Meine Bücherliste (vorallem im Bereich Fantasy)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
22 Listenitems - Erstellt von: Adhara - Entwickelt am: - 6.480 mal aufgerufen

Das ist meine Bücherliste zu dem Thema und ich glaube ich kann nicht nur eine Top-Ten Liste machen, da ich an die 150 Bücher gelesen habe und ich euch mindestens 20 davon empfehlen kann.

So nebenbei noch: Ich arbeite an meinem wohl größten Projekt hier auf testedich.de. Ich will aus der Harry Potter-Reihe möglichst realistische ZAG-Prüfungen erstellen. Mit realistisch meine ich einen Umfang von 100 Fragen, 10 Fragen zu jeden Schulfach aus Hogwarts. Ich habe bereits 80 Fragen aus den Bereichen Geschichte der Zauberei, Kräuterkunde, Quidditch, Verwandlung, Zauberkunst, VgddK, Pflege magischer Geschöpfe und Zaubertränke. Ich bin noch am überlegen, welche Fächer ich dort noch mit reinnehme. Wahrsagen ist zu praxisbezogen, da bekomme ich keine 10 Fragen zusammen. Und über die anderen Fächer erfährt man zu wenig. Also, wer auch immer mich bei meinem Mammut-Projekt unterstützen will, kann Vorschläge in die Kommentare schreiben, wer nicht, kann auch einfach meine Liste genießen.

  • Platz 22
    Göttlich-Reihe von Josephine Angelini (3 Bände)
    Göttlich-Reihe von Josephine Angelini (3 Bände)
    Göttlich-Reihe von Josephine Angelini (3 Bände)

    Ihr wundert euch sicher, warum diese Reihe nicht weiter vorn ist, aber ich habe vorher die Percy Jackson – Reihe gelesen und da es in beiden Reihen um griechische Mythologie geht, komme ich nicht umhin beide Reihen miteinander zu vergleichen. Und in Percy Jackson gefällt mir einfach die Darstellung der Götter besser. Natürlich haben sie viele schlimme Dinge getan, aber das ist menschlich. Und die Götter der griechischen Mythologie sind von einer tiefen Menschlichkeit geprägt. Ihre Schwächen sind Rachsucht, Eitelkeit und Neid. Aber sie sind keine Unmenschen, wie sie teilweise in der Göttlich- Reihe dargestellt werden. Einige Götter bemühen sich ja auch pflichtbewusst zu handeln, wie zum Beispiel Hermes. In der Göttlich-Reihe sind nur Aphrodite und Hades ziemlich sympathisch. Aber Hades wird ja auch in Percy Jackson nicht wie der größte Bösewicht dargestellt.
article
1431687279
Meine Bücherliste (vorallem im Bereich Fantasy)
Meine Bücherliste (vorallem im Bereich Fantasy)
Das ist meine Bücherliste zu dem Thema und ich glaube ich kann nicht nur eine Top-Ten Liste machen, da ich an die 150 Bücher gelesen habe und ich euch mindestens 20 davon empfehlen kann. So nebenbei noch: Ich arbeite an meinem wohl größten Projekt hi...
http://www.testedich.de/quiz36/quiz/1431687279/Meine-Buecherliste-vorallem-im-Bereich-Fantasy
http://www.testedich.de/quiz36/picture/pic_1431687279_1.jpg
2015-05-15
5060
Bücher

