter!!!
... ( 72120 )
Abgeschickt vor 445 Tagen
Bitte schreib weiter ♡
Swity ( 73478 )
Abgeschickt vor 571 Tagen
Bitte schreib weiter
erst xd ( 93932 )
Abgeschickt vor 572 Tagen
Coooooool
Schreib bitte weiter!