Das Geheimnis des SternenClans

star goldstar goldstar goldstar goldstar goldFemaleMale
1 Kapitel - 515 Wörter - Erstellt von: Maya Müller - Aktualisiert am: 2015-05-09 - Entwickelt am: - 6.347 mal aufgerufen - User-Bewertung: 5 von 5.0 - 9 Stimmen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
Es dämmerte bereits, jedoch war die Luft noch schwül und heiß. Nebelpfote lag in ihrem Nest im Schülerbau und konnte nicht schlafen. Dämmerpfote und Blitzpfote saßen draußen und teilten sich ein Stück Frischbeute. Es war kaum zu übersehen, dass die beiden mehr als nur Freundschaft verband. Doch das war zurzeit nicht Nebelpfotes Problem. Adlerfrost, war ihr im Traum erschienen und hatte gesagt, sie solle ihren Vater suchen. Immer noch klangen Nebelpfote die Worte von Rankenkralle im Ohr. "Windstern war ein ganz großer Anführer" Windstern. Ihr Vater war also Anführer gewesen. Die Geschichte die dann folgte hatte sich Nebelpfote nie auch nur erträumt. Aber trotzdem hatte sie das Gefühl, dass Rankenkralle ihr etwas verschwieg. Nur was? Nebelpfote war klar, dass sie nur eine Antwort darauf kriegen würde, wenn sie ihren Vater suchte. Aber Adlerfrost meinte, ihr würde es eine Lücke in ihr Herz reißen. Würde sie ihr Leben aufs Spiel setzen, das ihres Bruders, nur um ihren Vater zu
suchen? Nebelpfote war, wie als hätte ihr jemand seine Krallen in ihr Herz gebohrt. Sie wollte nicht ihren Bruder hier alleine zurücklassen und ihre Mutter.....na ja, der war es ja eh egal, wenn Nebelpfote nicht mehr da war. Ein Junges weniger um das sie sich kümmern musste.
Aber Blitzpfote? Plötzlich sah Nebelpfote ihren Onkel Adlerfrost vor sich. Sie glaubte ihn sagen zu hören:"Dämmerpfote passt auf ihn auf. Sie wird ihm den Trost geben, den er nötig hat." Nebelpfote schloss kurz die Augen. Adlerfrost hatte Recht. Sie musste ihren Vater suchen. Egal was passierte. Sie hatte es versprochen. Nebelpfote öffnete die Augen nicht mehr. Endlich fiel sie in einen unruhigen Schlaf.
Am nächsten Morgen wurde Nebelpfote von einem Schrei geweckt, der durch das Lager hallte. Erst wollte Nebelpfote wieder schlafen. Der Schrei klang wie, als würden die Jungen von Schilfkralle wieder spielen. Doch dann hörte Nebelpfote wer geschrien hatte. "Er ist weg!" Dämmerpfotes Jaulen. Mit einem Ruck war Nebelpfote wach. Sie strich sich flüchtig mit einer Pfote über das Gesicht, dann fixierte sie den Schülerbau. Die Nester der beiden anderen Schüler waren leer. Dämmerpfote war draußen. Blitzpfote war....Nebelpfote stand auf und stolperte aus dem Schülerbau. Draußen auf der Lichtung hatten sich Katzen gesammelt. Aber Blitzpfote war nicht dabei. "Nein!", murmelte Nebelpfote. "Bitte nicht!" Aber es half nichts. Den Satz, der sich in ihrem Kopf Platz schaffte, konnte sie nicht verdrängen. Es war der Satz von Adlerfrost. "Tut mir Leid, Blitzpfote kann nicht mitkommen."

Kommentare Seite 20 von 20
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Wacholderschweif ( von: Wacholderschweif )
Abgeschickt vor 163 Tagen
Sehr gut geschrieben! Wirklich! Ich mag deinen Schreibstil💕👍
Aber den Zeiten der letzen Kommentare zu Folge wird es wohl.keine Fortsetzung mehr geben!😢
Schade, du hast echt Talent! 💕
Ich würde mich sehr über ein oder mehrere weitere Kapitel freuen!💕

Lg. Wacholderschweif💕
schilfkralle ( 90253 )
Abgeschickt vor 512 Tagen
hallo?jemand da ?
Luchsohr ( 69989 )
Abgeschickt vor 528 Tagen
Wir schreiben jetzt hier.