Kommentare Seite 4 von 4
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Charla ( 23625 )
Abgeschickt vor 158 Tagen
Von den meisten hier aufgelisteten Reihen habe ich schon gehört, aber nur wenige davon gelesen. Aber nachdem ich die Beschreibungen gelesen habe, habe ich gerade Lust auf einige dieser Reihen bekommen ;)
Amethyst ( 93525 )
Abgeschickt vor 236 Tagen
Das blödeste ist bei uns, dass die Lateiner Französisch ab der acht nehmen können, aber die Franzosen kein Latein. Hätte man das mal gewusst...
Lilian ( 63002 )
Abgeschickt vor 237 Tagen
Ich mache Französisch und Latein, da bei uns Russisch als Zweitsprache angeboten wird und Latein Wahlpflichtfach ist.
Ich sitze in Latein immer zappelnd auf dem Stuhl, da ich dank Percy fast alles aus der griechischen bzw. römischen Mythologie weiß, aber auch nicht wie der totale Nerd wirken möchte, wenn ich mich bei jeder Frage melde. Obwohl ich sowieso schon fast im Nerdvana bin.
Hm, aber in Französisch mache ich meine Mitschüler auch alle fertig.
Amethyst ( 81836 )
Abgeschickt vor 240 Tagen
Apropos alle in Latein fertigmachen: Ich liebe diese Reihe und ich habe- Französisch genommen. Später wollte ich mich immer umentscheiden, da ich tatsächlich alles für ein Leben wie Percy Jackson hingeben könnte... und er hat den Anfang auf einem Lateinausflug erlebt :/. Ich war damals so Hammer wütend auf mich selbst- und ich kann die Leute in Französisch nicht fertigmachen, da ich mich eher als mittelmäßig einschätze... aber na ja, jetzt ist es eh zu spät. Irgendwann besiege ich meine Französischklasse in einer Arbeit.
Muria ( von: Murialana )
Abgeschickt vor 264 Tagen
Tolle und sehr ausführliche Liste, die erklärt, warum Bestseller Bestseller sind. Ich lese nicht ganz so viele weltbekannte Bücher wie du. Deshalb kenne ich die meisten auf dieser Liste nicht. Ich liebe Eragon 💙 und die drei Dystopie-Trilogien 💜💚❤
Adhara ( 50359 )
Abgeschickt vor 523 Tagen
Ja, ich lese recht verschiedene Bücher, auch Zeug das kein Fantasy ist.
torden ( 75388 )
Abgeschickt vor 568 Tagen
ich finde es gut das du auch Bücher genommen hast, die keine Fantasy sind. Und ich stimme dir voll zu was Percy Jackson und Lateinunterricht angeht.
Adhara ( 06732 )
Abgeschickt vor 710 Tagen
Naja, aber man kann die auch einzeln lesen. Man muss sie nicht zusammen lesen, aber sie spielen ja in der selben Welt. Und die Geschehnisse bzw aus der Drachenkämpferin sind sozusagen in der Schattenkämpferin Vergangenheit. Das heißt, die sind einzeln und keine zusammenhängende Reihe. Das sind sozusagen 3 Trilogien.
InkBook ( 26623 )
Abgeschickt vor 711 Tagen
Hallo Adhara :) ich hab eine Frage zu: ,,die Drachenkämpferin" ,,die Schattenkämpferin" und ,,die Feuerkämpferin". Ist das eine Buchreihe und die gehören alle fest zusammen? Weil als ich das gegooglet habe. Stand bei Wikipedia bei die Drachenkämpferin, dass es davon drei Teile gibt. Das hat mich total verwirrt. Also wie ist das genau?
LG
InkBook
Kachina ( 60930 )
Abgeschickt vor 718 Tagen
Ach ich weiß noch wie ich mit meinen besten Kumpels und Kumpelinen immer in der Grundschule HP gespielt haben,ich war immer so ne fiese Slytherin;) mein bester Freund war Ron Weasley,meine Abff Hermi(o)ne Granger und die Bäume waren die Dementoren xD
Tja old but gold,die Zeit vergeht schnell aber die Erinnerungen bleiben für immer ;3
Morrigan ( 01647 )
Abgeschickt vor 719 Tagen
Geht mir genau so, aber meine Geschichts-Lehrerin zieht Nutzen draus. Wir haben im Moment das Thema Griechenland, sie hat mich gefragt ob ich einen Vortrag über die Mythologie machen könnte. Schlussendlich habe ich zwei volle Lektionen lang gequasselt, aber sie musste nachher nichts mehr zu dem Thema machen...
Summersunset ( 17697 )
Abgeschickt vor 720 Tagen
Ich nerve einfach immer alle, weil ich bei irgendwelchen mythologischen Übersetzungstexten anfange irgendwas zu reden, meine Lehrerin zu verwirren und sie andauernd irgendwas zu fragen, bis keiner mehr zuhört und eigentlich nur noch ich rede... Das [BEEP]e ist ja, dass fast alle in der griechischen Mythologie [BEEP]s sind^^
Morrigan ( 01647 )
Abgeschickt vor 722 Tagen
Ich habe ALLE Bücher aus der Liste gelesen, die meisten sogar mehrmals. Ich hätte nicht gedacht, dass ich jemanden finde, der diese Bücher in fast genau derselben Reihenfolge wie ich mag. Das mit der Mythologie geht mir übrigens genau so. Ich hab mit 5 Jahren mein erstes Buch über griechische Mythen bekommen und verschlinge seit dem alles über Mythologie kriegen kann, im Moment bin ich aber eher bei irischen und keltischen. Musst du dir unbedingt auch mal anschauen. mach weiter so, bis irgendwann.
