Das erste Mädchen auf der Lichtung Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 689 Wörter - Erstellt von: Leonie_Maze_Runner - Aktualisiert am: 2015-05-19 - Entwickelt am: - 650 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    Wir lächelten uns noch eine Weile an bis ein älterer dunkelhäutiger Junge auf uns zu kam.
    Er sah wie ein 18- jähriger aus.
    Hallo ich bin Alby. Wie ich sehe hast du dich schon mit Newt bekannt gemacht.
    Ich wendete mich Alby zu und nickte.
    Newt? Erklärst du ihr alles und zeigst ihr alles?, fragte Alby.
    Er nickte.
    Alby ging weg und Newt machte eine Handbewegung die heißen sollte ich muss ihn folgen.
    Er sagte: Also dies hier ist die Lichtung. Damit wir klar kommen musst du 3 leichte Regeln befolgen. 1. Füge niemanden Schaden zu! 2. Leiste deinen Beitrag! Und das wichtigste ist verlasse niemals, wirklich niemals die Lichtung und gehe ins Labyrinth ohne Erlaubnis!
    Als er Labyrinth sagte hatte er bemerkt dass ich ihn komisch ansah und erklärte mir was es sich mit dem Labyrinth auf sich hat.
    Dort draußen gibt es anscheinend Monster.
    Die Lichter (so nennen sie sich selber) nenne die Monster Griewer.
    Wir gingen noch eine Weile umher bis ich 2 Jungs aus dem Labyrinth raus kommen sah.
    Ich dachte man darf nicht ins Labyrinth?, fragte ich Newt.
    Er lachte leicht und sagte dann: Das sind die Läufer. Sie dürfen das denn sie suchen aus diesem beklonkten Ort einen Ausgang.
    Beklonkten Ort? Was soll das jetzt schon wieder heißen.
    Ich fragte Newt aber nicht, denn ich wollte nicht zu sehr nerven.
    Wir waren am Wald.
    Morgen gucken wir welche Arbeit du übernehmen kannst. Aber lass uns erstmal zu Bratpfanne unserm Koch gehen und was essen.
    Ich nickte nur und ging weiter.
    Der Essensraum, also wenn man dass einen Raum nennen kann, war aus Holz und modrig.
    Die Sitze waren Holzstämme und die Tische auch.
    Ich wartete hinter einem Stamm bis Newt mit dem Essen kam.
    Er hatte 2 Schüsseln in der Hand und sagte: Ich stelle dir jetzt meine Freunde vor.
    Ich guckte komisch aber folgte ihm.
    Wir gingen zu einem Tisch wo einige Jungs standen.
    Newt stellte die Schüsseln auf den Tisch und setzte sich.
    Ich saß neben ihm.
    Die Jungs um mich herum starrten mich an was man noch verstehen kann wenn sie noch nie ein Mädchen auf der Lichtung hatten.
    Ein asiatischer, großer, muskulöser Junge Stelle sich zuerst vor.
    Hey Frischling ich bin Minho und der Hüter der Läufer, sagte er.
    Ich nickte.
    Danach stellte sich ein sehr junger, pummliger Junge mit lockigen Haaren vor.
    Er hieß Chuck und war noch etwas schüchtern.
    Ich glaube er ist der jüngste hier.
    Dann stellten sich noch Clint und Winston vor.
    Jeff und Alby kannte ich ja schon.
    Alle scheinen sehr nett zu sein und ich freundete mich sofort mit ihnen an.
    Als wir fertig mit essen waren zeiget mit Newt meinen Schlafplatz.
    Es war eine grüne Hängematte die zwischen 2 Bäumen gespannt war.
    Newt sagte mit einem süßen Lächeln im Gesicht: Also hier schläfst du und wenn du mal Angst bekommen solltest ich bin genau neben dir.
    Er zwinkerte mir zu und ich lächelte.
    Ich war etwas müde und legte mich deswegen sofort ins "Bett".
    Gute Nacht und schlaf gut denn morgen wird ein harter Tag., sagte Newt gab mir eine Decke aus einer Kiste.
    Dann verschwand er weil er noch etwas mit Alby besprechen muss.
    Ich schlief sofort ein.


    Bitte schreibt Kommentare.
    Kritik ist erlaubt und Vorschläge zu Verbesserungen natürlich auch.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.