http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1446299636/Die-Geschichte-des-Legendaeren-MondClansWarrior-Cats
Feuerglanz ( 59017 )
Abgeschickt vor 555 Tagen
Hallo, man War ich nicht mehr lange on. Sorry *senkt beschämt den Kopf* aber ich hatte irgendwie keine Zeit mehr... Herzlichen Glückwunsch Blumenstern und Luchsohr!
Blumenstern ( 40128 )
Abgeschickt vor 561 Tagen
Du wirst deinem Cln gut dienen. *nicken* Ich habe einen Plan um unseren Clan zu retten...Aber ich glaube nicht das einige Einverstanden sind. Ich habe endlich WLAN Router. Folge mir dann in meinen Bau wenn du zeit hast.
Luchsohr ( 43963 )
Abgeschickt vor 563 Tagen
*Neige vor Blumenstern den Kopf* Danke, ich werde mich bemühen dem Clan ein Guter zweiter Anführer zu sein.
Bluemenstern ( 39485 )
Abgeschickt vor 570 Tagen
Ich mach dich, Luchsohr zu meinem neuen Stellvertreter. Ich hoffe du wirst deine Clan treu dienen. Ich habe ein Quiz erstellt ---> Die Geschichte des Legendären MondClans. Ich hoffe das sie bald veröffentlicht wird. Falls ja dann sage ich euch Bescheid. Außerdem habe wir ein neues Mitglied: Dornenpfote (von mir gespielt). Im Moment da die anderen nicht mehr so on kommen, sind nur Luchsohr, Mondfinsterins, Dornenpfote und ich im Clan. Falls die anderen sich noch melden... :/
Bluemenstern ( 39485 )
Abgeschickt vor 570 Tagen
*vor Mondfinsternis Kopf neig* von nun an bin ich Anführerin und ich werde einen Neuen Stellvertreter Ernennen. Da hier nicht so viele on kommen habe ich beschlossen später irgendwann mal ein Quiz für den Mondlandung selbst zu machen. Morgen (Falls mein MobilfunkNetz besser wird) werde ich zum Monstern gehen und mit dem SternenClan sprechen. *Mit hoch erhobenen Schwanz zum Anführerbau gehen * *überlegen wer 2ter Anführer werden könnte*
Mondfinsternis ( 38181 )
Abgeschickt vor 571 Tagen
Ja, das ist voll [BEEP]. :(
Nebelstern ( 99309 )
Abgeschickt vor 584 Tagen
OK. Im EchoClan kommt auch keiner mehr on, irgendwie.....
Mondstern ( 38181 )
Abgeschickt vor 587 Tagen
Hallo. Ich habe nach langem Überlegen beschlossen, von meinem Amt als Anführerin zurückzutreten, da ich anderweitig beschäftigt bin. Deshalb ist jetzt Blumenschweif die neue Anführerin. Aber sie kann in der nächsten Zeit überhaupt nicht on kommen, da ihre Nachbarn ihr seit Wochen das Internet anzapfen oder so... Also ich bin jetzt wieder die Kriegerin Mondfinsternis.
Luchsohr ( 31288 )
Abgeschickt vor 587 Tagen
Hallo.
Nebelstern ( 59942 )
Abgeschickt vor 588 Tagen
Hallo ^^
Fuchs ( 50440 )
Abgeschickt vor 592 Tagen
Hallo
Nebelstern ( 21259 )
Abgeschickt vor 622 Tagen
Weil sie das nicht darf...? xD
Mondstern ( 11417 )
Abgeschickt vor 636 Tagen
Wieso nicht? XD
Blumenschweif ( 68300 )
Abgeschickt vor 638 Tagen
Hahahah sehr lustig. Ich stürmen doch nicht ins EchoClan Lager. .....
Mondstern ( 65402 )
Abgeschickt vor 639 Tagen
Nein, du schmeißt hier keine Party. Dafür brauchst du eine schriftliche Erlaubnis von mir. Geh zum Party schmeißen ins lager vom EchoClan.
Blumenschweif ( 86065 )
Abgeschickt vor 644 Tagen
Hoppla.... *verlegen grinsen* Ich denke aber Spopky kommt nicht mehr..... Juhu!!!!! *Party schmeißen*
Mondstern ( 45456 )
Abgeschickt vor 644 Tagen
-.-' Du hast vergessen deinen Namen zu wechseln.