hogwarts & manga fan ( 25471 )
Abgeschickt vor 723 Tagen
Moment mal... Heeei! Huffelpuf fan nicht lügen! Ich wollte Avada Kedavra mit Lumos abwehren! Nicht du! Nicht lügen �� dan haben wir es immer wieder wiederhohlt! Aber ich habe begonnen!*sauer sein*
hogwarts & manga fan ( 25471 )
Abgeschickt vor 723 Tagen
Jo das war lustig XD wir haben uns die ganze Zeit schlappgelacht und es war immer wieder zum totlachen XD
Hufflepuff-Fan ( 56949 )
Abgeschickt vor 724 Tagen
Hey find ich cool, aber was mich enttäuscht hat ist, dass zwar Chroniken der Unterwelt vorgekommen ist, aber Chroniken der Schattenjäger überhaupt nicht erwähnt worden ist!! Ich find es viel besser nur der Schluss ist Sch****, naja...was hogwarts & manga fan sagt stimmt: wir haben tatsächlich immer und immer wieder hp gespielt (klingt jetzt ein bisschen kindisch ich weiss) ich weiss noch wie ich versuchte "Avada Kedavra" mit "Lumos" abzuwehren...aber ich will jetzt nicht meine ganze Lebensgeschichte aufschreiben, also: Mach weiter so Adhara!!
hogwarts & manga fan ( 58307 )
Abgeschickt vor 724 Tagen
Ich wollte dir noch ein buch empfehlen, kennst du; >eine Unsterbliche Liebe< von coleen houck? Bis jetzt giebt es 4 bände und ich bin bei 3. Das erste heisst; kuss des Tiegers das zweite; Pfad des Tigers und das dritte; Fluch des Tigers wie das 4. Heisst weis ich leider nicht.
es geht um einen verwunschenen Indischen Prinz, er wurde in einen weissen Tieger verwandelt und kann nur 12 min am Tag ein Mensch sein, es ist ein fantasy- und Liebens- roman und ich kann ihn allen nur sehr ans Herz legen. Die Hauptfigur Kelsey verliebt sich natürlich in den Tigerprinzen Ren und hilft ihm den Fluch zu brechen, die Indische Göttin Durga kommt auch vor, wenn du Grichische Mithologie toll findest ist das sicher auch spannend. ;)
Adhara ( 68775 )
Abgeschickt vor 724 Tagen
Naja, Ky ist eine Aberration. In der Gesellschaft gibt es Aberrationen oder eine schlimmere Stufe wären Anomalien. Es sind meistens Leute, die irgendwelche Straftaten begangen haben, aber bei Ky war es so, dass sein Vater eigentlich nur etwas gemacht hat und er dafür bestraft wurde. Aberrationen dürfen aber eigentlich gar nich gepaart werden, aber da das vor der Gesellschaft geheim gehalten wird, wer Aberration ist und wer nicht, wusste auch Cassia davon nichts.
Bei die Tribute von Panem fand ich als Buch den ersten Teil auch am besten. Beim Film fand ich den letzten, der im November lief am besten. Ich mag einfach die Bürgerkriegsatmossphäre. Der letzte wird bestimmt traurig, weil da so viele umkommen.
Ich finde dass mit Tris und Four auch ziemlich nervig. Haben die kein Vertrauen ineinander?
Naja, ich lese noch The Green Mile zu Ende und dann fang ich mit Mythos Academy an. Soll ja nicht schlecht sein. Außerdem bin ich ein Fan von griechischer Mythologie,
hogwarts & manga fan ( 68775 )
Abgeschickt vor 725 Tagen
Echt tolle Liste, die Meisten Bücher die du vorgestellt hast kenne ich(also alle bis auf etwa 5) und sicher die hälfte habe ich gelesen ;) ich finde das Witzig denn, gerade bevor ich auf testedich gekommen bin habe ich "die Auswahl" gelesen(bin noch nicht fertig) und bis jetzt finde ich es Klasse! Es bringt einem zum nachdenken:/ ich begreife aber nicht was Ky ist, kannst du mir das erklären? Hab gerade vergessen wie man es nennt... Bei "Die Tribute von Panem" fand ich das erste am besten, ist es nicht so? ;) Die bestimmung lese ich auch, hab gerade heute morgen den dritten Band ausgelehnt, was mich aber aufregt; Tris und Tobias vertrauen sich überhauptnicht! Dann streiten sie sich weil der andere was nicht erzählt hat und ein paar Seiten später ist wieder friede, freude, eierkuchen! Das regt mich sowas von auf! Ich sollte langsam aufhören sonst wird mein kommi ne ganze ff XD noch letzten kommentar: Wir haben uns bis in der sechsten auch noch
Adhara ( 93366 )
Abgeschickt vor 725 Tagen
Ach was, klar interessiert mich das ;) ich kenne dass, wenn ich anfange über griechische Mythologie zu erzählen, halten mich plötzlich alle für einen Freak, aber ich glaub ich kann damit leben ^^ Meine Lateinlehrerin will mich immer für Vorträge einspannen, aber ich komme dann immer mit Begründungen wie "Theseus ist ein [BEEP], der hat Ariadne einfach auf ner Insel sitzen lassen! Über den halte ich keinen Vortrag!" Und sie grinst dann darüber, weil die meisten meiner Mitschüler sich einen Dreck darum scheren, wer was gemacht hat.